Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

14. Februar 2017

Zahl der Kurse geht zurück

Fokus des neuen VHS-Programms liegt auf der Qualität / Eileen Biehle verstärkt das Team.

  1. Eileen Biehle Foto: Frey

WEIL AM RHEIN. Im Herbstsemester 2016/2017 waren im Programm der Volkshochschule 383 Kurse aufgelistet, von denen dann 305 stattfanden. Nun, vor dem Start des neuen Unterrichtszeitraumes am 7. März, umfasst das Heft 355 Angebote. Die Zeit der stetigen Steigerungen scheint also vorerst vorbei zu sein. Dennoch aber bleibt die Weiler VHS eine dynamische Einrichtung, die keinen Stillstand kennt.

Im kommenden Semester führe man Bewährtes weiter und setzte eher behutsam neue Akzente, etwa mit einem Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen, sagt Geschäftsführer Tom Leischner. Den Fokus legt er dafür auf die qualitative Weiterentwicklung. So werte man nun die an alle Teilnehmer ausgegebenen Evaluationsbögen aus und setze die geäußerten Anregungen, falls möglich, um. Außerdem wird ein neues Computerprogramm eingeführt.

Im abgelaufenen Herbstsemester hatten sich 2875 Teilnehmer für 9072 Unterrichtseinheiten angemeldet. Hinzu kamen 150 Einzelveranstaltungen. Wesentlich zurückbleiben hinter diesen Zahlen wird das kommende Semester laut Prognose nicht: Leischner rechnet mit 8956 Unterrichtseinheiten. Bereits jetzt, vor der offiziellen Bekanntgabe des Programmes, das erst dieser Tage an die Weiler Haushalte verteilt wurde und nun an öffentlichen Stellen ausgelegt wird, haben sich dafür 955 Interessenten angemeldet.

Werbung


Die Weiler VHS hat ein geradezu atemberaubendes Wachstum hinter sich. Als Tom Leischner vor fünf Jahren seine Stelle antrat, war sie für 8500 Unterrichtseinheiten im Jahr ausgeschrieben. Nun liegt man bei 9000 Lektionen – pro Semester!

Wesentlich dazu beigetragen haben die Integrationskurse, deren Zahl nun aber, so Leischners Prognose, den Höhepunkt erreicht habe: Zwölf Kurse laufen im kommenden Semester parallel, wobei die meisten von ihnen täglich stattfinden. Hinzu kommen weitere Deutschkurse für Zugezogene und Migranten, die keine Flüchtlinge sind. "Mehr geht nicht", sagt Leischner, der Alexandra Blumhofer, die für die Integrationskurse verantwortlich ist und die nur eine halbe Stelle besitzt, eine herausragende Arbeit bescheinigt. Sehr stark sind einmal mehr Fremdsprachkurse (bis hin zu Polnisch und Arabisch) sowie Gesundheitskurse vertreten. "Für Yoga, Pilates und die Rückenschule registrieren wir eine steigende Nachfrage", so der Geschäftsführer, der sich deshalb besonders freut, dass in einem Privathaus in Haltingen ein neuer Bewegungsraum hinzugewonnen werden konnte. Auf hohem Niveau halten sich die Kreativkurse und die Kurse des Fachbereiches Politik und Umwelt mit dem Truz als Kooperationspartner.

Die Herbstzeitlosen bieten unter dem Dach der VHS ein komplett neues Programm (wir berichteten) und die Stadtführer feiern ihr 20-jähriges Bestehen (siehe vorherige Seite). Dem Pool der Dozenten gehören 130 Personen an. Dringend gesucht wird für einen Vorbereitungskurs auf die Realschulabschlussprüfung noch ein Mathelehrer oder -student.

Das Team der VHS hat Zuwachs um eine 50-Prozent-Stelle erhalten, die Eileen Biehle wahrnimmt, die im Kundenservice eingesetzt wird. Für die bessere Orientierung steht den Kunden und Kursteilnehmern an der Infotheke nun auch ein elektronischer Bildschirm zur Verfügung.

Autor: Herbert Frey