Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 04.11.2017

Peter Hahne macht mit 65 Jahren Schluss beim ZDF

Der ZDF-Journalist Peter Hahne will mit 65 seine Karriere beim Mainzer Sender beenden. Die letzte Ausgabe der Talksendung "Peter Hahne" sei ohne große Verabschiedung im Dezember geplant, sagte der in Berlin lebende Moderator. Sein Büro werde er ... Mehr

Freitag, 03.11.2017

Störungen bei WhatsApp - auch deutsche Nutzer betroffen

Kurznachrichtendienst

Störungen bei WhatsApp - auch deutsche Nutzer betroffen

Beim Kurznachrichtendienst WhatsApp kommt es zu Störungen. Nachrichten können zum Teil nicht versendet werden. Auf Twitter beschwerten sich User. Die Ursache des Problems ist noch unklar. Mehr


Journalisten von ARD und ZDF streiten mit Zeitungskollegen

Medien

Journalisten von ARD und ZDF streiten mit Zeitungskollegen

Im Streit um den Kurs öffentlich-rechtlicher Sender haben die deutschen Zeitungsverlage Kritik von Journalisten von ARD, ZDF und Deutschlandradio zurückgewiesen. Mehr

Donnerstag, 02.11.2017

Facebook will gegen Missbrauch investieren

Internet

Facebook will gegen Missbrauch investieren

Facebook hat erneut einen satten Quartalsgewinn eingefahren. Zugleich kündigte Chef Mark Zuckerberg massive Investitionen gegen den Missbrauch des Netzwerks an. Mehr

Dienstag, 31.10.2017

"House of Cards": Warum zieht Netflix den Stecker?

Serienhit

"House of Cards": Warum zieht Netflix den Stecker?

Für "House of Cards" kommt nach sechs Staffeln das Aus. Dem Polit-Drama ging langsam die Luft aus. Könnten Vorwürfe gegen Hauptdarsteller Spacey eine Rolle spielen? Mehr


Digitalmagazin: So verändern soziale Netzwerke unser Leben

BZ-Serie

Digitalmagazin: So verändern soziale Netzwerke unser Leben

Die sozialen Netzwerke beeinflussen das Leben vieler Menschen – von der Jobsuche bis zum Nachlass. Wie sieht dieses digitale Leben aus? Die BZ-Serie "Digital vernetzt" gibt es ab sofort als Digitalmagazin zum Download. Mehr


Darf ich meinem Chef Smileys und Emojis schicken?

Virtuelle Kommunikation

Darf ich meinem Chef Smileys und Emojis schicken?

Die virtuelle Kommunikation im Büro verlangt korrekte Umgangsformen. Was im privaten Chat geht, hat im Austausch mit dem Chef nichts zu suchen. Manchmal aber sind Emojis und Smileys erlaubt. Mehr

Samstag, 28.10.2017

Gericht verpflichtet Sat.1 zu Sendezeiten für Dritte

TV-Sender

Gericht verpflichtet Sat.1 zu Sendezeiten für Dritte

Sat.1 muss drei Produktionsfirmen Sendezeiten zur Verfügung stellen. So hat ein Oberverwaltungsgericht nun entschieden. Der Sender wollte das seit langem verhindern. Mehr


Neue Modalitäten beim deutschen ESC-Kandidat

Der deutsche Vorentscheid für den Eurovision Song Contest (ESC) 2018 wird internationaler: Neben den deutschen Fernsehzuschauern werden 100 ausgewählte Europäer und eine internationale Experten-Jury über den deutschen Beitrag für Lissabon ... Mehr

Freitag, 27.10.2017

Ferdos Forudastan beerbt Heribert Prantl bei der SZ

Süddeutsche Zeitung

Ferdos Forudastan beerbt Heribert Prantl bei der SZ

Ferdos Forudastan tritt die Nachfolge von Heribert Prantl als Ressortleiterin Innenpolitik in der Süddeutschen Zeitung an. Die 57-Jährige war auch schon BZ-Mitarbeiterin. Mehr


Witze dürfen gerne flach sein – aber nicht ausgrenzen

Kölner Comedy Festival

Witze dürfen gerne flach sein – aber nicht ausgrenzen

Weil er in einem Witz Schwarze mit Affen gleichsetzte, hat sich Faisal Kawusi bei Motsi Mabuse entschuldigt. Doch in der deutschen Comedy-Szene ist er kein Einzelfall. Mehr


Internet-Präsenz von Filmen nervt Schauspieler

Die Pläne der Ministerpräsidenten, Beiträge öffentlich-rechtlicher Sender künftig länger ins Internet zu stellen, stoßen bei Fernsehschaffenden nicht auf Gegenliebe. "Schon seit Jahren werden unsere Filme in den Mediatheken der ... Mehr

Mittwoch, 25.10.2017

Die Rückkehr der Tamagotchi

Unterm Strich

Die Rückkehr der Tamagotchi

Piep, füttere mich: Nach 20 Jahren taucht das virtuelle Haustier Tamagotchi wieder auf. "Himmel ist das lange her", denkt man sich, und: Muss das denn wirklich sein? Mehr


Tschechischer Politiker droht mit Verstaatlichung

Der Gründer der rechtsradikalen tschechischen Partei SPD, Tomio Okamura, hat eine Verstaatlichung des dortigen öffentlich-rechtlichen Radios und Fernsehens gefordert. Der Tschechische Rundfunk habe ihn vor der Parlamentswahl "als Karikatur ... Mehr


RTL-Chefin sieht Privatsender benachteiligt

Die Geschäftsführerin der Mediengruppe RTL Deutschland, Anke Schäferkordt, hat den Ministerpräsidenten vorgeworfen, die privaten Medien im Wettbewerb mit öffentlich-rechtlichen und Internetgiganten im Stich zu lassen. Zur Eröffnung der Medientage ... Mehr


Comedy-Ehrenpreis für Ottfried Fischer

Der Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises geht in diesem Jahr an den Kabarettisten und Schauspieler Ottfried Fischer (63, "Der Bulle von Tölz", "Ottis Schlachthof"). Das gab der Sender RTL am Dienstag bekannt. "Ottfried Fischer ist nicht nur ... Mehr

Montag, 23.10.2017

An diesen Orten wird die zweite Folge des Schwarzwald-Tatorts gedreht

SWR

An diesen Orten wird die zweite Folge des Schwarzwald-Tatorts gedreht

Der zweite "Tatort Schwarzwald" entsteht auch am idyllisch gelegenen Windberghof oberhalb von St. Blasien. Weitere Drehorte sind Obereggenen, Oberried sowie Baden-Baden. Mehr


Robocalls: In den USA häufen sich automatisierte Werbeanrufe

Unterm Strich

Robocalls: In den USA häufen sich automatisierte Werbeanrufe

Robocall heißt die Plage, die nicht nur in Amerika grassiert. Aber hier offenbar ganz besonders. Im Jahr 2016 gingen 5,3 Millionen Beschwerden ein, das waren 1,7 Millionen mehr als im Vorjahr. Mehr

Samstag, 21.10.2017

Gericht verbietet Veröffentlichung von Autokennzeichen

Bewertungsportal für Autofahrer

Gericht verbietet Veröffentlichung von Autokennzeichen

Die Betreiber eines Bewertungsportals für Autofahrer müssen persönliche Daten besser schützen. Bewertungen anhand des Kennzeichens dürfen nur für Betroffene einsehbar sein. Mehr


Krimis bescheren den TV-Sendern Traumquoten

Fernsehprogramm

Krimis bescheren den TV-Sendern Traumquoten

Allein ARD und ZDF haben mehr als 100 Serien und Reihen im Angebot, in denen es um Mord und Totschlag geht. Doch warum lieben so viele Zuschauer Fernsehkrimis? Mehr


Verlorene Seelen im verschlafenen Nest

Verlorene Seelen im verschlafenen Nest

Kinoregisseur Hans-Christian Schmid hat mit seiner ARD-Miniserie "Das Verschwinden" erstmals für das Fernsehen gearbeitet. Mehr


"Es muss weitergehen"

Länderchefs wollen ARD und ZDF im Netz mehr erlauben. Mehr


Historiker Clark zeigt im ZDF "Die Europa-Saga"

Der Historiker Christopher Clark führt durch die neue sechsteilige ZDF-Dokumentation "Die Europa-Saga". Der gebürtige Australier, der an der Universität Cambridge lehrt, will den Zuschauern die europäische Geschichte von der ersten europäischen ... Mehr


Publizistik-Preis für Journalist Sönke Iwersen

Der Kurt-Tucholsky-Preis für literarische Publizistik geht dieses Jahr an Sönke Iwersen, den Leiter investigative Recherche beim Handelsblatt. Damit wird sein Dossier "Edward Snowden - Schutzengel ganz unten" gewürdigt. Es verbinde "investigative ... Mehr

Freitag, 20.10.2017

WhatsApp-Nutzer können ihren Standort jetzt mit Freunden teilen – in Echtzeit

Smartphone

WhatsApp-Nutzer können ihren Standort jetzt mit Freunden teilen – in Echtzeit

Tagsüber beim Einkaufen in der Innenstadt oder abends auf beim Ausgehen: Wer auf seinem Smartphone WhatsApp nutzt, kann seine Freunde jetzt in Echtzeit zuschauen lassen, wo er sich gerade aufhält. Mehr