Fotos: Achtung Gauner! 10 gängige Betrugsmaschen

Bild 1 von 10

Zettelmasche: Gauner klingeln an Wohnungstüren. Angeblich wollen sie eine Nachricht für einen Hausbewohner hinterlassen. Tatsächlich aber versuchen sie, in die Wohnung zu kommen, um dort nach Geld und Wertsachen zu suchen.

Zettelmasche: Gauner klingeln an Wohnungstüren. Angeblich wollen sie eine Nachricht für einen Hausbewohner hinterlassen. Tatsächlich aber versuchen sie, in die Wohnung zu kommen, um dort nach Geld und Wertsachen zu suchen.Foto: Alexander Hoffmann - Fotolia


Enkeltrick: Betrüger geben sich am Telefon als Enkel, Neffen oder Kinder von Senioren aus. Sie täuschen eine Notlage vor und bitten  um hohe Geldbeträge. Viele Senioren heben das geforderte Geld ab und übergeben es einem Boten, der vom vermeintlichen Verwandten geschickt wird.
Glas-Wasser-Trick: Es klingelt an der Tür. Ein Unbekannter bittet um ein Glas Wasser. Während der Wohnungsinhaber das Getränk holt, sucht der Betrüger in der Wohnung nach Geld oder Schmuck.

Werbung