Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 14.11.2017

In blendender Form

In blendender Form

Weiler Orchestergesellschaft mit dem Dirigenten Franck Nilly und dem Trompeter Immanuel Richter. Mehr

Montag, 13.11.2017

Bewegende Inszenierung von "La Bohème" bei Baden-Badener Herbstfestspielen

Oper

Bewegende Inszenierung von "La Bohème" bei Baden-Badener Herbstfestspielen

Teodor Currentzis und Philipp Himmelmann zeigen eine bewegende "La Bohème" bei den Baden-Badener Herbstfestspielen – am Rande der Hörbarkeit. Mehr

Samstag, 11.11.2017

Eine Schöpfungskraft im Menschen und in der Natur

Eine Schöpfungskraft im Menschen und in der Natur

Gertrud Maria Güra, Schwester Ursula Zimmermann und Andreas Mölder gestalten in Inzlingen einen Abend zu Hildegard von Bingen. Mehr


Fesselnder Erzähler

Ein Freiburger Albert-Klavierabend mit Igor Kamenz. Mehr


Silvesterkonzert mit Timus Gasratow am Klavier in Offenburg

Klassik

Silvesterkonzert mit Timus Gasratow am Klavier in Offenburg

SILVESTERKONZERT Schubert und Rachmaninow - zwei begnadeten Komponisten, zwei Romantikern, die nicht wirklich der Romantik angehörten, setzt der renommierte Pianist Timur Gasratov, mit seinem Programm ein Denkmal: Mit Schuberts A-Dur Sonate und ... Mehr

Freitag, 10.11.2017

In allen Registern bestens zu Hause

In allen Registern bestens zu Hause

Landesjugendorchester Baden-Württemberg mit Solist Simon Höfele im Lörracher Burghof. Mehr


Schiffbruch mit Zuhörern

Schiffbruch mit Zuhörern

Henzes "Floß der Medusa" – ein Freiburger SWR-Musikprojekt. Mehr


Abgründe – auch ohne Orchestermassen

Abgründe – auch ohne Orchestermassen

Freiburg: Die Holst-Sinfonietta mit Musik von Gustav Mahler. Mehr


Szenen eines Innenlebens

Szenen eines Innenlebens

Die musikalische Performance "Madame Lenin" wird im Rahmen der Russischen Kulturtage im Freiburger Südufer gezeigt. Mehr


REGIO-CD: Schwarzwald, Rhein und Wein

Symphonien von Enjott Schneider

REGIO-CD: Schwarzwald, Rhein und Wein

Landeskunde nach Noten. In der Serie "Mystic Landscapes" wirft der aus Weil am Rhein stammende und fast beängstigend produktive Wahl-Münchner Komponist Enjott Schneider einen musikalischen Blick auf seine alte Heimat. Die Symphonie Nr. 5 (von ... Mehr


Weimarer Kunstfest bis 2024 abgesichert

Das Kunstfest Weimar steht finanziell bis 2024 auf sicheren Füßen. Das Land trägt wie bisher einen Anteil von 650 000 Euro pro Jahr, die Stadt Weimar gibt 250 000 Euro. "Der Kampf um das Kunstfest hat sich gelohnt", sagte Festivalchef Christian ... Mehr


Jugendchorfestival in Basel finanziell gesichert

Die Finanzierung des 11. Europäischen Jugendchor Festivals Basel vom 9. bis 13. Mai 2018 ist gesichert - dank Beiträgen des Bundesamtes für Kultur, der Lotteriefonds Basel-Stadt und Basel-Landschaft sowie dem finanziellen Engagement von ... Mehr


Valentin Egel gewinnt Dirigierwettbewerb

Valentin Egel ist beim achten Dirigierwettbewerb der Mittelhochdeutschen Musikhochschulen mit dem MDR-Sinfonieorchester als Gewinner hervorgegangen. Der gebürtige Müllheimer, Jahrgang 1984, studiert seit 2014 an der Hochschule für Musik "Franz ... Mehr


Amalienquartett in der Stadthalle Gengenbach

Klassik

Amalienquartett in der Stadthalle Gengenbach

AMALIENQUARTETT Die vier passionierten Kammermusikerinnen Kira Kohlmann, Eva-Maria Vischi, Charlotte Kirst und Hanna Gieron gründeten das Ensemble, um die besondere Freude an der Musik zu teilen und zugleich den hohen interpretatorischen ... Mehr


Cornelius Holdermann spielt in der Wehrer Pfarrkirche St. Martin

Benefikonzert zum Jubiläum

Cornelius Holdermann spielt in der Wehrer Pfarrkirche St. Martin

BENEFIZKONZERT Zum Zehnjährigen der Orgelweihe findet am Sonntag, 12. November, ab 17 Uhr in der Wehrer Pfarrkirche St. Martin ein Orgelkonzert mit Cornelius Holdermann statt. Bei dem Benefizkonzert, dessen Erlös dem Projekt Tafelladen Wehr zu ... Mehr

Donnerstag, 09.11.2017

Fortissimi, vor denen es kein Entrinnen gibt

Fortissimi, vor denen es kein Entrinnen gibt

Vassilis Varvaresos bei "Culturescapes" im Lörracher Burghof. Mehr


Blendende Musizierlaune

Das Philharmonische Orchester unter Daniel Carter. Mehr


Musikalische Reise durch Südamerika

Weltmusik

Musikalische Reise durch Südamerika

MUSIKALISCHE REISE Am Sonntag, 12. November, 19 Uhr, spielt das Ortenau-Orchester in der Reithalle Offenburg ein bislang neuartiges Konzert. Der ecuadorianische Dirigent des Orchesters, Manuel Alejandro Mendoza Aguilar, hat eine musikalische ... Mehr

Mittwoch, 08.11.2017

Meisterstück barocker Musizierkunst

Der Freiburger Bachchor unter Hannes Reich erweist seinem Namenspatron die Ehre. Mehr


SO IST’S RICHTIG

Deininger, nicht Lauck In der Rezension zum Konzert mit Posaune und Orgel im "Goldenen Herbst" (BZ vom 7. November) wurde versehentlich ein Name falsch zugeordnet. Im Programm war zwar die Uraufführung eines Werkes von Thomas Lauck zu hören; ... Mehr

Dienstag, 07.11.2017

Schweizer Duo "Les Papillons" überzeugt im Rheinfelder Haus Salmegg

Schweizer Duo "Les Papillons" überzeugt im Rheinfelder Haus Salmegg

Der Geiger Giovanni Reber und der Pianist Michael Giertz vom Duo „Les Papillons“ verknüpften in ihrem Programm „Patchwork Classics“ im Rheinfelder Haus Salmegg mehr als 100 bekannte Melodien aus Klassik, Pop, Rock und Film. Mehr


"Ich mute dem Publikum schon etwas zu"

"Ich mute dem Publikum schon etwas zu"

BZ-INTERVIEW zum Abschied des Festivalleiters Klaus Lauer. Mehr


Riehener Orgelfestival feiert mit seinen Nachbarn

25. Auflage

Riehener Orgelfestival feiert mit seinen Nachbarn

Organist Tobias Lindner hatte in die Kirche St. Franziskus eingeladen. Zum 25. Riehener Orgelfestival kamen drei Organisten der Nachbarpfarreien: Albrecht Klär, Alexander Schmid und Dieter Lämmlin. Mehr


Großartige Leistung von Synchronisation

Großartige Leistung von Synchronisation

Dirk Amrein und Herbert Deininger beim "Goldenen Herbst" in der Evangelischen Stadtkirche Lörrach. Mehr

Montag, 06.11.2017

René Jacobs und das Freiburger Barockorchester spielen Beethovens "Leonore" in Baden-Baden

René Jacobs und das Freiburger Barockorchester spielen Beethovens "Leonore" in Baden-Baden

René Jacobs Fassung der Ur-Version des „Fidelio“, also „Leonore“, ist ein neuer Versuch der Rehabilitation einer Oper, deren Pleite bei der Uraufführung 1805 den Komponisten nachhaltig verunsichert hatte. Mehr