Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 23.10.2014

Leise, meditative Klänge

Gabriel Faurés Requiem in der Kirche St. Bonifatius in Lörrach. Mehr

Mittwoch, 22.10.2014

Wenn der Chor zwitschert

Freiburg: Raschèr Saxophone Quartet und Mädchenkantorei. Mehr

Dienstag, 21.10.2014

Ein Flügel wird zerstört. Und ein Orchester

Ein Flügel wird zerstört. Und ein Orchester

DONAUESCHINGER MUSIKTAGE I: Finale und Preisverleihung. Mehr


Einen Spalt zum Himmel geöffnet

Der Kammerchor Stuttgart in Grenzach-Wyhlen. Mehr

Montag, 20.10.2014

Es darf gesampelt werden

Es darf gesampelt werden

Die Donaueschinger Musiktage stellen mit "und+" die Frage nach "Komponisten, ihrer Musik und ihren anderen Künsten". Mehr


Lasso und der vergiftete Kuchen

Lasso und der vergiftete Kuchen

Die 20-jährige Young Opera Company mit Detlev Glanerts Familienoper "Die drei Rätsel" im Freiburger E-Werk. Mehr


Zum Ehebruch die Altflöte

Mutare Ensemble Frankfurt und Camerata Vocale Freiburg. Mehr

Samstag, 18.10.2014

Der Bestimmer an den Tasten

Andrej Bielow (Violine), Adrian Brendel (Cello) und Kit Armstrong (Klavier) bei den Freiburger Albert-Konzerten. Mehr


Sohn und Vater: musikalische Welten

Berliner Barocksolisten mit Musik von Bach in Lörrach . Mehr

Freitag, 17.10.2014

Elektrisierend lebendig

Freiburg: Das Barockorchester eröffnete seine Konzertsaison. Mehr

Donnerstag, 16.10.2014

Der Liebesgesang in Fis-Dur

Fabrice Bollon und das Philharmonische Orchester Freiburg eröffneten ihre Konzertsaison mit Messiaens Turangalîla-Sinfonie. Mehr

Mittwoch, 15.10.2014

Große Stimme im kleinen Saal

Große Stimme im kleinen Saal

Die Mezzosopranistin Tanja Ariane Baumgartner in der Reihe der Schlosskonzerte in Beuggen. Mehr

Dienstag, 14.10.2014

Barocke Leckerbissen

Anton-Webern-Ensemble mit Monteverdi und Shakespeare. Mehr

Montag, 13.10.2014

KRITIK IN KÜRZE

Das Akkordeon-Orchester in der Freiburger Christuskirche Weitgespannt war das Programm, mit dem das Freiburger Akkordeon-Orchester unter Volker Rausenberger in der Freiburger Christuskirche auftrat (weitere Konzerte gab es in Kirchhofen und ... Mehr

Freitag, 10.10.2014

Nachwuchs lotet Reichtum aus

Russische Orgelstudenten spielen in Schopfheim. Mehr

Donnerstag, 09.10.2014

Herbst und Toccata

Bernhard Marx eröffnete die Orgelreihe in St. Johann. Mehr

Samstag, 04.10.2014

Ein Klang, aus dem man sich nicht lösen mag

Ein Klang, aus dem man sich nicht lösen mag

Markgräfler Musikherbst: Leipziger Streichquartett in Grenzach. Mehr

Donnerstag, 02.10.2014

Humor- und Gehaltvolles

Humor- und Gehaltvolles

Der Bariton Michael Volle mit Liedern von Brahms und Mahler im Freiburger Kaufhaussaal. Mehr


Die Krone, messerscharf

Gerhard Gnann schloss die Münsterorgelreihe ab. Mehr

Mittwoch, 01.10.2014

Ensemble Corda et Laibum

Gut eingespielt und wie aus einem Guss

Ensemble Corda et Laibum in der Christuskirche Efringen-Kirchen. Mehr

Dienstag, 30.09.2014

Belcanto in der Unterwelt

Uraufführung in Straßburg: Die Oper "Quai ouest" von Régis Campo nach Bernard-Marie Koltès. Mehr


Ein Zusammenspiel wie auf einem Atem

Ein Zusammenspiel wie auf einem Atem

Mit Amélie und Isabel Gehweiler sowie Marret Popp als Solistinnen feierte das Philharmonische Orchester Riehen sein Zehnjähriges. Mehr


Neckisches und Lärmendes

Neckisches und Lärmendes

Die Christuskantorei konzertierte in der Freiburger Christuskirche. Mehr


REGIO-CD: So schön klingt Debussy

Der Dirigent Heinz Holliger

REGIO-CD: So schön klingt Debussy

Heinz Holliger mit Orchesterwerken von Claude Debussy. Schnell bemerkt man: Da ist offenkundig der richtige Mann am richtigen Platz. Höchst klangsinnlich geht der dirigierende Basler Weltklasse-Oboist und langjährige Freiburger ... Mehr

Montag, 29.09.2014

Der Tonfall der Romantik

Der Tonfall der Romantik

Thomas Schubert und Horst Lamnek boten Eichendorff-Vertonungen im Krafft-Areal. Mehr