Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Marvin Suckut moderiert den Poetry Slam im Schlachthof

Dichterwettstreit

Marvin Suckut moderiert den Poetry Slam im Schlachthof

DICHTERWETTSTREIT Poetry Slam erlaubt den Teilnehmern, auf der Bühne zu rappen, zu schreien, zu erzählen, zu weinen und zu leben. Man trifft sich irgendwo zwischen Poesie und Punk. Bei Poetry Slams finden sich alle Formen moderner Literatur und ... Mehr

Mittwoch, 23.01.2019

Eine Zeit intellektueller Vielfalt

Eine Zeit intellektueller Vielfalt

SACHBUCH:Der Historiker Martin Mulsow hat eine fesselnde Geschichte der frühen Aufklärung geschrieben. Mehr

Dienstag, 22.01.2019

Eine Welt der Wunder

Eine Welt der Wunder

Spätlese 2018: Diese Bilderbücher zeigen, wie toll die Kunst der Illustration sein kann. Mehr


Hündischer Wahnsinn

Gogol-Novelle bei der Lesereihe "Wintergäste". Mehr


Dentale Botschaften

"Die magische Zahnspange". Mehr


Eine kleine Comic-Katze

Junges Literaturhaus lädt ein. Mehr


JUNGE KRITIKER II: Sag die Wahrheit

"36 Fragen an dich"

JUNGE KRITIKER II: Sag die Wahrheit

Kann man Liebe erzwingen? Das soll eine Studie herausfinden, an der Hildy und Paul teilnehmen. Sie sind 18 und könnten unterschiedlicher nicht sein: Hildy ist hektisch, verplant, emotional und hat mit der Liebe schlechte Erfahrungen gemacht. Paul ... Mehr


Die Schiffskatze

Gefahren auf hoher See

Die Schiffskatze

ist nur eine von vielen Gefahren auf der Odyssee der beiden Pete und Professor, die mit ihrem selbstgebauten Unterseeboot zum Meeresgrund wollen, um einen Schatz zu heben. Ob ihnen das gelingt und was dieser Plan mit dem Erfinder Edison zu tun ... Mehr

Montag, 21.01.2019

Kurz gemeldet

Zsuzsanna Gahse geehrt — Smola-Preise verliehen — Produzent Vajna gestorben Mehr

Sonntag, 20.01.2019

Thilo Krause erhält den Peter-Huchel-Preis

Auszeichnung

Thilo Krause erhält den Peter-Huchel-Preis

Der Lyriker Thilo Krause ist für seinen Gedichtband "Was wir reden, wenn es gewittert" mit dem Peter-Huchel-Preis ausgezeichnet worden. Die Verleihung findet im April in Staufen statt. Mehr


LESESTOFF: Erstaunen und Warnung

Lyirk von Heide Jahnke

LESESTOFF: Erstaunen und Warnung

Heide Jahnke ist Waldgängerin von Kindesbeinen an. Zuerst in Niedersachsen und inzwischen mehr als die Hälfte ihrer Lebenszeit in den Wäldern des Schwarzwaldes. Der Schwarzwald ist der in Buchenbach lebenden Lyrikerin längst zur Heimat geworden. ... Mehr

Samstag, 19.01.2019

Kristen Roupenian trifft mit ihren Storys den Nerv der Zeit

Literatur

Kristen Roupenian trifft mit ihren Storys den Nerv der Zeit

Bis vor einem Jahr war Kristen Roupenian eine unbekannte 37-Jährige mit zweihundert Followern und einem Diplom in Afrikanischer Literatur, die sich als Babysitterin und freie Journalistin durchschlug. Dann veröffentlichte sie die Kurzgeschichte ... Mehr


KRIMINALROMANE: Ein einziges Chaos

Carla Kalkbrenner und Philipp Reinartz. Mehr


Stephan Schulz präsentiertzwei Reportagen in 3 D: Island/ Grönland und Südafrika

Mundologia

Stephan Schulz präsentiertzwei Reportagen in 3 D: Island/ Grönland und Südafrika

ISLAND UND SÜDAFRIKA Stephan Schulz kommt im Rahmen der Mundologia Reihe mit zwei live moderierten 3-D-Reportagen nach Offenburg. Fauchende Geysire, tosende Wasserfälle, bunte Bergmassive und gewaltige Gletscher sind in der Reportage "Island und ... Mehr

Freitag, 18.01.2019

Ursula Muschelers Buch über Walter Gropius und die Frauen

Lesung in Freiburg

Ursula Muschelers Buch über Walter Gropius und die Frauen

Ursula Muscheler liest in Freiburg aus ihrem Buch "Mutter, Muse und Frau Bauhaus". Es erzählt von den Frauen, die den Gründer des Weimarer Bauhauses Walter Gropius auf seinem Weg begleitet haben. Mehr


Poetry Slam moderiert von Nik Salsflausen findet am Freitag, 18. Januar, im alten Wasserwerk in Lörrach statt.

Das Publikum entscheidet

Poetry Slam moderiert von Nik Salsflausen findet am Freitag, 18. Januar, im alten Wasserwerk in Lörrach statt.

PUBLIKUM ENTSCHEIDET Im Alten Wasserwerk in Lörrach treten heute, Freitag, ab 20 Uhr Autoren mit ihren selbst verfassten Werken gegeneinander an. Das Publikum entscheidet danach, was gefällt. Ob Lyrik oder Prosa, Pamphlet oder Kurzgeschichte, ... Mehr


Karl Warkentin präsentiert Fotos, Geschichten und Berber-Whisky aus dem Süden Marokkos

Länderkundevortrag

Karl Warkentin präsentiert Fotos, Geschichten und Berber-Whisky aus dem Süden Marokkos

DER SÜDEN MAROKKOS Zu einem Länderkundevortrag über Marokko mit einer Probe Berber-Whisky lädt die Volkshochschule am Montag, 21. Januar, 19 Uhr, in die Kaiserstraße 41 in Lahr ein. Als Fotodozent und Reisefotograf hat Karl H. Warkentin bei ... Mehr

Donnerstag, 17.01.2019

Alles kann passieren

Alles kann passieren

Schalansky, Stanisic, Würger, Nawrat, Bishop, Pehnt: Das neue Winterprogramm des Freiburger Literaturhauses. Mehr


Sprache ist überlebenswichtig

Sprache ist überlebenswichtig

Autorin und Übersetzerin Mirjam Pressler gestorben. Mehr

Mittwoch, 16.01.2019

Der Reiz des aufrechten Gangs

Der Reiz des aufrechten Gangs

"Wintergäste reloaded" starteten in Riehen und Lörrach mit einer Version von Christa Wolfs Roman "Medea.Stimmen". Mehr

Dienstag, 15.01.2019

Stefan Zweigs Lesung im Burghof zeugte von unheimlicher Aktualität

Autobiographie

Stefan Zweigs Lesung im Burghof zeugte von unheimlicher Aktualität

Rettet das kulturelle Europa: So lautete die Botschaft der szenischen Lesung aus der Autobiographie von Stefan Zweig im Burghof Lörrach. Mehr


Das lügende Klassenzimmer

Das lügende Klassenzimmer

Thomas Klupps rasanter Roman "Wie ich fälschte, log und Gutes tat". Mehr


Bremer Literaturpreis für Schriftsteller Arno Geiger

Der österreichische Schriftsteller Arno Geiger erhält den mit 25 000 Euro dotierten Bremer Literaturpreis. Die Auszeichnung wird dem 50-Jährigen nach Angaben der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung am 28. Januar im Rathaus der Hansestadt für ... Mehr

Montag, 14.01.2019

Norbert Klein erzählt vom Lahrer Bähnle

Vortrag

Norbert Klein erzählt vom Lahrer Bähnle

LAHRER BAHNGESCHICHTE 65 Jahre gehörte das Bähnle zum täglichen Straßenbild von Lahr. So wurde der Schmalspurzug, der Lahr mit dem Schuttertal und mit dem Ried bis nach Kehl verband, liebevoll genannt. Nach jahrelangem Genehmigungsvorspann ... Mehr

Sonntag, 13.01.2019

Eine Utopie, für die es sich zu kämpfen lohnt

Ach, Europa: Ein musikalisch-literarischer Abend über Stefan Zweigs Erinnerungen "Die Welt von Gestern". Mehr