Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Jugendliteratur

Zwei junge Helden in zwei Kinderromanen wollen ihre Mütter aus dem Gefängnis holen

Benjamin Tienti hat mit "Salon Salami" ein beeindruckendes Debüt geschrieben. Simon van der Geests erzählt eine aberwitzige Geschichte in „Das geheime Logbuch, das magnetische Mädchen und eine fast brillante Erfindung“. Mehr


Ist Inklusion wirklich nur Illusion?

Ist Inklusion wirklich nur Illusion?

"Klauni" beim Internationalen Bürgerbühnenfestival in Freiburg. Mehr


Dann geht der Held aufs Klo

Dann geht der Held aufs Klo

Øyvind Torseters Märchen "Der siebente Bruder oder Das Herz im Marmeladenglas". Mehr


Allein in New York

Anna Woltz’ Jugendroman "Hundert Stunden Nacht". Mehr


JUNGE KRITIKER I: Wo sind die Großeltern?

Nicholas Gannon

JUNGE KRITIKER I: Wo sind die Großeltern?

Helmsley, dieser Name bedeutet Abenteuer! Archer Helmsley, der seine Großeltern Ralph und Rachel Helmsley, beides berühmte Naturforscher, nur bei seiner Geburt gesehen hat, ist ein Außenseiter. Seit seine Großeltern auf einem Eisberg verschwunden ... Mehr


JUNGE KRITIKER II: Zurück ins 20. Jahrhundert?

Holly-Jane Rahlens

JUNGE KRITIKER II: Zurück ins 20. Jahrhundert?

Oliver und seine Freundinnen Iris und Rosa lernen das Mädchen Lucia kennen. Sie wissen noch nicht, dass sie eine Zeitreisende ist. Als Lucia zurück ins 20. Jahrhundert will, mischen sich die drei aus Versehen in ihren Plan ein, und alles gerät ... Mehr


Badehose an

Mit Witz gegen den fiesen Troll

Badehose an

- und mit Karacho die Superduper-Rutsche hinunter! Die Böckchenbande hat viel Spaß im Schwimmbad. Doch dann kommt der Troll und macht allen Angst. Wie die drei Helden den ebenso doofen wie fiesen Bösewicht übertölpeln, das erzählt dieses mehrfach ... Mehr

Montag, 22.05.2017

"Schwanitz, Shakespeare und der Salmen" – Große Kultur in Hartheim

"Schwanitz, Shakespeare und der Salmen" – Große Kultur in Hartheim

Mit der Dauerausstellung "Schwanitz, Shakespeare und der Salmen" hat Hartheim am Rhein ein kulturelles Juwel bekommen. Impressionen von der Ausstellung, dem berühmten Shakespeare-Fresko und der Eröffnungsfeier. Mehr


Alfred-Döblin-Preis geht an María Cecilia Barbetta

Die aus Argentinien stammende Schriftstellerin María Cecilia Barbetta erhält den Alfred-Döblin-Preis. Das teilte die Akademie der Künste in Berlin am Samstag mit. Barbetta bekomme die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung für ihr Manuskript ... Mehr


"Tatort-Kommissar" Charles Brauer gibt Lesung im Schlossskeller in Tiengen

Kreatives Schreiben unterstützen

"Tatort-Kommissar" Charles Brauer gibt Lesung im Schlossskeller in Tiengen

VOM SCHREIBEN UND LESEN Der Förderverein der Realschule Tiengen veranstaltet am Freitag, 26. Mai, ab 19 Uhr im Schlosskeller in Tiengen eine Lesung mit Texten von Schülern der Arbeitsgemeinschaft für kreatives Schreiben der Realschule. Charles ... Mehr

Samstag, 20.05.2017

"Das Fossil" ist ein satirisches Hörspiel, das im Jahr 2600 spielt

Erzählkunst

"Das Fossil" ist ein satirisches Hörspiel, das im Jahr 2600 spielt

Als Semesterarbeit an der Hochschule Offenburg haben Tobias Jeschke und Mario Pilz mit viel Aufwand ein 40-minütiges Hörspiel produziert. Anhören kann man "Das Fossil" auf Soundcloud. Mehr


Victor Hugos eher unbekannter Roman "Die Arbeiter des Meeres" wurde neu aufgelegt

Bibliophile Neuausgabe

Victor Hugos eher unbekannter Roman "Die Arbeiter des Meeres" wurde neu aufgelegt

Welchen Platz in der Erdgeschichte werden die Menschen einmal einnehmen? Nach den Berechnungen des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802–1885) muss dieser Platz zumindest nicht besonders groß sein. Mehr


Niemand kann das Leben führen, das er führen will

"Denunziation": Düstere Erzählungen aus Nordkorea von einem Autor, der sich Bandi nennt, um der politischen Verfolgung zu entgehen. Mehr


Vom Schmerz der Opfer

Remarque-Friedenspreis für die Autorin Asli Erdogan. Mehr


BUCH: Mit vielen Details

Twin Peaks I

BUCH: Mit vielen Details

"100 Seiten" über "Twin Peaks" - die neue, coole Reihe von Reclam bietet das richtige Format für alle, die etwas über die Geschichte und die zwei Väter der Kultserie erfahren wollen, über das Personal um Special Agent Cooper und den Stadtplan der ... Mehr


BUCH : Mit vielen Geheimnissen

Twin Peaks II

BUCH : Mit vielen Geheimnissen

Wie viele Geschichten in "Twin Peaks" gleichzeitig ablaufen, ist manchmal gar nicht so einfach zu sagen. Nun hat Mark Frost auch noch "Die geheime Geschichte von Twin Peaks" geschrieben. Sie kommt daher als Materialsammlung eines unbekannten ... Mehr


Virtueller Schreibort für geflüchtete Schriftsteller

"Weiter Schreiben", ein neues Literaturportal, bietet geflüchteten Schriftstellern die Möglichkeit, ihre Werke in Deutschland zu veröffentlichen. Dabei bilden sie mit deutschen Kollegen jeweils ein Tandem, um gemeinsam an den Texten und ... Mehr

Freitag, 19.05.2017

Die Flüchtlingskanzlerin Angela Merkel wird Romanfigur

Roman

Die Flüchtlingskanzlerin Angela Merkel wird Romanfigur

Er hat den ersten Merkel-Roman der Literaturgeschichte gewagt: Konstantin Richter, politischer Journalist und Autor. Erste Rezensionen zeigen eine beachtliche Schwankungsbreite des Urteils. Mehr

Donnerstag, 18.05.2017

Liebeserklärung durch die Linse

Liebeserklärung durch die Linse

Der beeindruckende Fotoband "Unsere wilde Heimat" dokumentiert Fauna und Flora im Südwesten. Mehr


Ein Dialog in politisch schwierigen Zeiten

Ein Dialog in politisch schwierigen Zeiten

Freiburg: Zwetajewa-Zentrum für russische Kultur wird eröffnet. Mehr


REGIO-GESCHICHTE: Luftgefecht überm Elztal

Das Dorf im Ersten Weltkrieg

REGIO-GESCHICHTE: Luftgefecht überm Elztal

Das Dorf ist gewöhnlich nur Randnotiz in der Geschichte. In Yach, einem Ortsteil von Elzach, hat sich eine Arbeitsgruppe um den früher in Basel lehrenden Historiker Heiko Haumann herum gebildet, die sich der Heimatgeschichte widmet. Ein Resultat ... Mehr


REGIO-FÜHRER: Erhellend, meist aber ermüdend

Baden, erklärt in 53 Kapiteln

REGIO-FÜHRER: Erhellend, meist aber ermüdend

"Mit dem Fahrrad zum Training kommt Christian Streich", steht auf Seite 225. Warum eine banale Alltagshandlung eines Fußballlehrers berichtet wird, bleibt das Geheimnis des gebürtigen Dortmunders und Wahl-Franken Johannes Wilkes. Nach dem kleinen ... Mehr

Mittwoch, 17.05.2017

Wenn man sich unvollständig fühlt

Wenn man sich unvollständig fühlt

SACHBUCH: Die britische Kulturwissenschaftlerin Tiffany Watts Smith beschreibt in ihrem "Buch der Gefühle" die Vielfalt der Emotion. Mehr


Wie im Sommer 2015 Politik gemacht wurde

BUCH IN DER DISKUSSION: Robin Alexander zeichnet Angela Merkels Entscheidungen in der Flüchtlingskrise nach. Mehr


Die Freiburger Autorin und Künstlerin Alexa Rudolph gibt Lesung in ihrer Heimatstadt Wehr

Krimineller Schwarzwald

Die Freiburger Autorin und Künstlerin Alexa Rudolph gibt Lesung in ihrer Heimatstadt Wehr

LESUNG BEI BRANDLS In Wehr keine Unbekannte ist die in Freiburg lebende Autorin und Künstlerin Alexa Rudolph. Am Freitag 19. Mai, ab 18 Uhr stellt die gebürtige Wehrerin ihren Schwarzwaldkrimi "Das Schweigen der Schweine" in Brandls ... Mehr