Zur Navigation Zum Artikel

Sonntag, 18.11.2018

Aktueller denn je

Aktueller denn je

Gerhard Hanloser liest in Freiburg aus seinem Buch über den harten Kern von 1968. Mehr

Samstag, 17.11.2018

Zwei ungleiche Halbbrüder

Zwei ungleiche Halbbrüder

"Die Überwindung der Schwerkraft": Heinz Helle erzählt von einer Konstellation, die den einen zum Trinker, den anderen zum Zuhörer macht /. Mehr


Der Nebel über Kiew lichtet sich kaum

Alexander Nitzberg hat Michael Bulgakows ersten Roman "Die weiße Garde" neu übersetzt und ihm seine wilde, raue, bilderreiche, exaltierte Sprache gelassen. Mehr


Ein Meister der Montage

Andreas Gurskys neuer Fotoband . Mehr

Freitag, 16.11.2018

Vom Löwenmann zum Flüchtlingskreuz

Vom Löwenmann zum Flüchtlingskreuz

SACHBUCH: Neil MacGregor erzählt, wie die Menschen immer und überall ein "Leben mit den Göttern" führen. Mehr


Der politische Druck hat nachgelassen

Ein Gang über die Istanbuler Buchmesse: Umsatz wird vor allem mit Sachbüchern und Schulbüchern gemacht / Hohe Papierpreise. Mehr


KRIMI: Spannend, aber nicht düster

Thomas Chatwin

KRIMI: Spannend, aber nicht düster

An wen denken Sie, wenn Sie Cornwall hören? Rosamunde Pilcher? Daphne du Maurier? Genau! Pilcher, die im Südwesten Englands aufwuchs und deren verfilmte Herz-Schmerz-Geschichten das ZDF seit 25 Jahren zeigt, ist eine gute Freundin von Claus ... Mehr


Cervantes-Literaturpreis für Ida Vitale

Die uruguayische Schriftstellerin Ida Vitale (95) wird mit dem Cervantes-Literaturpreis ausgezeichnet. Dies gab der spanische Kulturminister José Guirao am Donnerstag in Madrid bekannt. Der Cervantes-Preis gilt als die wichtigste literarische ... Mehr


Neue Perspektiven mit Wolfgang Bosbach im Europa-Park Rust

Vortrag

Neue Perspektiven mit Wolfgang Bosbach im Europa-Park Rust

EIN ABEND MIT WOLFGANG BOSBACH Er ist charmant, er ist bekannt und ein Politiker mit Leib und Seele. Dies wurde ihm nicht in die Wiege gelegt und sein beruflicher Werdegang ist bemerkenswert. Am Freitag, 23. November, wird er im Rahmen von ... Mehr

Mittwoch, 14.11.2018

Freiwilliger Freiheitsverlust

Freiwilliger Freiheitsverlust

Andreas Bernard machte sich in der Katholischen Akademie Freiburg auf die Suche nach dem Selbst in der digitalen Kultur. Mehr

Dienstag, 13.11.2018

Grün ist das neue Konservativ

Buch in der Diskussion

Grün ist das neue Konservativ

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) versucht, den in seiner Partei verpönten Begriff "konservativ" zu rehabilitieren. Mehr


Abschied vom Superhelden

Stan Lee

Abschied vom Superhelden

Warum Spiderman & Co. zu Kultfiguren wurden: Ein Nachruf auf deren Schöpfer, den amerikanischen Comic-Autor Stan Lee. Mehr


In den Memoiren von Michelle Obama geht es auch um Donald Trump

USA

In den Memoiren von Michelle Obama geht es auch um Donald Trump

Klartext durfte sie schon deshalb nicht reden, weil sofort das Wort von der zornigen schwarzen Frau die Runde gemacht hätte. Aber jetzt hat die frühere First Lady ihre Memoiren geschrieben. Mehr


Seit 17 Jahren ohne Kontakt

PEN macht auf inhaftierte Schriftsteller aufmerksam. Mehr

Montag, 12.11.2018

Die Große Vielfalt des 32. Freiburger Literaturgesprächs

Festival

Die Große Vielfalt des 32. Freiburger Literaturgesprächs

Das 32. Freiburger Literaturgespräch schlug einen großen Bogen von Düren nach Buenos Aires und von Wien auf den Balkan und nach Russland. Mehr


Wie Pflanzendarstellungen das Freiburger Münster schmücken

Neues Buch

Wie Pflanzendarstellungen das Freiburger Münster schmücken

Feigen, Hopfen, Rettich, Rose, Distel und (vermutlich) Meisterwurz: Ein neues Buch beschäftigt sich erstmals umfassend mit dem "Pflanzenschmuck aus Stein" am Freiburger Münster. Mehr


In Köpfen und Herzen etwas bewegen

In Köpfen und Herzen etwas bewegen

Die "Buch Basel" präsentierte die ganze Vielfalt der Literatur und bediente sich dabei unterschiedlichster Formate: ein Streifzug. Mehr

Sonntag, 11.11.2018

Peter Stamm gewinnt Schweizer Buchpreis

Auszeichnung

Peter Stamm gewinnt Schweizer Buchpreis

Mit "Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt" hat Peter Stamm den Schweizer Buchpreis gewonnen. Die Jury lobte das Buch als "vielschichtigen Doppelgänger-Roman". Mehr


Diesmal eine Männersache?

Diesmal eine Männersache?

Beim Schweizer Buchpreis könnte ein lange wartender Favorit zum Zuge kommen. Mehr

Samstag, 10.11.2018

Ursula Krechel beschließt Trilogie über die NS-Zeit und ihre Folgen

Literatur

Ursula Krechel beschließt Trilogie über die NS-Zeit und ihre Folgen

Ursula Krechels ungemein reicher, vielfältiger und vielstimmiger Roman "Geisterbahn" verlangt danach, über ihn zu sprechen. In Freiburg gibt es die Gelegenheit dazu. Mehr


KRIMINALROMANE: Schuld und Lüge

Jack Serongs Debütroman "Fischzug". Mehr


GRAPHIC NOVEL: Kühle Schematisierung

Bernhard, Kummer

GRAPHIC NOVEL: Kühle Schematisierung

Die finstere Kammer, "in welcher die bis an die Decke geschichteten Zöglingsschuhe ihren in der Schuhkammer eingesperrten Leder- und Schweißgeruch mehr und mehr verdichteten", ist Thomas Bernhards einzige Fluchtmöglichkeit im Internat. Es stinkt, ... Mehr


GRAPHIC NOVEL: Nüchterne Zeitgeschichte

Voit, Eshrat

GRAPHIC NOVEL: Nüchterne Zeitgeschichte

Karl Metzner, geboren 1927, wächst in Thüringen auf. Wie seine Kumpel ist er in der Hitlerjugend, singt inbrünstig das Horst-Wessel-Lied. Dann fällt der Bruder seines Freundes bei Stalingrad. Im Wehrertüchtigungslager lernt Karl endgültig, Krieg ... Mehr

Freitag, 09.11.2018

Herta Müller: Viele Wörter sind das Gegenteil von Zensur

Freiburger Literaturgespräch

Herta Müller: Viele Wörter sind das Gegenteil von Zensur

Die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller hat mit einer Lesung das Freiburger Literaturgespräch eröffnet – und die Macht der Worte betont, gerade in diesen Zeiten. Mehr

Donnerstag, 08.11.2018

Der erschütternde Fotoband "Pogrom 1938. Das Gesicht in der Menge"

9. November 1938

Der erschütternde Fotoband "Pogrom 1938. Das Gesicht in der Menge"

Eine einmalige historische Dokumentation: Der erschütternde Bildband "Pogrom 1938. Das Gesicht in der Menge" des Berliner Fotografen Michael Ruetz. Mehr