Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 22.03.2014

Front National im Aufwind

Kommunalwahl in Frankreich. Mehr


Rekord bei den Asylanträgen

GENF (AFP). In Deutschland sind im vergangenen Jahr so viele Asylanträge gestellt worden wie in keinem anderen Land der Welt. Insgesamt seien in der Bundesrepublik knapp 110 000 der weltweit 613 000 Anträge verzeichnet worden, heißt es in einem ... Mehr


Kurz gemeldet

Wahl annulliert — Israel will weiter bauen Mehr

Freitag, 21.03.2014

Der Westen isoliert Moskau – Russland sanktioniert USA

Krim-Krise

Der Westen isoliert Moskau – Russland sanktioniert USA

Das Karussell der Sanktionen dreht sich: Aus Protest gegen die Abspaltung der Krim treibt der Westen die internationale Isolierung Russlands voran. Moskau reagierte mit eigenen Sanktionen. Mehr


Putins Rosinenbomber - Russland erwägt Luftbrücke

Krim-Krise

Putins Rosinenbomber - Russland erwägt Luftbrücke

Bis die Krim eine Landverbindung zu Russland hat, bleibt die Versorgung der Halbinsel schwierig. Mehr


Hintergrund

Welche Rolle spielen Faschisten in der Ukraine?

Die Sorge wegen rechtsradikaler Kräfte in der Ukraine wächst. Mehr


Unabhängig sein oder nicht sein

Unabhängig sein oder nicht sein

Italien streitet über den Sinn des Nationalstaats / Auslöser ist ein Internet-Referendum über die Zukunft Venetiens. Mehr


Tagesspiegel

Verhältnis zu Russland: Merkels Klartext

So schnell kann's gehen. Noch am Dienstag war Angela Merkel dem französischen Außenminister ins Wort gefallen, als dieser voreilig verkündet hatte, man habe Russland aus dem Kreis der G-8-Staaten verbannt. Zwei Tage später erklärt die Kanzlerin ... Mehr


Kurz gemeldet

Senfgas vernichtet — Arbeiter abgeschoben — 18 Tote bei Anschlag Mehr

Donnerstag, 20.03.2014

Berlusconi-Töchter wollen in die Bresche springen

Italien

Berlusconi-Töchter wollen in die Bresche springen

Weil Berlusconi nicht für die Europawahl kandidieren darf, sollen nun seine beiden Töchter ran. Unser Korrespondent Julius Müller-Meiningen stellt Marina und Barbara Berlusconi vor. Mehr


Waffenboykott gegen Russland

Folgen der Krim-Krise

Waffenboykott gegen Russland

Bundeswirtschaftsminister Gabriel hat als Reaktion auf die Krim-Krise ein Exportgeschäft des Rüstungskonzerns Rheinmetall mit Russland bis auf weiteres gestoppt. Mehr


Vorschriftsmäßig abgeschoben

Eine Familie mit behinderten Kindern ist in einer aussichtslosen Lage – ein ganz alltäglicher Grenzfall mitten in Europa. Mehr


Ölrausch im Ferienparadies

Vor Fuerteventura und Lanzarote liegen wahrscheinlich die größten Ölfelder Spaniens, bald sollen Probebohrungen beginnen – die "Canarios" sind nicht erfreut. Mehr


Leitartikel

Außenpolitik des US-Präsidenten: Auf Kooperation gesetzt

Ist Barack Obamas Außenpolitik gescheitert? Wie sehr der Konflikt um die Ukraine einmal die Wahrnehmung seiner Präsidentschaft bestimmen wird, hängt stark von Wladimir Putin ab. Aber auch sonst ist die Bilanz bislang nicht berauschend. Zunehmend ... Mehr


USA stellen Truppen in Aussicht

Hilfe für die Baltenstaaten?. Mehr



EU reagiert auf Bürgerbegehren

Wasserversorgung in Europa. Mehr


MEDIZIN UND ASYL

Die meisten tschetschenischen Asylbewerber kommen über Terespol nach Polen und erklären bereits an der weißrussisch-polnischen Grenze, dass sie in Polen um politisches Asyl bitten wollen. Sie erhalten dann die Adresse der Zentralen ... Mehr


Kurz gemeldet

Flüchtlingsansturm — Neue NSA-Enthüllungen — Bericht belastet Zuma Mehr

Mittwoch, 19.03.2014

"Für den Homo Sowjeticus ist Putin jetzt ein Held"

BZ-Interview

"Für den Homo Sowjeticus ist Putin jetzt ein Held"

Der Kreml hat sich mit einer massiven Propagandakampagne den Rückhalt der Bevölkerung für den Krim-Anschluss gesichert, glaubt Lew Gudkow, einer der führenden russischen Soziologen. Mehr


Stürmischer Applaus im Kreml

Russland

Stürmischer Applaus im Kreml

Der Präsident wirft dem Westen vor, mitschuldig an der Krim-Krise zu sein / Er betont, die Halbinsel gehöre historisch zu Russland. Mehr


Krim-Krise

Putin rechnet mit dem Westen ab

Russlands Präsident gliedert die Krim in seine Föderation ein / Nach Tod eines Soldaten erlaubt Kiew der Armee Waffengebrauch. Mehr


Massenansturm auf Melilla

Massenansturm auf Melilla

500 Afrikaner überwinden Grenzzaun nach Spanien / Italiens Marine rettet 600 Flüchtlinge. Mehr


"Der Holocaust steht wie ein Elefant im Zimmer"

"Der Holocaust steht wie ein Elefant im Zimmer"

BZ-INTERVIEW mit Avner Dinur, Antwan Saca Saleh und Andrea Leute von Friendship Across Borders über einen Nahost-Frieden und Traumata der Vergangenheit. Mehr


Neue Proteste in Venezuela

Polizei setzt Tränengas ein. Mehr