Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 30.10.2014

Die Abwesenheit des Präsidenten

Die Abwesenheit des Präsidenten

Laut Umfragen vertrauen nur noch 40 Prozent der Amerikaner Obama / Die demokratischen Kandidaten gehen auf Distanz. Mehr


Verstärkung für Kurden erreicht Kobane

Konvoi mit schweren Waffen. Mehr


Ein Weißer ist nun Präsident

Staatschef Sambias gestorben. Mehr


Kongresswahl in den USA

Am 4. November werden die Weichen für die weitere Amtszeit von US-Präsident Barack Obama gestellt. Umfragen verheißen für die Demokraten nichts Gutes: Nach dem Repräsentantenhaus droht ihnen nun auch der Verlust über den Senat. Mehr


HINTERGRUND

Der Kampf um den Kongress Der Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika besteht aus zwei Kammern, dem Repräsentantenhaus und dem Senat. Sie tagen in den beiden Flügeln des Kapitols in der Hauptstadt Washington. Gesetze müssen von beiden ... Mehr


Kurz gemeldet

Keine Kindersoldaten — 14-Jähriger verhaftet Mehr

Mittwoch, 29.10.2014

Fotos: Protest gegen Internet-Steuer in Ungarn

Fotos: Protest gegen Internet-Steuer in Ungarn

Die in Ungarn geplante Internetsteuer ist europaweit einzigartig. Die Massenproteste erhalten immer mehr Zulauf. Kann die rechts-konservative Regierung dem Widerstand trotzen? Mehr


Fischerdörfer leiden unter Chinas Territorialansprüchen

Philippinen

Fischerdörfer leiden unter Chinas Territorialansprüchen

Auf den Philippinen verarmen die Fischerdörfer, weil China im Südchinesischen Meer seine Territorialansprüche durchsetzt – und nicht wenige fürchten einen Krieg. Mehr


Peter Scholl-Latour reiste vor Tod nach Syrien

Sachbuch

Peter Scholl-Latour reiste vor Tod nach Syrien

SACHBUCH: Peter Scholl-Latour reiste für sein letztes Nahost-Buch kurz vor seinem Tod noch einmal nach Syrien. Mehr


Junge Französinnen schließen sich dem IS in Syrien an

Dschihad

Junge Französinnen schließen sich dem IS in Syrien an

Zahlreiche junge Französinnen haben sich in Syrien dem Dschihad angeschlossen / Arrangierte Heiraten mit Salafisten. Mehr


Kreml unterstützt Separatisten-Wahl

Kreml unterstützt Separatisten-Wahl

Prorussische Rebellen lassen in ihren ostukrainischen Gebieten um Donezk und Lugansk wählen. Mehr



Kritik an Internetsteuer

Ungarn plant Abgabe. Mehr


Kurz gemeldet

Neue Hinweise auf Tote — Noch ein Whistleblower — Kidnapper fordern Geld Mehr

Dienstag, 28.10.2014

Lage in der Ukraine bleibt nach der Wahl unübersichtlich

Ernste Mienen

Lage in der Ukraine bleibt nach der Wahl unübersichtlich

Nach der Parlamentswahl am Wochenende bleibt die Lage in der Ukraine unübersichtlich. Kommt es im krisengeschüttelten Land zu einer stabilen pro-europäischen Mehrheit? Mehr


Ein Schloss für Erdogan

Unterm Strich

Ein Schloss für Erdogan

Der türkische Präsident zieht um – und sorgt damit für Kontroversen / Von Gerd Höhler. Mehr


Dilma Roussef hat ihren Wahlsieg den Armen zu verdanken

Brasilien

Dilma Roussef hat ihren Wahlsieg den Armen zu verdanken

Präsidentin gewinnt Stichwahl knapp gegen bürgerlichen Herausforderer – trotz Skandalen. Mehr


Spanische Exklave in Nordafrika igelt sich ein

Melilla

Spanische Exklave in Nordafrika igelt sich ein

Ein Foto aus der spanischen Nordafrika-Exklave Melilla bringt das Flüchtlingsdrama auf den Punkt. Mehr


Parlamentswahl in der Ukraine: Mit dem Mut der Verzweiflung

Leitartikel

Parlamentswahl in der Ukraine: Mit dem Mut der Verzweiflung

Trotz Krieg, Wirtschaftskrise und der Aussicht auf einen kalten Winter - die Ukrainer haben offenbar den Mut zu Veränderungen und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft nicht verloren. Bei der Parlamentswahl am Sonntag haben jene Parteien eine ... Mehr


Terrorismus

Kanada diskutiert Motive des Parlaments-Attentäters

Nach der Schießerei im kanadischen Parlament spricht die Polizei jetzt von Terrorismus, die Mutter des Täters widerspricht. Politiker fordern schärfere Sicherheitsgesetze. Mehr


Kurden wehren IS-Angriff ab

Verteidigung von Kobane. Mehr


Deutscher in Nigeria getötet

Ein weiterer wurde entführt. Mehr


Kopf-an-Kopf-Rennen in der Ukraine

KIEW (dpa). Nach der Parlamentsneuwahl in der Ukraine haben die Parteien mit den Koalitionsverhandlungen begonnen. Das prowestliche Bündnis um Präsident Petro Poroschenko sondierte am Montag nach eigenen Angaben mit der Volksfront von ... Mehr


Kurz gemeldet

Militärgerichte gestärkt — Sieg der Säkularen Mehr

Montag, 27.10.2014

Knapper Wahlsieg in Brasilien: Rousseff bleibt Präsidentin

Links-Regierung

Knapper Wahlsieg in Brasilien: Rousseff bleibt Präsidentin

In Brasilien bleibt die Links-Regierung an der Macht. Präsidentin Rousseff sichert sich in einem äußerst knappen Wahlrennen ein zweites Mandat bis 2018. Die Opposition erkennt die Niederlage an. Mehr