Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 07.03.2019

Filmakademie ehrt Margarethe von Trotta

Die Regisseurin Margarethe von Trotta (77) bekommt den Ehrenpreis der Deutschen Filmakademie. Sie wird für ihre "herausragenden Verdienste um den deutschen Film" geehrt, so die Akademie. Die Auszeichnung wird im Mai beim Deutschen Filmpreis in ... Mehr


Freiburgs Philharmoniker beim Krozinger Open Air

Beim sommerlichen Open Air im Park in Bad Krozingen wird in diesem Jahr am Klassik-Abend erstmals das Philharmonische Orchester Freiburg zu hören sein. Unter der Leitung seines französischen Chefdirigenten, Generalmusikdirektor Fabrice Bollon, ... Mehr


ANGESAGT

Treffpunkt Hügelheim Ein Filmabend der Evangelischen Kirchengemeinde Hügelheim findet am Donnerstag, 28. März, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal am Schulplatz in Hügelheim statt. Der Film erzählt von der Pilgertour eines bekannten Bühnen- und ... Mehr


Das Unmenschliche

Akrobatik

Das Unmenschliche

UNMENSCH Neunzehn Theaterakrobatinnen und -akrobaten drücken die Spannung aus zwischenmenschlichen Bedürfnissen und (un)menschlichem Handeln aus. Die verschiedenen Charaktere stellen zermürbende Schicksale des täglichen Lebens in akrobatischen ... Mehr


WAS LÄUFT NOCH?

Beale Street Das preisgekrönte Liebesdrama von Barry Jenkins ("Moonlight") wurde bereits besprochen. (BZ vom Dienstag) Die Berufung Nach der Dokumentation nun ein Spielfilm von Mimi Leder über die US-Juristin Ruth Bader Ginsburg ... Mehr


KRITIK IN KÜRZE

Ein umgekehrtes Aschenputtel Wenn der Zug durch Bakus ärmlichen Vorort Shanghai fährt, heißt es, Schachtische einklappen, Wäscheleinen einziehen und Kinder reinholen. So eng ist die Gasse zwischen den Häusern, dass die Lok einiges mitnimmt, ... Mehr


KRITIK IN KÜRZE

Die Geister der Vergangenheit In den letzten 20 Jahren hat Doris Dörrie eine ausgeprägte Affinität zur japanischen Kultur entwickelt und die Reisen nach Fernost für ihre Filmfiguren als Mittel zur Selbstreflexion genutzt. In "Kirschblüten und ... Mehr


Die Wagners - Familienensemble- in Titisee-Neustadt

Klassik in der Kapelle des Seniorenzentrums St. Raphael in Neustadt

Die Wagners - Familienensemble- in Titisee-Neustadt

Mehr


Performance zum Traumatischen

Dead Day Dog

Performance zum Traumatischen

DEAD DAY DOG IM SÜDUFER Aliens Connected und Quizzical Körper stellen am Samstag, 9. März, ihr Research-Projekt rund ums Trauma mit einer Lecture-Performance im Südufer, Haslacherstraße 41, vor. Sie gehen der Frage nach, wie es sich lebt und ... Mehr


Expertentalk im Vitra Design Museum in Weil mit Superflux-Gründerin Anab Jain

Talk

Expertentalk im Vitra Design Museum in Weil mit Superflux-Gründerin Anab Jain

AUSWIRKUNGEN VON DESIGN Das Vitra Design Museum Weil am Rhein lädt am Donnerstag, 7. März, um 18.30 Uhr im Vitra Schaudepot zum Expertentalk mit Designerin Anab Jain, Gründerin des Superflux Designbüros, ein. Superflux ist ein in London und ... Mehr


Rolf Miller gibt Vorstellung im Gloria-Theater Bad Säckingen

Der König der Halbsätze

Rolf Miller gibt Vorstellung im Gloria-Theater Bad Säckingen

COMEDY IM GLORIA Kabarettist Rolf Miller, der König der Halbsätze aus Walldürn, zeigt seine neue Show "Obacht Miller" am Freitag, 8. März, ab 20 Uhr im Gloria-Theater in Bad Säckingen. Mit dabei: ein ausländerfeindlicher Syrer und ein veganer ... Mehr


Ludwig Quaas und Chris Popovic in Kenzingen

Kunst in der Galerie Thomas Menzel

Ludwig Quaas und Chris Popovic in Kenzingen

"SICH WANDELNDER RAUM" Mit der Frage "Was ist ein Raum?" beschäftigen sich Arbeiten von Ludwig Quaas (Foto: "Raumwelten", 2019, Acryl auf Karton) und Chris Popovic, die in der Kenzinger Galerie Thomas Menzel gezeigt werden. Eröffnet wird die ... Mehr


Gruppenausstellung "Frühlingserwachen" in der Pop up Gallery in Lörrach

Vernissage

Gruppenausstellung "Frühlingserwachen" in der Pop up Gallery in Lörrach

FRÜHLINGSERWACHEN Die Pop Up Gallery von Dieter Korb in der Brombacher Straße 74 in Lörrach zeigt von Sonntag, 10. März, bis 7. April die zweite Ausstellung mit dem Titel "Frühlingserwachen" mit Kunst aus den Sparten Malerei, Skulpturen und ... Mehr


Veronika Elsässer stellt Werke im Pflegezentrum St. Franziskus aus

Malerei im Seniorenheim

Veronika Elsässer stellt Werke im Pflegezentrum St. Franziskus aus

MALEREI IM SENIORENHEIM Im Pflegezentrum St. Franziskus in Bad Säckingen eröffnet heute, Donnerstag, eine Ausstellung mit Werken von Veronika Elsässer. Die Vernissage beginnt um 18.30 Uhr. Für die Musikumrahmung sorgt Markus Florian (Klavier). ... Mehr


Siggi Schwarz mit den Frankfurter Sinfonikern

Rock-Konzert

Siggi Schwarz mit den Frankfurter Sinfonikern

ROCK-HIGHLIGHTS DER 70ER UND 80ER Milestones of Rock, so lautet das Motto des erfolgreichen Crossover Projektes von Gitarrenmeister Siggi Schwarz, das er zusammen mit den Frankfurter Sinfonikern und seiner Band am Samstag, 9. März, 20 Uhr, in ... Mehr


Deutsche Nachkriegskunst in der Arthus Galerie

Ausstellung

Deutsche Nachkriegskunst in der Arthus Galerie

KLASSENTREFFEN GROSSER MEISTER Am Samstag, 9. März, 17 Uhr, eröffnet Galerist Bertin Gentges in seinen Galerieräumen der Arthus Galerie in Zell am Harmersbach die Ausstellung "Vom Nachexpressionismus bis ZERO. Strömungen in der Kunst nach 1945" ... Mehr

Mittwoch, 06.03.2019

Doris Dörrie über ihren neuen Film "Kirschblüten – Dämonen"

Interview

Doris Dörrie über ihren neuen Film "Kirschblüten – Dämonen"

Die Regisseurin Doris Dörrie gibt im Interview Auskunft über ihren Film "Kirschblüten – Dämonen". Es geht – wieder – um Japan und um den Tod. Mehr


Thomas Pynchons Roman "Die Enden der Parabel" wird zum Hörspiel

15-stündige SWR-Produktion

Thomas Pynchons Roman "Die Enden der Parabel" wird zum Hörspiel

Manfred Hess, Hörspiel-Chefdramaturg beim SWR, und der Regisseur Klaus Buhlert produzieren eine 15 Stunden-Fassung von Thomas Pynchons Kultroman "Die Enden der Parabel" . Mehr


Eine Ausstellung in Freiburg will zeigen, warum Feiern ein Stück Lebensgefühl ist

Passage 46

Eine Ausstellung in Freiburg will zeigen, warum Feiern ein Stück Lebensgefühl ist

Sieben Jahre war der Jonas Ehrhardt mit einer Kamera im Freiburger Nachtleben unterwegs. Das Ergebnis seiner Streifzüge zeigt er jetzt in einer Ausstellung in der Passage 46. Mehr


Reduktion auf Elementarformen: Die Ausstellung "100 jahre bauhaus – bill bill bill" der Kunsthalle Messmer in Riegel

Bauhaus

Reduktion auf Elementarformen: Die Ausstellung "100 jahre bauhaus – bill bill bill" der Kunsthalle Messmer in Riegel

Die Bauhaus-Ästhetik kennt man. Sie hatte Einfluss. In der Kunsthalle Messmer in Riegel sind jetzt Arbeiten von Max Bill, dessen Sohn Jakob und dem Enkel David zu sehen. Mehr


Die Trinkgewohnheiten der Menschheit

Die Trinkgewohnheiten der Menschheit

SACHBUCH: Der Brite Mark Forsyth hat eine so erheiternde wie informative "Kurze Geschichte der Trunkenheit" geschrieben. Mehr


Inspirierende Dialoge

Inspirierende Dialoge

Die beiden Künstler Sandra Eades und Reinhard Klessinger haben in Freiburg eine Kunststiftung gegründet. Mehr


Montaigne aktenkundig

Montaigne aktenkundig

Günter Kunerts Roman "Die zweite Frau" erscheint zu seinem 90. Geburtstag – rund 45 Jahre, nachdem er ihn geschrieben hat. Mehr


Tod vor dem Comeback

Tod vor dem Comeback

Mit nur 52 Jahren ist Serien-Star Luke Perry gestorben. Mehr


Zwei Preisträger im Herbst

Akademie vergibt Literaturnobelpreise für 2018 und 2019. Mehr