Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 10.10.2008

CD: KUBA I: Ans Herz gewachsen

buena vista social club

CD: KUBA I: Ans Herz gewachsen

Endlich. Zwölf Jahre nach der Studio-CD "Buena Vista Social Club", mit der alles begann, zehn Jahre nach dem großen Konzert der alten Kubaner in New York, neun Jahre nach dem Film von Wim Wenders erscheint heute die Doppel-CD "Buena Vista Social ... Mehr


Erklär's mir: Was ist Literatur?

Literatur steht, so viel ist mal klar, in Büchern. Aber nicht in allen Büchern steht Literatur. Wer ein Buch über Dinge oder Menschen schreibt, die es in Wirklichkeit gibt - also zum Bespiel über den Klimawandel oder über George W. Bush oder über ... Mehr


Ohne Moralin, aber mit Qualität

Hans Jörg Hersbergers Basler Häbse-Theater geht in seine 20. Saison / Ort für Unterhaltung der gemütlichen Sorte Mehr


Frau mit Pfeffer

Frau mit Pfeffer

Fabulier-Werkstatt: Brigitte Schär zu Gast beim Freiburger Lirum Larum Lesefest Mehr


"Alice" und "Die Odyssee"

Die neue Spielzeit des Theaters im Marienbad Mehr


Einmal anders

Jürgen Hagenlocher Quintett bei der Hammond Jazz Night Mehr


Gedichte des Freiburger Uniprojekts sind geschützt

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat einer Klage aus Freiburg stattgegeben und den Schutz geistigen Eigentums im Internet gestärkt. Die Luxemburger Richter verboten die Verwendung von wesentlichen Informationen aus geschützten ... Mehr

Donnerstag, 09.10.2008

Ein Grenzgänger zwischen den Kulturen

Literaturnobelpreis an Le Clézio

Der diesjährige Literaturnobelpreis geht an den französischen Schriftsteller Jean-Marie Gustave Le Clézio. Mehr


Schauspieler Herbert Bötticher tot

Ein Komödiant für alle Fälle

Schauspieler Herbert Bötticher tot

Der Schauspieler Herbert Bötticher ist tot. Der 79-Jährige sei in einem Hotelzimmer in Düsseldorf gestorben, sagte ein Polizeisprecher und bestätigte damit Medienberichte vom Donnerstag. Mehr


Marthe & Mathilde

Pascale Hugues erzählt die Geschichte ihrer elsässischen Großmütter: Eine wuchs deutsch auf, die andere französisch Mehr


Bush – als Comedy

Bush – als Comedy

"W": Oliver Stone zu seinem Film über den US-Präsidenten Mehr


THRILLER: Rasende Bewegung

"Eagle Eye"

THRILLER: Rasende Bewegung

Die Kontrolle ist allumfassend - der anonyme Feind streckt seine Fühler sogar noch in schallisolierte Räume, dann lesen Computerkameras die Gespräche durch Schwingungsmuster in einem Glas Wasser mit. Und vor der allgegenwärtigen Stimme gibt es ... Mehr


DRAMA: Die Natur rettet da nichts mehr

"Autistic Disco"

DRAMA: Die Natur rettet da nichts mehr

"Ihr seid emotional ganz schön überwärmt", sagt die Sozialarbeiterin, als ihre Schützlinge am Tisch von aufgeschlitzten Katzen, verschluckten Glassplittern und lebendig begrabenen jungen Frauen erzählen. Der Tisch steht vor einer Hütte in den ... Mehr


Deutscher Kabarettpreis für Andreas Rebers

Der mit 3000 Euro dotierte Deutsche Kabarettpreis 2008 geht an den in München lebenden Niedersachsen Andreas Rebers. Mit skurrilem Liedgut, entlarvender Ironie und verschrobenen Gedankensprüngen schaffe es Rebers, die Zuschauer zu irritieren und ... Mehr


Der Mafia-Boss in der Sommerfrische

Zürich: Katharina Thalbach inszeniert und Bernard Haitink dirigiert Beethovens Oper "Fidelio". Mehr


Die archaische Monumentalität normaler Schafe

Forum Würth in Arlesheim zeigt in einer Sonderausstellung 30 Arbeiten aus der neuen deutschen Romantik. Mehr


KULTURNOTIZEN

Die Weimarer Posse ist nach sieben Tagen zu Ende. Chef am Deutschen Nationaltheater bleibt der Schweizers Stephan Märki. Der Versuch, seinen bis 2010 laufenden Vertrag nicht zu verlängern, ist kläglich gescheitert. Die Weimarer Vertreter im ... Mehr


ZUR PERSON: Pascale Hugues

Pascale Hugues, 49, kam 1989 als Korrespondentin der französischen Tageszeitung Libération nach Berlin. In dieser Zeit erfuhr sie die Geschichte ihrer Großmütter Marthe und Mathilde. Sie las alte Korrespondenzen, recherchierte bei Historikern und ... Mehr


KULTURNOTIZEN

Der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, der mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wird, verspürt keine Sehnsucht nach dem "Literarischen Quartett". Er habe damit aufgehört, weil er viele schlechte Bücher lesen musste, sagte der ... Mehr


KULTURNOTIZEN

Die Weimarer Posse ist zu Ende. Chef am Deutschen Nationaltheater bleibt der Schweizer Stephan Märki. Die Weimarer Vertreter im Aufsichtsrat sind zurück gerudert. Sie hatten den Gegenwind unterschätzt. Die Gegner der Dresdner ... Mehr

Mittwoch, 08.10.2008

Absturz aus dem Mittelstand

Neu im Kino: "Tage und Wolken" von Silvio Soldini

Absturz aus dem Mittelstand

Plötzlich arbeitslos: Ein Ehepaar stürzt ab. Elsa und Michele ziehen in eine Mietskaserne, versuchen, wieder Fuß zu fassen, erfolglos. Sie schuftet im Callcenter, er verwahrlost zu Hause. Und beide versuchen, den Abstieg vor Freunden und Familie ... Mehr


In der Ruhe liegt die Kraft

Der Organist Marc Schaefer in Freiburg

In der Ruhe liegt die Kraft

An der hervorragenden, voll mechanischen Metzler-Orgel der Freiburger Pfarrkirche St. Johann gastierte der Straßburger Barockexperte Marc Schaefer. Es erklangen Kompositionen aus Frankreich und Deutschland. Mehr


Aufbrechende Leidenschaften

Neu im Kino: Das Drama "Lornas Schweigen"

Aufbrechende Leidenschaften

Frostige Distanz und dramatische Leidenschaften: Im neuen, bereits preisgekrönten Film der Dardenne-Brüder will sich die junge Albanerin Lorna eine neues Leben in Belgien aufbauen – und gerät in einen Strudel von Scheinheiraten, Drogen und ... Mehr


Mehr Präsenz in der City, Herr Nolte?

BZ-Interview mit dem Freiburger Musikhochschulrektor

Mehr Präsenz in der City, Herr Nolte?

Vier Konzerte der Musikhochschule, darunter eines zugunsten der Münsterturmsanierung, in der Freiburger Innenstadt: Sucht die Hochschule nach einer neuen Identifikation mit ihrem Standort? Alexander Dick unterhielt sich darüber mit Rektor Rüdiger ... Mehr


Schloss Neudisneystein

Der Bildband und die gleichnamige Münchner Ausstellung "Walt Disneys wunderbare Welt". Mehr