Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 03.12.2019

Elon Musk wegen Beleidigung vor Gericht

USA

Elon Musk wegen Beleidigung vor Gericht

Tesla-Chef Elon Musk muss sich vor einem Gericht in Los Angeles wegen Beleidigung verantworten. Grund: Auf Twitter bezeichnete er einen britischen Höhlenretter als "pädophilen Kerl". Mehr


Durch den Schnee radeln: In Kurven weder treten noch bremsen

Straßenverkehr

Durch den Schnee radeln: In Kurven weder treten noch bremsen

Radfahrer leben in der kalten Jahreszeit noch gefährlicher. Eis und Schnee machen Radeln zum rutschigen Balanceakt. Wie geht es besser und was tun, wenn der Radweg ungeräumt ist? Mehr


Dieser Lamborghini Miura S aus Freiburg brachte fast 1,5 Millionen Euro

Scheunenfund

Dieser Lamborghini Miura S aus Freiburg brachte fast 1,5 Millionen Euro

Das Auto stand jahrzehntelang verstaubt in Freiburg-Kappel: In London ist ein seltener Lamborghini Miura für fast 1,5 Millionen Euro versteigert worden. Er bleibt aber in Süddeutschland. Mehr


Helikopter zerschellt bei Unwetter

Helikopter zerschellt bei Unwetter

Drei Tote bei Absturz eines Rettungshubschraubers in Südfrankreich / Hohe Schäden entlang der Küste zwischen Nizza und Marseille. Mehr


105 Wolfsrudel leben in Deutschland

Deutlich mehr als im Vorjahr. Mehr


Frau von Frauen misshandelt

Mehrjährige Haftstrafen. Mehr


100 Kilogramm Müll im Bauch eines Pottwals

LUSKENTYRE (dpa). Im Magen eines toten Pottwals haben Experten in Schottland etwa 100 Kilogramm Müll entdeckt. Reste von Fischernetzen, Seile, Tüten, Verpackungsbänder und Plastikbecher hatten sich im Magen zu einem riesigen Ball geformt, wie ... Mehr


Mehr als 50 Maserntote auf der Insel Samoa

APIA (dpa). Bei einem Masernausbruch im polynesischen Inselstaat Samoa sind in den vergangenen Wochen mindestens 53 Menschen gestorben. Bei den meisten Todesopfern handle es sich um Kinder unter vier Jahren, teilte das Gesundheitsministerium in ... Mehr


17 Menschen sterben bei Busunfall in Marokko

RABAT (AFP). Bei einem Busunglück in Marokko sind 17 Menschen ums Leben gekommen und 36 weitere verletzt worden. Wie die Behörden mitteilten, ereignete sich der Unfall in der Nähe der Stadt Taza. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Fast an Koks gestorben Thomas Spitzer (66), Gründungsmitglied der österreichischen Pop-Rock-Band "Erste Allgemeine Verunsicherung", spricht offen über seine Drogenvergangenheit. "Man kann manche Fehler erst erkennen, wenn man sie begangen ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Mit Muttermilch gegen Schaffner

Eine Schwarzfahrerin hat einen Ticketkontrolleur in einer Gelsenkirchener Straßenbahn mit Muttermilch bespritzt. Laut Polizei entblößte die 31-Jährige ihre Brust, als ihre Personalien aufgenommen werden sollten. Nach der Spritzattacke werde gegen ... Mehr

Montag, 02.12.2019

Der Wildschweinzaun trennt nun Dänen und Deutsche

Seuchenschutz

Der Wildschweinzaun trennt nun Dänen und Deutsche

Mit einem 70 Kilometer langen Gitter entlang der Landesgrenze will Dänemark sich vor der Afrikanischen Schweinepest schützen. Mehr


Wölfe vermehren sich weiter – nun gibt es 105 Rudel in Deutschland

Deutliche Steigerung

Wölfe vermehren sich weiter – nun gibt es 105 Rudel in Deutschland

Deutlich mehr Rudel als im Jahr zuvor sind im Wolfsmonitoring erfasst. Mindestens 275 erwachsene Wölfe leben demnach inzwischen in Deutschland. Mehr


Unwetter in Südfrankreich: Drei Einsatzkräfte bei Hubschrauberabsturz gestorben

Im Einsatz

Unwetter in Südfrankreich: Drei Einsatzkräfte bei Hubschrauberabsturz gestorben

Der Zugverkehr wurde teilweise eingestellt, das Fußballspiel zwischen AS Monaco und Paris Saint-Germain abgesagt: Schwere Unwetter wüten in Südfrankreich. Ein Hubschrauber stürzte ab. Mehr


Sinn und Unsinn der Adventskalender

Sinn und Unsinn der Adventskalender

Ursprünglich sollte Kindern die Wartezeit bis Heiligabend versüßt werden / Heute macht der Handel das große Geschäft. Mehr


Schießerei mit Drogenkartell

Schießerei mit Drogenkartell

14 Menschen sterben bei Schusswechsel in Mexiko / Auch vier Polizisten werden getötet. Mehr


Welpe lag 18 000 Jahre im Permafrost

Forscher erhoffen sich Erkenntnisse darüber, wie aus Wölfen Hunde wurden. Mehr


Stefan Mross macht Freundin Heiratsantrag

Stefan Mross macht Freundin Heiratsantrag

Samstagabend live im Fernsehen. Mehr


Junger Mann liegt bewusstlos neben Straße

TRAUNREUT (dpa). Einen am Straßenrand liegenden, bewusstlosen Jugendlichen hat ein aufmerksamer Autofahrer wohl vor Schlimmerem bewahrt. Der 63-Jährige entdeckte den 16-Jährigen bei Kälte und Dunkelheit in Traunreut im bayerischen Landkreis ... Mehr


Polizei nimmt Angreifer in Den Haag fest

DEN HAAG (dpa). 24 Stunden nach der Messerattacke in einer belebten Einkaufsstraße von Den Haag hat die Polizei am Samstag einen Tatverdächtigen festgenommen. Hinweise auf ein terroristisches Motiv des 35 Jahre alten Mannes habe dessen ... Mehr


17-Jähriger randaliert und verletzt Sanitäterin

NÜRNBERG (dpa). Ein 17-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag einen Rettungswagen beschädigt und eine Sanitäterin verletzt. Zuvor wurde der Rettungsdienst in die Nürnberger Innenstadt gerufen, da eine junge Frau gesundheitliche Probleme hatte. ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Entsetzt über DDR Cecilia Bartoli (53), Opernsängerin, war entsetzt von ihrer ersten Auslandsreise, die nach Ost-Berlin führte - "als blutjunge Sängerin mit 19. Die Tournee mit der Oper Rom hinter den Eisernen Vorhang führte mir eine graue ... Mehr


GEWINNZAHLEN

GEWINNZAHLEN

Lottozahlen: 5, 33, 38,42, 43, 47 Superzahl: 5 Spiel 77: 5 2 7 6 5 7 1 Super 6: 9 8 8 4 6 8 5 aus 50: 2, 3, 30, 31, 45 2 aus 10: 6, 8 13er-Wette: 2, 0, 2, 0, 1, 1, 2, 1, 2, 1, 2, 1, 0 6 aus 45: 2, 4, 13, 14, 18, 20, ... Mehr

Sonntag, 01.12.2019

Auktionshaus versteigert Flaschen einer Weinsorte von Leonardo da Vinci

Christie's

Auktionshaus versteigert Flaschen einer Weinsorte von Leonardo da Vinci

Da Vinci wäre wohl sehr neugierig auf das Resultat. Er selbst kam wahrscheinlich nie in den Genuss einer Ernte und damit seines eigenen Weines. Nun wurden die Trauben neu gezüchtet. Mehr


Dirigent Mariss Jansons ist im Alter von 76 Jahren verstorben

Star-Dirigent

Dirigent Mariss Jansons ist im Alter von 76 Jahren verstorben

Der Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons, ist tot. Der 1943 im lettischen Riga geborene Jansons zählte zu den bedeutendsten Dirigenten weltweit. Mehr