Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 15.10.2019

Land stellt Gelder für mehr Schutz vor Synagogen bereit

Baden-Württemberg

Land stellt Gelder für mehr Schutz vor Synagogen bereit

Das Landeskabinett stellt eine Million Euro für Sicherheitsmaßnahmen an jüdischen und israelischen Objekten bereit. Die Regierung reagiert damit auf den Terroranschlag von Halle. Mehr


In Stuttgart beginnt die vielleicht letzte Feinstaubalarm-Saison

Luftreinhaltung

In Stuttgart beginnt die vielleicht letzte Feinstaubalarm-Saison

Aufgrund der steigenden Luftbelastung im Herbst kann in Stuttgart von nun an und bis zum 15. April 2020 wieder Feinstaubalarm ausgerufen werden. Es könnte der letzte Winter mit dieser Maßnahme sein. Mehr


Regierung einigt sich auf Kompromiss-Angebot zum Bienen-Volksbegehren

Baden-Württemberg

Regierung einigt sich auf Kompromiss-Angebot zum Bienen-Volksbegehren

Ministerpräsident Kretschmann sieht im Bienen-Volksbegehren eine Gefahr für landwirtschaftliche Betriebe im Land. Nun geht seine Regierung in die Offensive - und macht Kompromissvorschläge. Mehr


Logistikunternehmen Panalpina verliert in Basel bis zu 165 Stellen

Übernahme

Logistikunternehmen Panalpina verliert in Basel bis zu 165 Stellen

Der dänische Logistikkonzern DSV hat das Schweizer Unternehmen übernommen. An dessen Hauptstandort in Basel fallen Stellen weg. DSV bekennt sich aber auch zum Standort. Mehr


Bahnlinie nach Unfall blockiert

Bahnlinie nach Unfall blockiert

Ein Auto eines 32-Jährigen aus dem Landkreis Waldshut überschlägt sich im schweizerischen Rheinsulz. Mehr


Das Architekturmuseum in Basel ist ein Haus, das in vielem besonders ist

Jubiläum

Das Architekturmuseum in Basel ist ein Haus, das in vielem besonders ist

Das S AM besteht seit 35 Jahren und lässt seine Geschichte in einer Ausstellung Revue passieren. "Architektur ist nicht nur Bauen, sondern Kulturproduktion", ist die Grundhaltung von Leiter Andreas Ruby. Mehr


Mehr Geld für den Kampf gegen das Artensterben

Mehr Geld für den Kampf gegen das Artensterben

15 Organisationen fordern die Weiterentwicklung der Agrarförderung / Maßnahmen des Landes greifen demnach oft zu kurz. Mehr


Beschwerde gegen Schwurgericht

Fall der getöteten Artistin. Mehr


Neue "Kuppel" nimmt Form an

Wettbewerb für Musikclub. Mehr


Verletzte nach Vollbremsung

Buspassagiere kamen zu Fall. Mehr


Preis für jungen Basler Astronom

Preis für jungen Basler Astronom

Wissenschaftsvermittlung. Mehr


Basler "Tartuffe" für den Nestroy nominiert

Claudia Bauer ist für ihre Inszenierung "Tartuffe oder das Schwein der Weisen" von PeterLicht, die in der Saison 2018/2019 am Theater Basel uraufgeführt wurde, in der Kategorie "Beste Aufführung im deutschsprachigen Raum" für den Nestroy 2019 ... Mehr


Fast alle Angeklagten haben Vorstrafen

FREIBURG (dpa). Die meisten der elf im Fall der Freiburger Gruppenvergewaltigung angeklagten Männer sind schon wegen früherer Verbrechen mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt gekommen. Es gebe umfangreiche Vorstrafen, sagte der Vorsitzende Richter ... Mehr


Fessenheim-Kommission tagt öffentlich

FESSENHEIM (bnü). Wie plant der Akw-Betreiber Electricité de France (EDF) den Rückbau des Akw Fessenheim? Ändern sich die Sicherheitsvorschriften, wenn die Reaktoren im Februar und Juni 2020 abgeschaltet werden? Unter anderem mit diesen Fragen ... Mehr


TRUZ-Kalender mit Bildern vom Tüllinger Berg in den BZ- Geschäftsstellen in Lörrach, Weil, Rheinfelden und Schopfheim

Kalender

TRUZ-Kalender mit Bildern vom Tüllinger Berg in den BZ- Geschäftsstellen in Lörrach, Weil, Rheinfelden und Schopfheim

TÜLLINGER BERG Der Tüllinger Berg ist Kultur- und Landwirtschaftsraum, gleichzeitig einzigartiger und zu beschützender Lebensraum, der für die Menschen vor Ort ein wertvoller Naherholungsraum ist. Um die Bedürfnisse von Mensch und Natur zu ... Mehr


Einbürgerung / sda

AARAU (sda). Am 9. Februar 2020 sind die Aargauer Stimmberechtigten neben den beiden nationalen Vorlagen auch zu einer kantonalen Abstimmung an die Urne gerufen. Es geht dabei um Änderungen im Gesetz über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht. ... Mehr

Montag, 14.10.2019

Geologe zum Fels-Unfall auf der A81: "Das hat sich nicht angekündigt"

Tödlicher Zusammenstoß

Geologe zum Fels-Unfall auf der A81: "Das hat sich nicht angekündigt"

Am Samstag ist ein Autofahrer auf der A81 mit einem Felsbrocken kollidiert, er war sofort tot. Wie es dazu kam, dass der Felsen sich löste, erklärt Clemens Ruch vom Landesamt für Geologie. Mehr


Eine der größten Achterregatten findet in Basel statt

Rudern

Eine der größten Achterregatten findet in Basel statt

Die 10. Ausgabe der Basel Head findet am 16. November statt. Mehrere Topathleten gehen an den Start. Im Verfolgungsrennen wartet eine besondere Herausforderung: eine 180-Grad-Wende. Mehr


"Wir reden über 170 Menschen, die seit 1990 von Rechtsextremen ermordet worden sind"

FDP-Politiker Benjamin Strasser

"Wir reden über 170 Menschen, die seit 1990 von Rechtsextremen ermordet worden sind"

Der Anschlag in Halle hat erneut die Gefahr deutlich gemacht, die von Rechtsextremisten ausgeht. Dazu äußert sich der württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete Benjamin Strasser. Mehr


Betrüger begleicht Geldstrafe an der Grenze

Bad Säckingen

Betrüger begleicht Geldstrafe an der Grenze

Ein 51-jähriger Betrüger, der schon seit drei Jahren von der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen gesucht wurde, konnte laut Bundespolizei nun festgesetzt werden. Mehr


Nach tödlichem Unfall mit Felsbrocken: Identität des Fahrers weiter unklar

A81 bei Villingen-Schwenningen

Nach tödlichem Unfall mit Felsbrocken: Identität des Fahrers weiter unklar

Noch immer unklar ist die Identität des Porsche-Fahrers, der am Samstagabend auf der A81 bei Villingen-Schwenningen mit einem Felsbrocken kollidiert ist. Er war sofort tot. Mehr


Chemiker: "Wir müssen schauen, dass das Wasser so sauber wie möglich bleibt"

Mikroplastik & Chemikalien im Rhein

Chemiker: "Wir müssen schauen, dass das Wasser so sauber wie möglich bleibt"

Was in Basel in den Rhein gelangt, fließt teilweise bis in die Nordsee. Steffen Ruppe erklärt, welche Stoffe von Kläranlagen nicht herausgefiltert werden können und welchen Anteil Privathaushalte haben. Mehr


Badische Architekten küren erstmals herausragende Bauwerke

Badischer Architekturpreis

Badische Architekten küren erstmals herausragende Bauwerke

Bei der Premiere des Preises wurden insgesamt sechs Bauwerke ausgezeichnet. Mit dabei: die Passerelle de deux Rives über den Rhein, die Kellerwirtschaft in Vogtsburg und eine Kita in Lahr. Mehr


Sprache als Freund und Feind zugleich: Oettinger sagt Adieu

Abschiedstour

Sprache als Freund und Feind zugleich: Oettinger sagt Adieu

Fünf Jahre Ministerpräsident, zehn Jahre EU-Kommissar: Günther Oettinger, der letzte einflussreiche CDU-Politiker aus Baden-Württemberg, verlässt die Bühne. Wir haben ihn auf seiner Abschiedstour begleitet. Mehr


Manfred Kuner führt den Skiverband Schwarzwald als Wirbser-Nachfolger

Wahl in Gailingen

Manfred Kuner führt den Skiverband Schwarzwald als Wirbser-Nachfolger

Nach dem Tod des Feldberger Bürgermeisters Stefan Wirbser war die Präsidenten-Position des Skiverbandes Schwarzwald verwaist. Nun übernimmt Manfred Kuner das Ruder. Mehr