Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 22.01.2015

Akw Wyhl: Vor 40 Jahren gab es grünes Licht für den Bau

Kernenergie

Akw Wyhl: Vor 40 Jahren gab es grünes Licht für den Bau

Risiken? Vernachlässigbar. Vor genau 40 Jahren erlässt die Landesregierung ein heikles Dokument – die Baugenehmigung für das Atomkraftwerk Wyhl. Patrik Müller hat es hervorgeholt. Mehr


Biosphärengebiet: Genug Geld ist da

Südschwarzwald

Biosphärengebiet: Genug Geld ist da

Ein weiterer Schritt zur Verwirklichung des Biosphärengebiets Südschwarzwald ist getan. 500.000 Euro stellt das Land ab der Gründung pro Jahr zur Verfügung. Weitere Gemeinden wollen mitmachen. Mehr


Die Basler wollen mehr bezahlbare Wohnungen und gleichzeitig mehr Grün - eine Studie

Basel

Die Basler wollen mehr bezahlbare Wohnungen und gleichzeitig mehr Grün - eine Studie

Nach dem Nein zur "Stadtrandentwicklung Ost" sollte eine Studie sich mit den Beweggründen der Basler beschäftigen. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass die Basler keine Hochhäuser wollen und sich wünschen, dass ihre Schrebergärten erhalten bleiben. Mehr


Größere Ernte: Die Winzer trotzen der Kirschessigfliege

Weinernte

Größere Ernte: Die Winzer trotzen der Kirschessigfliege

Obwohl der vergangene Sommer verregnet war und viele Kirschessigfliegen eingefallen waren, ist der Ernteertrag größer als im Jahr zuvor. Der Wehrmutstropfen: Die Bekämpfung des Schädlings kam die Winzer teuer zu stehen. Mehr


Ein netter Versuch

Unterm Strich

Ein netter Versuch

Der Landtag in Stuttgart startet Internetseite für Jugendliche / Von Martin Herceg. Mehr


Lonza denkt über weitere Fitnesskur nach

Trotz Turbulenzen an der Währungsfront blickt der Basler Chemie- und Pharmaunternehmen zuversichtlich ins laufende Jahr. Mehr


Kurs

Tai Chi Chuan im Kneipp-Kurmittelhaus in Neustadt

Eine Kombination aus Gesundheitsübung, Meditation und Selbstverteidigung. Mehr


Koalition streitet wegen Abschiebefall

Freiburger Roma-Familie nach Serbien ausgeflogen. Mehr


Zusammenarbeit im Kinderschutz wird überprüft

Nach Lenzkircher Kindstötung. Mehr



Atomkraftwerk in Leibstadt abgeschaltet

Ursache der Störung unklar. Mehr


Psychiatrie-Patient hat Mitbewohner erwürgt

WEINSBERG (dpa). Ein 33-Jähriger hat gestanden, seinen Zimmergenossen in einer psychiatrischen Klinik in Weinsberg (Kreis Heilbronn) umgebracht zu haben. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch gab der psychisch kranke Mann zu, seinen 60-jährigen ... Mehr


Mentoren für Analphabeten im Beruf

STUTTGART (dpa). Mit einem bundesweiten Mentoren-Projekt wollen die Gewerkschaften Analphabeten im Berufsleben unterstützen. Das Projekt "Mento" ist am Mittwoch im Südwesten angelaufen, wie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Stuttgart ... Mehr


AUSBLICK

Burnout: Der Vortrag "Burnout und/oder Depressionen erkennen und vorbeugen" am Montag, 26. Januar, 15 Uhr, im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit, Brombacher Str. 2, Lörrach , im Rahmen der Reihe Biz & Donna wendet sich an von ... Mehr


Besichtigung im Kraftwerk Schwarzabruck in Häusern

Führung

Besichtigung im Kraftwerk Schwarzabruck in Häusern

DAS KRAFTWERK Schwarzabruck in Häusern bietet heute, Donnerstag, 22. Januar, um 14 Uhr eine Kraftwerkbesichtigung an. Die Führung dauert ca. 1,5 - 2 Stunden und ist kostenlos. Treffpunkt ist an der Pforte des Kraftwerks in Häusern, Schwarzabruck ... Mehr


Wie werden Bratäpfel zubereitet?

Kochkurs

Wie werden Bratäpfel zubereitet?

DAS NABU. Zentrum Birkendorf bietet am Samstag, 24. Januar, am Naturena Badesee ab 15 Uhr einen Nachmittag rund um das Zubereiten von Bratäpfeln an. Die Teilnehmergebühr beträgt 5 Euro (für Mitglieder 3 Euro). Anmeldung bis 23. Januar, 12 Uhr, ... Mehr


Reto Burrell im Parterre in Basel

Roots Rock & Americana

Reto Burrell im Parterre in Basel

Mit seinem langjährigen Gitarristen Ewald Heusser und dem neuen Americana-Roots-Rock Album "Lucky Charm" im Gepäck kommt der Singer/Songwriter Reto Burrell am Freitag, 23. Januar, 21 Uhr, ins Parterre Basel. Sein Album klingt nach Staub, ... Mehr


Figurentheater Marotte im Kinder- und Jugendhaus Bad Säckingen

"Ritter Rost"

Figurentheater Marotte im Kinder- und Jugendhaus Bad Säckingen

Die Stadtbücherei und das Kinder- und Jugendhaus Bad Säckingen laden im Kinderkulturprogramm auf Dienstag, 27. Januar, 15 Uhr zum Familientheater ins Jugendhaus ein. Das Marotte-Figurentheater aus Karlsruhe zeigt "Ritter Rost". Das Stück handelt ... Mehr

Mittwoch, 21.01.2015

Wie der Kinderarzt den kleinen Jungen sterben sah

Tod des Dreijährigen

Wie der Kinderarzt den kleinen Jungen sterben sah

Der Kinderarzt kannte den Jungen seit der Geburt. Am Ende konnte er dem sterbenden dreijährigen Jungen aus Lenzkirch nicht helfen. Er berichtet auch von einem Dilemma in solchen Fällen. Mehr


Tragödie in Lenzkirch: Chronik eines absehbaren Todes?

Aufarbeitung

Tragödie in Lenzkirch: Chronik eines absehbaren Todes?

Bloß keine Schuldzuweisungen: Das Freiburger Kinderschutzzentrum und das Landratsamt äußern sich zum Schicksal des dreijährigen Lenzkirchers. Wie konnte es dazu kommen? Die Ratlosigkeit ist bei allen Beteiligten greifbar. Mehr


Getötetes Kind: Landratsamt unter Rechtfertigungsdruck

Pressekonferenz

Getötetes Kind: Landratsamt unter Rechtfertigungsdruck

Das Jugendamt ist von Anfang an alarmiert, betreut die Familie, die Uniklinik sieht eine Misshandlung als erwiesen an – dennoch ist ein Dreijähriger aus Lenzkirch tot. Der Tat verdächtigt wird der Stiefvater. Hätte das verhindert werden ... Mehr


Uniklinik: Misshandlungen waren klar zu erkennen

Pressekonferenz

Uniklinik: Misshandlungen waren klar zu erkennen

Hätte der Tod des Dreijährigen aus Lenzkirch verhindert werden können? Das Jugendamt war eingeschaltet, die Staatsanwaltschaft ermittelte. Die Uniklinik betont, vor der akuten Gefährdung des Jungen gewarnt zu haben und erläuterte das in einer ... Mehr


Basler Handel verärgert über Extratram nach Weil

Grenzzwist

Basler Handel verärgert über Extratram nach Weil

Shoppen, shoppen, shoppen wollen die Basler jenseits der Grenze. Deshalb haben die Verkehrsbetriebe die Anzahl der Trams nach Weil am Rhein verdoppelt – zum Unmut der Basler Einzelhändler. Mehr


Akw Leibstadt bleibt abgeschaltet – Ursachenforschung geht weiter

Kanton Aargau

Akw Leibstadt bleibt abgeschaltet – Ursachenforschung geht weiter

Nach der automatischen Schnellabschaltung des Atomkraftwerks Leibstadt im Kanton Aargau wird fieberhaft nach der Ursache gesucht. Solange geht das Kraftwerk nicht wieder als Netz. Mehr


Konzept soll Flüchtlinge schneller in Arbeit bringen

Integration

Konzept soll Flüchtlinge schneller in Arbeit bringen

Künftig sollen die beruflichen und sprachlichen Kompetenzen von Flüchtlingen bereits bei deren Ankunft in einer Landeserstaufnahmestelle erfasst werden. Mehr