Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 28.01.2020

Ein 31 Jahre alter Albaner muss wegen mehrerer Einbrüche ins Gefängnis

Urteil

Ein 31 Jahre alter Albaner muss wegen mehrerer Einbrüche ins Gefängnis

Der Mann räumte vor Gericht Einbrüche in Waldkirch ein, dass er an einer Einbruchserie in Weil am Rhein und Müllheim beteiligt war, ließ sich aber nicht nachweisen. Mehr


Frankreich verbietet Kassenbons – und fürchtet sich nicht vor Steuerausfällen

Anti-Verschwendungsgesetz

Frankreich verbietet Kassenbons – und fürchtet sich nicht vor Steuerausfällen

Zwei Länder, zwei Herangehensweisen: In Deutschland sind neuerdings Kassenzettel auch bei Kleinstbeträgen Pflicht. In Frankreich werden sie ab September abgeschafft. Mehr


Schweizer Teil des Euroairports kurzzeitig evakuiert

Unbeaufsichtigtes Gepäckstück

Schweizer Teil des Euroairports kurzzeitig evakuiert

Aufregung am Euroairport: Der Schweizer Teil der Passagierabfertigung musste am Dienstagnachmittag kurzzeitig geräumt werden. Der Grund: ein unbeaufsichtigtes Gepäckstück. Mehr


Novartis verbietet Geschäftsreisen nach Wuhan und Hubei

Auswirkung des Coronavirus

Novartis verbietet Geschäftsreisen nach Wuhan und Hubei

Die Ausbreitung des neuen Coronavirus in China hat Auswirkungen auf die dort aktiven Unternehmen aus dem Ballungsraum Basel: Mitarbeiter von Novartis dürfen nicht mehr dort hin reisen. Mehr


Berufungsverhandlung im Fall "Dojo" hat begonnen

30.000 Aktenseiten

Berufungsverhandlung im Fall "Dojo" hat begonnen

In Muttenz wird die aufwändige Berufung im Fall "Dojo" verhandelt. Nach einem ersten Urteil zu dem Prügel-Überfall unter verkrachten Kickboxern, verlangt die Staatsanwaltschaft höhere Strafen. Mehr


Aufsichtsbehörde registriert weniger Zwischenfälle in Schweizer AKW

Bilanz

Aufsichtsbehörde registriert weniger Zwischenfälle in Schweizer AKW

In den 5 Schweizer Atomkraftwerken haben sich vergangenes Jahr 30 meldepflichtige Vorkommnisse ereignet – vier weniger als 2018. 11 entfallen auf das Kraftwerk in Leibstadt, in Beznau insgesamt 8. Mehr


Unwetterwarnung für den Hochschwarzwald: Sturmböen und starker Schneefall

Südwest

Unwetterwarnung für den Hochschwarzwald: Sturmböen und starker Schneefall

Im Hochschwarzwald werden heute schwere Sturm- und sogar Orkanböen mit rund 120 Stundenkilometern erwartet. Die Schneefallgrenze könnte auf 400 Meter sinken. Mehr


Andre Baumann wird neuer Leiter der baden-württembergischen Landesvertretung

Umwelt-Staatssekretär

Andre Baumann wird neuer Leiter der baden-württembergischen Landesvertretung

Der bisherige Umwelt-Staatssekretär Andre Baumann soll nach BZ-Informationen neuer Bevollmächtigte des Landes beim Bund werden. Er ersetzt Volker Ratzmann, der zur Deutschen Post wechselt. Mehr


Erdbeben der Stärke 3,4 lässt den Zollernalbkreis ein wenig wackeln

Schwäbische Alb

Erdbeben der Stärke 3,4 lässt den Zollernalbkreis ein wenig wackeln

Auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg hat am späten Montagabend die Erde leicht gebebt. Verletzte oder Schäden wurden nicht gemeldet. Mehr


Im Zweifel zugunsten des Angeklagten

Kein Nachweis für Diebesbande. Mehr


Greenwashing und Luftblasen

FDP-Politiker zum Euroairport. Mehr


Bei Homosexuellen ist Asylfolgeantrag zu prüfen

KARLSRUHE (epd). Droht homosexuellen Flüchtlingen in ihrem Heimatland Verfolgung, dürfen Behörden und Gerichte einen Asylfolgeantrag nicht ohne nähere Prüfung ablehnen. Sie müssen einer möglichen Verfolgung genauer auf den Grund gehen, entschied ... Mehr


Land sieht sich gegen Coronavirus gewappnet

FREIBURG (dpa/msr). Die Bundesregierung erwägt wegen der Ausbreitung des neuen Coronavirus, ausreisewillige Deutsche aus China auszufliegen. Eine Evakuierung werde in Betracht gezogen, so Außenminister Heiko Maas. Das ... Mehr


Kurz gemeldet

Verdächtiger äußert sich — Bruder festgenommen Mehr


Kurz gemeldet

Sirenen heulen — Zahlreiche Einbrüche Mehr


Foto des Tages

Foto des Tages

MURMELN AUS EIS hielt BZ-Leser Tobias Schneider aus Kollnau mit seiner Kamera fest. "Mit dem Schnee sieht es diesen Winter ja alles andere als gut aus. Ein paar eisige Fotos konnte ich heute Vormittag trotzdem schießen", schreibt er. Die ... Mehr

Montag, 27.01.2020

Freiburger Notfallmediziner: "Wir würden die Patienten isolieren"

Neues Coronavirus

Freiburger Notfallmediziner: "Wir würden die Patienten isolieren"

Das neue Coronavirus hält Behörden und Kliniken in Atem. Dabei sind die Symptome des Erregers zunächst mit denen grippaler Infekte vergleichbar. Was unternimmt die Freiburger Uniklinik? Mehr


Die Messe Basel gibt sich reumütig und offen für Investoren

Neu ausgerichtet

Die Messe Basel gibt sich reumütig und offen für Investoren

Die kriselnde Messe Schweiz (MCH) räumt Fehler ein, sieht sich strategisch inzwischen aber wieder auf Kurs. Potenziale wie das der Automesse Grand Basel seien überschätzt worden. Mehr


Wie der Markenhof bei Kirchzarten Spuren in Palästina hinterließ

Jüdische Kommune

Wie der Markenhof bei Kirchzarten Spuren in Palästina hinterließ

Der Markenhof bei Kirchzarten wirkt heute wie eine Zeitkapsel aus den 20er Jahren. Ein Freiburger Unternehmer gründete dort eines der ersten zionistischen Lehrgüter für jüdische Auswanderer. Mehr


Fotos: Narrentag des Viererbunds in Überlingen

Fotos: Narrentag des Viererbunds in Überlingen

Der Narrentag der Viererbund-Zünfte Elzach, Rottweil, Oberndorf und Überlingen zog am Wochenende circa 5000 Narren und 40.000 Zuschauer an den Bodensee – es war ein frohes Spektakel. Mehr


Freiburger Radler stürzt in der Schweiz – und wandert zwei Nächte ins Gefängnis

Gesetzgebung

Freiburger Radler stürzt in der Schweiz – und wandert zwei Nächte ins Gefängnis

Ein Radfahrer aus Freiburg ist in Schaffhausen über eine Straßenschwelle gestürzt. Wegen "Nichtbeherrschung seines Fahrzeugs" sollte er 400 Franken zahlen. Er ging stattdessen zwei Nächte in den Knast. Mehr


Prozess gegen einen 22-Jährigen, der einen Polizisten verletzt haben soll

Markgräflerland

Prozess gegen einen 22-Jährigen, der einen Polizisten verletzt haben soll

Polizisten griffen im August 2019 bei einer Schlägerei im Markgräflerland ein – bei der Festnahme wird ein Beamter verletzt. Nun wird der Fall vor dem Freiburger Amtsgericht verhandelt. Mehr


Basler Virologe zum Coronavirus: "Kliniken sind organisatorisch gerüstet"

Lungenkrankheit aus China

Basler Virologe zum Coronavirus: "Kliniken sind organisatorisch gerüstet"

Krankenhäuser in Deutschland und der Schweiz sind für das Coronavirus gerüstet. Das sagt Manuel Battegay, Arzt am Universitätsspital Basel. Bedarf für einen besonderen Schutz sieht er nicht. Mehr


Baden-Württemberg profitiert besonders von Nahverkehrsförderung des Bundes

Milliardeninvestition

Baden-Württemberg profitiert besonders von Nahverkehrsförderung des Bundes

Zwei Novellen, die der Bundestag diese Woche verabschiedet, bringen dem Südwesten Milliarden für den Nah- und Regionalverkehr. Die werden auch dringend benötigt, sagt der Verkehrsminister. Mehr


Unter den Todesopfern von Rot am See sind drei Lahrer

Bluttat am Freitag

Unter den Todesopfern von Rot am See sind drei Lahrer

Die Nachricht hat das ganze Land schockiert: Ein 26-Jähriger tötet im Nordosten Baden-Württembergs sechs Familienangehörige. Nach BZ-Informationen stammen drei davon aus der Ortenau. Mehr