Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 13.02.2018

AfD will über Betriebsratswahlen Einfluss in Firmen gewinnen

Rechte Gruppierungen

AfD will über Betriebsratswahlen Einfluss in Firmen gewinnen

Der Arm der AfD: Bei den am 1. März beginnenden Betriebsratswahlen will sie über rechte Gruppierungen in den Betriebsräten stärker Fuß fassen. Das bereitet Arbeitgebern und Gewerkschaften zunehmend Sorge. Mehr


Eppinger Hexenkessel-Unglück: Warum dauern die Ermittlungen so lange?

Fasnachtsunfall

Eppinger Hexenkessel-Unglück: Warum dauern die Ermittlungen so lange?

Der Vorfall beim Eppinger Nachtumzug liegt eine Woche zurück. Das Opfer, das sich an einem Hexenkessel verbrühte, konnte noch nicht vernommen werden. Die Frau äußerte sich lediglich per Telefon. Mehr


Bauarbeiten behindern die Wiesentalbahn in Basel und Lörrach

Einschränkungen

Bauarbeiten behindern die Wiesentalbahn in Basel und Lörrach

Achtung, Baustelle: Zwischen Basel SBB und Lörrach fallen am Wochenende einige Züge aus. Wer zum Morgenstreich will, muss ab Lörrach den Bus nehmen. Mehr


Zug-Unglück in Österreich: Tote Frau stammt aus Baden-Württemberg

Landkreis Ludwigsburg

Zug-Unglück in Österreich: Tote Frau stammt aus Baden-Württemberg

Einen Tag nach dem Zugunglück in Österreich ist die Identität des Todesopfers geklärt. Es handelt sich laut Polizei um eine 58-jährige Frau aus dem Landkreis Ludwigsburg. Mehr


Familie bei Unfall auf der A5 getötet – Polizei erneuert Kritik an Gaffern

St. Leon-Rot

Familie bei Unfall auf der A5 getötet – Polizei erneuert Kritik an Gaffern

Bei einem Unfall auf der A5 stirbt fast eine ganze Familie. Dass die Feuerwehr neben der Bergung noch mit der Abwehr von Schaulustigen beschäftigt war, ärgert die Polizei auch am Tag nach dem Unglück. Mehr


Komplett neue Situation

Komplett neue Situation

Der Chemiekonzern Clariant, der am Mittwoch die Bilanz vorlegt, hat einen neuen Großaktionär. Mehr


Später in den Ruhestand

Viele Beamte, allen voran Polizisten, arbeiten freiwillig länger / Personalnotstand bei der Polizei. Mehr


Einhausung müsste der Kanton bezahlen

Einhausung müsste der Kanton bezahlen

Schweizer Bundesamt und Kanton wollen den Lärmschutz an der Basler Stadtautobahn verbessern. Mehr


Zweifel am Ausbau der Ganztagesschule

Eisenmann zu Koalitionsplänen. Mehr


Roche stärkt Krebs-Pipeline

Übernahme in den USA in trockenen Tüchern. Mehr


Vier Tote bei Unfall auf der A 5

Polizei sauer auf Gaffer. Mehr


Liebesnest im Pausenraum

Stadt Basel entlässt Teamleiter. Mehr


Tramausbau kommt voran

Doppelspur in Binningen. Mehr


"Die Winterreise" mit Florian Prey und dem Carvaggio-Quartett Basel bei der Schubertiade Riehen

Konzert

"Die Winterreise" mit Florian Prey und dem Carvaggio-Quartett Basel bei der Schubertiade Riehen

Bariton Florian Prey und das Caravaggio-Quartett Basel führen Schuberts "Die Winterreise" auf. Mehr


Kurz gemeldet

Überfall auf Tankstelle — Lokführer geblendet Mehr


Georg Baselitz spricht in der Fondation Beyeler in Riehen mit Kurator Martin Schwander über Leben und Werk

Artist Talk

Georg Baselitz spricht in der Fondation Beyeler in Riehen mit Kurator Martin Schwander über Leben und Werk

GEORG BASELITZ ÜBER LEBEN UND WERK Am Freitag, 16. Februar, 18.30 Uhr, gastiert in der Reihe "Artist Talks" Georg Baselitz, einer der bedeutendsten Maler unserer Zeit, in der Fondation Beyeler in Riehen. Anlässlich seines 80. Geburtstags widmet ... Mehr


Rottweiler Narren strömen aus dem Schwarzen Tor

Rottweiler Narren strömen aus dem Schwarzen Tor

MIT LAUTEM GESCHREI und dem Ruf "Hu-hu-hu-hu-hu" sind am Montag rund 4000 Narren vor tausenden Besuchern durch die Innenstadt von Rottweil, der ältesten Stadt Baden-Württembergs, gezogen. Der Narrensprung ist ein Höhepunkt in der ... Mehr

Montag, 12.02.2018

Amtsgericht Bad Cannstatt ist fürs LKA zuständig

Richtervorbehalt

Amtsgericht Bad Cannstatt ist fürs LKA zuständig

Das neue Landespolizeigesetz soll nach dem Willen der Justiz noch einmal "nachjustiert" werden. Das erfuhr die Badische Zeitung aus Justizkreisen. Mehr


Die Idee der Gemeinschaftsschule als Schule für alle ist in Gefahr

Kommentar

Die Idee der Gemeinschaftsschule als Schule für alle ist in Gefahr

Vor fünf Jahren wurden die ersten Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg gegründet – eine Erfolgsgeschichte. Doch nicht überall können sie den Anspruch einer Schule für alle erfüllen. Mehr


Vier Tote auf A5 - Gaffer-Unfall auf der Gegenfahrbahn

St. Leon-Rot

Vier Tote auf A5 - Gaffer-Unfall auf der Gegenfahrbahn

Ein Sattelzug schiebt auf der A5 zwei Autos unter einen weiteren Lastwagen. Mehrere Menschen sterben. Auf der Gegenfahrbahn ist die Neugier groß - prompt kommt es zu einem weiteren Unfall mit Verletzten. Mehr


Martin Schulz sagt Teilnahme an Politischem Aschermittwoch ab

Wegen Turbulenzen

Martin Schulz sagt Teilnahme an Politischem Aschermittwoch ab

Noch-SPD-Chef Martin Schulz tritt doch nicht beim Politischen Aschermittwoch seiner Partei in Ludwigsburg auf. Er hat seine Teilnahme für diesen Mittwoch abgesagt. Mehr


Gnadenhof rettet ausgemusterte Tiere vor dem schlimmen Ende

Munchhouse

Gnadenhof rettet ausgemusterte Tiere vor dem schlimmen Ende

Ausgediente Legehennen, ehemalige Rennpferde oder kranke Straßenhunde: Auf einem Gnadenhof im Südelsass verbringen scheinbar nutzlos gewordene Tiere ihren Lebensabend. Mehr


Basler Verwaltungsmitarbeiter richtet Liebesnest im Büro ein – und wird entlassen

Affäre und Mobbing

Basler Verwaltungsmitarbeiter richtet Liebesnest im Büro ein – und wird entlassen

Französisches Bett, Polstergruppe nebst Stereoanlage: Ein Basler Verwaltungsmitarbeiter hat sich im Pausenraum ein Liebesnest eingerichtet – um sich mit einer Aushilfe zu vergnügen. Eine andere Kollegin hingegen mobbte er. Mehr


Baden-Württemberger räumen mehrere Millionen Euro ab

Lotto-Glück

Baden-Württemberger räumen mehrere Millionen Euro ab

14 Euro setzte er ein – und gewann 7,4 Millionen Euro: Ein Karlsruher hat den Lotto-Jackpot geknackt. Ein Lottospieler aus Mannheim räumte ebenfalls ab, hat sich aber bislang nicht gemeldet. Mehr


Prozessbeginn gegen Heckler&Koch lässt auf sich warten – Kritik an Justiz wächst

Waffenhersteller

Prozessbeginn gegen Heckler&Koch lässt auf sich warten – Kritik an Justiz wächst

Im Mai 2016 hat das Landgericht Stuttgart das Hauptverfahren gegen sechs ehemalige Mitarbeiter der Oberndorf Waffenfirma Heckler & Koch zugelassen. Doch bis heute ist kein Prozess terminiert. Mehr