Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Wenn die Arbeit nach Hause kommt

Immer mehr Beschäftigte in Deutschland machen Home Office – das bringt viele Vorteile, birgt aber auch Risiken. Mehr


Streit um Steuermilliarden von Apple vor Gericht

Konzern wehrt sich gemeinsam mit Irland gegen EU-Kommission. Mehr


VW-Kunden können Klage noch beitreten

Dieselskandal vor Gericht. Mehr

Foto-Galerien



400 Verdächtige im Cum-Ex-Fall

Milliardenschwere Steuerdeals. Mehr


Niederlande streichen Steuertricks für Konzerne

DEN HAAG (dpa). Große Konzerne müssen ihre Gewinne in den Niederlanden von 2021 an voll versteuern. Die bisherigen Vergünstigungen für multinationale Unternehmen würden gestrichen, teilte das Finanzministerium mit. Bislang stand das Land als ... Mehr


Kurz gemeldet

Mehrheit für Lagarde — Auf einem Spitzenplatz — Großaktionär verkauft — Frauen im Nachteil Mehr

Dienstag, 17.09.2019

Regionale Anbieter sehen fatales Signal für den Wettbewerb

Strommarkt

Regionale Anbieter sehen fatales Signal für den Wettbewerb

Die EU-Kommission erlaubt den Deal zwischen den Stromversorgern RWE und Eon. Die Energieversorger in Südbaden sind wenig begeistert von der wachsenden Macht des Riesen Eon. Mehr


Verkauf von elektrischen Gartengeräten mit Akku boomt

Motorsägen unter Strom

Verkauf von elektrischen Gartengeräten mit Akku boomt

Stihl und andere Anbieter von technischen Geräten setzen zunehmend auf elektrischen Antrieb mit Akku. Deren Leistungsfähigkeit steigt stetig. Mehr


Das Schuhhaus Kindle in Lahr schließt

Traditionsgeschäft hört auf

Das Schuhhaus Kindle in Lahr schließt

Am Mittwoch beginnt der Räumungsverkauf in dem Traditionsgeschäft in der Lahrer Marktstraße. Damit verliert Lahr ein weiteres Traditionsgeschäft. Mehr


Freiburger Staatsrechtler bestreitet Nutzen der Windkraft für den Klimaschutz

Emissionshandel

Freiburger Staatsrechtler bestreitet Nutzen der Windkraft für den Klimaschutz

Er beziffert den Wert der Windenergie für den Klimaschutz "nahe null" und begründet dies mit dem Emissionshandel: Ein Freiburger Professor outet sich als Windkraft-Skeptiker. Mehr


Eine Schreibtischunterlage, die so gut wie ewig hält

Klein und fein

Eine Schreibtischunterlage, die so gut wie ewig hält

Diese Schreibtischunterlage wird ihren Käufer ziemlich sicher überleben – und gut und gerne auch noch dessen Kinder und Enkel. Gemacht wird sie vom Freiburger Sattler Norbert Eckert. Mehr


Rabatt beim Immobilienkredit

Rabatt beim Immobilienkredit

Die Zinsen für Baudarlehen nähern sich der Null-Prozent-Marke / Rutschen sie ins Negative, könnten Verbraucher profitieren. Mehr


Kreuzfahrtgiganten für Fernost

Kreuzfahrtgiganten für Fernost

An der Ostsee erlebt die lange vom Niedergang bedrohte Schiffsindustrie einen milliardenschweren Aufschwung – dank Investoren aus China. Mehr


"Auf schwierige Zeiten einstellen"

"Auf schwierige Zeiten einstellen"

Industrie und Politik in Baden-Württemberg fordern Erleichterungen bei der Kurzarbeit. Mehr


Obstgroßmarkt schließt neun Sammelstellen

Einsparung auch in der Ortenau. Mehr


Neue US-Zölle wahrscheinlich

EU-Kommissarin pessimistisch. Mehr


Gute Plätze für Basler Konzerne

Nachhaltigkeitsindex. Mehr


Hilfe und Perspektiven für ratlose Schulabgänger

FREIBURG (BZ). Viele junge Menschen beginnen jetzt ihre betriebliche Ausbildung oder starten an einer beruflichen Schule. Doch gibt es auch Absolventinnen und Absolventen, die nicht direkt wissen, wie es nach neun Jahren Schulzeit für sie ... Mehr


In Opfingen wächst erstmals Hopfen

FREIBURG-OPFINGEN (sis). Am Tuniberg wird nicht nur Wein angebaut, sondern neuerdings auch Hopfen: Matthias Müller hat einen Versuch mit 15 Pflanzen gestartet und wirbt nun bei anderen Landwirten für seine Idee. Die Suche nach Mitstreitern ... Mehr


Jährliches Bankseminar mit Referent Lars Feld

Am Montag, 23. September, lädt die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Freiburg zu ihrem jährlich stattfindenden Bankseminar ins Haus der Akademien, Eisenbahnstraße 56, ein. Es referiert Lars Feld. Interessierte können sich anmelden unter ... Mehr


Kurz gemeldet

Empfehlung für AMS — Expansion auf der Insel — Für eine bessere Lehre — Abstand vergrößert sich Mehr


Kurz gemeldet

Millionen für Australien — Siemens übernimmt — Werbung für Libra Mehr

Montag, 16.09.2019

Bahnpläne für Frankfurt sind viel besser als Stuttgart 21

Kommentar

Bahnpläne für Frankfurt sind viel besser als Stuttgart 21

Natürlich müsste alles schneller gehen. Frühestens 2035 kann ein zusätzlicher Tiefbahnhof die Verspätungen im Bahnknoten Frankfurt lindern. Mehr


Neuer Bahntunnel für den Fernverkehr in Frankfurt

Millionenprojekt

Neuer Bahntunnel für den Fernverkehr in Frankfurt

Der Bund prüft den Bau eines unterirdischen Bahnhofs in Frankfurt am Main. Anders als in Stuttgart soll der Tunnel die bestehenden Gleise ergänzen. Mehr


"Eine Engpass-Gefahr beim Öl besteht für Deutschland nicht"

Angriffe in Saudi-Arabien

"Eine Engpass-Gefahr beim Öl besteht für Deutschland nicht"

Überraschend kommt das nicht: Nach den Angriffen auf Raffinerien in Saudi-Arabien ziehen die Ölpreise deutlich an. Mit Blick auf den deutschen Markt ist die Mineralölwirtschaft eher gelassen. Mehr