Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 12.09.2019

Uber muss Fahrer wie Angestellte behandeln

SAN FRANCISCO (AFP). Moderne Transportdienste wie Uber und Lyft sollen in Kalifornien künftig gesetzlich dazu verpflichtet sein, ihre Fahrer wie Festangestellte zu behandeln. Das entsprechende Gesetz - das als möglicherweise einschneidende Wende ... Mehr


Kurz gemeldet

Tarifvertrag für Piloten — Schärfere Aufsicht — Nur von kurzer Dauer — Insekten statt Soja Mehr

Mittwoch, 11.09.2019

Die Zukunft des Automobils steht am Scheideweg

Kommentar

Die Zukunft des Automobils steht am Scheideweg

Wenn nun das Abschiedslied auf den Verbrenner gesungen wird, müssen die Entwicklungsabteilungen der Konzerne ihre Schubladen öffnen und dürfen sich nicht auf Nebenkriegsschauplätzen verlieren. Mehr


Die Zukunft der Automesse IAA ist zweifelhaft

Frankfurt

Die Zukunft der Automesse IAA ist zweifelhaft

Ausstellerschwund, Kritik am Konzept – die Ausstellung ist ein Spiegelbild der Branchenlage. Jetzt steht die jahrzehntealte Institution auf dem Prüfstand. Mehr


Reformhäuser: Die Pioniere von einst profitieren wenig vom Bio-Trend

Zahl halbiert

Reformhäuser: Die Pioniere von einst profitieren wenig vom Bio-Trend

Reformhäuser waren Vorreiter der gesunden Ernährung. Heute haben sie Mühe, sich gegenüber Drogerien und Bio-Läden zu behaupten. In den vergangenen 20 Jahren hat sich ihre Zahl in Deutschland halbiert. Mehr


Klaus Endress erhält einen Preis für sein regionales Engagement

Unternehmer aus Reinach

Klaus Endress erhält einen Preis für sein regionales Engagement

Der Verwaltungsratspräsident der Endress&Hauser Gruppe unterstütze das regionale Denken. Das ist nur einer der Gründe, weswegen der Unternehmer die Auszeichnung bekommen hat. Mehr


Aus Kippenheimweiler wird auch für das neue SC-Stadion geliefert

Besuch im Kieswerk

Aus Kippenheimweiler wird auch für das neue SC-Stadion geliefert

Im Rahmen der BZ-Sommeraktion haben Leserinnen und Leser das Kieswerk am Waldmattensee besucht. Dort erfuhren sie, wie Kies und Sand nutzbar gemacht werden. Mehr


Schicke E-Autos und dicke SUVs

Schicke E-Autos und dicke SUVs

Auf der Internationalen Automobilausstellung betonen die Hersteller die Rolle von Umwelt- und Klimaschutz – präsentieren aber auch ertragbringende dicke Schlitten. Mehr


Untersuchung gegen Google

US-Staatsanwälte sehen Anzeichen dafür, dass die Firma ihre Marktmacht missbraucht. Mehr


Kontrolle bei Lieferanten

Bündnis fordert: Deutsche Firmen sollen genauer hinschauen. Mehr


Sanktionen der EU wirken

Untersuchung der Uni Konstanz. Mehr


Keine Gebühr bei Umschuldung

Gericht entscheidet gegen Bank. Mehr


Bauwirtschaft weiter im Boom

Umsatz klettert um 8,3 Prozent. Mehr


Razzia bei der Commerzbank

Es geht um Cum-Ex-Geschäfte. Mehr


Kurz gemeldet

Vier von zehn befristet — Fehler in Akw — Kein Gas mehr ab 2022 — Büro eröffnet Mehr


Continental spricht von Kündigungen

Der Automobilzulieferer Continental wird wegen der schwachen Autokonjunktur und nachlassender Nachfrage nach Verbrenner-Technologie mittelfristig wohl nicht um betriebsbedingte Kündigungen herumkommen. Einen solchen Schritt könne man "als letztes ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Die Bahn fährt in grün

AUCH DAS NOCH: Die Bahn fährt in grün

Dass sie vergleichsweise umweltschonend fährt, will die Deutsche Bahn in Zukunft deutlicher herausstellen. An den ICE-Zügen bekommen der erste und der letzte Wagen nun einen grünen Streifen statt des roten. Das erklärte Bahnchef Richard Lutz am ... Mehr

Dienstag, 10.09.2019

Photovoltaik-Autodach aus Freiburg könnte künftig Solarstrom liefern

Mobilität

Photovoltaik-Autodach aus Freiburg könnte künftig Solarstrom liefern

Das Freiburger Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme stellt auf der IAA ein Autodach vor, das E-Autos täglich bis zu zehn Kilometer zusätzliche Reichweite bringen soll – wenn es vorher in der Sonne steht. Mehr


Geschäftsführer ist optimistisch, die Krise zu überstehen

Autohaus Golz

Geschäftsführer ist optimistisch, die Krise zu überstehen

Der Liquiditätsengpass beim Autohaus Golz in Lörrach sei eine Folge unglücklicher Umstände, sagt der Geschäftsführer. Und auch die Bewertung des vorläufigen Insolvenzverwalters fällt gut aus. Mehr


Busfahrer sind derzeit sehr begehrt, denn es mangelt an Nachwuchs

Personalmangel

Busfahrer sind derzeit sehr begehrt, denn es mangelt an Nachwuchs

Die Transportbranche im Raum Freiburg sucht händeringend nach Busfahrern. Es gibt wenig Nachwuchs bei gleichzeitig wachsenden Bedarf. Die Betriebe setzen nun verstärkt auf Ausbildung. Mehr


Gewerkschaft warnt: Probleme in Bus-Branche bedrohen Schulverkehr

Personalmangel

Gewerkschaft warnt: Probleme in Bus-Branche bedrohen Schulverkehr

Am Mittwoch, 11. September, geht die Schule wieder los. Kurz zuvor zeichnet die Gewerkschaft verdi in Stuttgart nach zwei Insolvenzen von Busbetrieben ein düsteres Bild der Bus-Branche. Mehr


Die neue Fachmesse "KommTec" hat Premiere

Offenburg

Die neue Fachmesse "KommTec" hat Premiere

Maschinenvorführungen, Workshops und Vorträge rund um die Kommunaltechnik stehen in Offenburg auf dem Programm. Die Messe beginnt am Donnerstag. Mehr


Onlinehändler Michael Ebner-Seibold: "Klein anfangen, schrittweise ausbauen"

Interview

Onlinehändler Michael Ebner-Seibold: "Klein anfangen, schrittweise ausbauen"

Michael Ebner-Seibold hat vor zehn Jahren mit dem Onlinehandel von Zahnriemen begonnen. Heute erzielt das reine E-Commerce-Unternehmen fast zwei Millionen Euro Jahresumsatz. Mehr


Rentnerin aus Opfingen strickt und handelt mit hochwertiger Wolle

Klein und fein

Rentnerin aus Opfingen strickt und handelt mit hochwertiger Wolle

Eigentlich hat Marina Dachs etwas ganz anderes gelernt, aber im Rentenalter macht sie das, was schon immer ihre Leidenschaft war: Sie strickt Socken aus Spitzengarnen – auch auf Maß. Mehr


Um den "Rambo in Nadelstreifen" ist es ruhig geworden

Um den "Rambo in Nadelstreifen" ist es ruhig geworden

Der frühere Daimler-Chef Jürgen Schrempp wird am Sonntag 75 Jahre alt / Aus der Öffentlichkeit hat er sich nach seinem Abgang 2005 zurückgezogen. Mehr