Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Auf dem Sprung

Auf dem Sprung

Skisprung-Weltmeister Severin Freund hat kaum Zeit zum Feiern – am Samstag schon möchte er mit dem Team weiteres Edelmetall. Mehr

Freitag, 27.02.2015

Severin Freund: Weltmeister von der Großschanze

Skispringen

Severin Freund: Weltmeister von der Großschanze

Severin Freund wird der erste deutsche Skisprung-Weltmeister seit Martin Schmitt vor 14 Jahren. Der 26-Jährige flog im schwedischen Falun zum Sieg. Mehr


Olympiasieger in der zweiten Liga

Olympiasieger in der zweiten Liga

Drei Wochen nach dem Weltcup heben Springer aus 13 Nationen auf der Hochfirstschanze bei zwei Continentalcup-Springen ab. Mehr


SPORT(VOR)SCHAU

Wank in Neustadt beim Continental-Cup dabei 57 Skispringer aus 13 Nationen werden übers Wochenende auf der Hochfirstschanze in Neustadt erwartet, wo am Samstag und Sonntag (jeweils von 13.30 Uhr an) ein Doppelwettkampf im Continental-Cup, der ... Mehr

Donnerstag, 26.02.2015

Severin Freund Weltmeister von der Großschanze

Skispringen

Severin Freund Weltmeister von der Großschanze

Severin Freund wurde in Falun, 14 Jahre nach Martin Schmitt, der erste deutsche Weltmeister im Skispringen. Mehr


Der Traum vom goldenen Donnerstag

Der Traum vom goldenen Donnerstag

Bei der nordischen Ski-WM haben die Skispringer und die Kombinierer beste Chancen. Mehr

Montag, 23.02.2015

Svenja Würth dominiert

Svenja Würth dominiert

Baiersbronnerin gewinnt zwei FIS-Springen in Hinterzarten / Niklas Wangler nur 35. und 36. Mehr


Ramona Straub wird erneut operiert

Ramona Straub wird erneut operiert

Saisonende wider Willen: Skispringerin aus Langenordnach ist in Hinterzarten nur Zuschauerin. Mehr


Geschlossener Formationsflug zu Gold

Geschlossener Formationsflug zu Gold

Die deutschen Skispringer gewinnen den Mixed-Wettbewerb, bei dem pro Team zwei Frauen und zwei Männer starten. Mehr

Samstag, 21.02.2015

Neues Kapitel im Märchen der Carina Vogt

Neues Kapitel im Märchen der Carina Vogt

Skispringerin holt nach dem Olympiasieg auch WM-Titel. Mehr


IM SIEBTEN HIMMEL

Zweimal Gold bei der Nordischen Ski-WM

IM SIEBTEN HIMMEL

IM SIEBTEN HIMMEL wähnten sich Skispringerin Carina Vogt (links) und der Nordische Kombinierer Johannes Rydzek, nachdem sie bei der WM im schwedischen Falun binnen zwei Stunden zweimal Gold für Deutschland geholt hatten (Sport, Seite 20). Mehr

Freitag, 20.02.2015

Weitenjagd in Hinterzarten

Weitenjagd in Hinterzarten

Ramona Straub aus Langenordnach und der Breitnauer Niklas Wangler beim FIS-Cupspringen. Mehr

Donnerstag, 19.02.2015

Medaillenträume: Nordische Ski-WM in Falun beginnt

Schweden

Medaillenträume: Nordische Ski-WM in Falun beginnt

Am Donnerstag beginnt die Nordische Ski-WM in Schweden. Erreicht Deutschland vielleicht sogar ein Rekordergebnis? Vor allem auf Skispringer Severin Freund ruhen die Hoffnungen. Mehr


Im Kampf gegen Doping

Umfangreiche Kontrollen im Vorfeld der nordischen Ski-WM. Mehr

Montag, 16.02.2015

Skiflieger im Weitenrausch: Weltrekorde in Vikersund

Skiflieger im Weitenrausch: Weltrekorde in Vikersund

Mit dem Flug seines Lebens schlüpfte Severin Freund am Ende einer historischen Weltrekord-Show auf dem Monsterbakken in Vikersund doch noch in eine Hauptrolle. Mehr


Sechserpack in Hinterzarten

Sechserpack in Hinterzarten

Die Helfer des Skiclubs meistern beim Deutschen Schülercup der Springer und Kombinierer ein Mammutprogramm mit Bravour. Mehr

Freitag, 13.02.2015

Doppeltriumph auf Schanze und Loipe

Doppeltriumph auf Schanze und Loipe

Julian Ketterer von der SZ Breitnau und Pirmin Maier aus Waldau SVS-Schülermeister im Springen und der Nordischen Kombination. Mehr


Konzentriert kombiniert

Schüler zeigen beim GTP-Pokal in Schönwald ihr Können. Mehr

Donnerstag, 12.02.2015

Wellinger darf zur WM

DSV gibt Aufgebot bekannt / Mit Böhler, Rießle und Faißt. Mehr

Montag, 09.02.2015

Neustadt und der Weltcup - neue Liebe auf Weltklasse-Niveau

Neustadt und der Weltcup - neue Liebe auf Weltklasse-Niveau

12 000 Fans erleben in Neustadt zwei furiose Weltcupskispringen. Mehr


Freunds Fauxpas im Schmiedsbachtal

Freunds Fauxpas im Schmiedsbachtal

Erst ein Sieg, dann eine Disqualifikation in Titisee-Neustadt. Mehr


"Der Weltcup in Titisee-Neustadt war eine Meisterleistung"

"Der Weltcup in Titisee-Neustadt war eine Meisterleistung"

Franz Steinle, der Präsident des Deutschen Ski-Verbands, adelt die Organisatoren im Hochschwarzwald mit der Bestnote / Ihre Stärke ist die große Erfahrung. Mehr

Sonntag, 08.02.2015

Freund beim Weltcup in Titisee-Neustadt disqualifiziert

Weltcup Titisee

Freund beim Weltcup in Titisee-Neustadt disqualifiziert

Severin Freund, der noch am Samstag auf der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt zum Sieg geflogen ist, wurde am Sonntag vom Weltcup disqualifiziert. Sieger wurde der Norweger Fannemel. Mehr

Samstag, 07.02.2015

Severin Freund rockt den Schwarzwald

Weltcup-Skispringen

Severin Freund rockt den Schwarzwald

Mit zwei Weltklasse-Flügen auf 138,5 und 140 Meter entscheidet Skispringer Severin Freund den ersten von zwei Weltcups in Titisee-Neustadt für sich. 5500 Fans feiern den Überflieger. Mehr


Fotos: Weltcup-Skispringen in Titisee-Neustadt

Fotos: Weltcup-Skispringen in Titisee-Neustadt

Volksfest an der Hochfirstschanze: Insgesamt 12.000 Zuschauer haben die beiden Weltcup-Skispringen in Neustadt verfolgt – bei denen Severin Freund im Mittelpunkt stand. Mehr