Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 22.07.2017

Interview mit dem Bundestrainer über das deutsche Team

Skispringen

Interview mit dem Bundestrainer über das deutsche Team

BZ-INTERVIEW mit Werner Schuster, dem Bundestrainer der deutschen Skispringer, eine Woche vor dem Sommer-Grandprix auf Matten im Hochschwarzwald. Mehr


ZUR PERSON: Werner Schuster

Schon seit dem Jahr 2008 coacht der Österreicher Werner Schuster die deutschen Skispringer - eine bemerkenswert lange Zeit, in der er kontinuierlich arbeiten konnte. Einst selbst als Springer aktiv, führte der heute 47-Jährige sein Team wieder an ... Mehr

Donnerstag, 20.07.2017

GEWONNEN!

Tickets für das Springen in Hinterzarten Zehn Leserinnen und Leser der Badischen Zeitung können am Samstag, 29. Juli, live dabei sein, wenn die weltbesten Skispringer sich in Hinterzarten einmal mehr in die Lüfte stürzen. Zusammen mit den ... Mehr

Montag, 17.07.2017

Die Skispringer aus Polen dominieren

Auftakt der Sommer-Serie auf Kunststoffmatten in Wisla . Mehr

Samstag, 15.07.2017

Eine kleine Revolution im Skispringen

Eine kleine Revolution im Skispringen

Der Ski-Weltverband testet beim Sommer-Grandprix wieder neue Regeln – jetzt in Wisla und in zwei Wochen auch in Hinterzarten. Mehr

Dienstag, 11.07.2017

Gewinnspiel

Sommerskispringen in Hinterzarten: Die BZ verlost Karten

Karten fürs Springen in Hinterzarten Live dabei sein, wenn die weltbesten Skispringer über den Bakken gehen - das macht im Sommer noch mehr Spaß als im Winter. Die Atmosphäre ist fast schon familiär bei den Sommer-Wettkämpfen auf bewässerten ... Mehr

Donnerstag, 22.06.2017

Nietzel springt zum Sieg

Skispringer aus Hinterzarten gewinnt in Bad Griesbach. Mehr

Dienstag, 20.06.2017

Im Sommer fliegt sich’s gut

Nachwuchsspringer Nico Ketterer siegt in Bad Griesbach. Mehr

Freitag, 16.06.2017

Kurz gemeldet

Internationales Feld — Stiebjahn in Wombach Mehr

Samstag, 08.04.2017

Frauen-Skispringen in Hinterzarten

KÖLN (sid). Die Skispringerinnen um Olympiasiegerin und Weltmeisterin Carina Vogt bestreiten in der kommenden Saison die Premiere des Team-Wettkampfes. Wie der Weltverband FIS am Freitag in seinem vorläufigen Weltcup-Kalender der Saison 2017/18 ... Mehr

Dienstag, 28.03.2017

Bei einer Sportgala in Breitnau wurden die erfolgreichsten Wintersportler des Schwarzwalds geehrt

Empfang der Weltmeister

Bei einer Sportgala in Breitnau wurden die erfolgreichsten Wintersportler des Schwarzwalds geehrt

Der Empfang der erfolgreichsten Wintersportler des Schwarzwalds in Breitnau bildete den krönenden Abschluss einer Saison voller Höhepunkte mit Siegen bei Welttitelkämpfen und Junioren-Weltmeisterschaften. Mehr


Biathlon ist die Nummer eins im TV

HANNOVER (dpa). Biathlon ist im Winter die TV-Sportart Nummer eins geblieben. Mit großem Abstand waren die Übertragungen rund um Seriensiegerin Laura Dahlmeier die erfolgreichsten Fernsehsendungen bei ARD und ZDF vor Skispringen und Bob. ... Mehr

Montag, 27.03.2017

Abschlussfeier auf dem Treppchen

Abschlussfeier auf dem Treppchen

Andreas Wellinger und das Skiflieger-Team überzeugen zum Saisonabschluss in Planica. Mehr

Samstag, 25.03.2017

DSV-Asse glänzen in Planica mit Rang zwei

Skifliegen

DSV-Asse glänzen in Planica mit Rang zwei

Die deutschen Skispringer glänzen am vorletzten Tag der Saison mit einem zweiten Platz beim Skifliegen in Planica. Norwegen verhindert den ersten DSV-Sieg seit 17 Jahren. Mehr


Ein Ergebnis wie so oft

Beim Skifliegen in Planica siegt Stefan Kraft vor Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler. Mehr

Montag, 20.03.2017

Ein Weltrekord und ein Absturz

Kraft gewinnt Raw-air-Tour, Andreas Wellinger wird Dritter. Mehr

Donnerstag, 16.03.2017

Finn Braun springt zum Sieg

Kombinierer Jan Rombach läuft beim DSC-Finale Bestzeit. Mehr

Mittwoch, 15.03.2017

Skispringen wegen Wind abgebrochen

LILLEHAMMER (dpa). Der Skisprung-Weltcup in Lillehammer ist dem stürmischen Wind an der Olympiaschanze von 1994 zum Opfer gefallen. Nach einer 30-minütigen Verschiebung und mehreren Unterbrechungen entschied die Jury am Dienstag, den Wettbewerb ... Mehr

Montag, 13.03.2017

Nur "Krafti" ist stärker

Nur "Krafti" ist stärker

Die Skispringer Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler schaffen es in Oslo wieder aufs Podest. Mehr


Katharina Althaus Vierte in Oslo

OSLO (dpa). Die deutschen Skispringerinnen haben sich mit drei Top-10-Plätzen aus der Saison 2016/2017 verabschiedet. Beim Weltcup-Finale auf der Großschanze am Holmenkollen in Oslo war Katharina Althaus als Vierte die beste DSV-Springerin. Sie ... Mehr

Samstag, 11.03.2017

Deutsche Adler auf Platz zwei

Skispringen

Deutsche Adler auf Platz zwei

Zum Start der RAW-AIR-Tour in Oslo sind die deutschen Skispinger um Stephan Leyhe von der SZ Breitnau auf Rang zwei gelandet. Mehr

Dienstag, 07.03.2017

Kombinierer Julian Ketterer auf Rang fünf in Hinterzarten

OPA-Spiele

Kombinierer Julian Ketterer auf Rang fünf in Hinterzarten

Ein großes Sportprogramm bewältigte der international wettkampferprobte und erfahrene Ski-Club Hinterzarten über drei Tage bei den "OPA-Skispielen" der Skispringer und Nordischen Kombinierer. Mehr

Montag, 06.03.2017

Wie lief es eigentlich bei der 51. Nordischen Ski-WM?

Bilanz

Wie lief es eigentlich bei der 51. Nordischen Ski-WM?

Rang vier im Teamspringen kann die deutsche Bilanz bei der 51. Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Lahti nicht trüben. Dabei ist Stefan Horngacher im Glück, Stephan Leyhe hingegen im Pech. Mehr


KOMMENTAR: Bereit für Pyeongchang

Deutsche WM-Erfolge in Lahti

KOMMENTAR: Bereit für Pyeongchang

Die Nordischen Wintersportler des Deutschen Ski-Verbands haben bei den Welttitelkämpfen in Finnland überragende Erfolge erzielt. Vor allem die Kombinierer mit Vierfach-Sieger Johannes Rydzek waren so drückend überlegen, dass sie kühne Erwartungen ... Mehr

Samstag, 04.03.2017

Stefan Horngacher führt Skispringer aus Polen zu WM-Gold in Lahti

Ski Nordisch

Stefan Horngacher führt Skispringer aus Polen zu WM-Gold in Lahti

Stefan Horngacher aus Titisee-Neustadt erzielt seinen größten Erfolg als Cheftrainer der polnischen Skispringer. Er führt Kamil Stoch und Co. in Lahti zu WM-Gold, Deutschland wird Vierter. Mehr