Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 03.07.2015

Breitnaus größte Bürgerbewegung

Breitnaus größte Bürgerbewegung

Die Skizunft fördert den Nachwuchs und saniert die marode Schülerschanze in Eigenleistung. Mehr

Mittwoch, 01.07.2015

Sommerheiße Höhenflüge

Petrick Hammann gewinnt zum Auftakt in Bad Griesbach. Mehr

Montag, 29.06.2015

Skiverband Schwarzwald in der Unterzahl

Skiverband Schwarzwald in der Unterzahl

Nur SZ Breitnau und Schonach-Rohrhardsberg beim Sommerskispringen mit zahlreichen Startern. Mehr

Mittwoch, 22.04.2015

WEISSE VORFREUDE

Neustadt erwartet zwei Weltcupspringen im Jahr 2016

WEISSE VORFREUDE

Schanzenchef Matthias Schlegel und mehr als 800 Helfer erwarten im kommenden Jahr ein doppeltes Weltcup-Abenteuer auf der mächtigen Hochfirstschanze im Schmiedsbachtal. Der Internationale Skiverband (FIS) vergab gleich zwei Weltcupspringen in den ... Mehr

Montag, 20.04.2015

2016 gibt es gleich zwei Weltcups in Neustadt

Skispringen

2016 gibt es gleich zwei Weltcups in Neustadt

Highlights für den Hochschwarzwald – und die Wintersport-Freunde weit darüber hinaus: Neustadt bekommt nächsten Jahr nicht nur ein Weltcup-Skispringen, sondern zwei. Müssen Schanze und Skistadion nun aufgemotzt werden? Mehr

Freitag, 27.03.2015

WELTKLASSE

Breitnau feiert heute mit Doll und Rießle

WELTKLASSE

WELTKLASSE sind der Biathlet Benedikt Doll (Foto links) und Kombinierer Fabian Rießle (rechts) von der SZ Breitnau. Doll stürmte beim Weltcupfinale in Sibirien auf die Plätze zwei und drei, Rießle wurde in Falun Staffelweltmeister in der ... Mehr

Montag, 23.03.2015

Tränen und Küsse nach dem Triumph

Tränen und Küsse nach dem Triumph

Severin Freund gewinnt als dritter Deutscher den Gesamtweltcup der Skispringer / Herzschlagfinale in Planica. Mehr


SEVERIN FREUND

Kuss für die Kugel

SEVERIN FREUND

SEVERIN FREUND hat als erst dritter deutscher Skispringer den Gesamtweltcup gewonnen und dafür eine Kristallkugel als Trophäe erhalten. Der Bayer war nach dem letzten Wettbewerb punktgleich mit dem Slowenen Peter Prevc, doch die höhere Anzahl an ... Mehr

Sonntag, 22.03.2015

Freund wird punktgleich Weltcupsieger

Skispringen

Freund wird punktgleich Weltcupsieger

Severin Freund hat als dritter deutscher Skispringer – zuvor Jens Weißflog und Martin Schmitt – den Gesamtweltcup gewonnen. Mehr

Samstag, 21.03.2015

Freund muss noch zittern

Rang vier in Planica / Prevc holt im Gesamt-Weltcup auf. Mehr

Freitag, 20.03.2015

Krönung im Tal der Schanzen

Krönung im Tal der Schanzen

Severin Freund steht beim Skifliegen in Planica vor dem Gewinn der Weltcup-Gesamtwertung. Mehr

Donnerstag, 19.03.2015

Jonas Jäkle gewinnt den U-14-Schülercup

Bester Kombinierer vor Teamkollege Claudio Haas. Mehr

Montag, 16.03.2015

TOP

Severin Freund springt von Sieg zu Sieg

TOP

TOP in Form ist Skisprung-Weltmeister Severin Freund. Er steht nach seinen beiden Siegen am Holmenkollen vor dem erstmaligen Gewinn des Gesamt-Weltcups. Der Deutsche hat vor den letzten zwei Einzelwettbewerben 94 Punkte Vorsprung auf den Slowenen ... Mehr

Freitag, 13.03.2015

Freund zum Nächsten

Freund zum Nächsten

Der deutsche Skispringer bei Weltcup vorn / Kraft hat Pech. Mehr

Mittwoch, 11.03.2015

Freund siegt in der Windlotterie

Freund siegt in der Windlotterie

Springen im finnischen Kuopio nach einem Durchgang beendet. Mehr

Dienstag, 10.03.2015

Talentsuche im Adlerhorst

Talentsuche im Adlerhorst

GTP-Pokalfinale in Hinterzarten lockt 66 Jungadler auf Schanze und Loipe / Nachwuchssorgen bei den Skispringerinnen. Mehr

Montag, 09.03.2015

Drei Landestitel für Hochschwarzwald

Drei Landestitel für Hochschwarzwald

Pirmin Maier vom SC Waldau gewinnt im Flug und in der Kombination / Julian Ketterer wird Dritter und holt sich Titel im Adlerwald. Mehr


SEVERIN FREUND

Zweimal Zweiter

SEVERIN FREUND

SEVERIN FREUND (Foto) gewann bei der WM zweimal Gold, am Wochenende beim Weltcup in Lathi wurde er dagegen zweimal Zweiter. Im Einzel musste er sich Vierschanzentournee-Sieger Stefan Kraft aus Österreich geschlagen geben, mit dem Team den ... Mehr

Montag, 02.03.2015

Bewerbungsspringen für den Weltcup

Andreas Wank und Stephan Leyhe überzeugen beim Continentalcup in Titisee-Neustadt. Mehr


SKISPRINGEN

Continentalcup-Springen in Titisee-Neustadt Erstes Springen am Samstag ( Ersatztermin für Brotterode): 1. Kenneth Gangnes (Norwegen) 128,5/137,0 Meter - 254,4 Note; 2. Jaka Hvala (Slowenien) 127,0/135,0 - 250,5; 3. Daniel Andre Tande ... Mehr

Sonntag, 01.03.2015

Lokalmatador Andreas Wank auf dem Weg zurück in den Weltcup? Er überzeugt mit den Rängen zwei, drei und vier.

Continentalcup-Springen in Titisee-Neustadt

Lokalmatador Andreas Wank auf dem Weg zurück in den Weltcup? Er überzeugt mit den Rängen zwei, drei und vier.

Lokalmatador Andreas Wank hat sich bei den Continentalcup-Skispringen auf der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt mit den Plätzen zwei, drei und vier eindrucksvoll wieder für höhere Aufgaben empfohlen. Mehr

Samstag, 28.02.2015

Auf dem Sprung

Auf dem Sprung

Skisprung-Weltmeister Severin Freund hat kaum Zeit zum Feiern – am Samstag schon möchte er mit dem Team weiteres Edelmetall. Mehr

Freitag, 27.02.2015

Severin Freund: Weltmeister von der Großschanze

Skispringen

Severin Freund: Weltmeister von der Großschanze

Severin Freund wird der erste deutsche Skisprung-Weltmeister seit Martin Schmitt vor 14 Jahren. Der 26-Jährige flog im schwedischen Falun zum Sieg. Mehr


Olympiasieger in der zweiten Liga

Olympiasieger in der zweiten Liga

Drei Wochen nach dem Weltcup heben Springer aus 13 Nationen auf der Hochfirstschanze bei zwei Continentalcup-Springen ab. Mehr


SPORT(VOR)SCHAU

Wank in Neustadt beim Continental-Cup dabei 57 Skispringer aus 13 Nationen werden übers Wochenende auf der Hochfirstschanze in Neustadt erwartet, wo am Samstag und Sonntag (jeweils von 13.30 Uhr an) ein Doppelwettkampf im Continental-Cup, der ... Mehr