Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 06.09.2018

Schecks für die Arbeit an der Basis

Schecks für die Arbeit an der Basis

Gundolf Fleischer, Präsident des Badischen Sportbunds, überreicht jeweils 5000 Euro an Skisprungnachwuchstrainer Rießle und Jäkle. Mehr

Dienstag, 04.09.2018

Aufschwung durch Rießle

Aufschwung durch Rießle

Erster Wettkampf der Georg-Thoma-Pokalserie in Breitnau. Mehr

Dienstag, 21.08.2018

Ketterer gewinnt die Gesamtwertung in Bad Griesbach

Ketterer gewinnt die Gesamtwertung in Bad Griesbach

Der 18-jährige Skispringer der SZ Breitnau siegt von Fin Braun / Die 15-jährige Anna Jäkle dominiert bei den Frauen. Mehr

Mittwoch, 15.08.2018

Skispringer Severin Freund kämpft sich zurück

Nach zwei Kreuzbandrissen

Skispringer Severin Freund kämpft sich zurück

Der Weg zurück an die Spitze ist lang: Skispringer Severin Freund trainiert nach zwei Kreuzbandrissen wieder auf der Schanze. Sein großes Ziel: Die WM 2019 in Seefeld. Mehr

Mittwoch, 01.08.2018

"Eddie the Eagle" über Olympia, Fröhlichkeit und Schwarzwald-Bier

Kult-Skispringer

"Eddie the Eagle" über Olympia, Fröhlichkeit und Schwarzwald-Bier

Völlig talentfrei sprang "Eddie the Eagle" auf den letzten Platz bei Olympia 1988 – und wurde gefeiert wie ein Sieger. Was er heute macht und wie er den Urlaub am Feldberg verbringt, erzählt der Brite im BZ-Interview. Mehr


Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

ARD-Kritik an Lahm — Kein Mixed in Titisee — Absage von Greipel — Hangartner bleibt — SC spielt doppelt Mehr


ZUR PERSON: Eddie the Eagle

Eddie der Adler, wie die Fans Michael Edwards (54) mit einer Melange aus Rührung und Spott nannten, galt in seiner aktiven Zeit als schlechtester Skispringer der Welt. Ein Titel, den ihm bis heute keiner streitig machen will. Der jeweils letzte ... Mehr

Dienstag, 31.07.2018

Chance für die Jugend in Hinterzarten

Chance für die Jugend in Hinterzarten

Der 14-jährige Jannik Faisst vom SV Baiersbronn springt beim internationalen "Youth-Cup" auf der 70-Meterschanze auf Rang zwei. Mehr

Montag, 30.07.2018

"Ich bin ein bisschen überrascht"

"Ich bin ein bisschen überrascht"

Die Schwarzwälder Skispringerin Ramona Straub überzeugt beim Grandprix in Hinterzarten auf Rang drei, Karl Geiger wird Zweiter. Mehr


Sprünge in die Herzen der Fans

Sprünge in die Herzen der Fans

Hinterzarten präsentiert sich beim Sommer-Grandprix als perfekter Gastgeber für die Männer und Frauen der Weltelite. Mehr


Eine Verbeugung vor olympischen Könnern und jungen Talenten

Eine Verbeugung vor olympischen Könnern und jungen Talenten

Der Skiverband Schwarzwald ehrt in Hinterzarten unter der Regie von SVS-Präsident Stefan Wirbser die herausragenden Athleten des vergangenen Winters. Mehr

Samstag, 28.07.2018

Schwarzwälderin Straub Dritte beim Sommer-Grandprix in Hinterzarten

Skispringen

Schwarzwälderin Straub Dritte beim Sommer-Grandprix in Hinterzarten

Die Schwarzwälder Skispringerin Ramona Straub schafft es beim Matten-Grandprix in Hinterzarten erstmals aufs Podest. Sie wird Dritte. Bei den Männern springt Karl Geiger auf Platz zwei. Mehr


Sieben auf einen Streich in Hinterzarten

Deutsche Skispringer qualifizieren sich allesamt. Mehr

Freitag, 27.07.2018

"Eine sehr gute Standortbestimmung"

"Eine sehr gute Standortbestimmung"

Die weltbesten Skispringerinnen und Skispringer starten an diesem Freitag und Samstag beim Matten-Grandprix in Hinterzarten. Mehr


Drei Sorten Landegrün für die Weltelite

Drei Sorten Landegrün für die Weltelite

GRÜN ist das Winterweiß des Sommers im Hinterzartener Adler-Skistadion. Bei Gluthitze werden am Freitag (Qualifikation) und Samstag (Einzel-Wettkampf) die weltbesten Skispringerinnen und Skispringer beim internationalen Sommer-Grand-Prix vom ... Mehr

Donnerstag, 26.07.2018

Höhenflüge in der Zukunftswerkstatt

Höhenflüge in der Zukunftswerkstatt

Hinterzarten lockt am Freitag und Samstag beim Sommer-Grand-Prix Olympiasieger Kamil Stoch und Silbermedaillengewinnerin Katharina Althaus. Mehr

Mittwoch, 25.07.2018

Anna Jäkle trumpft auf

15-jährige Schonacherin gewinnt Sommerskispringen. Mehr

Montag, 23.07.2018

Skispringer aus Polen siegen souverän

Skispringer aus Polen siegen souverän

Auftakt zur Grandprix-Serie auf Matten in Wisla. Mehr

Samstag, 21.07.2018

"Die Frauen haben schon enorm viel erreicht"

"Die Frauen haben schon enorm viel erreicht"

BZ-INTERVIEW mit Skisprung-Bundestrainer Andreas Bauer. Mehr


ZUR PERSON: Andreas Bauer

Der Mann ist Oberstdorfer mit Leib und Seele. Er wurde dort geboren, sprang für den SC Oberstdorf und lebt auch jetzt, im Alter von 54 Jahren, gern im Allgäu. Oberstdorf ist heute das Zentrum seines Sports in Deutschland. Als die Weltverbände das ... Mehr

Montag, 16.07.2018

Hermann Wehrle war ein Mann des Skisports

Nachruf

Hermann Wehrle war ein Mann des Skisports

Viele Trauergäste geben Hermann Wehrle in Hinterzarten das letzte Geleit. Mehr


David Siegel ist wieder da

Matten-DM in Hinterzarten

David Siegel ist wieder da

Der Schwarzwälder Skispringer gewinnt die Matten-DM in Hinterzarten. Trauer um Hermann Wehrle Mehr


Nach nur sieben Sprüngen neue Lust am Fliegen

Nach nur sieben Sprüngen neue Lust am Fliegen

Ramona Straub vom SC Langenordnach überrascht nach einer Zwangspause bei der deutschen Skisprung-Meisterschaft in Hinterzarten mit den Rängen drei und fünf. Mehr

Samstag, 14.07.2018

Schwarzwälder David Siegel gewinnt deutsche Meisterschaft in Hinterzarten

Skispringen

Schwarzwälder David Siegel gewinnt deutsche Meisterschaft in Hinterzarten

Skispringer David Siegel aus Titisee-Neustadt kann die deutsche Meisterschaft auf Matten in Hinterzarten für sich entscheiden. Bei den Frauen gibt’s einen Doppelsieg. Mehr

Freitag, 13.07.2018

Warum an diesem Wochenende die Skisprungsaison im Schwarzwald beginnt

Wintersport im Sommer

Warum an diesem Wochenende die Skisprungsaison im Schwarzwald beginnt

Die Hinterzartener starten mit der deutschen Meisterschaft auf Matten in ihren Skispringer-Juli. Und es finden gleich zwei Events im Hochschwarzwald-Hochsommer statt. Mehr