Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 22.03.2016

Luis Eckert auf Rang 27

Hinterzartener erstmals bei Slopestyle-Weltcup am Start. Mehr

Freitag, 18.03.2016

Zwei Titel für Celine Ketterer

Snowboarderin aus Rötenbach Landesmeisterin in Grasgehren. Mehr

Donnerstag, 17.03.2016

Doppelsieg dank Renninstinkt

Der Lörracher Nachwuchs-Boardercrosser Leon Ulbricht gewinnt zum Saisonabschluss in Grasgehren zwei weitere Trophäen. Mehr

Mittwoch, 16.03.2016

Kurz gemeldet

Herbst Landesmeister — Zweite Liga rückt näher — KTH-Mädchen stark Mehr

Montag, 07.03.2016

Luis Eckert meisterlich

Hinterzartener Snowboarder gewinnt Slopestyle-DM. Mehr

Freitag, 04.03.2016

Technisch saubere Fahrten

Der Lörracher Nachwuchs-Boardercrosser Leon Ulbricht rast unangefochten zum Meistertitel. Mehr

Donnerstag, 03.03.2016

Celine Ketterer surft zum DM-Jugendtitel

Celine Ketterer surft zum DM-Jugendtitel

Die elfjährige Snowboardcrosserin des SC Löffingen fährt in Grasgehren einmal mehr zu Gold. Mehr

Mittwoch, 17.02.2016

Olympisches Gold für Jana Fischer

Snowboard-Crosserin des SC Löffingen dominiert mit dem Team. Mehr


Zwei Medaillen für die Schwarzwälder

Zwei Medaillen für die Schwarzwälder

Jana Fischer gewinnt Team-Gold, Jonathan Siegel Bronze bei den Olympischen Jugendspielen. Mehr

Dienstag, 16.02.2016

Bräunlingerin überzeugt bei Olympischen Jugendspielen

Snowboard

Bräunlingerin überzeugt bei Olympischen Jugendspielen

Olympischer Elan auf breitem Brett: Snowboardcrosserin Jana Fischer, eine Bräunlingerin vom SC Löffingen, rast bei den Olympischen Jugendspielen in Lillehammer auf Rang sechs. Mehr

Freitag, 05.02.2016

Taten auf dem Brett statt Worte

Taten auf dem Brett statt Worte

Die 16-jährige Snowboard-Crosserin Jana Fischer vom SC Löffingen ist für die Olympischen Jugendspiele in Lillehammer nominiert. Mehr

Dienstag, 26.01.2016

Die Zeichen stehen auf Grün

2017 soll es eine Neuauflage des Snowboardweltcups geben. Mehr

Montag, 25.01.2016

Franzosen-Sonntag auf dem Feldberg

Franzosen-Sonntag auf dem Feldberg

Tausende von Zuschauern erleben die Weltcup-Premiere der Schneebretterer auf dem höchsten Schwarzwaldgipfel. Mehr


Wilder Ritt auf dem Höchsten

Famose Premiere auf dem Feldberg: Snowboardcross-Weltcup bietet spektakulären Brett-Sport /. Mehr

Sonntag, 24.01.2016

Franzosen gewinnen Weltcup auf dem Feldberg

Snowboardcross

Franzosen gewinnen Weltcup auf dem Feldberg

Die Snowboarderinnen und Snowboarder aus Frankreich gewinnen am Sonntag den zweiten Cross-Weltcup auf dem Feldberg. 5000 Wintersportfans bejubeln die Wettkämpfe. Mehr


Wie war’s beim… ersten Snowboardcross-Weltcup am Feldberg?

Wintersport

Wie war’s beim… ersten Snowboardcross-Weltcup am Feldberg?

Erstmals überhaupt hat der Snowboardcross-Weltcup auf dem Feldberg Station gemacht. Dort gab’s schlechte Sicht, begeisterte Athleten und einen Moderator, der schon mal den Durchblick verlor. Mehr

Samstag, 23.01.2016

Olyunin und Samkova gewinnen den Weltcup auf dem Feldberg

Snowboardcross

Olyunin und Samkova gewinnen den Weltcup auf dem Feldberg

Nikolay Olyunin aus Russland bei den Männern und Eva Samkova aus der Tschechien bei den Frauen heißen die Sieger des ersten Snowboardcross-Weltcups am Feldberg. Mehr

Freitag, 22.01.2016

Snowboard-Weltcup erstmals auf dem Feldberg

Snowboardcross

Snowboard-Weltcup erstmals auf dem Feldberg

Die Pisten sind präpariert, die Snowboarder stehen in den Startlöchern: Nach zwölf Jahren findet der Snowboardcross-Weltcup am Wochenende wieder in Deutschland statt – auf dem Feldberg. Mehr


Freie Bahn für den Snowboardcross-Weltcup

Freie Bahn für den Snowboardcross-Weltcup

DER SEEBUCK ist perfekt präpariert. Auf einer 800 Meter langen, mit Wellen, einer 15 Meter hohen Steilwandkurve und einem herausfordernden Zielsprung gespickten Piste, die der schwedische Parcoursbauer Anders Forsell aus 55 000 Kubikmeter Schnee ... Mehr

Donnerstag, 21.01.2016

Anders Forsell modelliert am Feldberg aus 55 000 Kubikmetern Schnee die Weltcupstrecke

Snowboard

Anders Forsell modelliert am Feldberg aus 55 000 Kubikmetern Schnee die Weltcupstrecke

BZ-INTERVIEW mit dem Schweden Anders Forsell, der am Feldberg aus 55 000 Kubikmetern Schnee die Weltcupstrecke der Snowboard-Crosser modelliert hat. Mehr


ZUR PERSON: Anders Forsell

Ohne Schnee kann der 38-jährige Schwede, im kurzen Sommer zu Hause in Östersund und im Winter für rund sechs Monate auf der ganzen Welt unterwegs, nicht sein. Forsell zählt zu den besten Weltcup-Pistenbauern der Snowboard-Szene. Bei den ... Mehr

Mittwoch, 20.01.2016

55 000 Kubikmeter weißer Rhythmus

55 000 Kubikmeter weißer Rhythmus

Neun deutsche Snowboard-Crosser freuen sich auf das Weltcup-Heimspiel am Seebuck, darunter der Königsfelder Jan-Philipp Fodor. Mehr

Mittwoch, 08.04.2015


Moritz Wiesner Landesmeister

Snowboarderin Celine Ketterer in Grasgehren auf Rang zwei. Mehr

Freitag, 13.03.2015

Verletzt auf Rang zwei

Snowboarderin Celine Ketterer beweist in Grasgehren Biss. Mehr