Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 28.10.2017

AUCH DAS NOCH: Ausgefallene Fahrradprüfung

Das sei nun mal eine "komische neue Regelung" befanden die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse der Dr.-Rudolf-Eberle-Schule in Todtmoos und teilten dies genau so der Badischen Zeitung mit. Verbunden mit dem Ausdruck tiefer Enttäuschung. ... Mehr


Meister auf vier Rollen

Meister auf vier Rollen

DIE BESTEN Skateboarder treten vom 3. bis 5. November bei der 20. Deutschen Meisterschaft im Europa-Park an. Parallel wird nach dem Deutschen Amateurmeister gesucht. Jeweils um 12 Uhr beginnt am Freitag das Training, am Samstag die Qualifikation ... Mehr

Freitag, 27.10.2017

Politiker wollen aus Fall Hussein K. Konsequenzen ziehen

UMA-Betreuung

Politiker wollen aus Fall Hussein K. Konsequenzen ziehen

Ist es ein Einzelfall oder ein Fehler im System? Das Betreuungswirrwarr um Hussein K., der wegen Mordes an der Studentin Maria L. angeklagt ist, beschäftigt die Politik. Mehr


So reagieren Katholiken in Südbaden auf das Finanzdebakel im Erzbistum

Nicht gezahlte Renten

So reagieren Katholiken in Südbaden auf das Finanzdebakel im Erzbistum

Viele Kirchenmitarbeiter und Ehrenamtliche in Südbaden sind überrascht vom Rentenskandal im Freiburger Erzbistum, einige sind besorgt, andere schweigen – und so mancher Katholik vertraut auf den Erzbischof. Mehr


Neue Anlaufstelle für Südwest-Firmen im Silicon Valley

USA

Neue Anlaufstelle für Südwest-Firmen im Silicon Valley

Als erstes Bundesland wird Baden-Württemberg im kalifornischen Silicon Valley künftig eine Anlaufstelle für Mittelständler aus dem deutschen Südwesten schaffen. Mehr


Am Ufer des Neckars gefundene Frau wurde umgebracht

Mosbach

Am Ufer des Neckars gefundene Frau wurde umgebracht

Ein Spaziergänger hat die Leiche einer Frau bei Mosbach gefunden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Schon vor zehn Tagen wurde im Neckar eine Frauenleiche gefunden. In diesem Fall wurde ein Verdächtiger gefasst. Mehr


Offenburg und Waltersweier: Streit über eine Straße seit 1971

Ortenau

Offenburg und Waltersweier: Streit über eine Straße seit 1971

Nach beinahe 50 Jahren hat jetzt das Verwaltungsgericht Freiburg entschieden, dass Offenburg seinem Ortsteil Waltersweier keine Umgehungsstraße schuldet. Mehr


Bedenken gegen Polizeigesetz

Landtag verschiebt Abstimmung. Mehr



Urteil wohl erst im Jahr 2018

Prozess gegen Hussein K. Mehr


HINTERGRUND

Besteht der Verdacht auf eine Straftat? Die Unstimmigkeiten in der Erzdiözese beschäftigen auch die Freiburger Staatsanwaltschaft. Sie hat noch keine offiziellen Ermittlungen eingeleitet, hat aber einen sogenannten Prüfvorgang angelegt, wie ... Mehr

Donnerstag, 26.10.2017

Finanzdebakel im Erzbistum: Die Aufklärung dauert noch Monate

Rentenskandal

Finanzdebakel im Erzbistum: Die Aufklärung dauert noch Monate

Im Erzbistum Freiburg herrscht helle Aufregung: Der Diözese drohen Nachforderungen der Sozialversicherungen von bis zu 160 Millionen Euro wegen nicht gezahlter Sozialbeiträge. Einen richtigen Überblick hat wohl noch keiner. Mehr


Jungpolitiker aus dem Südwesten: Haben Sie Lust auf Jamaika?

BZ-Interview

Jungpolitiker aus dem Südwesten: Haben Sie Lust auf Jamaika?

In Berlin loten Union, FDP und Grüne gerade aus, ob die Bundesrepublik bald von einer Jamaika-Koalition regiert wird. Die BZ lässt die Chefs der Jungparteien aus dem Südwesten öffentlich sondieren. Mehr


Landtag holt Expertenrat zur Rückkehr des Wolfes ein

Stuttgart

Landtag holt Expertenrat zur Rückkehr des Wolfes ein

Die Rückkehr des Wolfs nach Baden-Württemberg beschäftigt den Landtag. Zwei Ausschüsse wollen das Thema in einer öffentlichen Anhörung mit Experten in Stuttgart diskutieren. Mehr



"Sauschwänzlebahn" soll wegen Fledermaus ruhen

FREIBURG (fs). Das Land will dem Betreiber der "Sauschwänzlebahn" auch in diesem Winter den Bahnbetrieb untersagen. Hintergrund ist, dass in einem Tunnel zwischen Weizen und Zollhaus-Blumberg streng geschützte Fledermäuse siedeln. Das ... Mehr


Hoteliers spenden, um Steuern zu verhindern

HEIDELBERG (dpa). Mit einer Spende in Höhe von 300 000 Euro wollen Heidelberger Hoteliers die Einführung einer umstrittenen Bettensteuer abwenden. Eine solche Steuer würde zu Mehrbelastungen in Form von Bürokratie und Rechtsfragen führen, sagte ... Mehr


HINTERGRUND

Das Erzbistum in Zahlen Freiburg ist seit fast 200 Jahren Sitz der damals neugebildeten Oberrheinischen Kirchenprovinz. Der Erzbischof trägt deshalb auch den Titel Metropolit. Zu dieser Kirchenprovinz gehören neben dem Erzbistum Freiburg als ... Mehr

Mittwoch, 25.10.2017

Genehmigung für Pflegefamilie zur Betreuung von Hussein K. wurde erst nach Festnahme beantragt

Mord an Maria L.

Genehmigung für Pflegefamilie zur Betreuung von Hussein K. wurde erst nach Festnahme beantragt

Hussein K. hätte überhaupt nicht bei seiner Pflegefamilie wohnen dürfen. Der private Jugendhilfeträger Wiese hat erst nach dessen Festnahme eine Genehmigung für betreutes Jugendwohnen beantragt – nur eines von mehreren Versäumnissen. Mehr


Finanzchef abgelöst – Erzbischof Burger muss für Transparenz in Erzdiözese sorgen

Rentendebakel im Erzbistum

Finanzchef abgelöst – Erzbischof Burger muss für Transparenz in Erzdiözese sorgen

Nicht geleistete Rentenzahlungen in mindestens zweistelliger Millionenhöhe – das Erzbistum Freiburg muss aufklären, wie es dazu kommen konnte. Lag es an der unübersichtlichen Verwaltungsstruktur? Oder am früheren Finanzmanager? Mehr


So unübersichtlich ist die Verwaltungsstruktur der Erzdiözese Freiburg

Finanzen und Personal

So unübersichtlich ist die Verwaltungsstruktur der Erzdiözese Freiburg

Die Verwaltungsstruktur der Erzdiözese Freiburg in Sachen Finanzen und Personal ist wenig übersichtlich. Ein Blick in die Tiefen des Konstrukts zeigt: Verantwortlich ist die einzelne Gemeinde. Mehr


Zu wenig Rentenbeiträge abgeführt – Erzbistum Freiburg droht Schaden von 160 Millionen Euro

Finanzdebakel in der Erzdiözese

Zu wenig Rentenbeiträge abgeführt – Erzbistum Freiburg droht Schaden von 160 Millionen Euro

Unstimmigkeiten bei der Abrechnung von Sozialversicherungsbeiträgen könnten für die Erzdiözese Freiburg richtig teuer werden: Erzbischof Stephan Burger hat Rückstellungen in Höhe von 160 Millionen Euro eingeplant. Die Staatsanwaltschaft ist ... Mehr


Vergewaltigung einer Camperin in Bonn: Verurteilter legt Revision ein

Gericht

Vergewaltigung einer Camperin in Bonn: Verurteilter legt Revision ein

Weil er eine Freiburger Camperin bei Bonn vergewaltigt hat, ist ein 31-Jähriger zu einer Haftstrafe von elf Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Jetzt hat er Revision gegen das Urteil eingelegt. Mehr


So werden unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nach ihrer Ankunft versorgt

Geflüchtete Kinder

So werden unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nach ihrer Ankunft versorgt

In Zügen und auf Bahnhöfen im Südwesten greift die Bundespolizei viele minderjährige Flüchtlinge auf. Nun kümmert sich das Jugendamt um sie und stellt einen Vormund. Mehr


Stadiongegner verklagen Stuttgarter Regierungspräsidium

Wegen Stellungnahme

Stadiongegner verklagen Stuttgarter Regierungspräsidium

Der Anwalt der Bürgerinitiative Pro Flugplatz hat das Regierungspräsidium Stuttgart verklagt. Er will Einblick nehmen in dessen Stellungnahme, die angeblich bezweifelt, dass Stadionpläne und Flugsicherheit zusammenpassen. Mehr