Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 20.03.2009

Carré: Der Architekt als Koordinator

Archtiekten Know how aus dem Elztal

Carré: Der Architekt als Koordinator

Der Architekt darf kein Eigenbrötler, er soll Generalplaner sein. Das ist der Kerngedanke des Bauteams, mit dem Klaus Wehrle in Gutach-Bleibach im Elztal seit 1999 ein Architekturnetzwerk mit drei verbundenen Firmen aufgebaut und 24 Arbeitsplätze ... Mehr


Yatego: Shoppen im Einkaufszentrum

Internet-Einkaufszentrum

Yatego: Shoppen im Einkaufszentrum

Früher war das Gebäude in St. Georgen die Zentrale des Plattenspielerproduzenten Dual, heute – nachdem die Schwarzwälder Phonoindustrie fast verschwunden ist – bietet es als Technologiezentrum Platz für 18 junge Unternehmen. Yatego ... Mehr


Hyfagro Mehr als eine Seifenkiste

Hyfagro Mehr als eine Seifenkiste

Der Hygienefachgroßhandel Hyfagro gehörte ursprünglich mit dem Gebäudereiniger Service System zusammen. Service System hat im Jobmotor-Wettbewerb 2007 den ersten Preis gewonnen. Mehr


Kienbaum: Spitzenkräfte für versteckte Meister

Personalberatung in Freiburg

Kienbaum: Spitzenkräfte für versteckte Meister

Dass die Personalberatungsfirma Kienbaum Consultants International GmbH Ende 2007 in Freiburg ein Büro eröffnete, hängt mit den leistungsstarken, auf dem Weltmarkt tätigen Firmen im Breisgau und in den Schwarzwaldtälern zusammen. Mehr


Rena GmbH: Der dritte Preis in Folge

Eine Auszeichnung geht nach Gütenbach

Rena GmbH: Der dritte Preis in Folge

Rena-Chef Jürgen Gutekunst hat zum dritten Mal in Folge den Jobmotor-Preis erhalten – weil er im vergangenen Jahr in Südbaden die meisten Arbeitsplätze schuf. 2006 zählte die Mannschaft des Gütenbacher Maschinenbauers 172 Mitarbeiter, 415 ... Mehr


Bürger wollen beim Kauf der Thüga mitmischen

Übernahmepoker

Bürger wollen beim Kauf der Thüga mitmischen

Eine Gruppe von energiepolitisch interessierten Bürgern will beim Poker um die Thüga mitmischen. Ihr Ziel: 300 Millionen Euro aufbringen, um gemeinsam mit den zwei kommunalen Bietergruppen möglichst viele Anteile zu erwerben. Mehr


Gewerkschaft rügt Schinkenhersteller

Tarifforderungen

Gewerkschaft rügt Schinkenhersteller

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten erhebt Vorwürfe gegen die Hersteller von Schwarzwälder Schinken. Sie fordert Tariflöhne – andernfalls sei der Weg frei für Dumpinglöhne und überlange Arbeitszeiten. Mehr


Einigen Kleinstkraftwerken fehlt noch Kraft

Einigen Kleinstkraftwerken fehlt noch Kraft

Blockheizkraftwerke sollen die Energieerzeugung revolutionieren / Während eines Pilotprojekts der Badenova hat ein Teil der Geräte aber noch erhebliche Probleme Mehr


Bürger wollen Thüga kaufen

Initiative aus Freiburg Mehr


Schwarzwälder Schinken

Der Begriff "Schwarzwälder Schinken" ist urheberrechtlich geschützt. Nur Schinken, der im Schwarzwald hergestellt wird, darf so bezeichnet werden. Die Hersteller verarbeiten dabei den Hinterschinken von erwachsenen Schweinen. Die Schweine, von ... Mehr

Donnerstag, 19.03.2009

Praxistest: Gibt es in Freiburg noch echte Frischmilch?

Etikettenschwindel

Praxistest: Gibt es in Freiburg noch echte Frischmilch?

Frisch, frischer, am haltbarsten: Wer derzeit ratlos vor dem Kühlregal steht, ist in guter Gesellschaft. Frischmilch, H-Milch, ESL-Milch – was ist was? Die BZ hat nachgehakt und den Praxistest gemacht. Wo gibt’s in Freiburg noch ... Mehr


Die Green City stellt sich auf der Expo 2010 vor

Freiburg auf Welttournee

Die Green City stellt sich auf der Expo 2010 vor

Freiburg nimmt als eine von nur vier deutschen Städten an der Expo 2010 in Schanghai teil. Jetzt wurde das Design für den Messestand vorgestellt. Freiburg will als grüne Stadt Eindruck hinterlassen. Mehr


WVIB baut für 2,3 Millionen Euro an – trotz Krise

Erweiterung

WVIB baut für 2,3 Millionen Euro an – trotz Krise

Der Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden erweitert seine Freiburger Zentrale an der Merzhauser Straße . Rund 2,3 Millionen Euro will die Vereinigung mittelständischer Firmen in Zeiten der Krise investieren. Mehr


Stimmung bei badischen Zulieferern gedämpft

Autozulieferer

Stimmung bei badischen Zulieferern gedämpft

Die Autoindustrie ist von der Finanzkrise besonders schwer getroffen: Immer mehr Betriebe arbeiten kurz. Dass es in der Automobilbranche bislang nicht noch schlimmer kam, ist auf die staatliche Abwrackprämie zurückzuführen. Mehr


Ministerbesuch aus Italien

Venetische Delegation will Kooperationsmöglichkeiten ausloten Mehr


"Joey’s" kommt gleich doppelt

Pizzaservice-Kette expandiert Mehr


Migros Basel auf Rekordkurs

Mehr Umsatz und Gewinn Mehr


Handwerksbetriebe vernetzen sich

Um ihre Leistungen rund um Umbau, Modernisierung und Sanierung von Gebäuden besser vermarkten und Kunden mehr Leistungen aus einer Hand anbieten zu können, haben sich vier Handwerksbetriebe aus der Region, nämlich der Malerfachbetrieb Ullrich, ... Mehr


ZUR PERSON

Sein 40-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst kann Schulamtsdirektor Klaus-Peter Blawert am Regierungspräsidium Freiburg feiern. Seit der"Reform der Verwaltungsreform" zum 1. Januar diesen Jahres hat der ursprünglich aus Schleswig-Holstein ... Mehr

Mittwoch, 18.03.2009

Der Frühlingswein ist da

Roséwein zunehmend gefragt

Der Frühlingswein ist da

Immer mehr Weinfreunde warten darauf: Der Badische Weinbauverband hat gestern die "Spitze der badischen Frühlings- und Sommerweine" vorgestellt. Mehr


Konjunkturpaket wird aufgeschnürt

Konjunkturpaket wird aufgeschnürt

Die Landesregierung legt fest, wohin genau das Geld aus den Investitionsprogrammen von Bund und Land fließen soll Mehr


Im Wiesental streicht Hella 20 Stellen

WEMBACH (rü). Von den 700 Stellen, die der Autozulieferer Hella, wie gestern berichtet, in Deutschland streicht, fallen 20 am Standort Wembach im Wiesental weg. In Wembach fertigen 600 Mitarbeiter Scheinwerfer und Innenraumbeleuchtungen für ... Mehr

Dienstag, 17.03.2009

Deutsche Banken unterhalten schwarze Konten von Schweizern

Steuerhinterziehung

Deutsche Banken unterhalten schwarze Konten von Schweizern

Mitten in die aufgeheizte Atmosphäre wegen des gelockerten Schweizer Bankengeheimnisses sorgt ein Schweizer Medienbericht für neue Unruhe. Einige südbadische Banker täten das, was Steinbrück den Schweizern vorwirft: Sie hülfen Steuerhinterziehern. Mehr


Freiburger Waffenhändler: "Winnenden stellt unsere Gesetze nicht in Frage"

Interview

Freiburger Waffenhändler: "Winnenden stellt unsere Gesetze nicht in Frage"

Bernd Ramsperger verdient sein Geld mit Waffen. Seit 30 Jahren führt er an der Freiburger Rathausgasse ein Geschäft. Die BZ sprach mit ihm über den Amoklauf von Winnenden und das Geschäft mit Schussfeuerwaffen. Mehr


Ehrung für Thomas Nosch

Freiburger Optiker erhält Handwerksauszeichnung in Gold Mehr