Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 18.08.2018

Das Tiny House macht Karriere – wenn die Bürokratie es nicht bremst

Neue Wohnform

Das Tiny House macht Karriere – wenn die Bürokratie es nicht bremst

Wie eine Gartenlaube, nur heimeliger: Immer mehr Menschen in Deutschland entdecken die Lust an den Winzighäusern auf Rädern – nur die Behörden hierzulande tun sich noch schwer damit. Mehr


Kurz gemeldet

Bibliothek ist offen — Anmelden zum Ausflug — Tanzmusik im Kurhaus Mehr

Freitag, 17.08.2018

Minister Lucha nach Staufener Missbrauchsfall: "Alle müssen wachsam sein"

Interview

Minister Lucha nach Staufener Missbrauchsfall: "Alle müssen wachsam sein"

Eine Mutter vergewaltigt ihr Kind mit ihrem Partner, beteiligt sich jahrelang an schlimmstem Missbrauch – so geschehen in Staufen. Was ist schief gelaufen und welche Konsequenzen zieht Sozialminister Lucha? Mehr


Termine in Staufen

So. 19.08.
Bühne
18:00 Uhr
Auerbachs Kellertheater: Gelieber Lügner
Sa. 25.08.
Klassik
11:00 Uhr
Pfarrkirche St. Martin: Orgelmusik zur Marktzeit
Sa. 01.09.
Klassik
11:00 Uhr
Pfarrkirche St. Martin: Orgelmusik zur Marktzeit
Sa. 08.09.
Klassik
11:00 Uhr
Pfarrkirche St. Martin: Orgelmusik zur Marktzeit

Donnerstag, 16.08.2018

7 Ausflugstipps zum Abkühlen am Wochenende

7 Ausflugstipps zum Abkühlen am Wochenende

Stand Up Paddling, sich im Kletterwald austoben oder in einem Naturbad schwimmen: Die schönsten Ausflugsziele an heißen Tagen im Überblick. Mehr


Wenn der Sommer zum Herbst wird

Der extrem frühe Laubfall wird zum Problem

Wenn der Sommer zum Herbst wird

Die anhaltende Dürre sorgt für extrem frühen Laubfall. Kommunen appellieren an Grundstückseigentümer zur Beseitigung. Weiteres Problem mit Bäumen: Die Gefahr von Astbrüchen. Mehr

Mittwoch, 15.08.2018

Christian L. legt Revision gegen das Urteil ein

Staufener Missbrauchsfall

Christian L. legt Revision gegen das Urteil ein

Am Dienstag vor einer Woche wurden Christian L. und Berrin T., die beiden Haupttäter im Staufener Missbrauchsfall verurteilt. Jetzt hat L. Revision gegen das Urteil eingelegt. Mehr


Bäder steuern auf ein Rekordjahr zu

Bäder steuern auf ein Rekordjahr zu

Ins Aquarado kommen immer mehr Familien und auch ZMF-Stars, im Alemannenbad hat sich der neue Kiosk bestens bewährt. Mehr


Vorverkauf für die Kulturwoche

Vom 5.-14. Oktober in Staufen. Mehr


Rundgang zu den Römern

Aktion zum Ferienende. Mehr

Dienstag, 14.08.2018

Staatsanwaltschaft legt Revision gegen Urteil gegen Spanier ein

Staufener Missbrauchsfall

Staatsanwaltschaft legt Revision gegen Urteil gegen Spanier ein

Um erreichen zu können, dass der Verurteilte nach der Haft in Sicherungsverwahrung kommt, hat die Staatsanwaltschaft Revision gegen ein Urteil im Staufener Missbrauchsprozess eingelegt. Mehr


"Kritische Texte sind mir wichtig"

"Kritische Texte sind mir wichtig"

BZ-INTERVIEW mit Wolfgang Gerbig alias Woger, der die Liedermacher-Tradition hochhält und gerade auf Deutschlandtournee ist. Mehr


Ab morgen wieder direkt nach Hinterheubronn

MARKGRÄFLERLAND (BZ). Die Landesstraße L 131 zwischen Badenweiler/Schweighof und dem Abzweig zur L 130 bei Hinterheubronn ist bereits ab dem morgigen Mittwoch, 15. August, wieder für den Verkehr frei gegeben. Der große Umweg über Münstertal, ... Mehr

Sonntag, 12.08.2018

"Wir brauchen moderne Instrumente"

"Wir brauchen moderne Instrumente"

Der Freiburger Kripochef Peter Egetemaier fordert nach dem Staufener Missbrauchsfall eine Ausweitung der Polizeibefugnisse. Mehr

Foto-Galerien



Hohe Strafen gegen die beiden Haupttäter

Hohe Strafen gegen die beiden Haupttäter

Der juristischen Aufarbeitung des Staufener Missbrauchsfalls soll die politische folgen: Fachleute plädieren für mehr Prävention und Austausch. Mehr

Samstag, 11.08.2018

Hoffest im Weingut Löffler in Staufen

STAUFEN-WETTELBRUNN (BZ). Das Weingut Löffler im Staufener Ortsteil Wettelbrunn lädt am heutigen Samstag, 11. August, ab 17 Uhr und am Sonntag, 12. August, ab 11.30 Uhr zum Hoffest in die Fohrenbergstraße 43 ein. Dabei wird das 30-jährige ... Mehr

Freitag, 10.08.2018

Im Staufener Missbrauchsfall macht ein Vorwurf die Runde: Behördenversagen

Kommentar

Im Staufener Missbrauchsfall macht ein Vorwurf die Runde: Behördenversagen

Die Missbrauchsverbrechen von Staufen haben wegen ihrer Grausamkeit die ganze Republik empört. Daneben gibt es aber eine überschießende Empörung, die sich sich pauschal die Behörden vornimmt. Mehr


Was kosten die Mieten für Flüchtlinge im Breisgau?

Überblick

Was kosten die Mieten für Flüchtlinge im Breisgau?

Die allgemeine Wohnungsnot macht die Anschlussunterbringung der Gemeinden nicht einfach. Dabei ist sie wichtig für die Integration. Ein Überblick über den Südlichen Breisgau und ein Beispiel aus Münstertal. Mehr


Übungsleiterausbildung bei den Landfrauen

STAUFEN (BZ). Der Landfrauenverband Südbaden bildet in Kooperation mit der Südbadischen Sportschule Steinbach ab 28. September sportbegeisterte Frauen zur "Übungsleiterin für präventive Gymnastik" aus. Ein erfahrenes Trainerteam vermittelt den ... Mehr


Leserbriefe

Leserbriefe

FRICKSTRASSE STAUFEN Kleinod erhalten Zur möglichen Bebauung in der Frickstraße in Staufen und der vom Gemeinderat verhängten Veränderungssperre, die der Stadt ein Mitspracherecht erhalten soll (BZ vom 7. August), schreibt ein Leser: ... Mehr

Donnerstag, 09.08.2018

Orgel erklingt samstags zur Marktzeit

Orgel erklingt samstags zur Marktzeit

Eine neue Veranstaltungsreihe in der Staufener St.-Martin-Kirche bereichert ab 11. August die eher kulturarme Zeit in der Fauststadt. Mehr

Mittwoch, 08.08.2018

Bundespolitik reagiert auf den Staufener Missbrauchsfall

Konsequenzen

Bundespolitik reagiert auf den Staufener Missbrauchsfall

Die Urteile gegen alle ermittelten Täter im Staufener Missbrauchsfall sind gesprochen. Welche Konsequenzen müssen gezogen werden? Parteien und Institutionen fordern etwa Weiterbildung für Familiengerichte – und Gesetzesänderungen. Mehr

Dienstag, 07.08.2018

Urteil über die zweijährige Leidenszeit eines Kindes

Staufener Missbrauchsfall

Urteil über die zweijährige Leidenszeit eines Kindes

Das Verbrechen hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst: Das Landgericht Freiburg hat mit seinem Urteil gegen Berrin T. und Christian L. nach insgesamt fünf Prozessen die juristische Aufarbeitung des Staufener Missbrauchsfalls abgeschlossen. Mehr


Freiburger Kripo-Chef fordert mehr Spielraum für Kinderporno-Ermittler

Staufener Missbrauchsfall

Freiburger Kripo-Chef fordert mehr Spielraum für Kinderporno-Ermittler

Was sind die Lehren aus dem Staufener Missbrauchsfall? Kripo-Chef Peter Egetemaier sieht das Justizministerium in der Pflicht. Ermittler sollen Pädophile künftig mit Fake-Kinderpornos ködern dürfen. Mehr


Lange Haftstrafen für Berrin T. und Christian L. im Staufener Missbrauchsfall

Landgericht Freiburg

Lange Haftstrafen für Berrin T. und Christian L. im Staufener Missbrauchsfall

Im Fall des im Darknet zum sexuellen Missbrauch angebotenen Jungen aus Staufen ist die Mutter des Kinds, Berrin T., zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Ihr Lebensgefährte, Christian L., erhielt zwölf Jahre Haft; die anschließende ... Mehr


Die weiteren Urteile im Staufener Missbrauchsfall

Chronik

Die weiteren Urteile im Staufener Missbrauchsfall

Mit der Verhaftung von Christian L. und Berrin T. im September 2017 Jahres kam die Polizei einigen weiteren Tätern auf die Spur. Mit dem heutigen Urteil sind alle bekannten Fälle abgeschlossen. Mehr