Zur Navigation Zum Artikel

Sonntag, 29.04.2018

Bei Dunkelheit sieht man das Wesentliche

Bei Dunkelheit sieht man das Wesentliche

Fotografien von Gabor Fekete in Rheinfelden zeigen Budapest nach Einbruch der Nacht. Mehr

Samstag, 28.04.2018

Hommage an Romy Schneider

Deutscher Filmpreis geht an "3 Tage in Quiberon" von Emily Atef. Mehr


"Wieder human werden"

"Wieder human werden"

BZ-INTERVIEW mit der sizilianischen Sängerin Etta Scollo über die Kraft der Poesie und den zynischen Umgang mit Flüchtlingen /. Mehr

Donnerstag, 26.04.2018

Echo wird abgeschafft

Echo wird abgeschafft

AM ENDE war der Schritt unausweichlich. Die deutsche Musikindustrie schafft den seit 1992 vergebenen Pop-Preis "Echo" ab und ersetzt ihn durch eine neue, noch namenlose Auszeichnung. Seit die Rapper Kollegah und Farid Bang am 12. April einen ... Mehr

Dienstag, 24.04.2018

Wie entstehen eigentlich die Ausstellungen im Vitra-Design-Museum?

Genese

Wie entstehen eigentlich die Ausstellungen im Vitra-Design-Museum?

Das Museum zeigt in seiner aktuellen Ausstellung "Night fever" die Clubgeschichte seit den 60er-Jahren. Aber wie ist der Weg von der Idee bis zur Eröffnung? Mehr

Sonntag, 22.04.2018

Der Gitarrero von Säckingen

Der Gitarrero von Säckingen

Der Musiker Oliver Fabro hat einen Song über Bad Säckingen geschrieben. Mehr


Dunkel und bunt

Dunkel und bunt

Das Museum der Kulturen in Basel zeigt Geheimnisse aus aller Welt. Mehr

Samstag, 21.04.2018

Ein Dach für die aufgeklärte Gesellschaft

Mannheimer Multihalle

Ein Dach für die aufgeklärte Gesellschaft

Ursprünglich wurde sie für die Landesgartenschau 1975 entworfen. Doch besitzt die Mannheimer Multihalle von Frei Otto bis heute innovative Kraft – auch für die Architekturbiennale in Venedig. Mehr

Donnerstag, 19.04.2018

Wieviel Kunst darf ein Hakenkreuz sein?

Essay

Wieviel Kunst darf ein Hakenkreuz sein?

Das Thema ist heikel. Taugen Hakenkreuze als Instrument der Aufklärung? Dürfen Rapper die Opfer des Holocaust verhöhnen? Das ist auch die Frage nach einem umstrittenen Theaterstück in Konstanz. Mehr


Shakespeare und das Sams im Schlosspark

Shakespeare und das Sams im Schlosspark

Vom 31. Mai bis zum 4. Juli findet der 14. Ebneter Kultursommer statt. Mehr

Sonntag, 15.04.2018

Tödliche Fieberträume

Tödliche Fieberträume

Richard Wherlocks Ballett Tod in Venedig am Theater Basel. Mehr


Verpackter Sound

Verpackter Sound

Das Rappaz Museum begleitet das Basler Jazzfestival mit einer Ausstellung über Plattencover. Mehr

Freitag, 13.04.2018

Wahres Leben gibt es nur im falschen

Wahres Leben gibt es nur im falschen

Der Freiburger Philosoph Rainer Marten bekräftigt in seinem Buch "Lob der Zweiheit" sein Plädoyer für ein geteiltes Miteinander. Mehr

Dienstag, 10.04.2018

Philosoph Jürgen Habermas erhält Medienpreis

Philosoph Jürgen Habermas erhält Medienpreis

Er ist ein Bürger Europas: Der Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas erhält den Deutsch-Französischen Medienpreis 2018. Mehr


Diskussion um eine riesige Marx-Statue in Trier

Zum 200. Geburtstag

Diskussion um eine riesige Marx-Statue in Trier

Am 5. Mai wird eine vier Meter hohe Statue von Karl Marx in Trier aufgestellt. Anlass ist der 200. Geburtstag des Denkers. Die Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft protestiert. Mehr


Musikmesse: Kinder können Instrumente testen

Die Frankfurter Musikmesse rückt die musikalische Früherziehung in den Mittelpunkt. In den Messetagen vom 11. bis 14. April können Kinder Musikinstrumente aller Art ausprobieren. "Wir haben so viele Beteiligte wie nie", sagte Organisator Michael ... Mehr


Kurz gemeldet

Brückepreis für Libeskind Mehr

Sonntag, 08.04.2018

"Die 68er waren nicht links"

"Die 68er waren nicht links"

Interview mit dem Journalisten und Buchautor Jürgen Busche zur Studentenbewegung. Mehr


Zeitgenössischer Tanz aus aller Welt

Zeitgenössischer Tanz aus aller Welt

Die Schweizer Tanzbiennale Steps gastiert in Basel. Mehr

Samstag, 07.04.2018

Die Musikerin Katharina Müther ist tot

Als "Stimme zwischen den Kulturen" hat sie sich selber bezeichnet, nun ist diese Stimme für immer verstummt. Im Alter von 64 Jahren ist die in Düsseldorf geborene, zuletzt in Ehrenkirchen bei Freiburg lebende Musikerin Katharina Müther gestorben. ... Mehr

Donnerstag, 05.04.2018

Auschwitz-Überlebende kritisiert Rapper-Liedzeile

Die Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano (93) hat ihre Kritik an einer als antisemitisch kritisierten Textzeile des Rappers Farid Bang (31) erneuert. "Ich halte diese Zeile weiterhin für geschmacklos und verhöhnend", sagte sie Bild. Es sei aber ... Mehr

Mittwoch, 04.04.2018

Hohe Dichte und Vielfalt

Theater und Orchester sollen Unesco-Kulturerbe werden. Mehr


Kurz gemeldet

Schlagersängerin tot — Mendelssohn-Medaille Mehr

Dienstag, 03.04.2018

Gebeine werden untersucht

Forschungsergebnisse 2019. Mehr


Wissenschaftlicher Nachwuchs unflexibel

Der Direktor des Badischen Landesmuseums in Karlsruhe, Eckart Köhne, kritisiert die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. "Solide und breit angelegte Fachkenntnisse werden an den Universitäten heute oft nicht mehr vermittelt", sagte ... Mehr