Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 13.10.2018

Kabarettist Django Asül denkt nicht in Schubladen

Interview

Kabarettist Django Asül denkt nicht in Schubladen

Bayern, Hochburg des deutschen Kabaretts. Einer der Vertreter ist Django Asül, der am 19. Oktober im Burghof in Lörrach auftritt. Mehr


Der Basler Musikbahnhof ist unterfinanziert

Der Basler Musikbahnhof ist unterfinanziert

Der Gare du Nord verbuchte 2017 deutlich steigende Besucherzahlen und eröffnet die neue Saison mit einer Eigenproduktion. Mehr

Freitag, 12.10.2018

Kabarettist Django Asül tritt im Lörracher Burghof auf

Niederbayer zu Gast

Kabarettist Django Asül tritt im Lörracher Burghof auf

"Immer ein Urlaubsort": Ein Auftritt in Lörrach ist für Django Asül stets eine besondere Nummer. Am 19. Oktober ist er im Burghof zu Gast. Mehr


Maryse Condé erhält den alternativen Literaturnobelpreis

Französische Schriftstellerin

Maryse Condé erhält den alternativen Literaturnobelpreis

Die Auszeichnung "New Academy Prize in Literature" wird in diesem Jahr einmalig anstelle des Literaturnobelpreises vergeben. Dieser wurde wegen einer Krise der Schwedischen Akademie abgesagt. Mehr


"Die klingt wirklich gut"

"Die klingt wirklich gut"

BZ-INTERVIEW mit Albrecht Klär anlässlich des 25. Regio-Orgel-Zyklus’ über die Besonderheit der Weiler Metzler-Orgel. Mehr


Letztlich ist die Technik nur Beiwerk

Letztlich ist die Technik nur Beiwerk

Zwei Konzertflügel und jede Menge Elektronik: Ralf Schmid gastierte mit seinem Projekt Pynook im Lörracher Burghof. Mehr


Poetische Amüsierschau am 18.10.2018 im Kursaal in Bad Säckingen.

Ein rätselhafter Schimmer

Poetische Amüsierschau am 18.10.2018 im Kursaal in Bad Säckingen.

BILD- UND TONGEWALTIGE ZEITREISE Künstler trifft Trio: Mit Zeichnungen, Gassenhauern und Chansons von Marlene Dietrich, Friedrich Hollaender und den Comedian Harmonists sowie aus der Dreigroschenoper nehmen der virtuose Live-Zeichner Robert ... Mehr

Donnerstag, 11.10.2018

Was ist Babylon?

Erklär's mir

Was ist Babylon?

Babylon ist eine Stadt, die vor mehr als 4000 Jahren gegründet worden ist, in der Antike. Sie liegt in einer Region zwischen zwei Flüssen, Euphrat und Tigris. Mehr

Mittwoch, 10.10.2018

Regierung im Aargau für Presseförderung

Strukturwandel bedroht Vielfalt der Medienlandschaft. Mehr


Weltweit größte Buchmesse

Weltweit größte Buchmesse

BÜCHERTÜRME sind zentrale Hingucker bei der Frankfurter Schau, an der in diesem Jahr 7500 Aussteller aus 110 Ländern teilnehmen. Die Messe wurde mit einem Appell zum Einsatz für Menschenrechte und ein friedliches Zusammenleben eröffnet. Gastland ... Mehr

Dienstag, 09.10.2018

Diese Kulturveranstaltungen in Lörrach und der Region empfehlen wir diese Woche

Szene Lörrach

Diese Kulturveranstaltungen in Lörrach und der Region empfehlen wir diese Woche

Die neue Saison hat gerade erst begonnen und zeigt doch, wie bunt der Lörracher Kulturherbst ist. Bei den Veranstaltungen verwischen alte Trennungslinien. Mehr


Jede Menge Groove

Jede Menge Groove

Die Bläser Peter Protschka und Rick Margitza gastierten mit einem Quintett am Freitag im Lörracher Jazztone. Mehr

Montag, 08.10.2018

Aleida Assmann sieht nationales Pathos kritisch

Die diesjährige Trägerin des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels, Aleida Assmann (71), sieht den Frieden in Europa durch eine Rückkehr zu nationalem Pathos bedroht. "Immer mehr Europäer vergessen heute, dass es die Übersteigerung des ... Mehr


Gerda-Henkel-Preis für den Historiker Achille Mbembe

Der Historiker und Politikwissenschaftler Achille Mbembe erhält am heutigen Montag in Düsseldorf den Gerda-Henkel-Preis 2018. Die mit 100 000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt die wissenschaftliche Arbeit Mbembes, der zu den führenden Vertretern ... Mehr

Sonntag, 07.10.2018

"Ich spiele nie nach Noten"

"Ich spiele nie nach Noten"

Zum Akkorde-Gitarrenfestival kommt Gismo Graf mit Gipsy-Swing nach Wehr. Mehr


Nicht ohne meinen Datenhandschuh

Nicht ohne meinen Datenhandschuh

Zwei Flügel und live erzeugte Electro-Effekte: Ralf Schmid und sein Projekt Pyanook im Burghof Lörrach. Mehr


Sie bleibt weich und kommt nach Lörrach

Sie bleibt weich und kommt nach Lörrach

Rapperin Sookee spielt im Alten Wasserwerk. Mehr


NACHGEFRAGT: DJs für eine Nacht gesucht – und jeden Alters

Matti Kunstek, Nellie Nashorn

NACHGEFRAGT: DJs für eine Nacht gesucht – und jeden Alters

Der Sonntag: Herr Kunstek, die Lörracher Kulturvilla Nellie Nashorn lädt am Freitag zu einer Premiere: Bei "Hey, Mr(s) DJ(ane)" soll jeder und jede auflegen können, was ihnen gefällt. Ist die Grundregel "Alles ist erlaubt" dafür nicht etwas ... Mehr


Kurz gefasst

THEATER Der Dialog von Tanz und digitalem Bild Das Zusammenspiel von Tanz und digitale Bildern zeichnet das Tanzstück "Le Mouvment de l'air" aus, das als Premiere am Freitag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr im Großen Haus des Freiburger Theaters ... Mehr


Kurz gefasst

LESUNG In einer Zukunft der Selbstoptimierung Riva ist Hochhausspringerin - ein perfekt funktionierender Mensch mit Millionen Fans. Doch plötzlich weigert sie sich zu trainieren. Kameras sind allgegenwärtig in ihrer Welt, aber sie weiß ... Mehr

Samstag, 06.10.2018

Kurz gemeldet

Neustart der Akademie — Künstler für Kuhn Mehr

Freitag, 05.10.2018

So macht Pianist Ralf Schmid mit Datenhandschuhen Musik greifbar

Burghof Lörrach

So macht Pianist Ralf Schmid mit Datenhandschuhen Musik greifbar

Mensch und Maschine musizieren gemeinsam: Wer Ralf Schmid und sein Projekt Pyanook erlebt, geht mit auf eine Expedition. Am 10. Oktober tritt er im Burghof Lörrach auf. Mehr


Star-Violinist Eckart Lorenzen kommt von Tel Aviv ins Kleine Wiesental

Konzerte in der Region

Star-Violinist Eckart Lorenzen kommt von Tel Aviv ins Kleine Wiesental

Sie sind für Konzerte in Schopfheim und Wehr hergekommen: So haben die Klassikmusik-Stars Eckart Lorenzen und Batia Steinbock ihren zweiwöchigen Aufenthalt in Demberg erlebt. Mehr

Dienstag, 02.10.2018

Trio Chotsch eröffnet am Sonntag, 7. Oktober, die Saison der Laufenburger Kulturkommission Die Brücke

Liebeserklärung aus vergangenen Zeiten

Trio Chotsch eröffnet am Sonntag, 7. Oktober, die Saison der Laufenburger Kulturkommission Die Brücke

Freiburger Trio eröffnet die neue Veranstaltungsreihe der Laufenburger Kulturkommission "Die Brücke". Mehr

Sonntag, 30.09.2018

Der Mann, der Rassist sein darf

Der Mann, der Rassist sein darf

Anmache als Attitüde, Menschlichkeit als Absicht: Abdelkarim und seine Gratwanderung zwischen Standup-Comedy und ernsthafterem Kabarett – Auftritt bei der Staufener Kulturwoche . Mehr