Zur Navigation Zum Artikel

Sonntag, 09.09.2018

"Ich male mit Musik"

"Ich male mit Musik"

Mit Pit Baumgartners Band De-Phazz startet das Jazzfestival Freiburg. Mehr


Fehlgeleitete Liebe

Fehlgeleitete Liebe

Jennifer Clement ist mit ihrem viel diskutierten Roman "Gun Love" in Freiburg. Mehr


Zum Gedicht ködern

Zum Gedicht ködern

Der Bundeswettbewerb für junge Lyrik lyrix feiert sein zehnjähriges Bestehen auch in Freiburg. Mehr


NEUE TONTRÄGER: Songs so gut wie damals

"Egypt Station" von Paul MCCartney

NEUE TONTRÄGER: Songs so gut wie damals

Hatte irgendwer Zweifel? Nicht wirklich. Und wenn schon, seit Freitag ist klar: Er kann es noch. Und wie gut! Zwei Jahre hat Ex-Beatle Paul McCartney zusammen mit Produzent Greg Kurstin an "Egypt Station" gearbeitet. Weil die beiden Worte "Egypt" ... Mehr

Samstag, 08.09.2018

Die Urlaubspostkarte ist ein seltener werdendes Ritual

Ferienende

Die Urlaubspostkarte ist ein seltener werdendes Ritual

Sie wurde verschickt und man erhielt sie: Die Urlaubspostkarte war Teil unseres Lebens. Doch Fotos mit dem Handy lassen sich schneller versenden. Ein Nachruf auf die gute, alte Postkarte. Mehr


Irrfahrt der Sinne

Irrfahrt der Sinne

Stanley Kubricks Film "2001 : Odyssee im Weltraum" wird 50 – Noch heute berauscht sich das Publikum an den Bildern /. Mehr

Freitag, 07.09.2018

Sparen Sie mit BZ-Card rund 30 Prozent beim Musical "Anastasia" am 7. Dezember in Stuttgart – inklusive Freigetränke und Garderobe!

BZ-Card-Ersparnis

Sparen Sie mit BZ-Card rund 30 Prozent beim Musical "Anastasia" am 7. Dezember in Stuttgart – inklusive Freigetränke und Garderobe!

Mit BZ-Card gibt es rund 30 Prozent Rabatt beim Musical "Anastasia" am 7. Dezember 2018, 19.30 Uhr, in Stuttgart, mit Getränken vor der Show und in der Pause sowie freie Garderobe. Mehr


Waffengewalt in Amerika

Waffengewalt in Amerika

Das neue Programm des Carl-Schurz-Hauses Freiburg . Mehr


Jüdische Gemeinde findet Einstein-Brief

Überraschende Geburtstagsgrüße von Albert Einstein: Eine Mitarbeiterin hat im Archiv der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) in München allem Anschein nach einen Brief des wohl berühmtesten Wissenschaftlers aller Zeiten entdeckt. "Der Brief war ... Mehr

Donnerstag, 06.09.2018

Grütters: 2,5 Millionen für historische Schriften

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) stellt für das Sonderprogramm zum Erhalt des schriftlichen Kulturguts 2,5 Millionen Euro bereit. "Es liegt in unserer Verantwortung, dieses Erbe als kulturellen Schatz und Quelle für die Wissenschaft ... Mehr

Dienstag, 04.09.2018

Museumsgespräche in Müllheim über die Demokratie

BZ-Interview

Museumsgespräche in Müllheim über die Demokratie

1818 hat Baden den Grundstein zur Demokratie gelegt. Die Demokratie muss verteidigt werden, meint der Müllheimer Museumsleiter Jan Merk. In seinem Haus wird darüber diskutiert. Mehr


Orgel sorgt bundesweit für Resonanz

Orgel sorgt bundesweit für Resonanz

Die Georg Markus Stein-Orgel der Alten Kirche St. Michael ist im Wandkalender "Orgeln 2019" aufgeführt. Mehr


Historiker Roeck: Der Islam taugt gut als Feindbild

Der Zürcher Historiker Bernd Roeck zeigt sich skeptisch, was eine schnelle Reformfähigkeit des Islam angeht. Anders als etwa in der katholischen Kirche gebe es keine einheitliche Lehrautorität, die Veränderungen herbeiführen und durchsetzen ... Mehr


Kabarettpreis für Sebastian Pufpaff

Der Kabarettist Sebastian Pufpaff (41) wird am 6. Oktober mit dem Kleinkunstpreis "Bocholter Pepperoni" ausgezeichnet. Der Rheinländer "erzählt rasend schnell, feuert mit Gags wie mit einem Maschinengewehr. Er hat eine große Klappe... aber er hat ... Mehr


Klassiksender in Israel bricht Wagner-Boykott

Der öffentliche israelische Klassiksender Kan hat sich entschuldigt, weil er den Boykott des Komponisten Richard Wagner gebrochen hat. Der Sender hatte einen Ausschnitt der Oper "Götterdämmerung" gespielt und daraufhin Beschwerden von Hörern ... Mehr


Kulturnacht im Museum Schiff in Laufenburg/Schweiz am 8.9.18 ab 18 Uhr. Führung mit Franz Schwendemann

14. Laufenburger Kulturnacht

Kulturnacht im Museum Schiff in Laufenburg/Schweiz am 8.9.18 ab 18 Uhr. Führung mit Franz Schwendemann

HISTORISCHE LANDKARTENAUSSTELLUNG Zur 14. Laufenburger Kulturnacht öffnet auch das Museum Schiff in Laufenburg/Schweiz am Samstag, 8. September, 18 Uhr seine Türen. Kunstinteressierte können dabei nicht nur die Sammlungen des Museums ... Mehr

Montag, 03.09.2018

Ich google, also bin ich? Eine Suchmaschine verändert die Welt – nicht nur zum Besseren

20 Jahre Google

Ich google, also bin ich? Eine Suchmaschine verändert die Welt – nicht nur zum Besseren

Das Verb "googeln" ist aus der deutschen Sprache nicht mehr wegzudenken. Am 4. September 1998 wurde Google als Unternehmen registriert. Seine Suchmaschine hat die Welt verändert. Mehr

Sonntag, 02.09.2018

Vom Umsiedeln und Pflanzen

Vom Umsiedeln und Pflanzen

Theaterfestival Basel: Ungarische Stücke thematisieren ein Land jenseits Schwarzweiß. Mehr


Vernissage auf dem Rhein

Vernissage auf dem Rhein

Bei der 14. Kulturnacht Laufenburg zeigen Künstler auf der Rheinbrücke Kunstwerke. Mehr


LESESTOFF: Objekte und ihre Geschichte

Jüdische Schweiz

LESESTOFF: Objekte und ihre Geschichte

Jewish Switzerland - Jüdische Schweiz: Das zweisprachige Buch gibt anhand von fünfzig fotografierten Objekten Einblick in die jüdische Geschichte insbesondere der Schweiz. Die Direktorin des jüdischen Museums in Basel, Naomi Lubrich, und der ... Mehr


INFO

14. KULTURNACHT LAUFENBURG Deutschland: Hauptstraße: Lesung , Petra Gabriel (19 und 21 Uhr), Stadtbücherei. offenes Singen , Akustik-Duo Tina & Jo (19, 20, 21.30 und 22.30 Uhr je 45 Minuten). Töpferkunst , Atelier "Zum guten Ton". Konzert ... Mehr

Samstag, 01.09.2018

Einige Gedanken über den Modebegriff "Narrativ"

Interview

Einige Gedanken über den Modebegriff "Narrativ"

Eine demokratische Kunst: Der Germanist Albrecht Koschorke spricht im BZ-Interview über den Modebegriff "Narrativ" und die Frage, warum Menschen Erzählungen brauchen. Mehr


Vom Wert der Tischwäsche mit Monogramm

Vom Wert der Tischwäsche mit Monogramm

BZ-SERIE: "ANTIQUIERTE RITUALE": Bis ins 20. Jahrhundert sammelten junge Frauen vor ihrer Heirat die Aussteuer zusammen / Heute gibt es Listen im Internet. Mehr

Freitag, 31.08.2018

Grenzen tänzerisch überwinden: Projekt "KorresponDanSe"

Strassburg / Kehl

Grenzen tänzerisch überwinden: Projekt "KorresponDanSe"

Zum vierten Mal organisieren die Kunstschule Offenburg und ihre Partner das grenzüberschreitende Tanzprojekt "KorresponDanSe" auf einer Brücke zwischen Straßburg und Kehl. Mehr

Donnerstag, 30.08.2018

Jetzt komme ich

Jetzt komme ich

BZ-SERIE "ANTIQUIERTE RITUALE": Die globale Anrede "Hallo" verdrängt alle anderen Grußformeln – vor allem in Internet hat sie sich durchgesetzt. Mehr