Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 05.09.2017

KULTURNOTIZEN

Palast der Finsternis Der Fantasy-Roman "Die Seltsamen" des damals 19-jährigen US-Schweizers Stefan Bachmann war 2012 eine Sensation. Nun ist sein dritter Roman "Palast der Finsternis" bei Diogenes erschienen. Fünf amerikanische Teenager ... Mehr

Freitag, 01.09.2017

Fritz-Koenig-Plastik im Liberty Park aufgestellt

Die berühmte Plastik "Kugelkaryatide N.Y." des Landshuter Bildhauers Fritz Koenig ist in New York im Liberty Park unweit der 9/11-Gedenkstätte aufgestellt worden. Damit kehrte das monumentale Kunstwerk in die Nähe seines früheren Standorts ... Mehr

Donnerstag, 31.08.2017

Einen Mann besser machen

Einen Mann besser machen

Die deutschen Freimaurer feiern 300-jähriges Bestehen ihrer Zunft. Mehr


HINTERGRUND: Ein neues Herzstück

HINTERGRUND: Ein neues Herzstück

Die Thorarolle von Migwan hat eine spezielle Geschichte. Mehr


BZ LESERFAHRT

BZ LESERFAHRT

Musical "Bodyguard" in Stuttgart erleben Ein Top-Gesamtpaket bietet eine BZ-Leserfahrt zum Musical "Bodyguard" in Stuttgart am 22. November 2017. Inklusive sind das Ticket in der ersten Kategorie, eine Backstageführung, ein Treffen mit ... Mehr

Mittwoch, 30.08.2017

Der Alltag für die Juden in Basel ist keineswegs sorgenfrei

Tag der jüdischen Kultur

Der Alltag für die Juden in Basel ist keineswegs sorgenfrei

Trotz des Holocaust im Zweiten Weltkrieg gibt es noch und zunehmend wieder jüdisches Leben in Europa – in Basel zum Beispiel. Der Europäische Tag der jüdischen Kultur ist eine Chance, dieser zu begegnen. Mehr


Die Jüdische Gemeinde Migwan wächst in Basel stetig

Jüdisches Leben

Die Jüdische Gemeinde Migwan wächst in Basel stetig

Migwan ist nicht nur der Name der vor 13 Jahren gegründeten Israelitischen Gemeinde in Basel, sondern auch ihr Programm: Er bedeutet Vielfalt. Mehr


Der Tag der jüdischen Kultur im Dreiland

Programm

Der Tag der jüdischen Kultur im Dreiland

Der Europäische Tag der jüdischen Kultur bietet in der Region eine ganze Reihe von Veranstaltungen : Konzerte und Führungen stehen am Sonntag auf dem Programm: Mehr


Reisepass einbehalten

Asli Erdogan kann nicht zur Preisverleihung nach Osnabrück. Mehr


Führungen und Installation

Gedenktag der jüdischen Kultur. Mehr


Kurz gemeldet

Maler Lindenberg — Humorpreis für Henscheid — Brecht-Inszenierung Mehr

Dienstag, 29.08.2017

Game of Thrones ist eine Reflexion über Macht

Kult-Serie

Game of Thrones ist eine Reflexion über Macht

Am Ende von Staffel sieben ist das Schlachtfeld nun endlich bereitet, Drachen, Zombies und Allianzen sind in Position. Nur manche Charaktere wissen immer noch zu wenig über sich selbst. Mehr


In der Unfreiheit kann Kunst nicht frei sein

In der Unfreiheit kann Kunst nicht frei sein

In Weimar wurden die Goethe-Medaillen an drei Frauen vergeben. Mehr

Samstag, 26.08.2017

Die EKD ist Sprachpanscher des Jahres

ANGERISSEN: Moments of Blessing

500 Jahre Reformation schützen nicht vor Tadel. Ausgerechnet der Umgang mit dem ob seines Reichtums und seiner Originalität gerühmten Spracherbe Martin Luthers gereicht der Evangelischen Kirche in Deutschland nach Meinung der Vereins Deutsche ... Mehr

Freitag, 25.08.2017

Wie war’s bei... der Premiere des Schwarzwald-Tatorts?

Kult-Krimi-Kritik

Wie war’s bei... der Premiere des Schwarzwald-Tatorts?

Die erste Folge des Schwarzwald-Tatorts "Goldbach" führt den Zuschauer direkt tief hinein in den schwarzen Wald. In Hamburg wurde der Film nun erstmals der Presse gezeigt. Wie läuft das Drama? Mehr


"Alles wird neu erfunden"

"Alles wird neu erfunden"

BZ-INTERVIEWmit Uwe Heinrich vom Jungen Theater Basel über die Treibstoff Theatertage, die jungen Künstlern eine Bühne bieten. Mehr


Schola beruft Marc Lewon

Schola beruft Marc Lewon

Lautenist Professor in Basel. Mehr


Für die Freiheit der Kunst

Ruhrtriennale solidarisiert sich mit Serebrennikow und Akhanli. Mehr

Donnerstag, 24.08.2017

Nietzsche-Preis für Groddeck

Der Literaturwissenschaftler erhält den Preis erstmals in Basel. Mehr


Operettenjubiläum – 100 Jahre "Schwarzwaldmädel"

Operettenjubiläum – 100 Jahre "Schwarzwaldmädel"

EINE HEILE WELT auf der Bühne sollte das Publikum im August 1917 in Léon Jessels "Schwarzwaldmädel" vom Weltkriegsalltag ablenken. Die Nazis verboten es später. Im Film 1950 wiederum, gedreht rund um Freiburg, begeisterte das Heimatstück erneut. ... Mehr

Montag, 21.08.2017

Komiker mit ernster Botschaft

Dick Gregory ist tot. Mehr


Die Handschrift nicht aufgeben

Warnung eines Graphologen. Mehr

Sonntag, 20.08.2017

Schriftsteller Dogan Akhanli wieder freigelassen

Spanien

Schriftsteller Dogan Akhanli wieder freigelassen

Der im Urlaub in Spanien festgenommene deutsche Schriftsteller Dogan Akhanli wurde wieder freigelassen. Er soll sich allerdings zunächst in Madrid aufhalten. Mehr

Samstag, 19.08.2017

Türkei lässt Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli festnehmen

Festnahme

Türkei lässt Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli festnehmen

Der türkischstämmige Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli wurde auf Wunsch der türkischen Regierung im Urlaub in Spanien festgenommen. Das Auswärtige Amt bemüht sich um Betreuung. Mehr


Hörenswerte Architektur, sehenswerte Musik

Hörenswerte Architektur, sehenswerte Musik

"ZeitRäume", das Basler Festival für Neue Musik und Architektur, geht in die zweite Runde und strebt einen niederschwelligen Zugang an. Mehr