Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 25.10.2014

Rheingeflüster

Breisach hat eine Chance vertan

Die Breisacher Stadtverwaltung und die Fraktionen von CDU und FDP/FWB, die in der jüngsten Gemeinderatssitzung für die Nachverdichtung in der Saarlandstraße gestimmt haben, haben gemeinsam eine Chance vertan. Denn es bestand die Möglichkeit, sich ... Mehr

Samstag, 11.10.2014

RHEINGEFLÜSTER: Wie viel Verdichtung verträgt Breisach?

RHEINGEFLÜSTER: Wie viel Verdichtung verträgt Breisach?

Wenn es um die eigene Wohnung, das eigene Haus oder die grüne Umgebung geht, dann sind die Bewohner einer Stadt oft bereit, sich zu engagieren - in der Regel in einer Bürgerinitiative gegen ein geplantes Bauvorhaben. Das ist auch verständlich, ... Mehr

Samstag, 04.10.2014

RHEINGEFLÜSTER: Die Opfer des Zugunglücks nicht vergessen

Die bekannte Kaiserstuhlgemeinde Ihringen macht derzeit landesweit Schlagzeilen. Schlagzeilen, die keiner wollte, und die einen traurigen Hintergrund haben. Das schwere Zugunglück am 22. September am unbeschrankten Bahnübergang Glänzerweg hat ... Mehr

Samstag, 27.09.2014

RHEINGEFLÜSTER: Singen gegen den Herbstblues

RHEINGEFLÜSTER: Singen gegen den Herbstblues

Singen verbindet, das ist bekannt. Wein und Gesang gehören zudem ohnehin zusammen, auch das ist nichts Neues. Neu war allerdings die Idee des Ihringer Weinguts Rebschneckle, zum Singen auf das Weingut einzuladen. Wie sich herausstellte, wurde ... Mehr

Samstag, 13.09.2014

RHEINGEFLÜSTER: Laufen, radeln oder Umwege fahren

RHEINGEFLÜSTER: Laufen, radeln oder Umwege fahren

Am Montag, 15. September, 7 Uhr ist es so weit: Auf der Breisacher Rheinbrücke geht zwei Wochen lang nichts mehr - zumindest, was den motorisierten Verkehr anbelangt. Deutsche und Franzosen können nur noch per pedes oder mit dem Fahrrad den Rhein ... Mehr

Samstag, 06.09.2014

RHEINGEFLÜSTER: Kunst und Würstchen in Neuf-Brisach

In etwas mehr als einer Woche ist es soweit. Die Rheinbrücke bei Breisach wird für zwei Wochen für den Autoverkehr gesperrt. Das ist ein Grund mehr, um sich an diesem Wochenende zu einem Besuch auf der anderen Rheinseite aufzumachen. Geboten ist ... Mehr

Samstag, 09.08.2014

RHEINGEFLÜSTER: Der Rhein als verbindendes Element

RHEINGEFLÜSTER: Der Rhein als verbindendes Element

Vor einer Woche wurde an vielen Orten an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren erinnert. Aus diesem Anlass weilte auch Bundespräsident Joachim Gauck in der Region Doch diesmal ließ er Breisach und den Kaiserstuhl links liegen. ... Mehr

Samstag, 26.07.2014

RHEINGEFLÜSTER: Stadtverwaltung hat Herz für Tiere

RHEINGEFLÜSTER: Stadtverwaltung hat Herz für Tiere

Auch die Breisacher Stadtverwaltung hat ein Herz für Tiere. Das bewiesen die Rathausmitarbeiter, als sie jüngst einer Schweizer Familie und ihren Ponys erlaubten, auf dem Breisacher Weinfestgelände das Nachtlager aufzuschlagen. Die drei ... Mehr

Samstag, 12.07.2014

RHEINGEFLÜSTER: Breisach in der "Bänkekrise"

Die Finanzwelt hat die Bankenkrise, Breisach die "Bänkekrise". Während es in der Finanzbranche eher zu viele Banken gibt, hat Breisach zu wenig Bänke. So sieht es zumindest der Stadtseniorenrat, der dem Bürgermeister jüngst eine ... Mehr

Samstag, 05.07.2014

RHEINGEFLÜSTER: Die Ihringer, das Weinfest und die Vögel

RHEINGEFLÜSTER: Die Ihringer, das Weinfest und die Vögel

Es gibt Zeitgenossen, die behaupten, dass die Ihringer - wenn es um ihr Weinfest geht - einen Vogel haben. Sie meinen das keineswegs negativ, sondern vielmehr drücken sie damit ihre Bewunderung dafür aus, was das Winzerdorf am Kaiserstuhl Jahr ... Mehr

Samstag, 31.05.2014

RHEINGEFLÜSTER: Achkarren hat ein großes Lob verdient

Als Kaiser Heinrich IV. die Schenkung Achkarrens von Rudolf und Kunigunde von Altenburg an das elsässische Kloster Ottmarsheim bestätigte, herrschten noch die rauen Sitten des Mittelalters. Damals hätte er sich bestimmt nicht träumen lassen, ... Mehr

Freitag, 23.05.2014

Rheingeflüster

Brückensperrung hat für Breisach schwerwiegende Folgen

Nicht einmal fünf Jahre, nachdem die Rheinbrücke in Breisach mehrere Monate umfangreich und für viel Geld saniert wurde, sind erneut Schäden aufgetreten, die dringend repariert werden müssen – inklusive zwei Wochen Voll- und vier Wochen ... Mehr

Samstag, 17.05.2014

RHEINGEFLÜSTER: Auch ein Vertrauensbeweis für die Lehrer

Rektor Siegmund Früh und das Kollegium der Julius-Leber-Schule hatten sich ein anderes Votum erhofft. Und auch manch einer der vielen Zuhörer wird in der jüngsten Sitzung des Breisacher Gemeinderats gestaunt haben, als eine Mehrheit aus FDP/FWB, ... Mehr

Samstag, 26.04.2014

RHEINGEFLÜSTER: Überraschungsei im Thujabaum

RHEINGEFLÜSTER: Überraschungsei im Thujabaum

"Was für eine Bescherung", dachten wir, als wir am Ostersonntag unseren Balkon betraten. Da hat es Meister Lampe aber gut mit uns gemeint, vermuteten wir zunächst. Doch uns erfreute kein prall gefülltes Osternest mit leckerem Inhalt oder ein ... Mehr

Samstag, 19.04.2014

RHEINGEFLÜSTER: Ein Beispiel herzlicher Gastfreundschaft

RHEINGEFLÜSTER: Ein Beispiel herzlicher Gastfreundschaft

Wenn jemand eine Reise unternimmt, dann hat er danach meistens etwas zu erzählen. So ging es vor einer Woche auch einer Gruppe von 6 Personen aus der Ortenau und aus dem Raum Stuttgart, die am Kaiserstuhl während der herrlichen Kirschblüte ein ... Mehr

Samstag, 12.04.2014

RHEINGEFLÜSTER: Solarparks statt Windräder am Kaiserstuhl

Die Windkraft ist bekanntlich eine sehr saubere und auch zukunftsträchtige Energieart. Sie hat zum Beispiel gegenüber der Atomkraft den riesigen Vorteil, dass sie für die Menschen kein Sicherheitsrisiko darstellt. Außerdem hinterlässt sie keine ... Mehr

Samstag, 29.03.2014

Rheingeflüster

Die Rettung des Breisacher Kinos sollte zu schaffen sein

Kinobetreiber sind in der Regel mit Leib und Seele bei der Sache, denn viel Geld verdienen lässt sich in dieser Branche nicht. Selbstausbeutung gehört insbesondere für die Kleinen zum Berufsbild. Aber sogar einigen Großen ist mancherorts schon ... Mehr

Samstag, 08.03.2014

RHEINGEFLÜSTER: Flagge zeigen gegen Atomkraft

Am Sonntag wird mal wieder demonstriert. Die Bürger versammeln sich auf den Brücken im Rheintal, um wie schon seit vielen Jahrzehnten erneut ein Zeichen gegen die Nutzung der Kernenergie zu setzen. Der Anlass ist traurig: Vor drei Jahren kam es ... Mehr

Samstag, 01.03.2014

RHEINGEFLÜSTER: Amtsschimmel wiehern über Kompetenzen

Ach, der Amtsschimmel. Es gibt ihn doch noch, und das gleich in mehrfachen Exemplaren, die untereinander im Zuständigkeitsgerangel zerstritten sind. Das "Trümmergrundstück" Untere Dorfstraße 23 in Wasenweiler ist vielen Bürgern seit Längerem ein ... Mehr

Samstag, 22.02.2014

RHEINGEFLÜSTER: Weinbaubetriebe müssen mit der Zeit gehen

RHEINGEFLÜSTER: Weinbaubetriebe müssen mit der Zeit gehen

Stillstand ist Rückschritt. Und wer sich nicht den Veränderungen stellt, wird sogar das verlieren, was er bislang erreicht hat. Dies hat kürzlich Sonja Höferlin, die Geschäftsführerin der Badischen Weinwerbung, bei der Vorstellung der neuen ... Mehr

Samstag, 15.02.2014

RHEINGEFLÜSTER: Bahnhofstraße bald ohne das gewohnte Grün

Viele Menschen haben zu Bäumen eine ganz besondere Beziehung. Bäume gehören insbesondere für die Städter zum Wohlbefinden dazu. Im Frühjahr erfreuen sie mit ihren frischen grünen Blättchen und Blüten das Auge, im Sommer spenden sie Schatten, im ... Mehr

Samstag, 08.02.2014

RHEINGEFLÜSTER: Hart in der Sache, aber fair im Umgang

RHEINGEFLÜSTER: Hart in der Sache, aber fair im Umgang

Die Verantwortlichen im Freiburger Regierungspräsidium können sich glücklich schätzen, dass sie es bei der Auseinandersetzung um die sogenannten ökologischen Flutungen im Polder Breisach/Burkheim mit der Bürgerinitiative (BI) für eine ... Mehr

Samstag, 01.02.2014

RHEINGEFLÜSTER: Ist Klimaschutz denn nur ein Männerthema?

30 Breisacher Bürger beteiligten sich vor einer Woche an der Energiewerkstatt von Stadtverwaltung und Badenova in der Breisacher Spitalkirche. Als Instrument der Meinungsfindung und frühzeitiger Bürgerbeteiligung hat die Werkstatt ein hohes Maß ... Mehr

Samstag, 18.01.2014

RHEINGEFLÜSTER: Lächeln und Blitzen in der Zone 20

Eine erfreuliche Beobachtung teilte SPD-Stadtrat Reiner Zimmermann in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit. In der Zone-20 werde langsamer gefahren. Dank der Geschwindigkeitsmessungen nehme die Zahl der Ausreißer ab. Es habe ein Lernprozess ... Mehr

Samstag, 11.01.2014

RHEINGEFLÜSTER: Ohne das Kino wäre Breisach ein Stück ärmer

Das Mittelzentrum Breisach hat eine gute Infrastruktur. In der Stadt gibt es unter anderem ein allgemeinbildendes und ein technisches Gymnasium, eine Realschule, eine Haupt- und Werkrealschule, mehrere Grundschulen, die große Gewerbeschule, ein ... Mehr