Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 20.10.2017

Beim Denkmalschutz muss sich was ändern

BZ-Kommentar

Beim Denkmalschutz muss sich was ändern

Der Ärger um die Villa in Herdern zeigt: Beim Denkmalschutz liegt wirklich Einiges im Argen. Das muss sich auf jeden Fall ändern, sagt BZ-Redakteurin Simone Lutz. Mehr


Gendergerechtes Fußballgucken: Klatschen und klönen

Münstereck

Gendergerechtes Fußballgucken: Klatschen und klönen

Gegensätze ziehen sich an, und vermutlich deshalb geraten fußballverrückte Männer regelmäßig an völlig verständnislose Frauen. Drohende Konflikte lassen sich beim gemischten Fußballgucken entschärfen, sozusagen eine Art Selbsthilfegruppe für ... Mehr

Donnerstag, 19.10.2017

Beim Stadtteil Dietenbach ist scheitern verboten

Kommentar

Beim Stadtteil Dietenbach ist scheitern verboten

Ein Verwaltungsapparat muss sich ständig neu erfinden: Ämter werden gegründet, zusammengelegt, ausgelagert, zugemacht. Mehr

Mittwoch, 18.10.2017

Konservative und liberale Muslime bräuchten für Dialog mehr Beweglichkeit

Kommentar

Konservative und liberale Muslime bräuchten für Dialog mehr Beweglichkeit

Dass der Freiburger Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi von der Pädagogischen Hochschule (PH) unter den Muslimen umstritten ist, zeigt nicht erst der Vorstoß des Islamischen Zentrums. Ourghis Versuch eines medienwirksamen ... Mehr

Dienstag, 17.10.2017

Radverleih in Freiburg – zu spät zum Abstrampeln

Kommentar

Radverleih in Freiburg – zu spät zum Abstrampeln

Alle haben’s längst, aber ausgerechnet die selbsternannte Fahrradhauptstadt nicht: Es ist wirklich überfällig, dass Freiburg einen öffentlichen Fahrradverleih bekommt – für seine Touristen. Mehr

Montag, 16.10.2017

Wenn man fürs Seniorenschwimmen zu jung ist

Kommentar

Wenn man fürs Seniorenschwimmen zu jung ist

Mit dem Alter ist es eine Krux. Ein Freund war kürzlich zu jung fürs Faulerbad. Mehr

Samstag, 14.10.2017

Es ist Herbstmess' - dabei fühlt sich das Wetter nach Sommer an

Münstereck

Es ist Herbstmess' - dabei fühlt sich das Wetter nach Sommer an

Die Freiburger Mess’ hat lange Jahre mit dem Zeltmusikfestival um die inoffizielle Stadtmeisterschaft in der Kategorie „Veranstaltung mit dem schlechtesten Wetter“ gewetteifert. Mehr

Freitag, 13.10.2017

MÜNSTERECK: Vorschnelle Anzeige

Eingestellte Ermittlungen

MÜNSTERECK: Vorschnelle Anzeige

Grundsätzlich ist es das gute Recht jedes Bürgers und jeder Bürgerin, rechtliche Schritte einzuleiten, wenn eine Behörde vermeintlich gegen Paragraphen verstößt. Aber es ist nicht immer grundsätzlich richtig. Dass die Vorsitzende des ... Mehr

Mittwoch, 11.10.2017

Neuer Vollzugsdienst – für das Gefühl von Sicherheit

Kommentar

Neuer Vollzugsdienst – für das Gefühl von Sicherheit

Freiburg leistet mit dem kommunalen Vollzugsdienst seinen ersten wichtigen Beitrag zum Sicherheitspakt. Die Praxis wird nun zeigen, ob die Konstruktion mit den Stadtpolizisten funktioniert. Mehr


Auf Einsicht von Schmierern zu hoffen, lohnt sich nicht

Graffiti in Freiburg

Auf Einsicht von Schmierern zu hoffen, lohnt sich nicht

Die Freiburger Verwaltung will über eine halbe Million Euro in die Hand nehmen, um Graffiti an öffentlichen Gebäuden zu entfernen. Kommentar von Simone Höhl. Mehr

Dienstag, 10.10.2017

MÜNSTERECK: Konservativ und abgehängt

Smartphone und Globalisierung

MÜNSTERECK: Konservativ und abgehängt

Der Konservative an sich ist aktuell voll im Fokus. Vor allem, wenn er sich auch noch abgehängt fühlt. Stichwort: Wandel und Globalisierung. Nirgends sind sie heftiger zu erleiden als am Smartphone. Kaum hat man einen alltagstauglichen Umgang ... Mehr

Montag, 09.10.2017

MÜNSTERECK: Luther und die Laute

Fast unbemerkte Uraufführung

MÜNSTERECK: Luther und die Laute

Eigentlich ganz naheliegend, dass mal einer kommt und diese populären Gesangbuch-Hits als schönen Stoff für neue Jazz-Interpretationen nimmt, so wie am Sonntag in der Markuskirche. Auch Luther, der mit der Laute seine Lied-Erfindungen begleitete, ... Mehr

Samstag, 07.10.2017

Freiburger Abfallhai landet nicht im Schwarzbuch der Steuerverschwender - dank Glück und Schlamperei

Münstereck

Freiburger Abfallhai landet nicht im Schwarzbuch der Steuerverschwender - dank Glück und Schlamperei

Warum Freiburg trotz Edelmülltonnen nicht im Schwarzbuch des Steuerzahlerbunds landet Mehr

Freitag, 06.10.2017

Defizit der VAG: Kunden werden mehr zahlen müssen

Münstereck

Defizit der VAG: Kunden werden mehr zahlen müssen

Auch wenn es noch niemand öffentlich aussprechen will: Die Kunden der VAG müssen sich auf teurere Tickets einstellen. Dennoch: Dass die Stadt Freiburg ihr Schienennetz ausgebaut hat, war richtig. Mehr

Donnerstag, 05.10.2017

MÜNSTERECK: Mühsam, aber machbar

Meierhof

MÜNSTERECK: Mühsam, aber machbar

Geht doch! Der Meierhof des früheren Kartäuserklosters im Freiburger Osten galt vor gut zwei Jahren als nicht mehr zu retten. Ein umfassendes Gutachten hatte das plausibel belegt: Wozu sollte man ein Gebäude restaurieren, das dann nur noch so ... Mehr

Mittwoch, 04.10.2017

MÜNSTERECK: Einigkeit, Recht und Freizeit

Tag der Deutschen Einheit

MÜNSTERECK: Einigkeit, Recht und Freizeit

Heute ist für viele gefühlt Montag. Denn ein einziger Tag hat ihnen ein wunderbar langes Wochenende beschert. Am Brückentag flanierten so viele Bummler durch die Stadt, wie lange nicht mehr, und gestern herrschte schönste Sonntagsstimmung, all ... Mehr

Montag, 02.10.2017

Sanierungen in der Wiehre: Hauptsache günstig

Kommentar

Sanierungen in der Wiehre: Hauptsache günstig

Die Nachricht, dass eine Sanierung ansteht, werden wohl nur wenige Mieter mit Freudentänzen feiern. Mehr

Samstag, 30.09.2017

MÜNSTERECK: Nichts ist in Stein gemeißelt

Pläne für Zähringen

MÜNSTERECK: Nichts ist in Stein gemeißelt

Der Blick von außen kann helfen, das bekannte Phänomen auszuhebeln, wonach man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht. Genau das war die Hoffnung, als die Stadtverwaltung vor gut drei Jahren einen sogenannten Perspektivplan in Auftrag ... Mehr

Freitag, 29.09.2017

Loretto-Damenbad: Vorschläge der Freischwimmerinnen sind wenig praktikabel

Kommentar

Loretto-Damenbad: Vorschläge der Freischwimmerinnen sind wenig praktikabel

Im Streit ums Loretto-Damenbad ist frau keinen Schritt weiter gekommen. Dies zeigen die absurden Ideen, die in der Diskussion am Mittwochabend auftauchten. Mehr

Donnerstag, 28.09.2017

Bitte mehr Respekt: OB Salomon verliert die Contenance

Kommentar

Bitte mehr Respekt: OB Salomon verliert die Contenance

In der Debatte um das Siegesdenkmal hat Oberbürgermeister Dieter Salomon die Contenance verloren und ist bei seinem Angriff auf Sergio Schmidt, den jüngsten Freiburger Stadtrat, über das Ziel hinausgeschossen. Mehr

Mittwoch, 27.09.2017

Hotel statt Ferienwohnungen: Legal, aber ungehörig

Kommentar

Hotel statt Ferienwohnungen: Legal, aber ungehörig

Man muss sich schon wundern, wie findig manche Investoren sein können: Erst beantragte der Eigentümer am Friedrichring Wohnungen. Nachdem er offenbar feststellte, dass Ferienwohnungen lukrativer sind, schwenkte er um, bekam aber keine Genehmigung. Mehr

Montag, 25.09.2017

Warum von Marschalls Sieg ein Gewinn für Freiburg ist

Kommentar

Warum von Marschalls Sieg ein Gewinn für Freiburg ist

Das Rennen um das Direktmandat im Wahlkreis Freiburg war knapp wie selten. Dass es am Ende doch nicht für Kerstin Andreae gereicht hat, dürfte für die Stadt dennoch ein Gewinn sein. Mehr

Samstag, 23.09.2017

Umgang mit dem Siegesdenkmal: Symbolische Feinheiten

Kommentar

Umgang mit dem Siegesdenkmal: Symbolische Feinheiten

Über den angemessenen Umgang mit Geschichte und ihren Denkmälern hat man sich im Rathaus – zumindest im Detail – einmal mehr reichlich spät Gedanken gemacht. Mehr

Freitag, 22.09.2017

Neubau der IHK: Heikler als beim Crash

Kommentar

Neubau der IHK: Heikler als beim Crash

Für Stadtverwaltung und Industrie- und Handelskammer ist der Standort im Faulerpark eine Win-win-Situation. Der Wirtschaftsverband hätte endlich, endlich nahe dem Hauptsitz eine Fläche für seinen Erweiterungsbau. Mehr

Mittwoch, 20.09.2017

Freiburger Popbeauftragter: Eine sinnvolle Entscheidung

Kommentar

Freiburger Popbeauftragter: Eine sinnvolle Entscheidung

Tilo Buchholz ist als Freiburger Popbeauftragten eine gute Wahl. Ob er als Rock- und Popmusiker auch die Clubkultur vertreten kann, ist eine Frage von Offenheit aller Beteiligten. Mehr