Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 17.10.2019

Weil das Gericht kein Urteil spricht, bleiben spannende Aspekte ungelöst

Kommentar

Weil das Gericht kein Urteil spricht, bleiben spannende Aspekte ungelöst

Ein Fall aus Zeiten des Kommunalwahlkampfes hat das Landgericht am Donnerstag beschäftigt. Die Parteien haben einen Vergleich geschlossen – damit bleiben spannende Fragen offen. Mehr


Bürokratie droht Digitalisierung der Freiburger Schulen auszubremsen

Kommentar

Bürokratie droht Digitalisierung der Freiburger Schulen auszubremsen

Drei Freiburger Behörden teilen sich die Zuständigkeit für die Digitalisierung der Schulen. Bürokratische Prozesse könnten die digitale Aufrüstung der Klassenzimmer verzögern. Mehr

Mittwoch, 16.10.2019

Aus dem Freiburger Problemberg wird ein Biotop

Kommentar

Aus dem Freiburger Problemberg wird ein Biotop

So einfach es war, den Müll über Jahrzehnte anzuhäufen, so aufwändig gestaltet sich die Rekultivierung des Eichelbuck. Aber sie lohnt sich: Denn Freiburg macht aus der Not eine Tugend. Mehr

Dienstag, 15.10.2019

Missständen nachzugehen ist Aufgabe der Freiburger Behörden

Kommentar

Missständen nachzugehen ist Aufgabe der Freiburger Behörden

Anwohner des Freiburger Güterbahnhofs sollten bei Beschwerden auch eine Antwort erhalten. Indem sie von einer an die nächste Stelle verwiesen werden, wird das Vertrauen in die Behörden untergraben. Mehr

Montag, 14.10.2019

MÜNSTERECK: Mediterranes Flair

Ölspur in der Innenstadt

MÜNSTERECK: Mediterranes Flair

Der Sand vor der "L'tur"-Filiale in der Nähe des Martinstors weckte am Sonntag Assoziationen, zumal da die Sonne vom azurblauen Himmel strahlte, die Temperaturen kletterten und die Menschen in strandtauglicher Kleidung flanierten. Allem ... Mehr

Samstag, 12.10.2019

Vonovia diskreditiert sich durch halbherzige Sanierungen

Kommentar

Vonovia diskreditiert sich durch halbherzige Sanierungen

Die Bewohner der Häuser am Auggener Weg 2 bis 6 in Freiburg haben seit Jahren mit Legionellen im Wasser zu kämpfen. Der Wohnungseigentümer Vonovia entzieht sich der sozialen Verantwortung. Mehr

Freitag, 11.10.2019

MÜNSTERECK: Trockenheit und tolle Dinge

Bachabschlag

MÜNSTERECK: Trockenheit und tolle Dinge

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die schlechte: Der Gewerbekanal wird zwei Wochen trockengelegt. Und jetzt die gute: Der Gewerbekanal wird zwei Wochen trockengelegt. Denn vergangenes Jahr herrschte viereinhalb Monate lang ... Mehr

Donnerstag, 10.10.2019

Das eher abwartende Interesse der Freiburger am Stadtjubiläum

Kommentar

Das eher abwartende Interesse der Freiburger am Stadtjubiläum

900-Jahre alt wird Freiburg im kommenden Jahr, die Projekte für das Stadtjubiläum stehen in den Startlöchern. Doch wo bleibt der Enthusiasmus? Mehr

Mittwoch, 09.10.2019

Freiburg kann mit der neuen Nutzung der Stadthalle einen Coup landen

Kommentar

Freiburg kann mit der neuen Nutzung der Stadthalle einen Coup landen

Sehr spektakulär klingt das Konzept der Freiburger Filmemacher, nach ihrer Rückkehr aus Hollywood die Stadthalle in die "Black Forest Studios" verwandeln zu wollen – eine ausgereifte Geschäftsidee. Mehr

Dienstag, 08.10.2019

Fahrzeuge mit Zukunftstechnologie fahren nicht ohne Förderung vom Bund

Kommentar

Fahrzeuge mit Zukunftstechnologie fahren nicht ohne Förderung vom Bund

Ohne Hilfe vom Bund können VAG und ASF keine E-Busse und Mülllaster mit Brennstoffantrieb kaufen. Zukunftstechnologien sind teuer – aber bergen auch viele Chancen. Mehr

Sonntag, 06.10.2019

Der Brand am Münsterplatz war in jeder Hinsicht brenzlig

Kommentar

Der Brand am Münsterplatz war in jeder Hinsicht brenzlig

Das Feuer am Münsterplatz brach um kurz vor halb elf am Abend aus, als die Gaststätten noch geöffnet waren. Wäre es später in der Nacht gewesen, hätte es eine Katastrophe geben können. Mehr

Samstag, 05.10.2019

Höchste Zeit, dass sich die Verkehrssituation in der Rotteckring-Fußgängerzone ändert

Kommentar

Höchste Zeit, dass sich die Verkehrssituation in der Rotteckring-Fußgängerzone ändert

Die Hoffnung auf Gewöhnung hat wenig gebracht – es fahren weiterhin zu viele Autos durch die Rotteckring-Fußgängerzone. Gut, dass jetzt Besserung in Sicht ist, kommentiert Simone Höhl. Mehr

Donnerstag, 03.10.2019

Die Bienenliebe braucht Taten

Kommentar

Die Bienenliebe braucht Taten

Alle lieben Bienen – doch wie könnte ihre Rettung aussehen? Während die einen Pestizide verbieten wollen, stellen andere Blühwiesen. Doch das reicht nicht, kommentiert Julia Littmann. Mehr

Mittwoch, 02.10.2019

Beim ÖPNV hilft nur ein Gesamtpaket – und viel, viel Geld

Kommentar

Beim ÖPNV hilft nur ein Gesamtpaket – und viel, viel Geld

Beispiele aus anderen Städten zeigen: Es reicht nicht aus, dass man den öffentlichen Nahverkehr für die Kundschaft billiger macht. Er muss auch besser und attraktiver werden. Mehr

Dienstag, 01.10.2019

Rathaus muss trotz Digitalisierung Anlaufstelle für alle bleiben

Kommentar

Rathaus muss trotz Digitalisierung Anlaufstelle für alle bleiben

Die neue Terminvergabe beim Bürgerservicezentrum ist ein weiterer, wichtiger Schritt Richtung Digitalisierung. Dabei darf es auch die nicht übergehen, die nicht Schritt halten können oder wollen. Mehr

Montag, 30.09.2019

In Sachen E-Mobilität sind noch viele Fragen offen

Kommentar

In Sachen E-Mobilität sind noch viele Fragen offen

Eines zeigte der Autohaus-Tag: Immer mehr Autofahrer interessieren sich für eine der Alternativen zum Verbrennungsmotor. Mehr

Freitag, 27.09.2019

Die Bedingungen für Gebärende in Freiburg sind bereits gut

Kommentar

Die Bedingungen für Gebärende in Freiburg sind bereits gut

Ein Verein will ein Geburtshaus gründen und hofft dabei auf Unterstützung von der Stadt. BZ-Redakteurin Sina Schuler findet: Der Steuerzahler muss ein solches Angebot nicht tragen. Mehr


MÜNSTERECK: Ist das Umzug, kann das weg?

Privater Sperrmüll

MÜNSTERECK: Ist das Umzug, kann das weg?

In Freiburg gibt es die nette Sitte, Dinge, die nicht mehr gebraucht werden, mit einem Zettelchen versehen und an die Straße zu stellen. Vielleicht braucht es ja noch jemand. Das ist nett, aber die Freiburger sind da inzwischen doch ... Mehr

Mittwoch, 25.09.2019

Mehr Musik in Freiburgs Gassen? Okay – aber bitte keine Panflöten

Kommentar

Mehr Musik in Freiburgs Gassen? Okay – aber bitte keine Panflöten

Zwei Fraktionen wollen mehr Straßenmusik in Freiburg erlauben. Sie sollten erstmal Betroffenen zuhören – zum Beispiel uns. Wir hören nämlich "Atemlos" auf Panflöte in Dauerschleife. Mehr


Die Fronten im Lederleplatz-Konflikt verhärten sich

Kommentar

Die Fronten im Lederleplatz-Konflikt verhärten sich

Mieses Wetter kann ein wahrer Segen sein: Zumindest dürften sich etliche Anwohner des Lederleplatzes zur Zeit freuen, dass es kühl und regnerisch geworden ist. Mehr

Dienstag, 24.09.2019

Warum die nachgeholte Ortschaftsratswahl Munzingen an Monty Python erinnert

Kommentar

Warum die nachgeholte Ortschaftsratswahl Munzingen an Monty Python erinnert

Ein wenig erinnert die Ausgangslage an den Klamauk-Klassiker „Das Leben des Brian“ der britischen Komiktruppe „Monty Python“. Mehr

Montag, 23.09.2019

ZMF und Mundenhof sollten beide gleichermaßen gestärkt werden

Kommentar

ZMF und Mundenhof sollten beide gleichermaßen gestärkt werden

ZMF-Chef Oßwald wollte ein größeres Zirkuszelt auf dem Gelände des Mundenhofs. Das wird schwer, denn auch das Tiergehege wird expandieren. Doch beide Institutionen sollten berücksichtigt werden. Mehr

Freitag, 20.09.2019

Wie sauber demonstrieren Klima-Aktivisten?

Münstereck

Wie sauber demonstrieren Klima-Aktivisten?

Sie sorgen sich um die Umwelt und um die Zukunft. Die vielen tausend Menschen, die in Freiburg demonstriert haben, hinterließen keinen Müll in der Stadt. Eine Beobachtung vom Putzen und Verputzen. Mehr


Weingarten erhält ein schmuckes Stadtteilzentrum mit sozialem Mehrwert

Kommentar

Weingarten erhält ein schmuckes Stadtteilzentrum mit sozialem Mehrwert

Mal ehrlich: Die Gefahr, dass am Else-Liefmann-Platz im Freiburger Stadtteil Weingarten ein seelenloser Klotz hätte entstehen können, war groß. Denn schwieriger als dort kann man fast nicht bauen. Mehr

Donnerstag, 19.09.2019

MÜNSTERECK: Menschliche Problemlagen

Öffentlicher Nahverkehr

MÜNSTERECK: Menschliche Problemlagen

Der Öffentliche Nahverkehr ist vielfach genau das: öffentlich. Allen Datenschutzbestimmungen zum Trotz werden Fahrgäste zu Ohrenzeugen menschlicher Problemlagen. Da ist die ältere Dame, die nicht Herr ihres Smartphones ist, und im vollbesetzten ... Mehr