Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 15.01.2019

Kurioses Verwirrspiel an der Kronenbrücke

Kommentar

Kurioses Verwirrspiel an der Kronenbrücke

Gesetze, Richtlinien, DIN-Normen – hierzulande ist ja alles exakt geregelt. Und da montiert eine Behörde ein Schild, das je nach Blickwinkel falsch oder sehr ungenau hängt. Mehr


Bernd Dallmanns Interessenkonflikt war offensichtlich

Kommentar

Bernd Dallmanns Interessenkonflikt war offensichtlich

Die Stadtverwaltung hat eine Anwaltskanzlei mit der Prüfung beauftragt, ob der ehemalige Wirtschaftsförderer Bernd Dallmann einen Fehler gemacht hat. Das Ergebnis ist wenig überraschend. Mehr

Montag, 14.01.2019

Zu viele Bagatellen in der Notfallpraxis sind ein Problem

Kommentar

Zu viele Bagatellen in der Notfallpraxis sind ein Problem

Wenn zu viele Menschen die Notfallpraxis zweckentfremden, werden wirkliche Notfälle nicht mehr gut versorgt. Abhilfe könnte die an der Uniklinik schon lange geplante zentrale Anlaufstelle schaffen. Mehr

Sonntag, 13.01.2019

Rauft euch zusammen, Freiburger Narren!

Kommentar

Rauft euch zusammen, Freiburger Narren!

Nichts ist so ernst wie die Fasnet. Diese Erkenntnis ist uralt, wird aber in Freiburg wieder einmal aufs Schönste bestätigt. Mit ihrem Narrenstreit liefern die Fasnetmacher selbst Stoff für Büttenreden. Mehr

Freitag, 11.01.2019

Die Umgestaltung des Colombiparks ist eine Idee mit viel Potenzial

Kommentar

Die Umgestaltung des Colombiparks ist eine Idee mit viel Potenzial

Die Stadtverwaltung arbeitet am nächsten Baustein des Stadtumbaus auf der Rotteckring-Achse. Vielleicht gelingt mit dem Colombipark das, was bereits mit dem Platz der Alten Synagoge gelungen ist. Mehr

Donnerstag, 10.01.2019

Für die Klage auf mehr Information gibt’s auch eine politische Lösung

Kommentar

Für die Klage auf mehr Information gibt’s auch eine politische Lösung

Das Verwaltungsgericht verhandelt die Klage zweier Gemeinderatsfraktionen auf mehr Informationen. Eine Änderung der Geschäftsordnung des Rats könnte die Lage verändern. Mehr

Dienstag, 08.01.2019

Die Rettung von Menschenleben ist jedes noch so hilflose Zeichen wert

Kommentar

Die Rettung von Menschenleben ist jedes noch so hilflose Zeichen wert

Dass Freiburg als Standort einer Erstaufnahmeeinrichtung keine Flüchtlinge aufnehmen muss, ist kein Grund, ebendies nicht trotzdem anzubieten – auch wenn es bei einem symbolischen Akt bleibt. Mehr


Videoüberwachung hat nicht höchste Priorität

Kommentar

Videoüberwachung hat nicht höchste Priorität

In Freiburg dauert vieles länger als andernorts. So auch die Realisierung von Videoüberwachung. Mehr

Montag, 07.01.2019

MÜNSTERECK: Damit liegt man nie daneben

Geschenkgutscheine

MÜNSTERECK: Damit liegt man nie daneben

Vor Weihnachten sind die Läden voll von Menschen, die wie besessen Geschenke kaufen. Nach Weihnachten sind die Läden voll von Menschen, die ihre Geschenke wieder umtauschen. Das ist eine alte Tradition. Doch die scheint sich zu ändern. Jetzt sind ... Mehr

Samstag, 05.01.2019

MÜNSTERECK: Radwege und andere Funde

Behörde im Glück

MÜNSTERECK: Radwege und andere Funde

Das Jahr ist noch keine Woche alt, da meldet das Rathaus schon Sensationsfunde: Alle Radwege Freiburgs sind überprüft und - nanu! - 50 Kilometer länger als gedacht. Das fand das Garten- und Tiefbauamt mal so nebenbei heraus, als es mit der ... Mehr

Freitag, 04.01.2019

Wo Freiburg von Pjöngjang lernt

Kommentar

Wo Freiburg von Pjöngjang lernt

Der Verein Freiburg Lebenswert kritisiert auf seiner Website "mangelnde Meinungs- und Pressefreiheit" in Freiburg. Und behauptet, dass alle BZ-Redakteure SC-Fans seien. Mehr

Donnerstag, 03.01.2019

MÜNSTERECK: Aufs Timing kommt es an

Ein gutes neues Jahr

MÜNSTERECK: Aufs Timing kommt es an

Der Wettlauf hat begonnen: Wer wünscht als Erster ein gutes neues Jahr? Klar im Vorteil ist, wer einen Raum betritt und die Begrüßung gleich um die Neujahrsformel erweitern kann. Auch am Telefon ist die Habachtstellung empfehlenswert: Je nach ... Mehr

Mittwoch, 02.01.2019

Wieder ein trauriger Start in ein neues Jahr

Münstereck

Wieder ein trauriger Start in ein neues Jahr

Wenn das alte Jahr geht und das neue kommt, dann herrscht in Freiburg stets für eine Nacht der Ausnahmezustand. Mehr

Samstag, 29.12.2018

MÜNSTERECK: Irgendwie für Freiburg

Kommunalwahl 2019

MÜNSTERECK: Irgendwie für Freiburg

Im Gemeinderat sind 13 Parteien und Gruppierungen vertreten. So viel wie nie zuvor. Nach der Kommunalwahl im Mai wird der Rekord wohl geknackt. Mindestens 15 Listen wollen Kandidatinnen und Kandidaten in den Gemeinderat entsenden. Nicht alle - ... Mehr

Freitag, 28.12.2018

MÜNSTERECK: Hektografierte Innigkeit

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

MÜNSTERECK: Hektografierte Innigkeit

Rund um Weihnachten und zwischen den Jahren quellen die echten und die elektronischen Postfächer über - aber nicht mit Nachrichten, sondern mit Wünschen für ein friedliches Fest und ein gutes Neues. Vereine und Veranstalter, Kanzleien und ... Mehr

Donnerstag, 27.12.2018

MÜNSTERECK: Hirte aus Holz, Schaf aus Stoff

Katzen an Weihnachten

MÜNSTERECK: Hirte aus Holz, Schaf aus Stoff

Ob Douglasie oder Fichte, Kiefer oder Nordmanntanne. Der Christbaum gehört zu Weihnachten - ganz groß draußen oder glänzend geschmückt drinnen in den Wohnzimmern. Dort steht bei vielen Menschen traditionell auch eine Krippe. Beides - der Baum und ... Mehr

Montag, 24.12.2018

Eine gute Nachricht für die Wärmestube im Essenstreff

Münstereck

Eine gute Nachricht für die Wärmestube im Essenstreff

Der Essenstreff an der Schwarzwaldstraße ist ein Paradoxon. Gut, dass es ihn gibt, schlecht, dass es ihn überhaupt geben muss. Mehr

Samstag, 22.12.2018

Das Ministerium für Finanzen mauert – die Transparenz fehlt

Kommentar

Das Ministerium für Finanzen mauert – die Transparenz fehlt

Immer wieder müssen an der Unibibliothek Nachbesserungen vorgenommen werden. Damit eine unsägliche Debatte verhindert werden kann, braucht es Transparenz, wie BZ-Redakteur Frank Zimmermann meint. Mehr

Donnerstag, 20.12.2018

Eine Lösung für den Augustinerplatz liegt in der Schublade

Kommentar

Eine Lösung für den Augustinerplatz liegt in der Schublade

Die Stadtverwaltung zieht nun doch vor den VGH Mannheim. Gleichzeitig will sie aber mit der Berufung nicht weiter auf Zeit spielen, sondern nach Wegen suchen, um Anwohnern ab Mitternacht die Nachtruhe zu ermöglichen. Mehr

Mittwoch, 19.12.2018

Freiburgs Jubiläumspläne: Gibt es ein Thema?

Kommentar

Freiburgs Jubiläumspläne: Gibt es ein Thema?

In gut einem Jahr beginnt es, das Freiburger Stadtjubiläum. Was die Freiburgerinnen und Freiburger erwartet, wurde am Mittwoch bei der Präsentation des vorläufigen Fahrplans allerdings noch nicht ganz klar. Mehr


MÜNSTERECK: Nur noch ein Werbeträger

Der Weihnachtsmann

MÜNSTERECK: Nur noch ein Werbeträger

Es begab sich aber zu der Zeit, als der Weihnachtsmann zum Christfest gehörte wie das Lametta zum Baum, dass es an Heiligabend an der Haustür klingelte. Die dreiköpfige Kinderschar planschte in der Badewanne; vermutlich war es also Samstag. ... Mehr

Dienstag, 18.12.2018

Sattelschlepper und B 31: Wie bei einer Autobahn

Kommentar

Sattelschlepper und B 31: Wie bei einer Autobahn

Auf der vierspurigen B 31 liegt der Anteil des Gesamt-Durchgangsverkehrs mit rund 11 Prozent eigentlich überraschend niedrig. Aber darunter sind sehr viele Sattelschlepper. Mehr

Montag, 17.12.2018

MÜNSTERECK: Beim Flirten Luft nach oben

Adventsstimmung

MÜNSTERECK: Beim Flirten Luft nach oben

Frühlingsgefühle im Frühling sind doch Schnee von gestern. Warum denn bibbernd und schmollend auf das Ende der Winterzeit und ein lächelndes Gesicht warten, wenn uns der Advent versüßt wird. Statt Radtouren gibt's Skitouren, statt in die ... Mehr

Samstag, 15.12.2018

Das Thema Wohnungseinbrüche betrifft alle

Kommentar

Das Thema Wohnungseinbrüche betrifft alle

Unbekannte verüben in Freiburg einen Einbruch nach dem anderen. Natürlich geht es dabei nicht um Leib und Leben, aber Einbrüche gehen den Opfern unter die Haut. Mehr

Freitag, 14.12.2018

Die Bürgerumfrage 2018 bringt ein diffuses Ergebnis

Kommentar

Die Bürgerumfrage 2018 bringt ein diffuses Ergebnis

Der Wohnungsbau ist zwar nicht mehr Spitzenreiter unter den Themen, für die Bürgerinnen und Bürger Investitionen fordern. Mehr