Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 23.05.2019

Die Verzögerungen bei der Sanierung geben keinen Grund zur Häme

Kommentar

Die Verzögerungen bei der Sanierung geben keinen Grund zur Häme

Das Ausmaß der Pilzschäden im Augustinermuseum ist nach wie vor nicht klar. Das sind schlechte Neuigkeiten. Die Suche nach einem Schuldigen hilft da auch nicht. Das hat die Verwaltung richtig erkannt. Mehr

Mittwoch, 22.05.2019

Die beschlossenen Ausgaben verschärfen Freiburgs Finanzlage wohl weiter

Kommentar

Die beschlossenen Ausgaben verschärfen Freiburgs Finanzlage wohl weiter

Das Millionenloch ist ein erster Hinweis darauf, dass die beiden Neulinge – OB Martin Horn und Finanzbürgermeister Stefan Breiter – einen ziemlich wackeligen Etat gezimmert haben. Mehr


E-Scooter können eine Alternative zum Auto werden, aber es gibt auch Risiken

Kommentar

E-Scooter können eine Alternative zum Auto werden, aber es gibt auch Risiken

Kleine Räder, großer Spaß: E-Scooter soll es bald auch in Freiburg geben. Die Roller-Verleiher sollten jedoch maßvoll agieren, damit es zu keinem Überangebot kommt. Mehr


Das Stadtjubiläum 2020 könnte vielfältig und beliebig werden

Kommentar

Das Stadtjubiläum 2020 könnte vielfältig und beliebig werden

Nicht mehr lange, dann geht’s los mit Freiburgs 900-Jahr-Sause. Der Rat bekommt, was er bestellt hat: ein Fest von Bürgern für Bürger, eine Stadt, die sich als "900 Jahre jung" präsentiert. Mehr

Montag, 20.05.2019

Die Stadt war am Wochenende im Flohmarkt-Fieber

Trödeln

Die Stadt war am Wochenende im Flohmarkt-Fieber

Nachbarschaftsflohmarkt in der Wiehre, Flohmarkt auf dem Stühlinger Kirchplatz, Flohmarkt auf der Messe: In Freiburg konnte man am Wochenende viel herum trödeln. Mehr

Samstag, 18.05.2019

Finanzbürgermeister Breiter auf schmalem Grat

Kommentar

Finanzbürgermeister Breiter auf schmalem Grat

Mit seiner Kritik am Gemeinderat hat sich Finanzbürgermeister Stefan Breiter seinerseits Kritik zugezogen. Das dürfte der Finanzchef im Rathaus ins Kalkül gezogen haben. Mehr


Konzert in Müllheim

Hairball Remedy zu Gast in der Pur Pur Bar

Konzert in Müllheim

HAIRBALL REMEDY Morgen, Sonntag, 19. Mai, startet das Sommerprogramm in der Pur Pur Bar, Krafftgasse 5 in Müllheim. Vom 19. Mai bis zum 28. Juli finden die Konzerte immer sonntags von 17 Uhr an statt, bei gutem Wetter im Garten. Der Eintritt ist ... Mehr

Donnerstag, 16.05.2019

Gericht entkräftet die Vorwürfe der Gegner des SC-Stadions

Kommentar

Gericht entkräftet die Vorwürfe der Gegner des SC-Stadions

Sechs Anwohner des neuen SC-Stadions sahen ihre Nachbarrechte verletzt, vor allem beim Lärmschutz. Ihre Klage schwebte wie ein Damoklesschwert über der Baustelle am Flugplatz. Mehr


Acht Entenküken schnattern zurzeit auf dem Dach des Feierling

Kolumne

Acht Entenküken schnattern zurzeit auf dem Dach des Feierling

Die Familie Feierling hat derzeit kleine gefiederte Mitbewohner. In zwei Wochen werden die Entchen fliegen lernen – und vielleicht ja bei bestem Wetter auch mal im hauseigenen Biergarten landen. Mehr

Mittwoch, 15.05.2019

Wie geht Kommunalwahl? Drei launige Tipps für Erstwähler

Kolumne

Wie geht Kommunalwahl? Drei launige Tipps für Erstwähler

Mit 18 Listen bekommt man bei der diesjährigen Kommunalwahl in Freiburg mehr Auswahl, als man vielleicht haben will. Was hilft? Eine Strichliste, ein Taschenrechner – und strenges Alkoholverbot. Mehr

Samstag, 11.05.2019

Ein Haushalt ohne die Handschrift des Finanzbürgermeisters

Kommentar

Ein Haushalt ohne die Handschrift des Finanzbürgermeisters

Vor gut einem Jahr hat Freiburgs Finanzbürgermeister Stefan Breiter sein Amt angetreten. Der im April verabschiedete Doppelhaushalt trägt zwar seine Unterschrift, aber kaum seine Handschrift. Mehr

Donnerstag, 09.05.2019

Freiburger Gemeinderat ist bemüht, für die Quäkerstraße eine Begründung zu finden

Kommentar

Freiburger Gemeinderat ist bemüht, für die Quäkerstraße eine Begründung zu finden

Preiswerter Wohnraum? Klar. Barrierefreiheit? Sicher. Aufstocken? Natürlich. Wärmedämmung? Aber, hallo. Was der Freiburger Rat gerne postuliert, hat er am Dienstag erst einmal gestoppt. Mehr

Mittwoch, 08.05.2019

Wer Artenschutz sagt, muss auch die Krähen ertragen

Kommentar

Wer Artenschutz sagt, muss auch die Krähen ertragen

Krächzende Kotschleudern oder faszinierende Wildtiere in der Stadt – Freiburgs Krähen polarisieren. Wer jedoch den Artenschwund aufhalten will, sollte ein Verständnis für diese Tiere entwickeln. Mehr

Montag, 06.05.2019

Kommentar: Kleine Schritte wie das Leerstandskataster helfen auch

Freiburger Wohnungsmarkt

Kommentar: Kleine Schritte wie das Leerstandskataster helfen auch

Das Freiburger Leerstandskataster wird keine neue Wunderwaffe gegen die Wohnungsnot werden. Aber auch mit kleinen Schritten kommt man voran. Mehr


MÜNSTERECK: Zurück in den Winterschlaf

Schnee und Frost

MÜNSTERECK: Zurück in den Winterschlaf

Wintereinbruch im Wonnemonat Mai. Ja waren das schon die Eisheiligen? Nein! Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sofie sind erst nächste Woche dran und sorgen in der Regel auch eher nachts für Frost. Das Schneetreiben vom Samstag ... Mehr

Samstag, 04.05.2019

Freiburg braucht einen Bestandsschutz für Veranstaltungsorte

Kommentar

Freiburg braucht einen Bestandsschutz für Veranstaltungsorte

Es gehört nicht zu den Aufgaben einer Stadtverwaltung, Clubs zu retten. Aber die Verwaltung muss Rahmenbedingungen schaffen, innerhalb derer sich eine Szene frei entfalten kann. Mehr

Donnerstag, 02.05.2019

Die Idee einer Genossenschaft für Dietenbach enthält pfiffige Komponenten

Kommentar

Die Idee einer Genossenschaft für Dietenbach enthält pfiffige Komponenten

Die Fraktionen haben ein Konzept vorgelegt, dass es so in Freiburg noch nicht gibt. Ob aber genügend Menschen in der Lage sind, die Genossenschaft mitzufinanzieren, ist noch fraglich. Mehr

Dienstag, 30.04.2019

Digitalisierung des Museumdepots gibt’s nicht zum Nulltarif

Kommentar

Digitalisierung des Museumdepots gibt’s nicht zum Nulltarif

Mit der Digitalisierung der Bestände der städtischen Museen, die im Depot liegen, passt man sich der Lebensgewohnheit der Bürger an. Aber ohne zusätzliche Mittel wird das kaum zu stemmen sein. Mehr

Sonntag, 28.04.2019

Erstkommunion, ganz ohne Glitzer und Reifrock

Münstereck

Erstkommunion, ganz ohne Glitzer und Reifrock

Strahlende Kinderaugen konnte man am Samstag in der Kirche Heilige Familie in Mooswald sehen. Für die Mädchen und Jungen war es ein besonderer Tag – "mein Tag", wie die achtjährige Mia erzählte. Mehr

Samstag, 27.04.2019

Ein Versuch, am sensibelsten Ort der Stadt einen Konsens zu finden

Kommentar

Ein Versuch, am sensibelsten Ort der Stadt einen Konsens zu finden

Die Stadt investiert in die Umgestaltung des Synagogenbrunnens. Ein sinnvoller Schritt, so BZ-Redakteur Fabian Vögtle. Den Menschen das Erinnern aufzwingen, werde dennoch nicht gelingen. Mehr

Donnerstag, 25.04.2019

Den Müllsündern hinterherzulaufen hält den Trend nicht auf

Müllsünder

Den Müllsündern hinterherzulaufen hält den Trend nicht auf

Die Stadtverwaltung hat die Bußgelder für Müllsünder erhöht. Das ist ein erster Schritt, aber ohne konsequente Kontrollen bleibt der Bußgeldkatalog ein Papiertiger. Mehr


MÜNSTERECK: Elektronische Zeiten

Wenn die Umstellung scheitert

MÜNSTERECK: Elektronische Zeiten

"Zeit ist das, was man an der Uhr abliest", wusste schon Albert Einstein, und dass das relativ ist, weiß jeder. Vom bedeutendsten Physiker der Neuzeit spannen wir heute den Bogen elegant über die Europäische Union, die die Zeitumstellung ja ... Mehr

Dienstag, 23.04.2019

Die Freiburger Verkehrs AG kann weder Verschleiß noch Gleisquietschen komplett abstellen

Kommentar

Die Freiburger Verkehrs AG kann weder Verschleiß noch Gleisquietschen komplett abstellen

Die Freiburger Verkehrs AG hat Maßnahmen gegen Abnutzung und Lärm ergriffen. Doch man darf sich nichts vormachen: Wo Stahl auf Stahl läuft, lässt sich beides nicht vermeiden. Mehr


MÜNSTERECK: Nichts geplant? Glück gehabt!

Langes Wochenende

MÜNSTERECK: Nichts geplant? Glück gehabt!

Alles konnte von langer Hand vorbereitet werden. Der Wetterbericht versprach Bestes und hielt sein Versprechen dann auch. Dass an Ostern zwei Feiertage hintereinander ein besonders langes Wochenende ermöglichen, sollte niemanden überraschen. ... Mehr

Samstag, 20.04.2019

MÜNSTERECK: Stars auf dem Acker

Blumen selber schneiden

MÜNSTERECK: Stars auf dem Acker

Sonne, Ostern, gute Laune. Und frische Blumen auf dem Tisch. "Hab' ich selbst geschnitten", sagt die Freundin stolz. Da ist sie nicht allein: In Freiburg gibt es inzwischen Blumenfelder fürs Selberpflücken von Kappel bis Tiengen, von St. Georgen ... Mehr