Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 18.10.2018

MARKTGEFLÜSTER: Literaturlesung mit Verve

Nina George

MARKTGEFLÜSTER: Literaturlesung mit Verve

Während nach der Buchmesse in Frankfurt der Leserschwund allenthalben beklagt wurde, machte die Bestsellerautorin Nina George in der Lörracher Stadtbibliothek auf ihre ganz eigene Art Werbung fürs Buch. Wenn früher das Glas Wasser auf dem ... Mehr

Donnerstag, 11.10.2018

MARKTGEFLÜSTER: Belebung des Stadtteils

Halle 9 in der Nordstadt

MARKTGEFLÜSTER: Belebung des Stadtteils

Wo einst der TÜV Südwest in seiner Prüfstelle über das Schicksal von Autos entschied, werden heute passenderweise Oldtimer restauriert - Fahrzeuge, deren Zeit auf der Straße schon abgelaufen zu sein schien. In der Halle 9 in der Gewerbestraße ... Mehr

Freitag, 28.09.2018

MARKTGEFLÜSTER: Gelber Riese braucht lange

Rechnungen für Postfächer

MARKTGEFLÜSTER: Gelber Riese braucht lange

In so großen Unternehmen wie der Deutschen Post ist es für die vielen Dienststellen gar nicht so einfach, über alle wichtigen Entscheidungen Bescheid zu wissen. Beispielsweise über den Abriss des früheren Postgebäudes in Lörrach. Wie lange diese ... Mehr

Mittwoch, 26.09.2018

MARKTGEFLÜSTER: Wenn die Stadt zu Füßen liegt

Nach Hause kommen

MARKTGEFLÜSTER: Wenn die Stadt zu Füßen liegt

Manche erleben es oft, andere seltener - man war fort, mehr oder weniger weit, mehr oder weniger lange, und kommt nach Lörrach zurück. Welches ist der Moment, der das Gefühl auslöst, wieder zu Hause zu sein? So ähnlich fragt auch der Film über ... Mehr

Mittwoch, 19.09.2018

MARKTGEFLÜSTER: Perlen des Einzelhandels

Offline-Einkauf

MARKTGEFLÜSTER: Perlen des Einzelhandels

Die Innenstädte werden einander immer ähnlicher, weil überall die immergleichen Filialen der großen Ketten stehen? Wohl wahr, und doch gibt es gerade in Lörrach noch eine ganze Menge inhabergeführte Geschäfte, die echte Perlen sind. Weil sie ... Mehr

Dienstag, 18.09.2018

MARKTGEFLÜSTER: Mit Drahtesel auf Schienen

Slow-up Basel-Dreiland

MARKTGEFLÜSTER: Mit Drahtesel auf Schienen

Wie wertvoll die S-Bahn-Linie 6 für die Mobilität der Lörracher ist, kann jeder feststellen, der sie hin und wieder nutzt. Die Waggons sind immer wieder selbst zu Zeiten fast voll besetzt, wenn man gar nicht damit rechnet. Wie an diesem ... Mehr

Freitag, 14.09.2018

MARKTGEFLÜSTER: Wahrzeichen im Rotlicht

Kunstaktion Burgruine Rötteln

MARKTGEFLÜSTER: Wahrzeichen im Rotlicht

Klaus Kipfmüllers Kunstaktion auf der Burgruine Rötteln folgt nicht der Aufforderung von Rocksänger Sting, der mit seiner Band Police den Welthit Roxanne landete, in dem es heißt: "Put on the red light." Oberhalb von Lörrach wird das rote Licht ... Mehr

Mittwoch, 05.09.2018

MARKTGEFLÜSTER: Langsam genießen

Slow-up Basel-Dreiländereck

MARKTGEFLÜSTER: Langsam genießen

Schalten Sie bitte einen Gang runter, entspannen Sie und kurbeln Sie auf einem kleinen Ritzel ihres Fahrrads! Der Slow-up heißt Slow-up, weil er entschleunigen will. Das ist kein Tagesrennen. Es gibt kein rot gepunktetes Trikot für den Bergpreis ... Mehr

Dienstag, 04.09.2018

MARKTGEFLÜSTER: Erinnern und vergessen

Einladung aus heiterem Himmel

MARKTGEFLÜSTER: Erinnern und vergessen

Auf großes Interesse gestoßen ist die Ankündigung, ein Zeitzeuge erzähle am Sonntag, dem Europäischen Tag der jüdischen Kultur, in der Lörracher Synagoge aus seinem Leben - die Lörracher interessieren sich für ihre Geschichte. Doch nicht nur, ... Mehr

Freitag, 31.08.2018

MARKTGEFLÜSTER: Pro und Contra E-Sport

Lörracher Sportvereine

MARKTGEFLÜSTER: Pro und Contra E-Sport

"Lasst die Spiele beginnen" - die Eröffnungsshow der weltweit größten Messe für Computerspiele Gamescom in Köln war gigantisch. Die ganze Stadt stand vergangene Woche in ihrem Zeichen. Manche Spielebegeisterte, auch aus Lörrach, erschienen ... Mehr

Mittwoch, 29.08.2018

MARKTGEFLÜSTER: Lächelnd vor der Ladentür

Urlaubsstadt Lörrach

MARKTGEFLÜSTER: Lächelnd vor der Ladentür

Lörrach ist ein schönes Urlaubsziel. Hier lässt sich's vortrefflich auf Balkonien verweilen, im Parkschwimmbad beim sanften Geplätscher von kühlendem Nass entspannen und ein bisschen sporteln oder im Stadtzentrum shoppen. Ganz zu schweigen von ... Mehr

Freitag, 24.08.2018

MARKTGEFLÜSTER: Kein Ton zu hören. Schräg.

Fußgängerzone

MARKTGEFLÜSTER: Kein Ton zu hören. Schräg.

Der Dieselmotor eines Lastwagens vor einem Kaufhaus dröhnt. Einer der beiden Hunde, die neben dem den ganzen Tag über am Boden lagernden Mann liegen, reißt gelangweilt sein Maul auf und gähnt. Ein Baby schreit. Die Bremsen eines Fahrrads ... Mehr

Mittwoch, 22.08.2018

MARKTGEFLÜSTER: Polizei winkt vergeblich

Die Zeichen nicht verstanden

MARKTGEFLÜSTER: Polizei winkt vergeblich

War es die Hitze oder der Zeitdruck? Wir wissen es ebenso wenig wie die Polizei, die zwei Autofahrer angezeigt hat, weil sie deren Anweisungen einfach ignorierten - so empfanden es jedenfalls die frustrierten Beamten, als sie nach einem ... Mehr

Mittwoch, 15.08.2018

MARKTGEFLÜSTER: Da zeigt der Rat sich sperrig

Weihnachtsbaumbeleuchtung

MARKTGEFLÜSTER: Da zeigt der Rat sich sperrig

Wir müssen über Weihnachtsbäume reden, schließlich werden die Tage bereits wieder merklich kürzer. Und es herrscht immer noch keine Klarheit in der Frage, wie das mit der Kostenübernahme für die Christbaumbeleuchtung in diversen Teilen der Stadt ... Mehr

Freitag, 10.08.2018

MARKTGEFLÜSTER: Eingespielte Choreografie

Wenn der Markttag endet

MARKTGEFLÜSTER: Eingespielte Choreografie

Kisten werden zusammengepackt, Anhänger beladen, Bänke zusammengeklappt, Markisen heruntergefahren, Transporter rangieren auf engstem Raum über den zu Ende gehenden Wochenmarkt - diese in jahrelanger Praxis eingespielte Choreografie wiederholt ... Mehr

Mittwoch, 08.08.2018

MARKTGEFLÜSTER: Ohne Akku und Stecker

Wiedergeburt des Fächers

MARKTGEFLÜSTER: Ohne Akku und Stecker

Bald fahren Autos selbst, Jalousien lassen sich aus der Ferne bedienen, der Kühlschrank bestellt selbsttätig die Milch, die zur Neige zu gehen droht, und das Handy kann wesentlich mehr als sein Nutzer. Immer raffinierter werden die Dinge, die ... Mehr

Freitag, 03.08.2018

MARKTGEFLÜSTER: Was Lörrach fehlt, ist kurz da

Wir machen Platz!

MARKTGEFLÜSTER: Was Lörrach fehlt, ist kurz da

Dank der Baulücke weht ein angenehmer Wind über den Bahnhofsplatz. Leute chillen bei Bier und Burger, junge Musiker beschallen das ganze Ensemble sanft, es gibt Kunst und Slam Poetry. Die "Platz!Bar", die das Team vom Alten Wasserwerk bei der ... Mehr

Mittwoch, 01.08.2018

MARKTGEFLÜSTER: Alle reden vom Wetter

Die Hitze verbindet

MARKTGEFLÜSTER: Alle reden vom Wetter

Alle reden vom Wetter - wir nicht: Das war vor langer Zeit der Slogan der Deutschen Bahn. Abgesehen davon, dass das für dieses Unternehmen schon lange nicht mehr gilt, ist der erste Teil des Slogans in diesen Tagen so wahr wie selten. Da freilich ... Mehr

Samstag, 21.07.2018

Wallbacher Naturparkmarkt findet am Sonntag, 22. Juli, im Rahmen des Wallbacher Dorffestes ab 11 Uhr statt.

Produkte mit Tradition

Wallbacher Naturparkmarkt findet am Sonntag, 22. Juli, im Rahmen des Wallbacher Dorffestes ab 11 Uhr statt.

PRODUKTE MIT TRADITION Zu einem festen Bestandteil des Wallbacher Dorffestes ist der Naturparkmarkt geworden, der am Sonntag, 22. Juli, in der Hauptstraße seine Stände aufgestellt hat. Zum achten Mal können sich Besucher an über 40 Ständen ein ... Mehr

Freitag, 20.07.2018

MARKTGEFLÜSTER: Schätze auf Wanderschaft

Leihgabe aus Lörrach

MARKTGEFLÜSTER: Schätze auf Wanderschaft

Da wandert man angeregt durch die große Trierer Landesausstellung zu Karl Marx, der heuer seinen 200. Geburtstag beginge, wäre er nicht 1883 gestorben, und begegnet unverhofft einem Exponat, das sehr vertraut erscheint. Da hängt jenes Bild, das ... Mehr

Freitag, 13.07.2018

MARKTGEFLÜSTER: Und noch ein Blutsauger

Japanische Buschmücke

MARKTGEFLÜSTER: Und noch ein Blutsauger

Im Ranking der bekämpften Tiere steht die Asiatische Tigermücke ganz oben - da kann nicht mal der Asiatische Laubholzbockkäfer mit seiner Quarantänezone in Weil mithalten. Ein "Ätsch" über den Tüllinger - Lörrach hat das garstigere Insekt! Fast ... Mehr

Donnerstag, 12.07.2018

MARKTGEFLÜSTER: Gemeine Gullydeckel

Falle für Radfahrer

MARKTGEFLÜSTER: Gemeine Gullydeckel

Wir Fahrradfahrer haben es schon nicht leicht. Links fahren Autos, rechts der Gehsteig, wir in der Mitte, gefangen. Doch in der Mulsowstraße in Brombach lauert eine weitere Gefahr, wortwörtlich unter uns. Der gemeine Gullideckel. Gemein nicht im ... Mehr

Mittwoch, 11.07.2018

Das Konzept des Ablegers "Stimmen on Tour" geht auf

Stimmen 2018

Das Konzept des Ablegers "Stimmen on Tour" geht auf

Etwa 70 Menschen sind in eine kleine Freiburger Eckkneipe gekommen, um Becca Stevens und King Creosote zu hören. Aber eine Bemerkung des Festival-Leiters lässt die Besucher stutzig werden. Mehr

Dienstag, 10.07.2018

MARKTGEFLÜSTER: "Ach, Ihr auch hier?"

Lago Maggiore

MARKTGEFLÜSTER: "Ach, Ihr auch hier?"

Sommerzeit ist Urlaubszeit - und ganz im Süden von Deutschland zu wohnen hat da durchaus seine Vorteile. Einerseits ist das Wetter sowieso schon oft so gut, dass man den Urlaub auch getrost im eigenen Garten verbringen kann, andererseits ist man ... Mehr

Freitag, 06.07.2018

MARKTGEFLÜSTER: Endlich tickt sie wieder

Uhr am Marktplatz

MARKTGEFLÜSTER: Endlich tickt sie wieder

Dann und wann richteten sich die Blicke nach oben. Läuft sie wieder, die große Uhr am Haus Drei König? Monatelang keine Bewegung, kein Zucken der Zeiger. Na und, mag sich mancher denken. Wozu brauchen wir im Zeitalter von Smartphones und ... Mehr