Zur Navigation Zum Artikel

Heute

MARKTGEFLÜSTER: Gefühlt längst mitten drin

Sommeranfang

MARKTGEFLÜSTER: Gefühlt längst mitten drin

Gestern, Donnerstag, 21. Juni, war Sommeranfang, zumindest kalendarisch. Dabei sind wir gefühlt mitten drin, und das schon lange. Auch wenn uns nun ein klitzekleines Zwischentief erwischt: So viel Sonne, so viel Wärme, seit so vielen Wochen - und ... Mehr

Freitag, 15.06.2018

MARKTGEFLÜSTER: Neuer Trumpf in der Hand

Wohnungsbau

MARKTGEFLÜSTER: Neuer Trumpf in der Hand

Die Erweiterung des Wohngebiets Bühl oder die Salzert-Erweiterung stehen meist an erster Stelle, wenn es um große Schritte bei der Lörracher Flächensuche geht. Neuerdings rückt noch ein anderes Gebiet im Blickpunkt: Neumatt-Brunnwasser, die Lücke ... Mehr

Donnerstag, 14.06.2018

MARKTGEFLÜSTER: Nicht tilgen, aber erklären

Kriegerdenkmal

MARKTGEFLÜSTER: Nicht tilgen, aber erklären

Wie soll die Gesellschaft umgehen mit den Zeichen der Geschichte? Soll man sie aus dem öffentlichen Raum entfernen, wenn sie nicht mehr zeitgemäß erscheinen? Altstadtrat Peter Jensch hat in einem Brief an den Oberbürgermeister und den Gemeinderat ... Mehr

Mittwoch, 13.06.2018

MARKTGEFLÜSTER: Radeln – ein Hindernislauf

Autos auf dem Geh-/Radweg

MARKTGEFLÜSTER: Radeln – ein Hindernislauf

Gestern morgen wieder: Eine Schülerin flitzt flink in Brombach mit dem Fahrrad auf dem dafür vorgesehenen Weg Richtung Stadt. Auf Höhe der Tankstelle weicht sie auf die Straße aus - weil sie es muss. Mal wieder blockieren Autos den Weg, und zwar ... Mehr

Freitag, 08.06.2018

MARKTGEFLÜSTER: Digitale Lebenshilfe

Online durch die Stadt

MARKTGEFLÜSTER: Digitale Lebenshilfe

Bekannte grüßen, den Blick und das Gemüt schweifen lassen - die Zeiten, da Passanten sich derart unterbeschäftigt durch die Stadt bewegten, gehören mehr und mehr der Vergangenheit an. Schon jetzt klebt der Blick im Gehen nicht selten auf einem ... Mehr

Donnerstag, 07.06.2018

MARKTGEFLÜSTER: 99 -mal ist nichts passiert

Täuschungsalarm

MARKTGEFLÜSTER: 99 -mal ist nichts passiert

Es ist fast wie bei dem alten Witz über die Verkehrsmeldung im Radio: Ein Autofahrer, der die Warnung vor einem Geisterfahrer hört, ruft erstaunt: "Einer? Mir kommen Hunderte entgegen!" Nur: Wenn Brandmeldeanlagen auslösen, gibt es in 99 von 100 ... Mehr

Mittwoch, 06.06.2018

MARKTGEFLÜSTER: Eigentlich schon weiter

Stadtradeln

MARKTGEFLÜSTER: Eigentlich schon weiter

Das Stadtradeln ist gewiss eine gut gemeinte Sache. Kommunen, die im Klimabündnis zusammengeschlossen sind, möchten damit ein Zeichen für die Radförderung setzen, Spaß beim Radfahren vermitteln und schließlich dafür sorgen, dass Kommunalpolitiker ... Mehr

Donnerstag, 24.05.2018

MARKTGEFLÜSTER: Lörrach in illustrem Kreis

Fernbusse

MARKTGEFLÜSTER: Lörrach in illustrem Kreis

Bukarest, Split, Wien, Budapest, Dortmund, Sofia stehen drauf - und Lörrach mittendrin. Die Kreisstadt befindet sich auf der Anzeigetafel mit den Abfahrtzeiten im Busbahnhof in Mannheim in der illustren Gesellschaft von Großstädten, die ihren ... Mehr

Mittwoch, 09.05.2018

MARKTGEFLÜSTER: Vom Winde verweht

Pollen und Saharastaub

MARKTGEFLÜSTER: Vom Winde verweht

Frühjahrsputz? Ja, gerne, aber die Fenster, speziell die schrägen im Dach, lässt man am besten in Ruhe. Hat ja eh keinen Zweck. Am nächsten Tag, ach was: Schon Stunden später sind sie wieder trüb. Überzogen von Pollen und Saharastaub, vom Winde ... Mehr

Dienstag, 08.05.2018

MARKTGEFLÜSTER: Künstler zum Anfassen

Galerie Turmstraße 14

MARKTGEFLÜSTER: Künstler zum Anfassen

Einem Kunstmaler bei der Arbeit über die Schulter schauen können Passanten bei schönem Wetter künftig regelmäßig mitten in der Fußgängerzone. Die Galerie Turmstraße 14 lud mit dem russischen Künstler Vladimir Frenkel am Samstag erstmals dazu ein. ... Mehr

Freitag, 04.05.2018

MARKTGEFLÜSTER: Das Geld fließt wieder

Brunnen und Weihnachtsbäume

MARKTGEFLÜSTER: Das Geld fließt wieder

Es hat nichts mit dem Wahlversprechen der designierten Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdic zu tun. Doch wie sie bei ihrer Wahl im Gemeinderat launig vorhergesagt hatte, werden die Brunnen in Lörrach wieder sprudeln. Oberbürgermeister Jörg Lutz ... Mehr

Donnerstag, 03.05.2018

MARKTGEFLÜSTER: Man reibt sich die Augen

Pollenplage

MARKTGEFLÜSTER: Man reibt sich die Augen

Schön war er, dieser April. Ungewöhnlich warm, und ganz viel Sonne. Wir haben ihn genossen. Und oft genossen. Das tun wir immer noch, solang die Pollen fliegen. Für Allergiker gibt es im herrlichsten Frühling immer dieses klitzekleine oder ... Mehr

Donnerstag, 19.04.2018

MARKTGEFLÜSTER: Leerung? Sonntags nie.

Die Post im Umbruch

MARKTGEFLÜSTER: Leerung? Sonntags nie.

Rund um die ehemalige Hauptpost sind die Dinge im Wortsinn im Umbruch. Das alte Gebäude fällt nach und nach dem Baggerzahn zum Opfer, nur wenige beweinen das. Immer noch sieht man freilich Leute über den Platz zwischen dem Bahnhof und dem ... Mehr

Mittwoch, 18.04.2018

MARKTGEFLÜSTER: Verblüffende Nebenwirkung

Eis und das Leben in der Stadt

MARKTGEFLÜSTER: Verblüffende Nebenwirkung

Für viele Städte gehört das zum alltäglichen Bild: Kaum schließen die Geschäfte, werden in den Stadtzentren auch die Bürgersteige hochgeklappt. Lörrach kann sich in dieser Hinsicht rühmen, eine Ausnahme zu sein. Dass immer noch recht zahlreich ... Mehr

Mittwoch, 11.04.2018

MARKTGEFLÜSTER: The show must go on

Konzertstart mit Hindernis

MARKTGEFLÜSTER: The show must go on

Vorhang auf, heißt es gewöhnlich effektvoll zu Beginn von Bühnenvorführungen. Peinlich wird es, wenn der Stoff dann unbeweglich hängen bleibt und die Sicht auf die Bühne nicht freigibt - wie es der Spielgemeinschaft Akkordeon-Orchester Lörrach ... Mehr

Freitag, 06.04.2018

MARKTGEFLÜSTER: Saniert und neu bestückt

Öffentlicher Bücherschrank

MARKTGEFLÜSTER: Saniert und neu bestückt

Er hat wieder Wände aus Glas, steht da in neuem Glanz und ist auch bereits gefüllt: der öffentliche Bücherschrank auf dem Senigallia-Platz, der in der Nacht auf den 9. Februar angezündet und dadurch heftig ramponiert worden war. Die ... Mehr

Donnerstag, 05.04.2018

MARKTGEFLÜSTER: Turbulenzen des Übergangs

Aprilwetter

MARKTGEFLÜSTER: Turbulenzen des Übergangs

Launisch ist das Wetter ja ganzjährige mal gern. Doch jetzt ist April, da darf es das. Kennt man doch jenen vierten Monat im Jahr als überaus wendig: Eine rasche Abfolge von Sonnenschein, Bewölkung, Regen und Sturm ist da keine Seltenheit. Nehmen ... Mehr

Mittwoch, 04.04.2018

MARKTGEFLÜSTER: "Michel, wach auf!!!!!!!"

Virtueller Generalstreik

MARKTGEFLÜSTER: "Michel, wach auf!!!!!!!"

Haben Sie's gemerkt gestern? Wie das öffentliche Leben komplett lahmgelegt war? Wie es zu tumultartigen Szenen vor geschlossenen Supermärkten kam? Wir befinden uns mitten in einem Generalstreik. Gegen Merkel, die Masseneinwanderung, den Islam und ... Mehr

Donnerstag, 29.03.2018

MARKTGEFLÜSTER: Vielen Dank für die Blumen

Abschied des Bürgermeisters

MARKTGEFLÜSTER: Vielen Dank für die Blumen

Die Abschiedstour hat schon begonnen. Bürgermeister Michael Wilke wird man nur noch bis Ende April im Bürgermeisterbüro im elften Stock des Rathauses antreffen. In seinem letzten Monat im Amt feiert er Überstunden ab und nimmt seinen restlichen ... Mehr

Mittwoch, 28.03.2018

MARKTGEFLÜSTER: Eine Fläche – eine Chance

Bauzaun am alten Postgebäude

MARKTGEFLÜSTER: Eine Fläche – eine Chance

In Stuttgart schaffte es ein Bauzaun ins Museum - der nämlich, an dem sich der Konflikt um das Projekt Stuttgart 21 auf teils äußerst kreative Weise niederschlägt. Das Haus der Geschichte zeigt ein Originalstück davon. Ob Lörrachs Bauzaun am ... Mehr

Freitag, 23.03.2018

MARKTGEFLÜSTER: Eine böse Überraschung

Steinpralinen auf Regio-Messe

MARKTGEFLÜSTER: Eine böse Überraschung

Die Organisatoren der Regio-Messe waren ziemlich baff, als sich einige Besucher bei ihnen über einen Schokoladen- und Pralinenhändler beschwerten. Sie hatten an seinem Stand exquisites Naschwerk gekauft. Und als sie vorsichtig das Papier ... Mehr

Mittwoch, 21.03.2018

MARKTGEFLÜSTER: Ungeliebte Gartengäste

Füchse in der Stadt

MARKTGEFLÜSTER: Ungeliebte Gartengäste

Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit, meldet die Stadt, seien in den vergangenen Jahren mehr und mehr Füchse in Lörrach gesichtet worden. Schließlich hat der Listenreiche längst erkannt, dass er im Umfeld jagdfreier Wohnsiedlungen, Grünanlagen, ... Mehr

Freitag, 09.03.2018

MARKTGEFLÜSTER: In Töpfchen und Kröpfchen

Mülltrennung

MARKTGEFLÜSTER: In Töpfchen und Kröpfchen

Bier, Autos, Fußball, Mülltrennung - das ist es, stark vergröbert, was das Ausland uns zutraut. Es stimmt ja, wenn man sich mal auf Letzteres fokussiert: Abfall zwecks Wiederverwertung säuberlich in seine Bestandteile zu zerlegen und in separate ... Mehr

Mittwoch, 07.03.2018

MARKTGEFLÜSTER: Wenn man mal im Verteiler ist

E-Mail-Irrläufer

MARKTGEFLÜSTER: Wenn man mal im Verteiler ist

Die Problematik von Alkohol oder Übergewicht in der Schwangerschaft, das prämenstruelle Syndrom, pränatale Diagnostik, vorzeitige Wehen, Wechseljahrbeschwerden und ja, auch das: Verhütungs-Apps - zu diesen und anderen Komplexen aus dem ... Mehr

Donnerstag, 22.02.2018

MARKTGEFLÜSTER: Den ganzen Tag ist es 8 Uhr 17

Uhr am Haus Drei König

MARKTGEFLÜSTER: Den ganzen Tag ist es 8 Uhr 17

Man liest, die Armbanduhr gehöre zu den Gegenständen, die tendenziell vom Aussterben bedroht sind, nicht kurzfristig, aber doch auf längere Sicht. Die Jüngeren schauten heute bevorzugt auf ihr Handy, wenn sie wissen wollten, was die Stunde ... Mehr