Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 15.10.2012

Regensensoren fürs Radeln

MÜNSTERECK: Ampeln mit Aufregerfaktor

Es gibt in diesem Landstrich zwei Themen, mit denen man immer Reaktionen hervorruft. Das erste sind Schwabenwitze: Jeder Redner weiß, dass ein gut platzierter Schwabenwitz auch noch das einschläferndste Grußwort belebt. Das zweite Thema, bei dem ... Mehr

Samstag, 06.10.2012

Mega-Mage-Flohmarkt-Samstag

MÜNSTERECK: Die grüne Verschwörung

Heute, Kinder, wird's was geben. Und zwar einen Verkehrskollaps. Dafür sprechen der Augenschein und alle Wahrscheinlichkeitsrechnungen. Denn an diesem Samstag gehen Events und Engpässe einen Knoten ein, der dem autofahrenden Mitmenschen die Luft ... Mehr

Montag, 01.10.2012

Blau an der Cocktailbar

MÜNSTERECK: Geschüttelt und gezuckert

Die Kinder waren klasse. Bei der Geburtstagsparty ihrer Mutter und Tante erklärten sie sich bereit, eine wichtige Aufgabe zu übernehmen: Sie stellten sich hinter die improvisierte Bar und rüttelten auffordernd den Cocktailshaker - es gab ... Mehr

Donnerstag, 27.09.2012

Münstereck

Eklat im Gemeinderat: Aus heiterem Himmel

Es gibt gute Gründe, die Konstellation an der Rathausspitze nicht für optimal zu halten. Wenn der Chef und seine wichtigste Mitarbeiterin liiert sind, machen sie sich zwangsläufig angreifbar. Wie steht es um die Diskussionskultur in der ... Mehr

Mittwoch, 26.09.2012

Neu in Freiburg : der Ostermarkt

MÜNSTERECK: Mit Biosaft und Ökoeiern

Eieiei, lange wurde darüber gebrütet. Doch jetzt bekommt Freiburg seinen Ostermarkt. Im Frühjahr steigt auf dem Kartoffelmarkt die Premiere - und wer vor Augen hat, welchen Sog der Weihnachtsmarkt bis halb den italienischen Stiefel hinunter ... Mehr

Dienstag, 25.09.2012

VAG-Wohnungen

MÜNSTERECK: Sensibler Vorgang

Der Anlauf ist überfällig. Dass die städtische Verkehrs-AG eigene Wohnungen bewirtschaftet, ist ein Relikt aus alten Zeiten. Einst hat das Unternehmen seinen Beschäftigten nahe Unterkünfte zum damaligen Betriebshof an der Urachstraße zur ... Mehr

Samstag, 22.09.2012

Nachtverkehr

MÜNSTERECK: Mit Merkur nach Hause

Von wegen "Safer Traffic", wie die Freiburger Verkehrs-AG die Nachtbusse mit den Planetennamen bewirbt. Da macht eine 17-Jährige alles richtig, geht nachts pünktlich zur Bushaltestelle, um sich von "Merkur" nach Hause fahren zu lassen, hält sogar ... Mehr

Freitag, 21.09.2012

Steuerverschwender am Pranger

MÜNSTERECK: Wenn gutes Rad teuer ist

Der nächste Zweiradzwist bahnt sich schon an (siehe Interview), da muss zwingend noch der vom Vortag aufgearbeitet werden - Stichwort: Steuerzahlerbund. Der hat im Schwarzbuch der Steuerverschwender auch Freiburg angeführt, weil die Stadt einen ... Mehr

Donnerstag, 20.09.2012

Kartaus

MÜNSTERECK: Ein Stück Stadthistorie

Was die Archäologen auf dem Gelände des Kartäuserklosters ans Licht bringen, ist erstaunlich - so alt (14. Jahrhundert), so gut erhalten (selbst Tricksereien noch erkennbar) und so vielfältig (von Kirche bis Bücherei). Da wird Geschichte ganz ... Mehr

Mittwoch, 19.09.2012

Abhör-Affäre

MÜNSTERECK: Essen mit Spaß

In einem Restaurant in der Wiehre entspann sich gestern am Nebentisch folgender kleine Dialog (um die absolute Anonymität der Lokalität zu wahren, sei hier nur angedeutet, dass sie sich an der Ecke Zasiusstraße/Nägeleseestraße befindet). Mann 1: ... Mehr

Dienstag, 18.09.2012

Windkraft in Freiburg

MÜNSTERECK: Geschürte Erwartungen

Die Goldgräberstimmung in der Windkraftbranche scheint erst einmal vorbei. Nicht nur in Norddeutschland, sondern auch auf den Schwarzwaldhöhen bleiben die Investoren der Rotoren weit hinter den geschürten Erwartungen zurück. Wer in den Windrädern ... Mehr

Montag, 17.09.2012

Sternwaldwiese

MÜNSTERECK: Einigermaßen gelungen

Ganze Generationen von Studenten haben die Sternwaldwiese im Sommer genossen, als eine Art Pendant zum Augustinerplatz. Sie war für viele Menschen - vor allem für junge, aber auch für Familien - immer ein wichtiges Stück Lebensqualität in der ... Mehr

Samstag, 15.09.2012

Die Zukunft des Mobile

MÜNSTERECK: Das Ende der Geduld

Jetzt also hat der Dauerstreit um die Pacht fürs Mobile das Gericht erreicht. Die städtische Freiburger Kommunalbauten GmbH, eine Tochter der Stadtbau, hat bislang schon viel Geduld bewiesen mit den Mietern in ihrem Rondell am Bahnhof. Im Januar ... Mehr

Freitag, 14.09.2012

Heile Welt am Tresen

MÜNSTERECK: Bleibt weg mit dem Mörder

Die Polizei aus Ingolstadt sucht einen Mörder. Und sie sucht ihn in Freiburg und Umgebung, weil gleich mehrere Zeugen den Mann, der dringend der Tat verdächtigt wird, Ende August hier gesehen haben wollen. Der Fall geht durch die Medien, er war ... Mehr

Donnerstag, 13.09.2012

Münstereck

Integrierte Leitstelle: Fragen der Sicherheit

Jeder Arbeitnehmer, der an seinem Arbeitsplatz auf einen Computer angewiesen ist, der weiß, was es heißt, wenn eine neue Software oder ein neues System installiert wird. Deswegen kann es kaum verwundern, dass es beim Start der integrierten ... Mehr

Mittwoch, 12.09.2012

Brandstiftung im SC-Stadion

MÜNSTERECK: Ordner ab ins Trainingslager

Freiburg ist ein bekannt friedlicher Bundesligastandort. Wer schon mal die Knallfrösche von Hertha BSC in deren heimischen Gefilden erlebt hat, weiß die Fans des Sportclubs zu schätzen. Vielleicht ist es dieses Idyll, das trügerisch sein kann. ... Mehr

Dienstag, 11.09.2012

Versündigung am Cappuccino

MÜNSTERECK: Kriminelles Wasser

Eine wunderbare Möglichkeit, das Urlaubsgefühl zu verlängern, sind richtige italienische Cappuccini (man beachte den korrekten Plural!). Zum Glück gibt es in Deutschlands italienischster Großstadt genügend Cafés mit entsprechender Macchina und ... Mehr

Montag, 10.09.2012

VAG-Kundenbarometer

MÜNSTERECK: Strenge Richter

Der letztlich städtische Betrieb, der den Verkehr von Bussen und Bahnen in Freiburg organisiert, erhält von seinen Kunden ein zufriedenstellendes Zeugnis. Das ist erfreulich, gelten die Fahrgäste doch als strenge Richter, vor allem wenn sie ihr ... Mehr

Samstag, 08.09.2012

Daniel Sander und Fessenheim

MÜNSTERECK: Politischer Auerbach

Beim Freiburger CDU-Stadtrat Daniel Sander denkt man gewöhnlich nicht ans Turmspringen. Lesern seiner jüngsten Pressemitteilung aber mag durchaus ein Auerbachsalto mit Schraube in den Sinn kommen: In nur fünf kunstvollen Sätzen erklärt er, warum ... Mehr

Freitag, 07.09.2012

Barrierefreie Stadt

MÜNSTERECK: Eine Frage der Perspektive

Rechtlich verbindliche Aussagen zum barrierefreien Bauen im öffentlichen Raum gibt es nicht, stattdessen DIN-Normen, Hinweise, Empfehlungen und Leitlinien. Gleichwohl ist es an der Zeit, die Stadt Behinderten besser erreichbar zu machen. Denn ... Mehr

Mittwoch, 05.09.2012

Wohnungssuche

MÜNSTERECK: Kompetent im Dschungel

Wohnen ist kein Zustand, sondern eine Tätigkeit, soll ein kluger Mensch gesagt haben. Für die Wohnungssuche gilt das sowieso. Sie kommt hinzu zum Bewerbungsmarathon, den Studierende absolvieren müssen, um sich bei möglichst vielen Unis mit ... Mehr

Montag, 03.09.2012

Kommentar

Blitzer in Freiburg: Bisweilen ein ungutes Gefühl

BZ-Redakteur Uwe Mauch weiß: Wer zu schnell fährt und geblitzt wird, muss sich zuerst einmal an die eigene Nase fassen – Schilder mit Geschwindigkeitsbegrenzung sind schließlich keine Deko. Dennoch gibt es ein "Aber". Mehr


Kostenloses WLAN in der Stadt

MÜNSTERECK: Blaupause aus Berlin

Wer als Tourist im Ausland sein Tagesprogramm zusammenstellt, kennt die Vorzüge eines WLAN-Netzes: Welches Museum bietet Interessantes für den Nachwuchs? Findet ein Konzert statt? Welche Restaurants empfehlen die Gäste? Selbst ältere Herrschaften ... Mehr

Samstag, 01.09.2012

Demo gegen Gema-Gebühren

MÜNSTERECK: Das Leiden des Urhebers

You gotta fight for your right to party, sangen einst die Beastie Boys: Du musst für dein Recht aufs Feiern kämpfen. Das ist jetzt auch schon ein Vierteljahrhundert her und immer noch gültig. Gestern Abend zogen etwa 50 zumeist junge Leute durch ... Mehr

Freitag, 31.08.2012

Mängelliste im Internet

MÜNSTERECK: Frist für den Schmuddelwirt

Das Internet ist der Pranger der Neuzeit. Dort sollen sich demnächst die Schmuddelwirte im Ländle wiederfinden. Dass das Freiburger Amt für öffentliche Ordnung die neue Veröffentlichungspflicht erst einmal defensiv erfüllt, ist vernünftig. Denn ... Mehr