Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 19.11.2013

Brennstoffzellenfahrzeug

MÜNSTERECK: Symbolik für das Klima

Da sage einer, die deutschen Dax-Konzerne seien nicht großzügig und dächten nicht an das Gemeinwohl. Die hiesige Niederlassung von Mercedes straft all die Nörgler lügen, die vom Kapitalismus nichts als Eigennutz erwarten. Eine runde Million ist ... Mehr

Samstag, 16.11.2013

Globales Städteranking

MÜNSTERECK: Sauber in die Top Ten

Rankings sind vollkommen unwichtig, außer man steht auf einem der vorderen Plätze. Deshalb dürfen wir an dieser prominenten Stelle vermelden: Im Ranking 2013 der zehn saubersten Städte der Welt belegt Freiburg einen sensationellen zehnten Platz. ... Mehr

Freitag, 15.11.2013

Kommunalwahl 2014

MÜNSTERECK: So viel Vielfalt

Kommunale Selbstverwaltung - was für ein sperriges Wort dafür, dass Politik auf Wirklichkeit trifft. Ob es genügend Kita-Plätze gibt und was sie kosten, ob auf der Grünanlage Häuser gebaut oder Hunde ausgeführt werden, wie Müll getrennt und wo ... Mehr

Donnerstag, 14.11.2013

Von wegen Leichtigkeit des Seins

MÜNSTERECK: Schluss mit Tropicana

Karibische Lässigkeit - nirgends manifestiert sich die Sehnsucht nach der Leichtigkeit des Seins eindrucksvoller als in deutschen Fußgängerzonen: Palmenkübel überall. Doch mit Tropicana ist nun Schluss, zumindest in Freiburg und zumindest für ... Mehr

Mittwoch, 13.11.2013

Kirchenaustritte

MÜNSTERECK: Wo bleibt die Transparenz?

Die katholische Kirche hat zum jetzigen Zeitpunkt, also nach zehneinhalb Monaten des Jahres 2013, in Freiburg schon mehr Austritte als im gesamten Jahr 2012. Allein von September auf Oktober hat sich die Zahl der Austritte aus der katholischen ... Mehr

Dienstag, 12.11.2013

Lärm in der Altstadt

MÜNSTERECK: Abschied vom Laissez-faire

Es gibt keine Patentlösung für den Konflikt in der Altstadt. Es geht auch nicht darum, um Mitternacht für eine kurgebietsähnliche Ruhe zu sorgen und auch nicht um das Ende der Freiburger Liberalität. Aber es braucht eine faire Balance zwischen ... Mehr

Montag, 11.11.2013

Münstereck

Lauter Leckerbissen bei der Plaza Culinaria

Wer die Augen offen hält, der entdeckt bei der "Plaza Culinaria" immer wieder erstaunliche Dinge. Zum Beispiel Pop-Cakes, kleine, runde Kuchen am Stil. Auch nicht schlecht: "Cake in the Weck" - Kuchen im traditionellen Weckglas. An Dinkel-Laugen ... Mehr

Samstag, 09.11.2013

Flüchtlingsunterkünfte

MÜNSTERECK: Es muss was getan werden

Keiner hat vor 20 Jahren damit gerechnet, dass die Flüchtlingsströme so lange so stark anhalten würden. Ständig wird die für dieses Jahr anvisierte Zahl der Neuankömmlinge nach oben korrigiert - 2013 sind schon mehr als 300 nach Freiburg ... Mehr


Beschädigungen an der "Automeile"

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag, gegen 1 Uhr, bei verschiedenen Autohäusern an der Bötzinger Straße im Freiburger Gewerbegebiet Haid insgesamt sechs Autos beschädigt. Bei den Pkw handelt es sich um Gebrauchtfahrzeuge im ... Mehr

Donnerstag, 07.11.2013

Polizeieinsatz

MÜNSTERECK: Fehlende Sensibilität

Ein 13-jähriges Kind wird von zwei Polizisten aus dem Bus geholt und vor interessiertem Publikum abgetastet und durchsucht - so, als ob es ein Krimineller wäre. Der Junge selbst weiß von nichts, und der Verdacht der Ermittler erweist sich ... Mehr

Mittwoch, 06.11.2013

Münstereck

Kontrollen in der Umweltzone: Eine besondere Vorgeschichte

Da staunen auch die Stadtsheriffs: Seit Anfang Oktober machen sie nicht nur Jagd auf Falschparker, sondern auch auf Plakettensünder - und gleich im ersten Monat mussten sie 1500 Strafzettel an die Scheibenwischer hängen. Wie viele davon ... Mehr

Dienstag, 05.11.2013

Kommentar

Symbol des Rektorats signalisiert Beweglichkeit im großen Tanker Universität

Alle sollten die Rollenzuschreibungen hinterfragen, mahnt der Asta-Vorsitzende. Und wohnt einem kuriosen Ereignis bei: Die Uni gibt sich als Flaggschiff einer differenzierten Wahrnehmung von sexueller Orientierung und sexueller Identität. Der ... Mehr

Montag, 04.11.2013

Wann kommt die Maut?

MÜNSTERECK: Verkehrschaos am Münster

Es scheint irgendwie ein geheimes Zeichen zu geben. Dann verständigen sich Nordschweizer und Elsässer mit dem Umland: Heute fahren wir alle nach Freiburg zum Einkaufen. Am Samstag war wieder so ein Tag. Die Innenstadt zur Mittagszeit - voller ... Mehr

Samstag, 02.11.2013

"Freiburg Lebenswert"

MÜNSTERECK: Warten aufs Programm

Jetzt ist es also raus: "Freiburg Lebenswert" heißt die neue Liste, die zur Kommunalwahl 2014 antreten will. Es ist eine Protestbewegung aus dem bürgerlichen Lager, erst gebündelt im "Forum Bürgerinitiativen für nachhaltige Stadtentwicklung", nun ... Mehr

Donnerstag, 31.10.2013

Ehrenamtliche am Grab

MÜNSTERECK: Mehr als Lückenbüßer

Wenn ein Mensch stirbt, steht die Welt still. Zumindest für alle, die dem Verstorbenen nahe waren. Wer mit Trauernden zu tun hat, braucht deshalb in dieser Ausnahmesituation nicht nur viel Einfühlungsvermögen, sondern vor allem eines: Zeit. Und ... Mehr

Mittwoch, 30.10.2013

Immer nur Auf und Ab

MÜNSTERECK: Mysteriöser Rollladen

Wir leben nicht nur auf der Sonnenseite. Nein, wir arbeiten auch dort. Jedenfalls liegen unsere Büros im BZ-Haus an der Bertoldstraße zur Südseite hin. Ein weißes Segeltuchaußenrollo mit schickem Ausklapp schützt uns vollautomatisch vor ... Mehr

Dienstag, 29.10.2013

Frühling im Oktober

MÜNSTERECK: Aperol statt Glühwein

Schauen Sie sich mal das Foto da links an. Schuhe aus, Augen zu: Da sonnen sich am Montag zwei bei schönstem, mildestem Wetter an der Dreisam. Wir fühlen uns allerdings verpflichtet, Sie, verehrte Leserinnen und Leser, darauf hinzuweisen, dass es ... Mehr

Montag, 28.10.2013

Mister Bundestag 2013

MÜNSTERECK: Der Schönste mit Balalaika

Wir wollen an dieser Stelle mal einen Ausflug in die Welt der großen Politik machen, oder ist es eher die große Welt der Unterhaltung? Auf jeden Fall haben Onlinenutzer einer sehr großen deutschen Boulevardzeitung die Brandenburgerin Jana ... Mehr

Sonntag, 27.10.2013

Kommentar

Wohnungen für Flüchtlinge: Freiburg ist keine Insel

Flüchtlinge in Freiburg – endlich tut sich etwas. Allerdings zeigt sie auch in aller Deutlichkeit, wie schwierig die Situation in der eh’ von Wohnungsnot gebeutelten Stadt ist. Mehr

Freitag, 25.10.2013

Sanierungsfall Schwabentor

MÜNSTERECK: Von Schutt und Schotter

Alles fing damit an, dass die städtischen Gebäudemanager das Schwabentor neu streichen wollten. Damals wurden die Wohn- und Geschäftshäuser, die zum Schwabentorkomplex gehören, saniert und neu verputzt. Da war's nur logisch, das Tor gleich mit ... Mehr

Donnerstag, 24.10.2013

Leo-Wohleb-Baustelle

MÜNSTERECK: Kein Wunder ohne Ende

Jeder Heimwerker weiß: Es gibt keine noch so kleine Baustelle ohne Überraschungen. Freiburgs Baustelle rund um die Leo-Wohleb-Brücke steckte voller Überraschungen. Die größte: Der Superstau blieb aus. Den hatten die Spezialisten der ... Mehr

Mittwoch, 23.10.2013

In zwei Monaten ist Weihnacht

MÜNSTERECK: Blockflöten des Schreckens

Ja, hammer denn schon Weihnachten? Wir haben uns ja längst mit einigem abgefunden. Dass kurz nach den Osterhasen die Nikoläuse im Supermarktregal stehen - geschenkt! Auch dass es schon im September Lebkuchen gibt. Aber dass bei sonnigem ... Mehr

Dienstag, 22.10.2013

Freiburg

Umgang mit Bombendrohungen: Besser auf Nummer sicher

Es ist schon wieder passiert. Wieder hat jemand per Telefon mit einer Bombe gedroht, wieder hat dies einen teuren Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften ausgelöst. Mehr

Samstag, 19.10.2013

Die Rathausuhr

MÜNSTERECK: Vorsprung durch Defekt

Wahrnehmung, weiß Wikipedia, das www-Lexikon unseres Vertrauens, ist der Prozess der Informationsgewinnung und -verarbeitung von Reizen aus der Umwelt. Wie wahr. Der ganze Freitag war irgendwie seltsam. Etwas stimmte nicht. Doch dieses Gefühl ... Mehr

Freitag, 18.10.2013

Anfrage zu Lastenfahrrädern

MÜNSTERECK: Warten aufs Botenkonzept

Ihrer Zeit mal wieder weit voraus sind die Freiburger Grünen. Nein, es geht nicht um den Veggie-Day, sondern aktuell um das Lastenfahrrad - "Baustein einer klimafreundlichen Citylogistik", wie es in einer Anfrage der grünen Stadträtinnen und ... Mehr