Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 26.05.2015

Münstereck

Auf Facebook wird schon die SC-Aufstiegsparty 2016 geplant

Möchte noch jemand etwas zum SC Freiburg lesen? Wird eigentlich das neue Stadion noch gebaut? Kleiner Scherz. Jetzt mal zum Wesentlichen. Steigt der SC in der nächsten Saison gleich wieder auf? Es ist alles eine Sache der Vorstellungskraft, von ... Mehr

Samstag, 23.05.2015

Münstereck

Kfz-Sammelstellen: Cash nach Hagel

Es gibt Menschen, die haben nach dem Unwetter an ihren Autos Hageldellen festgestellt - sind aber offenbar nicht versucht, die Schäden ihren Versicherungen zu melden. Ehrlich, kein Witz. Ist ja nicht so schlimm, sagen diese Menschen, stört doch ... Mehr

Freitag, 22.05.2015

Kommentar

Die Schlossbergturm-Sperrung zerstört das Vertrauen ins Holz

Irgendwie ist im Turm der Wurm drin. 100 Jahre alt waren die Douglasien, als sie zu Stützen des gewundenen Schlossbergturms wurden. Obwohl die Holzfäller die Riesen nach allen Regeln der Mondphasen aus dem Ottilienwald holten, litten sie bereits ... Mehr

Donnerstag, 21.05.2015

Kommentar

Wie realistisch ist die 50-Prozent-Quote für Sozialwohnungen?

Ging es um die Neuausrichtung der Freiburger Wohnungspolitik oder um eine Demonstration politischer Machtverhältnisse? Wahrscheinlich um beides. Am Dienstag hat eine ideologisch bunt zusammengewürfelte Koalition den bisherigen Platzhirschen im ... Mehr

Mittwoch, 20.05.2015

Münstereck

SC-Stadion in Holzbauweise: Überfrachteter Fußballtempel

Was das neue Stadion nicht alles sein soll: ein Meilenstein, ein Freiburger Weg, eine Symbiose der Stärken dieser Stadt. Teile des Gemeinderats machen aus dem geplanten Fußballtempel eine Projektionsfläche für Weltanschauungsfragen. Er soll ... Mehr

Dienstag, 19.05.2015

Hochhaus zu verkaufen

MÜNSTERECK: Doppelte Strategie

Die städtische Wohnungsgesellschaft ist immer wieder für Überraschungen gut. Mit der Sanierung der Bugginger Straße 50 hat sie vor vier Jahren ein Hoch- zum Passivhaus gemacht und nicht nur in Deutschland für Aufsehen gesorgt. Dem folgten zwei ... Mehr

Montag, 18.05.2015

Münstereck

Abgeschleppt vor dem SC-Spiel

Betroffenheitsjournalismus ist uns ein Gräuel. Deshalb soll diese Geschichte auch streng aus einer objektiven Außenperspektive erzählt werden. Sie handelt von einem Mann, der seinem Sohn versprochen hatte, sich dessen Jugendfußballspiel auf dem ... Mehr

Samstag, 16.05.2015

Jetzt kommen die Hagelprofis

MÜNSTERECK: Wellness am Blechkörper

Es gibt auf dieser Welt schon kuriose Berufszweige. Kuhfriseur zum Beispiel, oder Lachyoga-Trainer. Oder Klärwerktaucher. Wie aus heiterem Himmel schneite am Freitag ein Hagelprofi in die Redaktion: Nomaden, die von Unwetter zu Unwetter ziehen. ... Mehr

Freitag, 15.05.2015

Kommentar

Auch Eidechsenforscher haben auf Gleisen nichts zu suchen

Forscher sind bekanntlich forsch und dadurch schnell in Gefahr. Entdecker Alexander von Humboldt litt bei der Besteigung des Chimborazo in Ecuador an der Höhenkrankheit. Physikerin Marie Curie bezahlte ihre Uran-Experimente mit der ... Mehr

Mittwoch, 13.05.2015

Kommentar

Kriminalität: Ursache ist Armut

Und sie reagieren doch: Polizeidirektor Berthold Fingerlin hat im Gemeinderat angekündigt, dass die Ordnungshüter mit Hilfe der Bereitschaftspolizei auf der Achse des Bösen - also zwischen den Unterführungen am ehemaligen Telekom-Gebäude und der ... Mehr

Dienstag, 12.05.2015

Kommentar

Stadion-Neubau: Alltag bis zum Anpfiff

Ein gutes Vierteljahr ist vergangen, seit die Mehrheit beim Bürgerentscheid Ja zum SC-Stadion sagte, und es ist so etwas wie Alltag eingekehrt. Die Stadtverwaltung lässt den Bebauungsplan von einem externen Büro erarbeiten und vergibt weitere ... Mehr

Montag, 11.05.2015

Kommentar

Was man mit dem Euro-Jackpot tun könnte

Tolle Vorschläge unterbreitet Spiegel-online dieser Tage jenem Glücklichen, der den Eurojackpot mit seinen 90 Millionen Euro knacken wird. Nicht klein-klein anlegen und einteilen, sondern raushauen könnte man das schöne Geld beispielsweise für ... Mehr

Sonntag, 10.05.2015

Kulturlogen auch in Freiburg: Alle sollen teilhaben

Freiburg

Kulturlogen auch in Freiburg: Alle sollen teilhaben

Durch die Gründung von Kulturlogen sollen halbleere Theatersäle bald der Vergangenheit angehören – und Menschen mit geringem Einkommen an Freiburgs Kulturangebot teilhaben dürfen. Mehr

Freitag, 08.05.2015

Kommentar

Schulterkameras: Rechtlicher Rahmen für Polizei-Projekt unklar

Die Idee des baden-württembergischen Innenministers, in Freiburg die polizeilichen Schulterkameras zu testen, ist naheliegend. Im Bermuda-Dreieck oder in Rangeleien mit dem harten Kern der Antifa sind die Beamten immer wieder üblen Angriffen ... Mehr

Donnerstag, 07.05.2015

Münstereck

Vegane Schuhe liegen voll im Trend

Freiburg ist ja irgendwie Deutschlands heimliche Vegan-Hauptstadt. Es mag hier zahlenmäßig nicht ganz so viele Veganer geben wie in Berlin, aber die Szene ist sehr rege. Das lässt sich ganz gut belegen an diversen Facebook-Gruppen, die sich ... Mehr

Mittwoch, 06.05.2015

Kommentar

Die Debatte um Rieselfeld West war chancenlos - aber nicht umsonst

Zu beschließen hatte der Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung nichts. Doch der Vorstoß der ehemaligen Stadtplaner um Wulf Daseking und Adalbert Häge, das westliche Rieselfeld zu bebauen und nicht wie geplant das Gewann Dietenbach hat die ... Mehr

Dienstag, 05.05.2015

Kommentar

Freisitzflächen ohne Vorlaufzeit geändert

Im Bermuda-Dreieck droht wieder einmal etwas zu verschwinden. Dieses Mal geht es um ein paar Dutzend Gastro-Sitzplätze. Die sind stark nachgefragt von Gastronomen, aber auch von Gästen des Ausgehviertels. Denn wenn in Freiburg die Sonne scheint, ... Mehr

Montag, 04.05.2015

Kommentar

Verkehrskollaps in Freiburg - ein guter Service könnte helfen

Langes Wochenende, Megasamstag, Bundesligaspiel - und dazu reichlich Großbaustellen: Diese Kombination hat am Samstag den Verkehr in Freiburg fast zum Erliegen gebracht. Dabei könnte man etwas dagegen tun. Mehr

Samstag, 02.05.2015

Grünlicht in Hanfform

Streetart

Grünlicht in Hanfform

Im Mai beginnt ja traditionell die entspanntere Jahreszeit, und das schlägt sich auch im Stadtbild nieder. Die Bäume blühen vor sich hin, die Menschen lümmeln herum und sogar die Ampeln signalisieren lässiges Wohlbefinden. Das mag daran liegen, ... Mehr

Donnerstag, 30.04.2015

Kommentar

Gute Nachrichten von der Wohnungsfront

Endlich mal eine gute Nachricht von der Wohnungsfront. In Freiburg gibt es zu wenige Wohnungen im unteren Preissegment für Menschen, die sich teure Mieten nicht leisten können. Das weiß hier jeder. Vor anderthalb Jahren hatte der Gemeinderat ... Mehr

Mittwoch, 29.04.2015

Umweltbelastung durch Verkehr

MÜNSTERECK: Gelbe Karte für Zeitspiel

Es ist schon erstaunlich, welchen Eiertanz die Behörden aufführen, um die Straße, die mit weitem Abstand die größte Verkehrs-Umweltbelastung in die Stadt bringt, vor Sanktionen zu bewahren. Dabei spielt es keine Rolle, ob schwarz, grün oder rot ... Mehr

Dienstag, 28.04.2015

Vom Leben in Freiburg

MÜNSTERECK: Miami mit Höllentäler

Überall Sonne, Palmen und Radfahrer. Das fällt den Kollegen als Erstes an Freiburg auf. Sie finden eine ordentliche Clubszene, einen Bundestrainer mit Espresso und den besten Käsekuchen der Welt. Die Süddeutsche Zeitung aus der großen Großstadt ... Mehr

Montag, 27.04.2015

Schülerströme

MÜNSTERECK: Abstimmung mit den Füßen

Das Sterben der Werkrealschule kommt nicht plötzlich. Seit Jahren kränkelt die frühere Hauptschule und alles Doktern am Namen und Feilen am Konzept hilft nicht: Eltern melden ihre Kinder einfach nicht mehr an. Aber so richtig wahrhaben will man ... Mehr

Samstag, 25.04.2015

Tourismuszahlen

MÜNSTERECK: Der Taxe zum Trotz

Dass Freiburgs Tourismusförderer schon die ersten beiden Monate des Jahres bilanziert, ist neu. Alt indes ist seine Botschaft: Die umstrittene Bettensteuer, die vor fast 17 Monaten eingeführt wurde, wirkt sich nicht auf die Übernachtungszahlen ... Mehr

Freitag, 24.04.2015

Schlossbergturm

MÜNSTERECK: Auf dem Holzweg

Er ist schön und ganz schön marode: der Schlossbergturm. Die Natur hat den Menschen - in diesem Fall den städtischen Forstamtsleiter - widerlegt. Er hatte verkündet, dass die Holzstämme nicht für Pilze anfällig seien. Der weiße Porenschwarm hat ... Mehr