Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 30.08.2014

Neues von der Baustelle:

MÜNSTERECK: Krach und Klangschale

Na, wann hat man das schon mal - einen Platz in der ersten Reihe? Und wann will man ihn nicht? Wenn er an einer Großbaustelle liegt. Seit 80 Tagen machen um den Bertoldsbrunnen Bagger, Rüttler und irgendeine Säge Krach, in der BZ-Stadtredaktion ... Mehr

Freitag, 29.08.2014

Neue Straßennamen

MÜNSTERECK: Das setzt Standards

Neue Quartiere stellen die Menschen vor neue Herausforderungen. Und zwar nicht nur, was Infrastruktur und Wohn-Gewerbe-Mix angehen, iwo. Jetzt stellen sich grundlegende Fragen wie diese: Kriegt man das noch auf einen handelsüblichen ... Mehr

Donnerstag, 28.08.2014

Kein Geld? Kein Bringer!

MÜNSTERECK: Schuld und Scham

Über Geld redet man nicht. Erst recht nicht über Geld, das man nicht hat. Schulden lassen folglich die Betroffenen verstummen. Vor 15 Jahren hatte die Schuldnerberatung der Stadt deshalb schon die gute Idee, auf der legendären Messe "Schalten ... Mehr

Mittwoch, 27.08.2014

Münstereck

Goldpreis und Sonnencreme: Zur Unzeit beglückt

Das schöne Wort Unzeit soll mal wieder zu Ehren kommen. Während andere Menschen ferienhalber in Flandern wandern oder auf Rügen durch die Wellen pflügen, meinen andere, das Ferienglück liegt in Usbekistan. Der Zug von Moskau fährt fast vier Tage ... Mehr

Dienstag, 26.08.2014

MÜNSTERECK: Münsterturm al dente

Black Forest kicks

MÜNSTERECK: Münsterturm al dente

Der Schwarzwald macht bei der Werbung, das weiß man seit kurzem, ganz schön auf sexy und zeitgemäß. Wer als Tourist ein besonderes Souvenir sucht, der ist nicht nur auf Speckbrettle, Wetterhäuschen oder Bollenhut-Miniaturen angewiesen. ... Mehr

Montag, 25.08.2014

Münstereck

Abschied vom Sommer: Fruchteis oder Früchtetee

Selten, aber manchmal möchte man Patient sein: An der Uniklinik haben Helfer vor kurzem Fruchteis an alle verteilt. Vier Tage lang gingen sie von Station zu Station, von Patienten zu Schwestern, von Ärzten zu Angestellten, und gaben jedem eine ... Mehr

Samstag, 23.08.2014

Luftige Anflüge

MÜNSTERECK: Foren für Flugobjekte

Was da als Flugobjekte überm Damenbad gesichtet wurde, fanden die einen höchst unangenehm und empörten sich, die Bademeister sahen es eher als einen "Dumme-Jungen-Streich", den man nicht überbewerten solle. Beide Sichtweisen werden Anhängerinnen ... Mehr

Freitag, 22.08.2014

Kommentar

Teure Sky-Abos für die Kneipen: Der Fußball als Geschäft

Das wird Konsequenzen haben. Bei manch einem Wirt wird der Bildschirm dunkel bleiben, wenn der SC am Samstag auswärts bei Eintracht Frankfurt in die Saison startet. Vielleicht ist der Verdacht, den nun manche hegen, gar nicht so weit hergeholt: ... Mehr

Mittwoch, 20.08.2014

Münstereck

Freiburg im August 2014: Wenig Sommer, viel Bauzaun

Es hilft alles nichts. Was sein muss, muss sein. Natürlich wünscht sich keine Stadt solch eine Großbaustelle so ganz mittendrin. Doch da muss Freiburg durch. Mehr

Montag, 18.08.2014

Erlebnisse auf dem Markt

MÜNSTERECK: Was für eine Schlange!

Das Phänomen lässt sich immer wieder beobachten: Lange Menschenschlangen werden einfach immer länger. So auch am Samstag auf dem Münstermarkt, vor Stefans Käsekuchenstand. Nein, dieses Mal liegt's nicht an den Freiburgern, die wissen, wie lecker ... Mehr

Samstag, 16.08.2014

Sommerlich

MÜNSTERECK: Der Blick gen Norden

Neid, Neid und nochmal Neid. Nun da die ersten Urlauber zurückkehren in die Hauptstadt des Schwarzwaldes und den Dagebliebenen oder Nochnichtverreisten von ihrem wunderbaren Sommer vorschwärmen, halten wir uns am liebsten die Ohren zu. Freiburg - ... Mehr

Freitag, 15.08.2014

Der Frauendreißiger hat’s in sich

MÜNSTERECK: Königskerze und Eheglück

Wer bei "Frauendreißiger" an Schlagerstar Helene Fischer denkt, hat zunächst mal recht. Seit zehn Tagen ist die Sängerin 30. Und doch geht's beim Frauendreißiger um Größenordnungen fernab der Charts: Dreißig Tag werden gezählt zwischen Mariä ... Mehr

Donnerstag, 14.08.2014

Freiburger Immobilienmarkt

MÜNSTERECK: Verantwortung ist gefragt

So vielfältig wie die Zahl der Marktteilnehmer - letztlich wir alle - so unterschiedlich ist auch die Beurteilung der Lage am Freiburger Immobilienmarkt. Für die einen hat sich eine Blase gebildet, bei der es nur eine Frage der Zeit ist, bis sie ... Mehr

Mittwoch, 13.08.2014

Freiburg hat was: Alle suchen!

MÜNSTERECK: Attraktiv ist relativ

Quentin quengelt. Der fünfjährige Bub aus Newcastle will partout in der Herrenstraße stehenbleiben. Dort nämlich reißt ein Bagger hinter einem Bauzaun mit zierlichem Baggerbiss ein Haus ab und zwei Dutzend Zuschauer verfolgen das Spektakel ... Mehr

Dienstag, 12.08.2014

Ranken und gerankt werden

MÜNSTERECK: Aus der Zeit gefallen

Ein anerkennendes Schulterklopfen für die Freiburger Uni kommt mit einer Rangliste - also einem Ranking -, das die Alexander-von-Humboldt-Stiftung aktuell veröffentlicht. Die Stiftung ermöglicht jedes Jahr mit ihren Stipendien über 2000 Forschern ... Mehr

Samstag, 09.08.2014

Freiburg und die Lange Rote

MÜNSTERECK: Mit 50 Pfennig fing es an

Seit 1950 liegt die Münsterplatz-Bratwurst auf dem Grill. Damals kostete ein Exemplar 50 Pfennig. Die "Lange Rote" gehört zum Freiburger Stadtkulturerbe. Jede einzelne Preisbewegung erregt drum schon seit sechs Jahrzehnten stets Aufmerksamkeit in ... Mehr

Freitag, 08.08.2014

Münstereck

Lastwagenpause in Freiburg: Wo sind all die Brummis hin?

Wenn er sonst auf den Verkehrsstau vor seinem Haus schaue, sehe er immer 25 bis 35 Sattelzüge in der langen Schlange, erzählt ein Anwohner der Dreisamstraße. Und im Moment? Brummipause! Mehr

Donnerstag, 07.08.2014

Münstereck

Kisten am Straßenrand: So werden viele Freiburger ihren alten Plunder los

Zu viel überflüssigen Plunder? Ab in ’ne Kiste, Zettel drauf "Zu verschenken", raus vors Haus - so machen es viele Menschen in Freiburg. Ex-Partner oder Haustiere wurden bisher noch nirgends gesichtet. Mehr

Mittwoch, 06.08.2014

Aktionstheater Panoptikum

MÜNSTERECK: Einfach zu blauäugig

Das wäre was gewesen: die spektakuläre Inszenierung des Aktionstheaters Panoptikum vor historischer Kulisse auf dem Münsterplatz. Moderne trifft Geschichte. Die auf drei Tage angesetzte Veranstaltung hätte der Höhepunkt des Freiburger ... Mehr

Dienstag, 05.08.2014

Opfinger See voller Prominenz

MÜNSTERECK: Das Sardinien Südbadens

Wer im Moment zur Ferienzeit die einschlägigen Zeitschriften durchblättert, der ist nach dem Betrachten diverser Fotostrecken im Bilde: Die Prominenz, sie wirft sich in St. Tropez, auf Sylt oder Sardinien in die mehr oder weniger kühlen Fluten. ... Mehr

Montag, 04.08.2014

Münstereck

Schlossbergfest: Freiburg hat etwas gefehlt

Es gibt nicht so viele Feste, die zum abendlichen Familienausflug taugen. Das Zeltmusikfestival gehört dazu und eben das Schlossbergfest. Keine Schläger, keine Besoffenen, keine Chaoten. Die Oma spendiert dem Enkel ein Eis, der Vater nimmt seine ... Mehr

Samstag, 02.08.2014

Bulle auf der Flucht erschossen

MÜNSTERECK: Wildwest im Nordwesten

Ein Bulle ist vom Schlachthof Freiburg ausgebüxt. Dieser durchaus verständliche Akt hat am Freitag eine wilde Verfolgungsjagd im Nordwesten der Stadt ausgelöst. Das Rindvieh ist einem Händler beim Ausladen entflohen und, als es eingefangen werden ... Mehr

Freitag, 01.08.2014

Freikarten für den Gemeinderat

MÜNSTERECK: Ohne das rechte Maß

Netzwerken ist heutzutage ja so wichtig. Deswegen dürfen jedes zweite Fußballwochenende 26 Stadträtinnen und Stadträte kostenlos auf teuren VIP-Tickets ins Stadion. Zum Austauschen und Repräsentieren, also dienstlich sozusagen und im Auftrag des ... Mehr

Donnerstag, 31.07.2014

Ferien und andere Gewissheiten

MÜNSTERECK: Parkplätze in der Wiehre

In der globalen Welt ist alles Wandel. Der moderne Mensch ist ständig mit Änderungen konfrontiert. Wofür der Neandertaler ein paar tausend Jahre Zeit hatte, bleiben dem Homo sapiens wenige Tage. Wenn überhaupt. Kaum hat man sich an etwas gewöhnt, ... Mehr

Mittwoch, 30.07.2014

Gemeinderat

MÜNSTERECK: Harmonisch wie selten

Der alte Gemeinderat kann auf eine gute Amtszeit zurückblicken. Selten hatten die Stadträtinnen und -räte so viel Geld zur Verfügung und folglich Gestaltungsspielraum. Da macht Politik ungleich mehr Spaß als in Zeiten der Finanznot, die keine ... Mehr