Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 20.03.2015

Kommentar

Flächendeckend Tempo 30 in Freiburg? Nervig, aber wirksam

Sechs Jahre ist es her, dass der Gemeinderat den spektakulären Beschluss fasste: nachts Tempo 30 auf der B 31 durch Freiburg. Die Stadtverwaltung wollte nicht so recht, und das Regierungspräsidium hielt das erst einmal nicht für rechtens. Nach ... Mehr

Donnerstag, 19.03.2015

Münstereck

Warum uns diese Sofi kalt erwischt hat

Nichts folgt schöneren Gesetzmäßigkeiten als die Astronomie, das wissen sogar wir Laien. Aber diese Sonnenfinsternis kommt irgendwie überraschend. Natürlich haben wir schon mal mit einem Auge was davon gesehen und gelesen. Aber jetzt, da wir uns ... Mehr

Mittwoch, 18.03.2015

Münstereck

Debatte im Crash und Drifter's: Das konnte nur schiefgehen

Die Reaktionen, die ein mögliches Ende des Musikkellers Crash hervorgerufen haben, sind zahlreich. Im Internet äußerten Hunderte Freiburger ihr Bedauern, dass die Stadt die entsprechenden Grundstücke an die IHK Südlicher Oberrhein verkaufen will. ... Mehr

Dienstag, 17.03.2015

Würgen im Kollegiengebäude

MÜNSTERECK: Vergossene Milch

Im Rotlichtmilieu ist Buttersäure ein recht gerne eingesetztes Mittel, um das Revier zu markieren. Aber im Kollegiengebäude IV zwischen Humboldt- und Rempartstraße? Akademische Kreise vermuteten sofort einen Anschlag wie vor drei Jahren, als ... Mehr

Montag, 16.03.2015

Sonntags, wenn der SC spielt:

MÜNSTERECK: Es läuft wieder alles gegen uns

Sonntags zu arbeiten kann eine entspannte, im besten Fall meditative Angelegenheit sein. Allerdings nicht, wenn sonntags der Sportclub spielt (so wie gestern gegen den VfL Wolfsburg) und der Kollege am Schreibtisch gegenüber Fan ist. Zwar hat er ... Mehr

Samstag, 14.03.2015

Schulessen

MÜNSTERECK: Kein Halten beim Haushalt

Anständige Schulkost kostet auch was. Das ist die Lehre aus der Krise beim Mittagstisch für Schülerinnen und Schüler. Zu den bisherigen Konditionen der Stadt geht's nicht weiter. Es ist richtig, dass die Verwaltung in die Subventionierung ... Mehr

Freitag, 13.03.2015

Kommentar

Der verlockende Vorschlag von Freiburgs früheren Stadtplanern

Es sollte ein "Zwischenruf" sein, war aber eher ein Paukenschlag. Fünf ehemalige und hochrangige Stadtplaner stellen die Politik ihres einstigen Dienstherrn in Freiburg in Frage. Mehr

Donnerstag, 12.03.2015

Scheinüberwachung

MÜNSTERECK: Keine wirklich gute Lösung

Mit ihrer heutigen Berichterstattung über Kameraattrappen hat die Badische Zeitung der Bäderbetreiberin Regio-Bäder-GmbH keinen Gefallen getan, schließlich ist nun bekannt, dass es sich um eine Scheinüberwachung handelt - die gewünschte ... Mehr

Mittwoch, 11.03.2015

Haushaltskommission

MÜNSTERECK: Nicht nur reden und hoffen

Sie war vor zwei Jahren beschlossen worden und sofort in Dornröschenschlaf gesunken: die Haushaltsstrukturkommission. Jetzt hat die CDU-Fraktion das spröde Gremium wachgeküsst und genügend Mitstreiter gefunden. Gut, dass die Stadträte in ... Mehr

Dienstag, 10.03.2015

Münstereck

Die Saison der Fahrradkorb-Diebe geht wieder los

Es ist ein in stiller Beharrlichkeit immer wiederkehrendes Thema, und es kommt mit der steigenden Anzahl von Sonnenstunden und Fahrradfahrern: Es geht um den Diebstahl aus Fahrradkörben. Die Polizei weist auch in diesem Frühjahr wieder darauf ... Mehr

Dienstag, 03.03.2015

Oberleitungsschaden

Kommentar zum Stillstand bei der VAG: Schlechte Infopolitik

Zehntausende Pendler kommen nach einem Oberleitungsschaden in Freiburg zu spät. Ärgern müssen sie sich dabei vor allem auch über die schlechte VAG-Infopolitik, meint BZ-Redakteur Adrian Hoffmann. Mehr

Montag, 02.03.2015

Roma-Eltern in Niš

MÜNSTERECK: Hoffnungslos überfordert

Serbien - ein sicheres Herkunftsland. Sicher? Es gibt viele, die der Ansicht sind, die Abschiebung von Familie Ametovic sei richtig gewesen. Die meisten dieser Menschen führen ein Leben voller Privilegien. Sie haben die deutsche ... Mehr

Freitag, 27.02.2015

Münstereck

24-Stunden-Lauf: Noch ist es nicht zu spät

Und sie bewegt sich offensichtlich doch, die Stadtverwaltung. Das Nein zum 24-Stunden-Lauf kann sich vielleicht doch noch in ein Ja inklusive Happy End umwandeln. Der sehr laute öffentliche Aufschrei nach der Absage mag die Bürgermeisterin und ... Mehr

Donnerstag, 26.02.2015

Wertvolles Uni-Dokument

MÜNSTERECK: Wenn Bücher reden könnten

Es war um die Mitte des 15. Jahrhunderts, als Erzherzog Albrecht VI. sich daran machte, diese Stadt am äußeren Zipfel des vorderösterreichischen Reiches für immer zu verändern. Der Habsburger soll ein Faible für Freiburg gehabt haben. Die ... Mehr

Mittwoch, 25.02.2015

Radparkplätze am Rotteckring

MÜNSTERECK: Planer müssen Gas geben

In der Theorie wirken die Dinge oft leichter als sie dann im echten Leben sind. Der Sieger des Wettbewerbs zum neuen Platz der Alten Synagoge schrieb in seinem Konzept zu den Radparkplätzen lapidar: "Fahrradabstellplätze werden in der benötigten ... Mehr

Dienstag, 24.02.2015

Münstereck

Wenn das Handy am Grenzübergang piepst

Es soll Zeiten gegeben haben, in denen Leben ohne Handy möglich war. Es kann kein gutes gewesen sein. Die Segnung von Samsung & Co zeigte sich jüngst wieder beispielhaft. In verwandtschaftlichen Milieus ist es durchaus üblich, teure Dinge zu ... Mehr

Samstag, 21.02.2015

Münstereck

Wird die Kneipen-Patrouille ein Mini-KOD?

Der Kommunale Ordnungsdienst ist tot, es lebe die Kneipen-Patrouille. Oder ist das schon ein Mini-KOD, wird mancher fragen. Aus dem Rathaus kommt nun ein Vorschlag, wie das Gaststättenkonzept kontrolliert werden könnte. Dazu soll nachts und vor ... Mehr

Freitag, 20.02.2015

Münstereck

Gut, dass der Radweg am Mariensteg verbreitert wird

Das Projekt von Lückenschluss und Engpass-Ende an der Dreisam ist bisher nicht so rund gelaufen. Schon vor Jahren wurde gefordert, den Weg für Fußgänger durchzuziehen und den für Radler zu entlasten - und so tatsächliche und verbale Zusammenstöße ... Mehr

Donnerstag, 19.02.2015

Münstereck

Heute schon an morgen denken

Heute schon an morgen denken, ist die Devise einer Zeitungsredaktion, und gestern erreichte uns passend dazu eine Nachricht über die Badeseen in der Region. Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald mit Sitz in der Stadtstraße teilte mit, dass die ... Mehr

Mittwoch, 18.02.2015

Münstereck

Der 24-Stunden-Lauf fällt aus

In diesem Jahr fällt der 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte aus, Läufer sind enttäuscht, Mitorganisatoren vergrätzt - keine gute Nachricht. Dabei ist diese Veranstaltung doch quasi ein Selbstläufer, ein, wie es so schön heißt, niederschwelliges ... Mehr

Dienstag, 17.02.2015

Neue Wasserleitung wird gebaut

Immer noch klafft eine leitungstechnische Versorgungslücke im zentralen Trinkwassernetz der Gemeinde Münstertal zwischen Süßenbrunn-Brücke und Parkareal-Brücke. Mehr

Montag, 16.02.2015

Münstereck

Nein, das ist kein Wanderweg: Wenn Spaziergänger sich auf Loipen herumtreiben

(Säuselstimme) Liebe Wanderer, liebe Spaziergänger, liebe Schneeschuhgänger. Jetzt im Winter haben wir etwas ganz Besonderes für Euch eingerichtet. Extra für Euch gibt es nun im verschneiten Schwarzwald ganz prima Wege. Die sind liebevoll ... Mehr

Samstag, 14.02.2015

Münstereck

Bloß keine Anarchie zur Fasnet!

Es ist eine Art "clash of cultures", ein Kampf der Kulturen, wenn Narren das Rathaus stürmen. Immer am Schmutzige Dunnschdig trifft der Verwaltungsapparat auf Fasneter. Und ordentliche Beamte überlassen bei so viel Spontaneität nix dem Zufall. ... Mehr

Freitag, 13.02.2015

Münstereck

Der schroffe Ton der Einzelhändler hat etwas auf den Weg gebracht

Mag ja sein, dass Sandra Gintaut-Lutz von der "Wir"-Initiative ein bisschen schroff mit der Rathausspitze und den Gemeinderatsfraktionen umgesprungen ist. Mag auch sein, dass sie ein bisschen viel in das Verhalten einzelner Teilnehmer des Runden ... Mehr

Donnerstag, 12.02.2015

Münstereck

Stadt schreibt Baumfällnotizen mit Baumumarmer-Subtext

Die Lokalredaktion erreicht jeden Tag eine Vielzahl von Pressemitteilungen. Die meisten kommen per E-Mail, und darüber ist die Redaktion erleichtert, so müssen dafür keine Bäume sterben. Bäume sind in der Green City ein sensibles Thema. Das zeigt ... Mehr