Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 26.05.2012

Interkommunale Wohngebiete

MÜNSTERECK: Liebeswerben in der Regio

Die Idee klingt logisch. Wenn in Freiburg der Druck auf den Wohnungsmarkt zu stark wird, warum nicht Dampf ablassen? Warum nicht den Freiburgern Bauplätze in der weiteren Umgebung anbieten und dazu mit den Umlandgemeinden kooperieren? Logisch ... Mehr

Donnerstag, 24.05.2012

Stadttunnel mit Vollanschluss

MÜNSTERECK: Ein Kniff für die Vernunft

Die besten Ideen sind meist ganz einfach und man fragt sich, warum niemand früher darauf gekommen ist.Aus dem B für Bundesstraße wird ein A wie Autobahn . Blaue statt gelber Schilder. Die neue Einstufung zerschlägt den gordischen Ganter-Knoten, ... Mehr

Mittwoch, 23.05.2012

Zum Tag des Artenschutzes

MÜNSTERECK: Abenteuer Schmetterling

Am Tag des Artenschutzes hat der Bund für Umwelt und Naturschutz gestern besonders verwegene Tierfreunde eingeladen - und zwar zum "Abenteuer Faltertage". Der Landesverband des "Bund" rief dazu auf, am Pfingstwochenende raus zu gehen und in ... Mehr

Samstag, 19.05.2012

Vor der Europameisterschaft

MÜNSTERECK: Mach’ den Catenaccio

Noch genau 20 Tage bis zum Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft, und wir dürfen vermelden: Eigentor. Ein ganz kleines zumindest, ganz schnelles. Am Mittwoch nämlich ging eine Email bei uns ein, die es fünfeinhalb Minuten lang auf die Homepage ... Mehr

Freitag, 18.05.2012

Und nun zum Wetter

MÜNSTERECK: Kalt gerächt mit Kalter Ente

Die Kalte Sophie ist längst kalter Kaffee und trotzdem soll's auch am Tag drei nach der Eisheiligen wettertechnisch ungemütlich weiter gehen. Pöh. Ausgerechnet am Brückentag, an dem alle außer uns frei haben, weil sie rechtzeitig mitgedacht haben ... Mehr

Mittwoch, 16.05.2012

"Mehr Rücksicht"

MüNSTERECK: Kampagne und Kritik

Kampfradler, Autorambos, wie blind und taub dahinschleichende Fußgänger - wer will, findet im Straßenverkehr problemlos jederzeit jemanden, über den man sich so richtig aufregen kann. Und weil die Straßen voller, die Zeiten hektischer und die ... Mehr

Dienstag, 15.05.2012

Münstereck

Freiburger Festkrise: Von wegen Zufall

Es sei ein "unglücklicher Zufall", dass in den vergangenen Tagen eine Großveranstaltung nach der anderen abgesagt wurde. Das jedenfalls meint Finanzbürgermeister Otto Neideck, der fürs Ordnungsamt zuständig ist, das Freiburgs Feste genehmigt. ... Mehr

Montag, 14.05.2012

Greenpeace und Gartenmöbel

MüNSTERECK: Tropenholz auf der Terrasse

Global denken, lokal handeln: Das kann der Verbraucher nicht nur bei Rosen zu Muttertag oder Brötchen zum Frühstück, sondern auch bei Holzmöbeln für den Garten. Seit sechs Jahren nimmt die Freiburger Greenpeace-Gruppe das Sortiment von Freiburger ... Mehr

Samstag, 12.05.2012

Absagen von Veranstaltungen

MüNSTERECK: Wo ein Wille ist, ist ein Weg

In Freiburg hagelt es Absagen: Kein großes Public Viewing im Eschholzpark, keine Downtown-Streetparty in der Innenstadt, keine große Abisause in der Messehalle, kein 1. Mai-Fest in der Wilhelmstraße - und wie's um das sommerliche Schlossbergfest ... Mehr

Freitag, 11.05.2012

Fund im Archiv

MüNSTERECK: Hindemith und alte Knochen

Dass Paul Hindemith ein Komponist war, weiß jeder. Dass er Ehrenmitglied des Rundfunk-Sinfonieorchesters war, das seinen Sitz in Freiburg und Baden-Baden hat, wissen wenige. Niemand wusste, dass er auch "Ehrenbratscher" war. Bis gestern. Da ... Mehr

Donnerstag, 10.05.2012

Stadtbahn Zähringen

MüNSTERECK: Ungewohnte Geräusche

Irgendwie läuft es nicht so richtig rund. Zwar kommt die Stadtbahn Zähringen technisch gut voran. Das Vorhaben liegt voll im Zeitplan. Aber die Begleitgeräusche sind diesmal ungewohnt. Dass Geschäftsleute die pure Existenzangst packt, wenn die ... Mehr

Mittwoch, 09.05.2012

"Franzosentag"

MüNSTERECK: Tout comme il faut

Stellen Sie sich vor, es ist "Franzosentag" und keiner merkt's. Jedenfalls keiner von denen, die sich noch vor Jahren tiefschürfende Gedanken gemacht haben, ob sie an einem Tag wie dem 8. Mai, der für die Einwohner diesseits des Rheins eine alles ... Mehr

Dienstag, 08.05.2012

Rücksicht im Straßenverkehr

MüNSTERECK: Kampagne für Klimawandel

Das Klima soll sich wandeln, das zwischen den Verkehrsteilnehmern dieser Republik herrscht. Denn es ist zu rau - ein Problem, das viele Städte umtreibt. Deshalb startete das Bundesverkehrsministerium gestern in Berlin eine Kampagne, meldet eine ... Mehr

Samstag, 05.05.2012

Konfirmation und Bundesliga

MüNSTERECK: Allmächtiger Fußballgott

Damals hat man noch gelächelt, als die Nationalmannschaft anno 1974 in engen grauen Hosen mit Schlag den WM-Song "Fußball ist unser Leben" trällerte und sich zur Behauptung verstieg, Fußball regiere die Welt. 35 Jahre später ist das alltägliche ... Mehr

Freitag, 04.05.2012

Edeka im Rieselfeld

MÜNSTERECK: Markt in der Lücke

Vieles ist so selbstverständlich, dass der wirkliche Wert nicht mehr wertgeschätzt wird. Fließend warmes Wasser zum Beispiel. Oder die pünktliche Straßenbahn. Aber auch die wohnortnahe Versorgung. Während sich die meisten Freiburgerinnen und ... Mehr

Donnerstag, 03.05.2012

Freiburger Boom

MüNSTERECK: Prognosen und die Folgen

Auf einer Tagung in Furtwangen haben sich jüngst Bürgermeister getroffen und überlegt, wie sie das Schrumpfen ihre Städte und Gemeinden im Schwarzwald stoppen können. In Freiburg arbeitet man am umgekehrten Fall: Die Stadt wächst und wächst und ... Mehr

Mittwoch, 02.05.2012

Kommentar

Fest auf Wilhelmstraße untersagt – Amt agiert spät und streng

Am Dienstag verteilten Einsatzbeamte der Polizei fünfseitige Amtsschreiben an Festbestücker und Festteilnehmer in der Umgebung der Wilhelmstraße. Wo sich über Jahre ein nachbarschaftliches Fest entwickelt hat, wo eine ganz eigene Festkultur ... Mehr

Montag, 30.04.2012

SC Freiburg

Kommentar: Freiburger Fußball-Frühling - die Leidenschaft ist zurück

Der Erfolg der auch mit eigenen jungen Spielern neu formierten Mannschaft hat dem Verein fast eine neue Identität gegeben. Die Leidenschaft ist zurück. Mehr

Freitag, 27.04.2012

Ambitionierte Aufholjagd

MüNSTERECK: Gezählt aufm Gepäckträger

Zwei Punks betrachten die neuen Gerätschaften am Fuß der blauen Wiwili-Brücke und sinnieren laut darüber, ob der nagelneue Fahrradzähler nun eigentlich die Räder oder die Radler zählt. Und ob dann praktisch ein Fahrradfahrer plus Mitfahrer auf ... Mehr

Donnerstag, 26.04.2012

Jugendschutz

MüNSTERECK: Miserables Ergebnis

Es ist ein vertrautes Bild in Freiburgs Altstadt an Wochenendabenden: Sehr junge Stadtbesucher, die mit Flaschen in der Hand durch die Straßen laufen. Eine damals viel Aufsehen erregende wissenschaftliche Studie des Arbeitskreises Sucht hat vor ... Mehr

Mittwoch, 25.04.2012

Funksignale und Fürsorge

MüNSTERECK: Sicher ist sicher

Nach dem schrecklichen Amoklauf von Winnenden haben Expertinnen und Experten auf allen Ebenen heftigst daran gearbeitet, wie sich ähnliches in Zukunft verhindern lässt. Spezielle Knaufsysteme sollen Klassenzimmer sicher machen, Funklautsprecher, ... Mehr

Dienstag, 24.04.2012

Luftreinhalteplan

MüNSTERECK: Schilda, fortgeschrieben

Es ist verständlich, dass die Freiburger Stadtverwaltung dem Gemeinderat vorschlägt, die Fortschreibung des Luftreinhalteplans zur Kenntnis zu nehmen und städtische Forderungen dazuzupacken. Schließlich sind alle in dieser Causa handelnden ... Mehr

Montag, 23.04.2012

Baugebiet am Ruhbankweg

MüNSTERECK: Eine Idylle mit Verfallsdatum

Aus der Ferne betrachtet - sagen wir mal von einer Amtsstube aus mit dem Blick auf den Stadtplan - sieht es aus wie ein grüner Fleck an der Bahnlinie inmitten von Wohngebieten. Warum sollte man diese (Bau-)Lücke nicht schließen? Aus der Nähe ... Mehr

Samstag, 21.04.2012

Riesenrathaus im Stühlinger

MÜNSTERECK: Mühe muss sich lohnen

Martin Haag ist ein Verfechter echter Bürgerbeteiligung. Jetzt steht der Baubürgermeister vor seiner ersten echten Bewährungsprobe. Im Stühlinger will die Verwaltung ein Riesenrathaus bauen, um langfristig Kosten zu sparen und die Effizienz zu ... Mehr

Dienstag, 17.04.2012

Bloß nicht festlegen müssen

MÜNSTERECK: Der Trend zum Event

Schauinslandkönig war gestern - wer jetzt gewinnt, ist Schwarzwaldkönig und hat dafür vier Siege an vier Wochenenden erradelt. Die Höhepunkte im Festkalender haben die Tendenz sich über mehrere Gelegenheiten und sowieso über längere Zeiträume zu ... Mehr