Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 21.06.2012

Freiburgs Kulturausgaben

MÜNSTERECK: Über dem Durchschnitt

Da hat sich die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi einen interessanten Vergleich einfallen lassen: Kulturausgaben unter besonderer Berücksichtigung der Wirtschaftskraft. Und siehe da, die kleine Großstadt Freiburg, deren Bruttowertschöpfung seit ... Mehr

Mittwoch, 20.06.2012

Uni-Heizkraftwerk

MÜNSTERECK: Jetzt sind die Kaufleute dran

So war es nicht immer: In ruhiger, wohlwollender Atmosphäre stellte der technische Leiter der Uni-Klinik dem gemeinderätlichen Umweltausschuss das Projekt fürs Heizkraftwerk vor. Seit etwa einem Jahr ist Volker Harig an verantwortlicher Stelle ... Mehr

Dienstag, 19.06.2012

Münstereck

Sea of Love & Co.: Der einzig richtige Weg

Spätestens die vielfältige bis unübersichtliche Problemlage bei der "Sea of Love 2011" mit einem zeitweise überforderten Veranstalter muss allen die Augen geöffnet haben: Bei der Vorbereitung und der Genehmigung solcher Groß-Events braucht es ... Mehr

Montag, 18.06.2012

Geschichten mit dem Internet

MÜNSTERECK: Brett vor dem Kopf

Jeder kennt das: Vor lauter Bäumen sieht man den Wald nicht oder hat gleich ein Brett vorm Kopf. Statt auf die nahe liegende Lösung zu kommen, verirren sich die Gedanken in komplizierten Windungen und bleiben stecken. Kandidaten bei Günther Jauch ... Mehr

Freitag, 15.06.2012

Erlebnis Fußball-EM

MÜNSTERECK: Reine Nervensache

So ein EM-Fußballspiel mit deutscher Beteiligung ist für den Fan mehr als nur ein Fußballspiel - es ist Nervensache. Und die beginnt schon lange vor dem Anpfiff. Im Büro ereifert man sich nachmittags mit dem Kollegen über Mehmet Scholls ... Mehr

Donnerstag, 14.06.2012

Gebühren statt Fahrkarte

MÜNSTERECK: Nie wieder schwarzfahren

Sicher ist das Thema Schwarzfahren ein eher beiläufiger Aspekt in der Diskussion über den sogenannten kostenlosen öffentlichen Personennahverkehr. Vor allem die langfristigen Auswirkungen auf die Umwelt, insbesondere die Verringerung des CO2 ... Mehr

Mittwoch, 13.06.2012

Freiburger Fähnchenknicker

MÜNSTERECK: Plastik und Politik

Der gepflegte Freiburger Aktivist ist höflich, aber entschieden. Er beseitigt nicht nur EM-typische Fan-Fähnchen an Freiburger Autos durch akkurates Abknicken - das könnte ja jeder Normalo auch. Er belehrt den Auto- und vormaligen ... Mehr

Dienstag, 12.06.2012

Erkenntnisse am Strand

MÜNSTERECK: Ein Kessel Buntes

Reisen bildet, und deswegen ist der Erkenntnisstand nach den Pfingstferien ein anderer. Zum Beispiel erhärtet sich an Stränden und Pools der Verdacht, dass inzwischen ein Drittel der Menschheit tätowiert ist. Das Phänomen hat nicht nur ... Mehr

Samstag, 09.06.2012

Münstereck

EM-Euphorie im Büro: Quasi auf dem Weg nach Kiew

Wir wohnen in der Bundestrainerheimatstadt, da gibt es keine Alternative. Wir sind zu absoluter Euphorie von der ersten EM-Spielminute an verpflichtet. Seit Tagen haben wir uns warmgelaufen. Analysierten fachkundig die Malaisen von ... Mehr

Freitag, 08.06.2012

Stadtleben

MÜNSTERECK: Highlife und Untiefen

So ein Jahr in Freiburg hat ja immer Höhen und Tiefen. Aber jetzt ist der tiefste Punkt erreicht. Selbst in den Sommerferien herrscht mehr Highlife, die sind so lang, da ist immer jemand da. Aber zwischen Pfingsten und Sonntag nach Fronleichnam ... Mehr

Mittwoch, 06.06.2012

Das städtische Waisenhaus

MÜNSTERECK: Verantwortung übernehmen

Im ehemaligen Freiburger Waisenhaus wurden Kinder misshandelt. Das ist der nüchterne und schreckliche Befund, zu dem die Untersuchung der Stiftungsverwaltung bereits jetzt kommt. Es hat lange gedauert, bis die Geschichte des Waisenhauses endlich ... Mehr

Dienstag, 05.06.2012

Multikulti Straßenbahnfahrt

MÜNSTERECK: Elegant auf der ganzen Linie

Erquicklich und lehrreich ist die Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Da kann auch schon die Acht-Minuten-Fahrt mit der Straßenbahn zum vergnügten Erlebnis werden. So man sie zum Beispiel mit zwei jungen Frauen - Kopftuch, Highheels, schicke ... Mehr

Samstag, 02.06.2012

Das Schlecker-Aus

MÜNSTERECK: Herzlos an der Ladentür

Es hat gestern in den verbliebenen neun Freiburger Schleckerfilialen viel Mitgefühl für die Mitarbeiterinnen gegeben, die während der Arbeitszeit bei geöffneten Läden die Hiobsbotschaft mitgeteilt bekamen. In der Filiale im Stühlinger brauchten ... Mehr

Freitag, 01.06.2012

Auf der Höhe der Zeit:

MÜNSTERECK: Zeitung mit Mittelmotor

Wir dürfen vermelden, dass die Stadtredaktion der BZ - spät zwar, aber immerhin - auf der Höhe der Zeit angekommen ist. Seit dieser Woche haben wir nämlich ein redaktionseigenes E-Bike, also ein Fahrrad mit Elektromotor, sicherheitshalber erstmal ... Mehr

Donnerstag, 31.05.2012

Ein bisschen retouchiert

MÜNSTERECK: Energie-Schaf zeigt Zähne

Wer was so richtig doll publik machen will, sollte unbedingt Tiere mit ins Spiel bringen. Fuchs für Fußball, Tiger fürs Tanken, Bärchen für Büchsenmilch, die Reihe ließe sich fast beliebig fortsetzen. Und jetzt das wollige Schaf als Werbeträger ... Mehr

Mittwoch, 30.05.2012

Münsterturm-Sanierung

MÜNSTERECK: Mittelalter trifft Hightech

Wie ein ausgestreckter Finger zeige der Turm des Münsters den Mittelpunkt der Stadt an, sagt Münsterpfarrer Wolfgang Gaber. Und es ist auch, als wäre es ein Fingerzeig, dass der Münsterturm nun noch mehr Hilfe und Zuwendung braucht. Es gilt die ... Mehr

Dienstag, 29.05.2012

Pfingstferien

MÜNSTERECK: Allein unter Fremden

Samstagmorgen. Münsterplatz. Spargel, Käsekuchen und Erdbeeren stehen auf dem Einkaufszettel. Und Blumen. Doch eigentlich geht's um etwas ganz anderes: Zufällig Bekannte und Freunde treffen, einen Schwatz halten, sich verabreden (für die jüngere ... Mehr

Samstag, 26.05.2012

Interkommunale Wohngebiete

MÜNSTERECK: Liebeswerben in der Regio

Die Idee klingt logisch. Wenn in Freiburg der Druck auf den Wohnungsmarkt zu stark wird, warum nicht Dampf ablassen? Warum nicht den Freiburgern Bauplätze in der weiteren Umgebung anbieten und dazu mit den Umlandgemeinden kooperieren? Logisch ... Mehr

Donnerstag, 24.05.2012

Stadttunnel mit Vollanschluss

MÜNSTERECK: Ein Kniff für die Vernunft

Die besten Ideen sind meist ganz einfach und man fragt sich, warum niemand früher darauf gekommen ist.Aus dem B für Bundesstraße wird ein A wie Autobahn . Blaue statt gelber Schilder. Die neue Einstufung zerschlägt den gordischen Ganter-Knoten, ... Mehr

Mittwoch, 23.05.2012

Zum Tag des Artenschutzes

MÜNSTERECK: Abenteuer Schmetterling

Am Tag des Artenschutzes hat der Bund für Umwelt und Naturschutz gestern besonders verwegene Tierfreunde eingeladen - und zwar zum "Abenteuer Faltertage". Der Landesverband des "Bund" rief dazu auf, am Pfingstwochenende raus zu gehen und in ... Mehr

Samstag, 19.05.2012

Vor der Europameisterschaft

MÜNSTERECK: Mach’ den Catenaccio

Noch genau 20 Tage bis zum Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft, und wir dürfen vermelden: Eigentor. Ein ganz kleines zumindest, ganz schnelles. Am Mittwoch nämlich ging eine Email bei uns ein, die es fünfeinhalb Minuten lang auf die Homepage ... Mehr

Freitag, 18.05.2012

Und nun zum Wetter

MÜNSTERECK: Kalt gerächt mit Kalter Ente

Die Kalte Sophie ist längst kalter Kaffee und trotzdem soll's auch am Tag drei nach der Eisheiligen wettertechnisch ungemütlich weiter gehen. Pöh. Ausgerechnet am Brückentag, an dem alle außer uns frei haben, weil sie rechtzeitig mitgedacht haben ... Mehr

Mittwoch, 16.05.2012

"Mehr Rücksicht"

MüNSTERECK: Kampagne und Kritik

Kampfradler, Autorambos, wie blind und taub dahinschleichende Fußgänger - wer will, findet im Straßenverkehr problemlos jederzeit jemanden, über den man sich so richtig aufregen kann. Und weil die Straßen voller, die Zeiten hektischer und die ... Mehr

Dienstag, 15.05.2012

Münstereck

Freiburger Festkrise: Von wegen Zufall

Es sei ein "unglücklicher Zufall", dass in den vergangenen Tagen eine Großveranstaltung nach der anderen abgesagt wurde. Das jedenfalls meint Finanzbürgermeister Otto Neideck, der fürs Ordnungsamt zuständig ist, das Freiburgs Feste genehmigt. ... Mehr

Montag, 14.05.2012

Greenpeace und Gartenmöbel

MüNSTERECK: Tropenholz auf der Terrasse

Global denken, lokal handeln: Das kann der Verbraucher nicht nur bei Rosen zu Muttertag oder Brötchen zum Frühstück, sondern auch bei Holzmöbeln für den Garten. Seit sechs Jahren nimmt die Freiburger Greenpeace-Gruppe das Sortiment von Freiburger ... Mehr