Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 02.05.2014

Mobile Einsatzkommandos

MÜNSTERECK: Party ist überall

Irgendwie ging's. Die kühle Walpurgisnacht mündete keineswegs in überhitzte Krawalle. Im Sedanviertel waren Feste bis auf ein genehmigtes Fest in der Spechtpassage untersagt, viel Polizei sollte Ruhe und Ordnung sichern. Tatsächlich gelang es, ... Mehr

Mittwoch, 30.04.2014

Kommentar

Stühlinger Kirchplatz – außerhalb der Freiburger Wohlfühloase

Unklar ist, wer die Straftäter genau sind und was sie zu ihrem Tun treibt. Klar ist, dass der Freiburger Stadtteil Stühlinger ein Problem hat. Der Kirchplatz hat mir der Wohlfühloase Freiburg derzeit nicht viel gemein. Mehr

Dienstag, 29.04.2014

Da staunt der Wolfsburger

MÜNSTERECK: Radeln in der Autostadt

Den Ultra-Bike-Marathon, den gibt's ja nicht mehr. Ultras auf Rädern dagegen schon. Das jedenfalls ist die Botschaft der schönen Geschichte, die nun die Westdeutsche Allgemeine Zeitung nach dem nicht minder schönen SC-Spiel in Wolfsburg erzählt ... Mehr

Samstag, 26.04.2014

Auf dem Münstermarkt

MÜNSTERECK: Fieses Gedränge

In der Mittagspause schnell zum Einkaufen auf den Münstermarkt? Gute Idee - außer man erwischt ausgerechnet einem sonnigen Osterferienfreitag. Menschenmassen drängen sich vor dem Hauptportal zwischen den Ständen: Touristen mit Stadtführer in der ... Mehr

Freitag, 25.04.2014

Bau neuer Wohnungen

MÜNSTERECK: Schnell zum neuen Stadtteil

Wer aktuell in Freiburg eine Wohnung sucht, ist zu bedauern. Interessenten müssen entweder sehr lange auf eine gute Gelegenheit warten oder viel Geld dafür zahlen - oder sie ziehen lieber gleich ins Umland, wo das Dach über dem Kopf noch ... Mehr

Donnerstag, 24.04.2014

Kommentar

Münstereck: Bürokratie verdirbt die Straßencafé-Saison

Der Gemeinderat will entscheiden, wer fortan wo draußen sitzen darf. Aber die Straßencafé-Saison hat längst begonnen und die Gastronomen warten immer noch. Eine lebensnahe Lösung muss her. Mehr

Mittwoch, 23.04.2014

Münstereck

Es muss ein Konzept her für die Mundenhof-Scheune

Der Mundenhof ist eine der großen Attraktionen von Freiburg. Bedauerlich, dass seine Scheune erst im letzten Augenblick saniert wird. Noch bedauerlicher, dass unklar ist, wie man die schöne Scheune in Zukunft nutzen will. Mehr

Dienstag, 22.04.2014

Münstereck

Partnerschaftskaffee: Aus Wiwili mit Wumms

Die Enttäuschung der anwesenden Kaffeeexperten vor gut zwei Wochen war groß: "Oje, der schmeckt aber dünn", entfuhr aus Bürgermeister Ulrich von Kirchbach und auch den BZ-Fotografen schauderte es ob der Brühe in der Tasse. Er berichtete nichts ... Mehr

Freitag, 18.04.2014

Serie von Überfällen

Freiburg hat ein Problem

Wer die Polizeimeldungen der vergangenen Wochen gelesen hat, der musste beunruhigt sein. Es gibt eine Serie an Diebstählen und Überfällen und es ist gut, dass die Polizei nun endlich - nach anfänglichem Beschwichtigen - die Karten auf den Tisch ... Mehr

Dienstag, 15.04.2014

Münstereck

Getec-Messe: Die verflixte siebte Auflage

Die Messe "Gebäude Energie Technik" ist eine gute Sache - eigentlich. Doch angesichts der enttäuschenden Besucherzahl müssen sich die Veranstalter die Frage stellen: Ist die Getec noch gut genug so, wie sie ist? Wer als Aussteller viel Geld für ... Mehr

Montag, 14.04.2014

Münstereck

Weltjugendtag in Freiburg - Handy aus im Gottesdienst

Das Verbotsschild an der Eingangstür zum Münster ist deutlich: Kein Eis. Kein Hund. Keine Zigarette. Kein Handy. Kein Handy? Mehr

Samstag, 12.04.2014

Sitzung des Gestaltungsbeirats

MÜNSTERECK: Konfliktlinie aufgezeigt

Über Geschmack lässt sich streiten - und genau das tut der neue Gestaltungsbeirat um die Stuttgarter Architekturprofessorin Jórunn Ragnarsdóttir. Im vergangenen Juli hatte der Gemeinderat beschlossen, ein städtebauliches Korrektiv einzusetzen. ... Mehr

Donnerstag, 10.04.2014

Münstereck

Ärger um die Bettensteuer: Körbe für den Kämmerer

Wenn Freiburgs Hoteliers - dem Aufruf ihres Verbandes Dehoga folgend - heute vor dem Rathaus Wäschekörbe voller Ordner mit Steuerformularen an Stadtkämmerer Bernd Nußbaumer übergeben (wo ist der OB oder einer der vier Bürgermeister?), verleihen ... Mehr

Mittwoch, 09.04.2014

Stromsperren

MÜNSTERECK: Finanzielle Abwärtsspirale

Strom ist keine Ware wie Sportschuhe oder Smartphones. Kühlschrank, Heizung und Fernsehen gehören zum Mindeststandard. Auch wenn sich ein Trend noch nicht belegen lässt, so scheinen doch immer häufiger Haushalte in die Bredouille zu geraten. Es ... Mehr

Montag, 07.04.2014

Marathon und Medien

MÜNSTERECK: Der Mensch in seinem Lauf

Manchmal verhält es sich mit genialen Ideen wie mit müden Marathonläufern: Sie machen auf halber Strecke schlapp. In einer unserer Redaktionskonferenzen schmiedeten wir den Plan, ein total verrücktes Video zu drehen. Wir wollten den Läufer nicht ... Mehr

Samstag, 05.04.2014

Schließtage der Kitas

MÜNSTERECK: Auf dem Weg zur Normalität

Was sich anhört wie ein großer Fortschritt ist in Wirklichkeit nicht weniger als ein klein bisschen Normalität. Die Freiburger Kindertagesstätten dürfen seit diesem Jahr nur noch an 27 Tagen dichtmachen. Vor kurzem waren 35 Schließtage gang und ... Mehr

Freitag, 04.04.2014

Münstereck

Beim Neubau der Freiburger Unibibliothek knirscht es allenthalben

Es liegt kein Segen auf dem spektakulären Bau der Unibibliothek. Nicht, dass das Projekt völlig aus dem Ruder liefe. Aber es hakt überall ein bisschen. Die Kosten sind gestiegen, aus dem Um- wurde ein Neubau, die Arbeiten haben sich mehr als ein ... Mehr

Donnerstag, 03.04.2014

Kinder, Kinder!

MÜNSTERECK: Etwas Verlust ist immer

Mysteriöse Sache das: In Freiburg sind Kinder verschwunden. Da zählt man mal kurz die künftigen Fünftklässler an den öffentlichen Schulen der Stadt durch und - schwupps - sind's unterm Strich zu wenig. Wo sind die nur alle hin? Verschollen auf ... Mehr

Mittwoch, 02.04.2014

Freiburg-Marathon

MÜNSTERECK: Kalkuliertes Ungeschick

Was für ein seltsames Vorgehen des Marathon-Chefs: Gernot Weigl, Geschäftsführer der Firma Runabaout, beklagt bei einer öffentlichen Veranstaltung zum Start seines elften Freiburg-Marathons, dass bestimmte Sponsoren die Taschen nicht öffnen. Und ... Mehr

Dienstag, 01.04.2014

Fehlersuche am Smartphone

MÜNSTERECK: Klicken und runterfahren

Was Smartphones alles können, ist toll. Filmen, fotografieren, surfen. Nur klingeln konnte meines über Nacht nicht mehr. Die Einstellungen, an denen ich absichtlich niemals herumfummeln würde, sind korrekt, wie zwei 14 und 16 Jahre alte Experten ... Mehr

Montag, 31.03.2014

Münstereck

Krawalle am Fanprojekt: Das wäre ein Tabubruch

Es war ein Match im Abstiegskampf voller Dramatik und Emotionen. Der SC Freiburg hat am Samstag knapp gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen - in einem Spiel, über das auch am Tag danach noch viel geredet worden ist. Fest steht: Die übelsten Szenen ... Mehr

Samstag, 29.03.2014

Kommunalwahl in Freiburg

MÜNSTERECK: Chancen für die Kleinen

Tja, da kann man nur sagen: Die Wählerinnen und Wähler haben sie wirklich, die Wahl. 13 Listen bewerben sich um ihre Stimmen, vom Linksausleger Linke Liste-Solidarische Stadt bis hin zur dezidiert christlich geprägten Vereinigung "Für Freiburg". ... Mehr

Freitag, 28.03.2014

Altlast Kappel

MÜNSTERECK: Keine Dauerlösung

Seit 30 Jahren ist bekannt, dass die Flächen des Bergwerks in Kappel ein Sanierungsfall sind. Doch bislang gingen die Behörden davon aus, dass von der weitläufigen Altlast keine akute Gefahr ausgeht. Doch gestern erlebten die Abraumhalden eine ... Mehr

Donnerstag, 27.03.2014

Das Streiken und die Schwachen

MÜNSTERECK: Solidarität und ihr hoher Preis

Streiken gehört zu den Grundrechten für viele Menschen. Und für noch mehr Menschen gehören die Auswirkungen der Arbeitsniederlegung zu den Unannehmlichkeiten, die wir als großes Kollektiv "Gesellschaft" solidarisch mitzutragen haben. So wir denn ... Mehr

Mittwoch, 26.03.2014

Kommentar

Der Ordnungsdienst bedeutet für Freiburg nicht das Ende der Liberalität

Sie haben es tatsächlich getan: Eine knappe Mehrheit im Freiburger Gemeinderat winkte das Konzept für den Kommunalen Ordnungsdienst durch. Nun wird schon das Ende der lauen Festnächste auf dem Augustinerplatz heraufbeschworen. Zurecht? Mehr