Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 17.07.2015

Kommentar

Eis-Verbot am Freiburger Theatercafé: Deutsches Spießbürgertum?

Ab hier kein Eis: So steht es auf einer Treppe am Freiburger Theater. Sie ist geteilt in eine Eisess- und eine Eisessverbotszone. Seit das Schild dort steht, wird gestritten. Mehr

Donnerstag, 16.07.2015

Einkaufszentrum Landwasser

MÜNSTERECK: Große Chance fürs Quartier

Für Landwasser ist das eine fantastische Nachricht: Die TAG Immobilien AG will das Einkaufszentrum aus den 70er Jahren abreißen und dem Stadtteil ein neues Zentrum hinstellen. Seit vier Jahren ist der bröckelnde Koloss im Eigentum des Hamburger ... Mehr

Dienstag, 14.07.2015

Nach dem Hochhausbrand

MÜNSTERECK: Viele Helfer in der Not

Die Eingangstür zum Hochhaus an der Zähringer Straße 12 ist weiter versiegelt, ein Sicherheitsdienst wacht an den Hofeinfahrten. Für die Bewohner war der Tag acht nach dem Feuer trotz allem ein guter Tag: Sie wissen nun, dass sie in den nächsten ... Mehr

Samstag, 11.07.2015

MÜNSTERECK: Zu hoch gestapelt

Illegale Sondernutzung

MÜNSTERECK: Zu hoch gestapelt

Mit was sich die Rathausspitze befassen muss, wenn ein Stadtrat es will. Atai Keller, anerkannter Kunstexperte und Stadtbildkümmerer, stört sich an zwei Stapeln Stühle und Tische, die seit Monaten unter grünen Planen vor der Commerzbank an der ... Mehr

Freitag, 10.07.2015

Kommentar

Das Ende des Teatro Colombino: Muss das sein, Freiburg?

Warum funktioniert etwas nicht (mehr), was augenscheinlich viele Jahre funktioniert hat? Ist es so einfach, dass die Preise steigen, sich etwas totgelaufen hat oder eine Großbaustelle vor der Nase liegt, oder müssen wir uns an dieselbe fassen? ... Mehr

Donnerstag, 09.07.2015

Kommentar

AfD in Freiburg - ein gescheitertes Experiment

Das Ende war eigentlich am Anfang schon absehbar. Die "Alternative für Freiburg" war wie alle junge Parteien zog verschiedenste Geister an, die nicht mehr alle loszuwerden waren. Bei der Gründungsversammlung in Freiburg vor gut zwei Jahren ... Mehr

Mittwoch, 08.07.2015

Kommentar

Freiburger Weinfest zeigt: Auch jüngere Menschen verstehen etwas von Genuss

Das Freiburger Weinfest war ein voller Erfolg - generationsüberrgreifend: Die Organisatoren haben sie es doch geschafft, die Alten zu halten und die Jungen heranzuführen. Mehr

Dienstag, 07.07.2015

Wasser marsch

MÜNSTERECK: Pegel niedrig, Stimmung gut

Der Wasserverbrauch steigt, der Grundwasserspiegel sinkt und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Bächleboote und Dreisamenten auf dem Trockenen liegen - und hitzige Debatten geführt werden, ob die Hobbygärtner der Green City ihre Rasen und ... Mehr

Montag, 06.07.2015

Weniger ist mehr

MÜNSTERECK: Dresscode Flip-Flops

Wie ist das eigentlich mit dem Dresscode an Tagen wie diesen? Letzte Woche bei brütender Hitze im Gerichtssaal des Freiburger Landgerichts: Der Anwalt des Angeklagten fragt beim Richter nach, ob er seine Robe ablegen dürfe. Der Richter bleibt ... Mehr

Samstag, 04.07.2015

Sommer in der Stadt

MÜNSTERECK: Warten auf den Höllentäler

Freiburger Weinfest, abends, 20 Uhr, tropische Hitze. Rund ums Münster hat es immer noch über 30 Grad. Der Spruch des Tages kommt von Sascha Weiß, Inhaber und Küchenchef der "Wolfshöhle", der in Kochjacke und Bermuda-Shorts durch die Reihen ... Mehr

Freitag, 03.07.2015

Kommentar

Schleichwege in Freiburg: Ein unlösbares Dilemma

Viele Autofahrer in Freiburg nutzen die Basler Straße, um die Kronenbrücke-Baustelle zu umfahren. Uwe Mauch meint: Zu vermeiden ist das kaum - solange der Verkehr auf den großen Durchfahrtstraßen ständig stockt. Mehr

Donnerstag, 02.07.2015

Kommentar

Debatte um Heinrich Hansjakob und den Antisemitismus: Provokation mit Folgen

Mit Ruhm hat sich die Heinrich-Hansjakob-Gesellschaft nicht bekleckert. Ihr museales Andenken hat die dunkle Seite des volkstümlichen Pfarrers und Schwarzwald-Dichters jahrzehntelang ausgeklammert. Mehr

Mittwoch, 01.07.2015

Vierbeiniger Hilfsdrogenfahnder

MÜNSTERECK: Plötzlich Polizeihund

Der "Mitarbeiter des Tages" bei der Freiburger Polizei war gestern ein kleines Hündchen - und dies obwohl das Tier, so weit man es weiß, noch keine Vorerfahrung in der Zusammenarbeit mit Sicherheitsbehörden vorweisen konnte. Allerdings dürfte der ... Mehr

Dienstag, 30.06.2015

Kommentar

Planung für den Freiburger Stadttunnel steht noch ganz am Anfang

Was für ein Ringen seit Jahren: Kein anderes Projekt in Freiburg beschäftigt Politiker, Planer und betroffene Bürger so sehr wie der Stadttunnel. Mehr

Samstag, 27.06.2015

Münstereck

Russen wollen ein Super-Spa im Nordkaukasus bauen - und es soll so werden wie Freiburg

Die Russen wollen womöglich ein Super-Spa im Nordkaukasus bauen. Diese Nachricht haben wir bei unserer Lektüre der Moskau Times entdeckt. Diese Bäder- und Wellnessanlage soll den alten Spitzenresorts Europas Konkurrenz machen, sagte den Moskauer ... Mehr

Freitag, 26.06.2015

Münstereck

Umzug in die neue UB in Freiburg: Kein UV-Licht, keine Pflanzen

So langsam können die 120 Mitarbeiter, die in der neuen Unibibliothek arbeiten werden, ihre Umzugskartons packen. Sie dürfen alles mitnehmen, was ihnen wichtig ist. Was sie aber lieber mit nach Hause nehmen sollten, als in die UB: Blumen und ... Mehr

Donnerstag, 25.06.2015

Stadion aus Holz

MÜNSTERECK: Interessante Vorstöße

Der Vorschlag für ein Stadion aus Holz spaltet. Die einen greifen sich an den Kopf und lästern über diese Schnapsidee. Die anderen schwärmen von einem ökologischen Leuchtturmprojekt mit Werbeeffekt für die Green City. So wie jetzt der oberste ... Mehr

Mittwoch, 24.06.2015

Kommentar

Grünschnitt und Hightech: Der Eichelbuck ist Freiburgs Energieberg

Die Freiburger Abfallentsorgungs-Tochter ASF hat für den Grünschnitt ein neues Konzept vorgelegt, dass der Müllmeister-Stadt gut ansteht. Dadurch entsteht, wie man heute sagt, eine Win-win-Situation. Mehr

Dienstag, 23.06.2015

Münstereck

Wie ein Stromausfall das Abendmenü beeinflussen kann

Acht Stunden Stromausfall - am Montag hat sich in Teilen Freiburgs sowie in Merzhausen und Au der längste Blackout seit Jahren ereignet. Zumindest für Kinder hatte er wohl auch angenehme Folgen. Mehr

Montag, 22.06.2015

Kunstprojekt Türmer

MÜNSTERECK: Gelungenes Marketing

Man kann von dem Kunstprojekt "Die Türmer von Freiburg" halten, was man will. Aber wer am Samstag dabei war, der muss anerkennen: Die eine Stunde vergeht wie im Flug. Und der gemeinsame Blick nach oben sorgt für neugierige Reaktionen von ... Mehr

Samstag, 20.06.2015

Urban Hunting

MÜNSTERECK: Eichhörnchen mit Rezept

Uns ist nicht bekannt, ob sich in Vauban bereits die ersten Runden Tische gebildet haben, Diskussionsgruppen, Menschenketten. Hängen doch im ganzen Stadtteil Zettel an Säulen und Wänden, auf denen ein Matt, 24, Student, zu Urban Hunting aufruft. ... Mehr

Freitag, 19.06.2015

Kommentar

Rücksichtnahme in der Bahn: Keine miese Laune, bitte

Mit einer neuen Kampagne möchte die VAG die Rücksichtnahme unter den Fahrgästen der Freiburger Busse und Bahnen fördern. Dass es daran hapert, findet auch BZ-Redakteur Adrian Hoffmann. Mehr

Donnerstag, 18.06.2015

Münstereck

Hunde und Nachbarn: Stinkender Restmüll

Neulich der Nachbar ganz empört. Wie sei das eigentlich mit den Hunden? Er selbst hätte ja keine Lust auf einen. Das war seine Einleitung ins Gespräch – dann legte er los. Mehr

Mittwoch, 17.06.2015

Baugenehmigungen

MÜNSTERECK: Kein Grund zur Entwarnung

Na, das hört sich doch viel besser an. Die Stadtverwaltung hat mehr neue Wohnungen genehmigt, als sie selber ahnte. Und deutlich mehr, als das Statistische Landesamt ausweist. Die Zahlen liegen teilweise dramatisch auseinander, und man fragt ... Mehr

Dienstag, 16.06.2015

Kommentar

Ehemalige LBBW-Wohnungen in Freiburg: Versprechen von Investoren sind nichts wert

Die Patrizia Immobilien AG hat Wohnungen in Freiburg gekauft - und damals, 2012, große Versprechungen gemacht. Was diese wert waren? Nichts, Mehr