Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 25.05.2011

Pläne fürs Ganter-Areal

MÜNSTERECK: Sensibles Konzept

Und wieder steht der Stadt ein Großprojekt bevor. 40 Millionen Euro will die Brauereifamilie Ganter in diesem Jahrzehnt investieren, um ihren angestammten Standort zu einer Art Campus weiterzuentwickeln. Auf die Idee, Wissenschaft und Forschung ... Mehr

Dienstag, 24.05.2011

Das neue Modediktat

MÜNSTERECK: Kurz und kariert

Der anhaltende Sommer im Frühling bringt es an den Sonnentag: Die kurze Hose ist zurück. Speziell in der wärmsten Stadt Deutschlands ist das augenfällig. Beide Geschlechter greifen aufs kurze Beinkleid zurück, und zwar unabhängig von der ... Mehr

Montag, 23.05.2011

Verkehrsbeunruhigung

MÜNSTERECK: Hoch die Bälle an der Ampel

Lässige Rastalocken, weiße Turnschuhe, drei Bälle und ein Hut: Mehr braucht man nicht für ein paar schnelle Euro. Das hat sich ein Kleinkünstler gestern Nachmittag gedacht. An der gut befahren Kreuzung Basler- und Lörracher Straße macht sich der ... Mehr

Samstag, 21.05.2011

Sperrung Rotteckring

MÜNSTERECK: Theorie und Praxis

"Ja, mach nur einen Plan, sei nur ein großes Licht, und mach dann noch 'nen zweiten Plan, geh'n tun sie beide nicht", heißt es in Bertolt Brechts "Dreigroschenoper". Für die Sperrung des Rotteckrings nach dem Steinschlag von der Baustelle der ... Mehr

Freitag, 20.05.2011

Schicke Idee, falscher Ort?

MÜNSTERECK: Beachlife in Betzenhausen

Wir sind weit weg von Hawaii, hier in Freiburg, weit weg von der Gold Coast, weit, weit weg von Surfers' Paradise. Nicht mal ein normales Meer mit normalen Wellen haben wir hier. Und dass vielen von uns vermutlich gerade wegen dieser ... Mehr

Sonntag, 15.05.2011

Stadtwette: Auf geht’s, Freiburg

Menschen für Menschen

Stadtwette: Auf geht’s, Freiburg

Bei der bundesweiten Stadtwette für Karlheinz Böhms Äthiopien-Stiftung "Menschen helfen Menschen" haben sich die Freiburger bisher wenig spendierfreudig gezeigt. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden, findet BZ-Redakteur Frank Zimmermann. Mehr

Samstag, 14.05.2011

Urbane Legenden

MÜNSTERECK: Tahiti statt Toskana

Kein Reiseführer, der ohne einen Verweis auf die "südländische Lebensart" in Freiburg auskäme, kein Restaurant, das nicht "mediterrane Köstlichkeiten" auf seiner Speisekarte führte. Doch wir dürfen vermelden: Seit gestern muss die urbane Legende ... Mehr

Donnerstag, 12.05.2011

Mit Ball und Bier:

MÜNSTERECK: Wunderbare Welt der Hunde

Es gibt tatsächlich eine Parallelwelt, in der sich - Überraschung - nicht alles um den Menschen dreht, sondern um ein anderes Lebewesen: den Hund. Aufmerksam geworden sind wir darauf bei einem Spaziergang auf dem Schönberg, als uns ein Hund mit ... Mehr

Dienstag, 10.05.2011

Kampf gegen illegale Graffiti

MÜNSTERECK: Ein Modell, das sich bewährt

Wenn man den Initiatoren und Beteiligten der 2007 ins Leben gerufenen Aktion mit dem verschwurbelten Namen "Solidarmodell Anti-Graffiti Freiburg" Glauben schenken darf, dann lohnt sich das Engagement: 300 Tags und illegale Sprayer-Bilder wurden ... Mehr

Samstag, 07.05.2011

Geräumter ICE

MÜNSTERECK: Offene Fragen

Die Nervosität nimmt zu. Eine Folge davon gab es gestern im Freiburger Hauptbahnhof zu erleben. Wegen einer CD mit kryptischer Aufschrift - "Allah wird uns alle töten" - ließ die Bundespolizei einen ICE räumen, der von Berlin nach Interlaken ... Mehr

Freitag, 06.05.2011

Gegensätze im Einklang

MÜNSTERECK: Alles bleibt unberechenbar

Dass das Leben ein Pendel ist, davon hatten wir's vor zwei Tagen ja schon mal. Es ist halt mal so und mal so. Und wenn's tagsüber hell ist, dann ist's nachts dunkel. Oder wenn wenige viel haben, dann haben viele eben wenig. In diesem Jahr kommt ... Mehr

Donnerstag, 05.05.2011

Grün-rote Koalition in Stuttgart

MÜNSTERECK: Hohe Erwartungen

Freiburg entpuppt sich als Kaderschmiede fürs grüne Führungspersonal. Silke Krebs und Edith Sitzmann besetzen nach Lage der Dinge die beiden wichtigsten Positionen nach dem Ministerpräsidenten. Krebs als Staatsministerin und Sitzmann als Chefin ... Mehr

Mittwoch, 04.05.2011

Stadt – Land – Geld

MÜNSTERECK: Vom Leben als Pendel

Das Leben ist wie ein Pendel. Mal geht's in die eine Richtung, mal in die andere. Ähnlich ergeht es der Stadt Freiburg, wo zur Zeit Immobilienkaufwillige einen ausverkauften Markt vorfinden. Ein Grund: Viele, die vor einem Vierteljahrhundert ... Mehr

Dienstag, 03.05.2011

Radweg Günterstal – Bohrer

MÜNSTERECK: Ein regionales Konzept fehlt

Eigentlich eine schöne Idee. Das Regierungspräsidium plant einen Radweg vom idyllischen Günterstal zum Horbener Ortsteil Bohrer, von dem es entweder auf der Schauinslandstraße schweißtreibend nach oben geht oder auf der Abzweigung zur ... Mehr

Montag, 02.05.2011

Andere Völker, andere Vorlieben

MÜNSTERECK: Turban oder Trachtenhut

Wenn indische Touristen Deutschland besuchen, stehen drei Sehenswürdigkeiten ganz oben auf der Liste: Neuschwanstein, Heidelberg und der Titisee. Erstaunlich. Doch was wissen wir schon von den Sehnsuchtsorten anderer Völker? Als gestern eine ... Mehr

Samstag, 30.04.2011

Fast überall Hochzeitsfieber

MÜNSTERECK: Wo sind die Kolleginnen?

Die Freiburger Ausgabe dieser Zeitung ist gestern einige Stunden lang ausschließlich von Männern gemacht worden. Fast wäre, sorry, liebe Leserinnen, eine Männerzeitung draus geworden. Denn die Kolleginnen saßen kollektiv vor der Redaktionsglotze. ... Mehr

Freitag, 29.04.2011

Ziemlich bitter, dieses Jahr:

MÜNSTERECK: Der arbeitsfreie Sonntag

In diesem Jahr - bitter, aber es gibt nichts dran zu deuteln - hat sich unser Lieblingsfeiertag, der 1. Mai, in einem Wochenende versteckt. Der arbeitsfreie Tag der Arbeit fällt auf den kommenden Sonntag. Das mindert nicht unerheblich die ... Mehr

Donnerstag, 28.04.2011

Mit Bus und Bahn

MÜNSTERECK: Unbequemer, aber teurer

Unbill gerecht verteilen? Das funktioniert nicht. Unbill an sich ist ungerecht. Wo den einen der jahrzehntelange Dauerstau vorm Haus wegverlegt wird, verlieren mit der neuen Straße die anderen ein zwitscherndes Naherholungsgebiet. Und während bei ... Mehr

Mittwoch, 27.04.2011

Kommentar

United World College - ein Gewinn für Freiburg

Es sieht alles danach aus, als hätte der Bildungsstandort Freiburg einen großen Coup gelandet: Das renommierte United World College (UWC) will in malerischer Lage am östlichen Ausläufer des Schlossbergs ein internationales Internat einrichten. ... Mehr

Dienstag, 26.04.2011

Pflanzzeit in der Green City

MÜNSTERECK: Keine Panik vor der Botanik

Tjaja, Freiburgs Etikett der "Green City" ist Segen und Fluch zugleich. Einerseits erhöht es den Bekanntheitsgrad, andererseits erwächst so ein gutes Image halt nicht von allein. Es braucht vielmehr Hege und Pflege, da muss jeder einzelne ... Mehr

Donnerstag, 21.04.2011

Münstereck

Gründonnerstag und Karfreitag: Da geht’s um Leben und Tod

Während touristische Gäste mit ihrem fröhlichem Geplapper die Stadt füllen, machen sich heute und morgen in den Kirchen Trauer und Schmerz bis hin zum Verstummen breit. Denn an diesen beiden Tagen vor Ostern geht's nach der christlichen Tradition ... Mehr

Mittwoch, 20.04.2011

Urteil des Bundessozialgerichts

MÜNSTERECK: Ein Erfolg für alle?

Einen "Erfolg für alle, die sich wehren, unrechtmäßig behandelt zu werden" nennt Martin Klauss vom Runden Tisch das Urteil des Bundessozialgerichts zu den "angemessenen" Mietobergrenzen. Sie führen offenbar dazu, dass Menschen, die auf ... Mehr

Dienstag, 19.04.2011

Sportarenen in Freiburg

MÜNSTERECK: Stadionfrage hoch zwei

Viel und heftig ist über die Stadionfrage diskutiert worden - über Neubau oder Ausbau und über Wettbewerbsfähigkeit. Im Moment befassen sich der SC Freiburg und die Stadtverwaltung intern mit dem Thema. Fast hätte man vergessen, dass es da noch ... Mehr

Samstag, 16.04.2011

Bädersanierung und Preise

MÜNSTERECK: Mehr Transparenz

Wenn am Montag das Westbad, Freiburgs größtes Hallenbad, nach eindreiviertel Jahren wieder seine Pforten öffnet, dann ist das der Abschluss einer mehrjährigen Sanierungsphase in Freiburgs Schwimmbädern. Die präsentieren sich nun allesamt in einem ... Mehr

Freitag, 15.04.2011

Beratungen zum Haushalt

MÜNSTERECK: Prinzip Hoffnung

Die Politik der subversiven Pädagogik hat nicht funktioniert. Oberbürgermeister Dieter Salomon und sein Finanzchef Otto Neideck hatten einen Haushaltsentwurf mit Riesenlücke vorgelegt. Stadträte mit weitergehenden Wünschen sollten gleich noch ... Mehr