Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Revolte bei der CSU gegen die Quote

Revolte bei der CSU gegen die Quote

Auf dem Parteitag versagt die Basis ihrer Führung die Gefolgschaft und verhindert eine neue Frauenförderung. Mehr

 

Koalition berät Halbzeitbilanz

Treffen im Kanzleramt. Mehr

 

Neue Morddrohung gegen CDU-Kandidat Mohring

ERFURT (dpa). Thüringens CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring hat erneut eine Morddrohung erhalten. Dieses Mal sei das Schreiben per E-Mail gekommen, sagte Mohring in einem am Sonntag bei dem Kurznachrichtendienst Twitter veröffentlichten Video. ... Mehr

 

Der rote, grüne Weise – zum Tode von Erhard Eppler

Früher als andere hat er für Ökologie, Abrüstung und faire Entwicklungshilfe gekämpft und dafür Karrieren geopfert: Der SPD-Politiker Erhard Eppler. Ein Linker, den die Rechten der Partei respektierten. Mehr

 

Südwest

Das Neue Theater Dornach zeigt Becketts Godot in großartiger Besetzung

Basel

Das Neue Theater Dornach zeigt Becketts Godot in großartiger Besetzung

"Warten auf Godot" in Dornach ist ein fulminantes Wiedersehen mit alten Bekannten der Basler Theaterszene. Zweieinhalb Stunden absurdes Theater wollen aber auch ausgesessen sein. Mehr

 
Schafe und Ziege im Nordschwarzwald möglicherweise von Wolf gerissen

Südwest

Schafe und Ziege im Nordschwarzwald möglicherweise von Wolf gerissen

Das Ergebnis der Untersuchung steht noch aus. Doch Experten kommen zu der Einschätzung, dass ein Wolf hat im Nordschwarzwald fünf Schafe und eine Ziege gerissen haben könnte. Mehr

 

Basel

Spielzeug Welten Museum zeigt die Geschichte eines zeitlosen Accessoires

Das Basler Museum widmet sich der Tasche. "Taschen – Ikonen und Wertanlagen" ist der Titel der Sonderausstellung mit rund 400 Exponaten. Mehr

 

Südwest

Der Rheinsteg in Rheinfelden wird nicht gebaut

Die Bürger von Rheinfelden/Schweiz haben mehrheitlich gegen einen Zusatzkredit für den neuen Rheinsteg gestimmt. Damit dürfte endgültig feststehen, dass das Bauwerk nicht errichtet werden kann. Mehr

 

Ausland

Britisches Parlament darf nicht über Brexit-Deal abstimmen

Britisches Parlament darf nicht über Brexit-Deal abstimmen

Wieder eine Schlappe für Boris Johnson im britischen Parlament: Parlamentspräsident John Bercow hat entschieden, dass nicht am Montag über Johnsons Brexit-Deal abgestimmt werden soll. Mehr

 
Afrikanische Migranten oft besser ausgebildet

Afrikanische Migranten oft besser ausgebildet

Wer aus Afrika nach Europa kommt, gehörte dort oft zur Mittelschicht. Viele der Migranten hatten laut einer Studie der UN in der Heimat einen Job – eine Perspektive aber nicht. Mehr

 

Johnson braucht die Opposition

Findet Großbritanniens Premierminister Boris Johnson doch noch eine Mehrheit für seinen Brexit-Deal? Für den Fall der Fälle hat er bereits um eine weitere Brexit-Verlängerung gebeten. Mehr

 

Johnson ist gegen Aufschub

Premier beantragt nach verschobener Abstimmung späteren EU-Austritt, lehnt diesen aber weiter ab. Mehr

 

Wirtschaft

70 Jahre DGB: "Es ist viel erreicht worden"

Gewerkschaft

70 Jahre DGB: "Es ist viel erreicht worden"

Lohnfortzahlung, Fünf-Tage-Woche und die betriebliche Mitbestimmung sind heute selbstverständlich. Das war nicht immer so. Auch eine Kanzlerin als DGB-Jubiläumsgast war 1949 nicht vorstellbar. Mehr

 
"Es wäre gut, wenn die Gewerkschaften die Sprache und Lebenswelt der Arbeitnehmer besser vertreten würden"

Interview

"Es wäre gut, wenn die Gewerkschaften die Sprache und Lebenswelt der Arbeitnehmer besser vertreten würden"

Der Politologe Wolfgang Schroeder wirft den Gewerkschaften vor, keine guten Angebote für Frauen und Geringqualifizierte zu machen. Der Dienstleistungsbereich sei die Achillesferse. Ein Interview. Mehr

 

Laute Kritik am Berliner Mietendeckel

Wohnungsverbände und Opposition halten die Pläne des Senats für einen großen Fehler / Mieterverein in der Hauptstadt begrüßt den Kompromiss. Mehr

 

Flugausfälle durch Ufo-Streik

Lufthansa nennt keine Zahlen. Mehr

 

Kultur

Lieder über die Aberwitzigkeiten des Alltags

Theater

Lieder über die Aberwitzigkeiten des Alltags

Mitmach-Party mit satirischem Touch: Der Musikkabarettist Michael Krebs ist im Freiburger Vorderhaus aufgetreten. Mehr

 

Klassik

Gemäßigte Zurückhaltung

Neumann-Chor und -Ensemble mit Mendelssohn und Bach. Mehr

 

Klassik

Julio Garcia Vico gewinnt Deutschen Dirigentenpreis

Julio Garcia Vico hat in Köln den "Deutschen Dirigentenpreis" gewonnen. Im Finalkonzert mit dem WDR-Sinfonieorchester und dem Gürzenich-Orchester sowie Sängern der Kölner Oper setzte sich der 1992 geborene Nachwuchsdirigent gegen zwei weitere ... Mehr

 

Klassik

Sczuka-Preis geht an Ulrike Janssen und Marc Matter

Die Regisseurin Ulrike Janssen (52) und der Klangkünstler Marc Matter (45) haben den Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel gewonnen. Sie erhielten die mit 12 500 Euro dotierte Auszeichnung für ihr Stück "Meerschallschwamm und Schweigefang", teilten die ... Mehr

 

Panorama

Prinz Harry über Spannungen mit seinem Bruder

Prinz Harry über Spannungen mit seinem Bruder

Früher passte kein Blatt zwischen die britischen Prinzen. Jetzt äußert sich Harry so deutlich wie nie über eine wachsende Distanz zu William: "Es passieren unweigerlich Dinge." Mehr

 
Spaniens Mar Menor steht vor dem Kollaps

Spaniens Mar Menor steht vor dem Kollaps

Spanien sorgt sich um sein Mar Menor: Europas größte Salzwasserlagune im Südosten des Landes steht Experten und Anwohnern zufolge vor dem Kollaps. Mehr

 

Mordprozess nach 31 Jahren

Mutmaßliche Sekten-Chefin soll Vierjährigen getötet haben. Mehr

 

In 19 Stunden von New York nach Sydney

Der Airline Qantas ist der bisher längste Passagierflug ohne Zwischenlandung geglückt. Mehr

 

Computer & Medien

Rapper, Clans, Neukölln: Ein Professor erklärt die Kultserie "4 Blocks"

Vortrag in Freiburg

Rapper, Clans, Neukölln: Ein Professor erklärt die Kultserie "4 Blocks"

Er ist kein Gangster, sondern Wissenschaftler. Deswegen weiß Prof. Dr. Marcus Kleiner ganz genau, was für eine Rolle Berliner Härte, Authentizität und Männlichkeit in der Serie "4 Blocks” spielen. Am Mittwoch hält er dazu einen Vortrag in ... Mehr

 
Kann Googles Quantencomputer wirklich die Welt verändern?

Interview

Kann Googles Quantencomputer wirklich die Welt verändern?

Ganz sicher weiß es niemand – aber Google könnte gängige Superrechner in den Schatten gestellt haben. Der Freiburger Professor Andreas Buchleitner erklärt, welche Folgen das haben könnte. Mehr