Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Seehofer: Polizeipräsenz wird nach Anschlag in ganz Deutschland erhöht

Seehofer: Polizeipräsenz wird nach Anschlag in ganz Deutschland erhöht

Horst Seehofer kündigte an, dass sensible Einrichtungen wie insbesondere Moscheen verstärkt überwacht würden. Auch die Präsenz an Bahnhöfen, Flughäfen und im grenznahen Raum soll erhöht werden. Mehr

 
SPD fordert AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz

SPD fordert AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat nach dem mutmaßlich rassistisch motivierten Anschlag von Hanau eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz gefordert. Mehr

 

Sollten alle Waffenbesitzer erst zum Psychotest?

Nach Bluttaten mit legalen Schusswaffen plädiert ein Oberschützenmeister aus Südbaden für eine obligatorische Medizinisch-Psychologische Untersuchung. Vielen seiner Sportsfreunden dürfte das nicht gefallen. Mehr

 

Hanauer Bluttat rassistisch motiviert

43-Jähriger tötet zehn Menschen, darunter neun mit ausländischen Wurzeln, und sich selbst / Bundesanwalt prüft, ob es Mitwisser gab. Mehr

 

Südwest

Sonniger Start ins Wochenende, später Wolken, Wind und auch Regen

Südwest

Sonniger Start ins Wochenende, später Wolken, Wind und auch Regen

Das Wochenende im Südwesten beginnt ruhig, ohne Regen und mit viel Sonnenschein. Später kehren neue Wolken, Wind und auch Regen allmählich ins Land zurück. Mehr

 
Beim Euroairport sollen bald Roboter Autos einparken

Basel

Beim Euroairport sollen bald Roboter Autos einparken

Vom Sommer an will der Flughafen das Parkplatzmanagement mit künstlicher Intelligenz optimieren. Das Projekt soll 9 Millionen Euro kosten und an 520 Parkplätzen in einem Sektor getestet werden. Mehr

 

Aargau

Der Messermörder kommt in geschlossene Klinik

Bezirksgericht Aarau befindet den Täter als schuldunfähig / Anwalt der Familie des Opfers zweifelt das Gutachten an. Mehr

 

Südwest

Rechtsextreme Äußerungen bei der Polizei

Drei Disziplinarverfahren. Mehr

 

Ausland

"Ein neues entsetzliches Ausmaß"

"Ein neues entsetzliches Ausmaß"

Hilfsorganisationen: Größte Massenflucht in Syrien seit Beginn des Bürgerkriegs / Assad-Regime treibt seine Offensive in Idlib voran. Mehr

 
Jeder gegen jeden – und alle gegen Mike Bloomberg

Jeder gegen jeden – und alle gegen Mike Bloomberg

Die Kandidatendebatte der US-Demokraten in Las Vegas erweist sich als die bislang aggressivste des aktuellen Vorwahlkampfes. Mehr

 

Streit um Zuwanderung in Großbritannien

Schottland will eigenen Weg. Mehr

 

Kurz gemeldet

Verhandlungen gestartet — Haftstrafe für Stone Mehr

 

Wirtschaft

"China ist für uns im Grunde alternativlos"

"China ist für uns im Grunde alternativlos"

BZ-INTERVIEW: Der Lahrer Unternehmer Bernd Dahlinger erklärt, wie das Coronavirus das Geschäft des Verpackungsherstellers beeinträchtigt. Mehr

 
Stuttgart hängt Hamburg ab

Stuttgart hängt Hamburg ab

Am Sonntag ist in Hamburg Bürgerschaftswahl: Dabei geht es auch um Künstliche Intelligenz, China – und Baden-Württemberg. Mehr

 

Spanien prescht mit neuen Steuern vor

Die Regierung in Madrid will Abgaben auf Onlinewerbung, den Datenhandel und Aktienkäufe einführen. Mehr

 

Händler haftet nicht für die Bewertung

Kundenmeinung im Netz ist frei. Mehr

 

Kultur

Gedrückte Stimmung auf Eröffnungsgala der Berlinale

Kino

Gedrückte Stimmung auf Eröffnungsgala der Berlinale

Unter dem Schatten der Gewalttat in Hanau ist die Berlinale 2020 eröffnet worden. Nach der Gala mit Schweigeminute folgte der Auftakt mit der Literaturverfilmung "My Salinger Year". Mehr

 
Haltung und Unterhaltung

Rock & Pop

Haltung und Unterhaltung

Wo der Spaß aufhört und der Ernst anfängt – der Auftritt von Deichkind in Freiburg. Mehr

 

Kultur

Regionale Verwurzelung schafft Nähe

Zum Tag der Muttersprache: Der Freiburger Sprachwissenschaftler Alfred Lameli forscht über Dialekte in Deutschland. Mehr

 

Kunst

Das beruhigende Moment der Zeit

Der Freiburger Maler Peter Dreher starb im Alter von 87 Jahren. Mehr

 

Panorama

Mutmaßliches Clan-Mitglied aus Montenegro verlässt Klinik

Mutmaßliches Clan-Mitglied aus Montenegro verlässt Klinik

Das mutmaßliche Clan-Mitglied, an dessen Aufenthalt in der Medizinischen Hochschule Hannover es tagelang heftige Kritik gab, hat das Klinikum verlassen. Mehr

 
Coronavirus verbreitet sich in Chinas Gefängnissen

Coronavirus verbreitet sich in Chinas Gefängnissen

In chinesischen Gefängnissen in mindestens drei Provinzen des Landes haben sich bislang mehr als 450 Insassen und 7 Aufseher mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Mehr

 

Streit um Gold-Stute beendet

Der Bundesgerichtshof entscheidet über Leihmutterschaft bei Pferden. Mehr

 

Karnevalisten gedenken der Opfer von Hanau

Straßenkarneval beginnt. Mehr

 

Computer & Medien

Vermutlich 86 Cent mehr Rundfunkbeitrag ab Januar 2021

Vermutlich 86 Cent mehr Rundfunkbeitrag ab Januar 2021

Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten hat ihren Bericht übergeben / Länderchefs und Landtage haben das letzte Wort. Mehr

 

Mehr Angriffe auf Journalisten

Das Bundesinnenministerium zählte 104 Fälle in 2019. Mehr