Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Merkel will Pflegesystem neu ordnen

Merkel will Pflegesystem neu ordnen

Kanzlerin besucht Pflegeheim / Gesundheitsminister Spahn fordert Tarifgebundenheit und bessere Bezahlung der Pflegekräfte. Mehr

 

NRW-Flüchtlingsminister rechtfertigt Abschiebung

DÜSSELDORF (dpa). Nordrhein-Westfalens Flüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) hat die Abschiebung des islamistischen Gefährders Sami A. verteidigt. Zum Zeitpunkt des Flugs habe keine gerichtliche Entscheidung des Verwaltungsgerichts vorgelegen, ... Mehr

 

Empörung über mögliche Notaufnahmegebühr

BERLIN (dpa). Der Vorschlag, Patienten für den unnötigen Besuch der Notaufnahme zur Kasse zu bitten, hat einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Sozialverbände und Patientenschützer verwiesen auf den Ärztemangel in bestimmten Regionen und warnten ... Mehr

 

ZUR PERSON

Friedrich Merz lehnt Preis wegen Tichy ab Der frühere CDU-Politiker Friedrich Merz hat offenbar den Ludwig-Erhard-Preis abgelehnt und damit einen Streit in der gleichnamigen Stiftung um deren Vorsitzenden Roland Tichy ausgelöst. Das schreibt ... Mehr

 

Südwest

Richtiges Verhalten beim Schwimmen

Basel

Richtiges Verhalten beim Schwimmen

Was zu beachten ist, wenn es im Rhein "dr Bach ab" geht. Mehr

 
Wie das Gesundheitssystem aussehen soll

Südwest

Wie das Gesundheitssystem aussehen soll

Sozialminister Lucha setzt auf Teams und Vernetzung / Strukturschwache Regionen erreichen. Mehr

 

Elsass

Neue Perspektive beim Blick über die Grenze

Beratungen zum Elysée-Vertrag. Mehr

 

Südwest

Betriebe sehen sich gebremst

Klagen über die Infrastruktur. Mehr

 

Ausland

Freundliche Gesten, wenig Inhalt

Freundliche Gesten, wenig Inhalt

US-Präsident Donald Trump und sein Amtskollege Wladimir Putin wollen der Welt demonstrieren, dass sie sich gut verstehen. Mehr

 
Trump und Putin reden von Neustart

Trump und Putin reden von Neustart

Der amerikanische und der russische Präsident wollen besser kooperieren / Empörung im US-Kongress über Äußerungen zu Cyberangriff. Mehr

 

Keine gemeinsame Erklärung der beiden Präsidenten

In der Debatte um internationale Krisenherde kommen die Supermächte nicht weiter / Trump hält sich mit Ausfällen gegen EU zurück. Mehr

 

Lifeline-Kapitän greift Seehofer scharf an

Debatte um Seenotrettung. Mehr

 

Wirtschaft

Die Arbeit lässt uns leben

Die Arbeit lässt uns leben

Für sieben von zehn Erwachsenen unter 65 Jahren ist der Job ihre Haupteinnahmequelle. Mehr

 
EU und Japan auf Gegenkurs zu US-Präsident Trump

EU und Japan auf Gegenkurs zu US-Präsident Trump

Europa schließt mit der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt ein Freihandelsabkommen / Skeptiker fürchten Privatisierung öffentlicher Betriebe. Mehr

 

Neustart nach einer Insolvenz fällt schwer

Nur wenige Verbraucher können von einer Reform aus dem Jahr 2014 profitieren. Mehr

 

Novartis gibt Antibiotika-Forschung auf

Keine Auswirkung auf Arbeitsplätze der Region / Konzentration auf Krebsmedikamente geplant. Mehr

 

Kultur

25 Jahre Stimmen: Das sind die Glücksmomente der Redaktion

Kultur

25 Jahre Stimmen: Das sind die Glücksmomente der Redaktion

"Stimmen", mit zwölf Veranstaltungen aus der Taufe gehoben, hat sich in 25 Jahren zum profiliertesten Musikfestival Südbadens entwickelt. Wir blicken zurück – und teilen persönliche Erinnerungen. Mehr

 
Durch das Techno-Gewitter in den Pop-Himmel

Rock & Pop

Durch das Techno-Gewitter in den Pop-Himmel

Das Sea-You-Festival in Freiburg steht für musikalische Vielfalt. Mehr

 

Klassik

Reizvolle Klangfarben

Bläserkammermusik mit der Freiburger Holst-Sinfonietta. Mehr

 

Klassik

Musik, Wein und Region

Das neue Projekt "Kostproben" des Philharmonischen Orchesters. Mehr

 

Panorama

Darum müssen sich die Zeugen Jehovas dem Datenschutz beugen

Darum müssen sich die Zeugen Jehovas dem Datenschutz beugen

Datenschützer verbieten der Endzeitsekte, die gerne an Haustüren missionieren geht, sich nach ihren Besuchen Notizen zu machen. Mehr

 
Fanal für die Grausamkeit der Sowjets

Fanal für die Grausamkeit der Sowjets

Am heutigen Dienstag vor 100 Jahren wurde die russische Zarenfamilie von den Bolschewisten getötet – mit unvorstellbarer Brutalität. Mehr

 

Der Mythos der faulen Jugend

Kritik an der jungen Generation gibt es bereits seit Jahrtausenden. Mehr

 

So schädlich wie Abholzen – nur tief im Meer

Kritik an Bergbau in der Tiefsee. Mehr

 

Computer & Medien

Panik in geschlossenen Räumen

Panik in geschlossenen Räumen

Bis zu zehn Millionen Menschen in Deutschland leiden an Angststörungen: Eine ZDF-Doku lässt Betroffene erzählen. Mehr

 
ANGERISSEN: "Ökologische Kommunikation"

Franz Alt zum 80. Geburtstag

ANGERISSEN: "Ökologische Kommunikation"

"Vielleicht sind wir schon zu liberal geworden, und wirkliche Wertediskussionen sind uns gar nichts mehr wert." Sagte Franz Alt im Juli 2003, kurz vor seinem 65. Geburtstag im Interview mit der Badischen Zeitung. Der Journalist und Autor aus dem ... Mehr