Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Lamya Kaddor: "Wir müssen den Holocaust intensiver thematisieren"

Lamya Kaddor: "Wir müssen den Holocaust intensiver thematisieren"

Was tun gegen den Antisemitismus unter Geflüchteten? Die Islamwissenschaftlerin und islamischen Religionspädagogin Lamya Kaddor will das Thema offensiv angehen und Flüchtlinge dafür sensibilisieren. Mehr

 
"Es reicht"

"Es reicht"

Mit der Kippa auf dem Kopf protestieren in deutschen Großstädten Tausende gegen Angriff auf Juden. Mehr

 

Auf der Suche nach einer neuen Utopie

BUCH IN DER DISKUSSION:Andrea Ypsilanti will mit einer "Streitschrift" die SPD auf den Weg nach links führen. Mehr

 

Gewerkschaft der Polizei lehnt Asylzentren ab

Sorge vor Eskalation der Gewalt. Mehr

 

Südwest

Äpfel im Südwesten werden knapp – wegen des Frost-Frühlings 2017

Südwest

Äpfel im Südwesten werden knapp – wegen des Frost-Frühlings 2017

Der frostige Frühling 2017 wirkt sich auf die Obstvorräte im Land aus: Weil vergangenes Jahr ein Teil der Ernte erfror, sind die Äpfellager schon jetzt nahezu leer im Südwesten. Mehr

 
Was wird aus dem Beruf der Hebamme?

Südwest

Was wird aus dem Beruf der Hebamme?

Hebammen werden gesucht, hofiert, gelobt. Doch was bringt alle Wertschätzung, wenn sie sich nicht auszahlt? Jetzt steht auch noch eine Reform der Ausbildung bevor. Mehr

 

Basel

Idee einer Westtangente entzweit Basel

Der seit Jahrzehnten eingemottete Autobahntunnel in die Basler Innenstadt, erlebt in einer neuen Konzeption seine Auferstehung. Mehr

 

Baselland

Schwere Probleme melden

Kommission des Baselbieter Parlaments ist aber gegen Verfassungsänderung wegen Handschlag-Affäre. Mehr

 

Ausland

Ein Mann als Investition

Wenn Kunst und Geld eine enge Verbindung eingehen: Mike Merrill verkauft Aktienanteile und lässt die Aktionäre immer wieder über sein Leben entscheiden. Mehr

 
Der Diktator besucht den Klassenfeind

Der Diktator besucht den Klassenfeind

Erstmals überquert ein Herrscher Nordkoreas die Staatsgrenze zum Süden – aber wie weit wird Kim in den Verhandlungen selbst gehen?. Mehr

 

Fordert Gül Erdogan heraus?

Ein Teil der türkischen Opposition will mit dem früheren Präsidenten bei der Wahl im Juni antreten. Mehr

 

Macron wirbt für Atompakt mit Iran

Rede vor US-Kongress / Teheran und Moskau gegen Änderungen. Mehr

 

Wirtschaft

Zalando Lahr hat wie versprochen 1000 neue Stellen geschaffen

Jobmotor-Siegerporträt (3)

Zalando Lahr hat wie versprochen 1000 neue Stellen geschaffen

Nach eineinhalb Jahren Betrieb ist die Zahl der Beschäftigten bei Zalando in Lahr auf mehr als 1000 gestiegen. Damit hat das Unternehmen sein Versprechen erfüllt, 1000 neue Stellen zu schaffen. Mehr

 
Hoher Preis drückt Qualität

Hoher Preis drückt Qualität

Weil Vanille so teuer ist, werden Schoten oft noch unreif geerntet und in den Handel gebracht. Mehr

 

Bosch: Können Dieselmotoren sauberer machen

Stuttgarter Autozulieferer hat nach eigenen Worten einen Durchbruch bei der Abgasreinigung erzielt / Experte sieht lediglich Weiterentwicklung. Mehr

 

Dax in fremder Hand

Dividenden der großen Firmen fließen überwiegend ins Ausland. Mehr

 

Kultur

Einer der größten Cliffhanger der Kinogeschichte: "Avangers: Infinity Wars"

Kino

Einer der größten Cliffhanger der Kinogeschichte: "Avangers: Infinity Wars"

Im letzten Teil der Avangers Saga wurde er nur angedeutet. Nun greift der Superbösewicht Thanos selbst ein – und muss sich so vielen Avangers stellen wie noch nie. Und am Ende wartet "Infinity Wars" mit einer gewagten Überraschung auf. Mehr

 
Godard und die maoistischen Studenten

Literatur & Vorträge

Godard und die maoistischen Studenten

"Paris, Mai ’68" – ein "Erinnerungsroman" der Schauspielerin und Autorin Anne Wiazemsky / Lesung des Übersetzers in Freiburg. Mehr

 

Kino

Durchs türkisch-griechische Niemandsland

ROADMOVIE: "Djam" von Tony Gatlif ist ein musikalisches, melancholisches und glänzend gespieltes Mittelmeerdrama. Mehr

 

Kunst

Der Poet des Strengen

Zum 75. Geburtstag des Architekten Peter Zumthor. Mehr

 

Panorama

Abenteurer und Polarforscher Arved Fuchs: Der Eisbrecher wird 65

Abenteurer und Polarforscher Arved Fuchs: Der Eisbrecher wird 65

Arved Fuchs ist einer der bekanntesten Abenteurer Deutschlands. Als Polarforscher machte er Schlagzeilen und fand in der Wissenschaft Anerkennung. Jetzt wird er 65 Jahre alt. Doch zum Feiern hat er kaum Zeit. Mehr

 
Genie, Erfinder, Psychopath

Genie, Erfinder, Psychopath

Der dänische Tüftler Peter Madsen ist wegen Mordes an Kim Wall schuldig gesprochen worden und muss lebenslang ins Gefängnis. Mehr

 

Rohfleisch auf dem Speiseplan

Forscher untersuchen Kotreste aus früheren Jahrhunderten. Mehr

 

Motiv könnte Hass auf Frauen gewesen sein

TORONTO (AFP). Der mutmaßliche Amokfahrer von Toronto war womöglich von einem Groll auf Frauen getrieben. Seine Opfer seien überwiegend Frauen im Alter zwischen etwa 20 und 80 Jahren, teilte der Chefermittler Graham Gibson am Dienstag mit. Kurz ... Mehr

 

Computer & Medien

Die Anstalten halten eine Erhöhung für unvermeidlich

Die Anstalten halten eine Erhöhung für unvermeidlich

Streit um Rundfunkbeitrag: Ein neues Modell sieht ein festes Budget und mehr Eigenverantwortung für die Sender vor. Mehr

 
Zeit ist Geld

Zeit ist Geld

Nachdem sich Netflix des Stoffs annahm, macht die spanische Fernsehserie "La Casa de Papel" in der halben Welt Furore. Mehr