Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 15.09.2018

Salvini fordert mehr Einsatz der Deutschen

Abkommen über Flüchtlinge. Mehr


Kickl: Asylanträge auf Rettungsschiffen prüfen

WIEN (dpa). Österreichs Innenminister Herbert Kickl von der rechten FPÖ hat sich dafür ausgesprochen, dass Asylanträge auf Rettungsschiffen im Mittelmeer gestellt und geprüft werden sollen. Auf einem Schiff sei man bereits gut untergebracht, ... Mehr


Deutscher in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt

ISTANBUL (dpa). Der Deutsche Ilhami A. ist in der Türkei wegen Terrorpropaganda zu einer Haftstrafe von drei Jahren und eineinhalb Monaten verurteilt worden. Das bestätigte sein Anwalt Ercan Yildirim am Freitag. Zuerst hatten der NDR, WDR und ... Mehr


Kurz gemeldet

Sánchez in der Offensive — Gemeinsames Büro — Manafort kooperiert — Drei Tote, viele Verletzte Mehr

Freitag, 14.09.2018

London warnt vor Härtefall

London warnt vor Härtefall

Britische Regierung erläutert, was geschehen würde, wenn es zu keinem Abkommen mit der EU kommt. Mehr


"Wir fragen nicht nach der Herkunft unserer Patienten"

"Wir fragen nicht nach der Herkunft unserer Patienten"

Das Spital für rekonstruktive Chirurgie der Ärzte ohne Grenzen im jordanischen Amman ist für viele oft die letzte Hoffnung – vor allem für Kriegsverletzte aus dem Jemen. Mehr


Neue Aufgaben für Frontex an EU-Grenze

Neue Aufgaben für Frontex an EU-Grenze

Letztes Migrationspaket der Juncker-Kommission / Es gilt allerdings das Recht des jeweiligen Landes. Mehr


Macron will Armut mindern

Milliardenschweres Programm. Mehr



Pussy Riot: Mitglied mit Vergiftung in Klinik

MOSKAU (dpa). Ein Mitglied der russischen Polit-Punk-Band Pussy Riot ist nach deren Darstellung wegen einer möglichen Vergiftung in ein Moskauer Krankenhaus gebracht worden. "Sein Leben ist in Gefahr. Wir glauben, er wurde vergiftet", teilte die ... Mehr


Kurz gemeldet

Folter eingeräumt — Menschenrechte verletzt Mehr


REZEPT

Bruschetta Eine Scheibe übrig gebliebenes Brot leicht anfeuchten und in der Pfanne anrösten. Zuerst ein wenig Knoblauch auf das Brot, anschließend eine aufgeschnittene Tomate auf die Brotfläche reiben. Einen Schuss Olivenöl extra vergine ... Mehr

Donnerstag, 13.09.2018

Papst Franziskus ist angezählt

Kommentar

Papst Franziskus ist angezählt

Der Umgang mit den Missbrauchsskandalen in der katholischen Kirche wird zur Nagelprobe für Papst Franziskus. ein Sondergipfel ist für Februar anberaumt. Mehr


Juncker mahnt zur Einheit

Juncker mahnt zur Einheit

Von der Wirtschaft zeichnet der Kommissionschef ein rosiges Bild. Mehr


Miss America 2.0

Miss America 2.0

Furchtlos, intelligent, stark sollen die Kandidatinnen sich präsentieren – nicht mehr im Bikini. Mehr


Putin schlägt Japan Friedensvertrag vor

Putin schlägt Japan Friedensvertrag vor

Russlands Präsident will Streit über Kurileninseln beenden / Ministerpräsident Abe reagiert verhalten. Mehr


Viktor Orban zeigt sich kompromisslos

Viktor Orban zeigt sich kompromisslos

Im Streit um die Rechtsstaatlichkeit können die eigenen Fraktionskollegen von der EVP Ungarns Premier nicht umstimmen. Mehr


Ungarn drohen Strafen

Ungarn drohen Strafen

EU-Parlament sieht Verstöße gegen Grundwerte der Gemeinschaft. Mehr


Lügenvorwürfe im Fall Skripal

Verdächtige sind aufgetaucht. Mehr

Mittwoch, 12.09.2018

Orbans diverse Grenzübertritte machten das Strafverfahren gegen Ungarn überfällig

Kommentar

Orbans diverse Grenzübertritte machten das Strafverfahren gegen Ungarn überfällig

Seit Jahren drängt Ungarns Premier Viktor Orban die Zivilgesellschaft zurück. Dass die EU jetzt mit einem Strafverfahren reagiert, ist überfällig. Auch wenn das einen unschönen Nebeneffekt hat. Mehr


Europaparlament stimmt für Urheberrecht mit Leistungsschutzrecht

Internetregulierung

Europaparlament stimmt für Urheberrecht mit Leistungsschutzrecht

Google und andere Plattformen sollen künftig zahlen müssen, wenn sie mit Ausschnitten aus Pressetexten auf Nachrichtenseiten verweisen. Die noch umstritteneren Uploadfilter kommen jedoch nicht. Mehr


EU-Parlament löst Sanktionsverfahren gegen Ungarn aus

Europa

EU-Parlament löst Sanktionsverfahren gegen Ungarn aus

Im EU-Jargon wird es die "Atombombe" genannt: Das Rechtsstaatsverfahren nach Artikel 7 der EU-Verträge ist das schärfste Mittel gegen ein EU-Land. Nun stehen schon zwei Länder am Pranger der Gemeinschaft. Mehr


Riesenmanöver oder Bluff?

Riesenmanöver oder Bluff?

Russland lässt zwischen Ural und Pazifik 300 000 Soldaten zu einer Übung aufmarschieren / Kritiker zweifeln an den Zahlen. Mehr


David gegen Monsanto

David gegen Monsanto

 In den USA wurde der Hersteller glyphosathaltiger Unkrautvernichtungsmittel zu einer Millionenstrafe verurteilt – in Frankreich kämpft ein Bauer gegen die Bayer-Tochter. Mehr


"Zunehmend zu einem üblen Populisten gewandelt"

"Zunehmend zu einem üblen Populisten gewandelt"

BZ-INTERVIEWmit dem Europa-Abgeordneten Elmar Brok (CDU) zur heutigen Abstimmung in Straßburg über die Politik Orbans in Ungarn. Mehr