Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 18.05.2019

Der ORF kann sich nun sicherer fühlen

Kommentar

Der ORF kann sich nun sicherer fühlen

Das Ibiza-Gate um den zurückgetretenen Heinz-Christian Strache bringt in Österreich ein bisschen Vernunft. Doch die Populisten sind längst Teil des Systems. Mehr


Strache verkündet Rücktritt als Vizekanzler und Parteivorsitzender

Österreich

Strache verkündet Rücktritt als Vizekanzler und Parteivorsitzender

Heinz-Christian Strache hat die Konsequenzen aus der Video-Affäre gezogen. Sein Verhalten sei dumm und unverantwortlich gewesen. Das Ganze sei aber auch ein "gezieltes politisches Attentat". Mehr


Labour beendet Brexit-Gespräche

Labour beendet Brexit-Gespräche

Theresa May scheitert bei der Suche nach Parlamentskompromiss. Mehr


Abtreibungsgesetze entzweien die USA

Abtreibungsgesetze entzweien die USA

Politiker und Prominente kritisieren die strikten Regeln in Bundesstaaten wie Alabama. Mehr


Timmermans überzeugt bei TV-Duell

Timmermans überzeugt bei TV-Duell

In der Zuschauer-Analyse der ZDF-Debatte punktet der Sozialdemokrat bei Klima und Sozialem. Mehr


Brexit-Gespräch gescheitert

May weiter ohne Mehrheit. Mehr


Wiener Koalition unter Druck

Neue Vorwürfe gegen FPÖ-Chef. Mehr


Kurz gemeldet

Treffen in Mailand — Russland soll bleiben Mehr

Freitag, 17.05.2019

Verfängliches Strache-Video stürzt Österreichs Regierung in Schwierigkeiten

Im Zwielicht

Verfängliches Strache-Video stürzt Österreichs Regierung in Schwierigkeiten

Österreichs Vizekanzler und FPÖ-Chef Strache ist massiv ins Zwielicht geraten. In einem Video macht er einer angeblich reichen Russin einen Vorschlag mit hoher politischer Sprengkraft. Mehr


Andreas Schwab – einer, der mehr Macron wagen will

Bei der BZ zu Gast

Andreas Schwab – einer, der mehr Macron wagen will

Der südbadische Europaabgeordnete Andreas Schwab wirbt für mutigere Visionen für Europa . Die EU stehe vor "historischen Herausforderungen". Mehr


"Es gibt keine einheitliche europäische Öffentlichkeit"

BZ-Interview

"Es gibt keine einheitliche europäische Öffentlichkeit"

Der Politologe und Journalist Ingo Espenschied will mit seinem Doku-Live-Format Wähler von der EU überzeugen. Ein Gespräch über Vorurteile, Regulierungswahn und Frust. Mehr


Führendes ETA-Mitglied festgenommen

Seit 17 Jahren gesucht. Mehr


Kurz gemeldet

Abtreibung verboten — Selenski wartet auf Eid Mehr

Donnerstag, 16.05.2019

Parlament in Wien beschließt Kopftuchverbot in der Grundschule

Österreich

Parlament in Wien beschließt Kopftuchverbot in der Grundschule

Das Parlament in Österreich hat mit den Stimmen von ÖVP und der rechten FPÖ ein Verbot von Kopftüchern an Grundschulen beschlossen. Es werden nun Klagen vor dem Verfassungsgericht erwartet Mehr


Jesidinnen kämpfen auch in Baden-Württemberg mit dem Trauma der Vernichtung

Folgen des Dschihadismus

Jesidinnen kämpfen auch in Baden-Württemberg mit dem Trauma der Vernichtung

Der Islamische Staat wollte das Volk der Jesiden systematisch vernichten. Das hat er nicht geschafft. Doch die Überlebenden leiden bis heute. Eine Spurensuche. Mehr


Das geheime Liebesnest des Papstes, der auf einem Esel ritt

Luxussuite in Rom

Das geheime Liebesnest des Papstes, der auf einem Esel ritt

Papst Innozenz X. lebte meist in einer privaten Wohnung außerhalb des Vatikans. Dort hatte er wohl eine Affäre. Heute wird die Wohnung als Luxussuite vermietet. Mehr


Sie können heute Abend das TV-Duell zur Europawahl bewerten

Debat-O-Meter

Sie können heute Abend das TV-Duell zur Europawahl bewerten

Die Spitzenkandidaten der größten EU-Parlamentsfraktionen steigen heute Abend ab 20.15 Uhr in die TV-Arena. Über eine Handy-App der Uni Freiburg können die Zuschauer Live-Bewertungen abgeben. Mehr


Ex-ETA-Anführer Josu Ternera nach jahrelanger Flucht in Frankreich gefasst

Fahndung erfolgreich

Ex-ETA-Anführer Josu Ternera nach jahrelanger Flucht in Frankreich gefasst

Er war seit 2002 flüchtig: Josu Ternera, der frühere Anführer der baskischen Untergrundorganisation ETA ist in den französischen Alpen festgenommen worden. Mehr


Was sind Jesiden?

Erklär's mir

Was sind Jesiden?

Wie das Christentum oder der Islam ist das Jesidentum eine Religion. Ihre Mitglieder nennt man Jesiden oder Jesidinnen. Mehr


Jekaterinburg probt den Aufstand

Jekaterinburg probt den Aufstand

In der Stadt am Ural protestieren Tausende gegen den Bau einer Kathedrale / In Russland häufen sich solche regionalen Proteste. Mehr


Wirtschaftlich stabil, politisch eher wankelmütig

Wirtschaftlich stabil, politisch eher wankelmütig

BZ-GASTBEITRAG:In Australien wird am Samstag ein neues Parlament gewählt / Erwartet wird ein Regierungswechsel. Mehr


Kurz gemeldet

Gegen Hass im Netz — China blockt Wikipedia Mehr


Rekordpreis für Monet-Gemälde

Rekordpreis für Monet-Gemälde

DIE TEUERSTEN HEUHAUFEN der Welt sind auf einem Bild von Claude Monet zu sehen. Genaugenommen hat aber nicht das Getreide, sondern der Kunstmarkt das Gemälde mit dem Titel "Meules" 111 Millionen Dollar (99 Millionen Euro) teuer gemacht. In New ... Mehr

Mittwoch, 15.05.2019

Anwalt verklagt Bundesregierung, um IS-Waisen aus Syrien holen zu lassen

Flüchtlingslager

Anwalt verklagt Bundesregierung, um IS-Waisen aus Syrien holen zu lassen

Eine IS-Anhängerin aus Baden-Württemberg soll bei Kämpfen in Syrien gestorben sein. Ein Anwalt aus Hannover will ihre Kinder nun aus einem syrischen Flüchtlingslager holen lassen. Mehr


May plant neues Brexit-Votum im Juni

Unterhaus soll erneut abstimmen

May plant neues Brexit-Votum im Juni

Premierministerin Theresa May will im Juni erneut über ein Brexit-Abkommen abstimmen lassen. Zuvor war May bereits dreimal im Parlament mit dem von ihr ausgehandelten Abkommen gescheitert. Mehr