Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 27.10.2018

FBI nimmt Verdächtigen fest

Zwölf ominöse Briefbomben. Mehr


Äthiopien hat erstmals eine Präsidentin

Äthiopien hat erstmals eine Präsidentin

Einzige Staatschefin in Afrika. Mehr


Juncker gegen Lager in Nordafrika

TUNIS (dpa). EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die Diskussion um Flüchtlingslager in Nordafrika für beendet erklärt. Dies sei kein aktuelles Thema mehr, sagte Juncker am Freitag nach einem Treffen mit dem tunesischen Regierungschef ... Mehr


Kurz gemeldet

Eine Präsidentin? — Zwei neue Übergänge Mehr

Freitag, 26.10.2018

Trump hat den Hass geschürt

Kommentar

Trump hat den Hass geschürt

Die versuchten Bombenattentate in den USA sind auch eine Folge der aufgeheizten Stimmung. Zwar gibt sich Präsident Trump nun nachdenklich, doch es war er, der das politische Klima vergiftet hat. Mehr


Erhält Trump einen Denkzettel?

Erhält Trump einen Denkzettel?

Der schrille Ton des Präsidenten fällt schwer ins Gewicht. Mehr


Ein Rechtsradikaler auf Siegeskurs

Ein Rechtsradikaler auf Siegeskurs

An diesem Sonntag wählt Brasilien einen neuen Präsidenten / Es wird voraussichtlich der frühere Oberst Jair Bolsonaro werden. Mehr


"Das größte humanitäre Desaster"

"Das größte humanitäre Desaster"

Die UNO schlägt wegen des Jemen Alarm / Sie befürchtet eine verheerende Hungersnot / Vor allem Saudi-Arabien ist schuld daran. Mehr


Das Präsidentenpaar und die Königin der Paparazzi

Das Präsidentenpaar und die Königin der Paparazzi

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron gewährt einer zwielichtigen Klatschreporterin Zugang zum Elysée-Palast – darüber wundern sich viele. Mehr


Zwei Erzfeinde nähern sich an

Zwei Erzfeinde nähern sich an

Japans Premier Shinzo Abe reist nach China / Die beiden Länder wollen ihre Beziehungen normalisieren und mehr Handel treiben. Mehr


EU-Parlament zeichnet Oleg Senzow aus

EU-Parlament zeichnet Oleg Senzow aus

Sacharow-Preis für Ukrainer. Mehr


Wurde Trumps Handy abgehört?

Bericht der "New York Times". Mehr


USA schicken Soldaten an Mexikos Grenze

WASHINGTON (AFP). Als Reaktion auf die Massenflucht aus Zentralamerika wollen die USA hunderte Soldaten an die Grenze zu Mexiko entsenden. Ein Mitarbeiter des US-Verteidigungsministeriums kündigte die Operation am Donnerstag an. Präsident Donald ... Mehr


EU-Parlament: Berlin soll die Pkw-Maut ändern

STRASSBURG (dpa). Deutschlands Pläne für die Pkw-Maut bekommen erneut Gegenwind aus der EU. Das Europaparlament stimmte für einen Gesetzesvorschlag, der vorsieht, Mautgebühren an die zurückgelegte Entfernung zu koppeln. Die schon beschlossene, ... Mehr

Donnerstag, 25.10.2018

Auch Joe Biden und Robert De Niro erhalten Briefbomben-Pakete

Nach vereitelten Brief-Anschlägen

Auch Joe Biden und Robert De Niro erhalten Briefbomben-Pakete

Ermittler fangen weitere verdächtige Sendungen an demokratische Politiker und Trump-Kritiker ab – insgesamt acht Kuverts mit Sprengsätzen. Jedes einzelne enthielt Batterien, einen Zünder und weißes Pulver. Mehr


Gericht kippt Schließungs-Dekret für Atomkraftwerk Fessenheim

Urteil in Frankreich

Gericht kippt Schließungs-Dekret für Atomkraftwerk Fessenheim

Der Pariser Staatsrat hat den Regierungserlass von 2017 zur Abschaltung des Kraftwerks für ungültig erklärt. Um es abzuschalten, muss die Regierung ein neues, rechtlich wasserdichtes Dekret erlassen. Mehr


Inhaftierter ukrainischer Filmemacher Oleg Senzow erhält Sacharow-Preis

Straßburg

Inhaftierter ukrainischer Filmemacher Oleg Senzow erhält Sacharow-Preis

Das EU-Parlament hat den Regisseur mit dem Sacharow-Preis für Meinungsfreiheit ausgezeichnet. Senzow sei ein "Symbol für die Befreiung von politischen Gefangenen in Russland und in der Welt." Mehr


Rohrbomben-Attentäter nimmt Trumps Kritiker ins Visier

USA

Rohrbomben-Attentäter nimmt Trumps Kritiker ins Visier

Wenn die Vermutungen der Ermittler stimmen, hätten die in den USA entdeckten Rohrbomben explodieren können. Während das FBI nach dem Absender fahndet, hat der Präsident schon einen Mitschuldigen ausgemacht: die Medien. Mehr


Wo Hass gelebt wird

Wo Hass gelebt wird

Obwohl die UN-Hilfsorganisation UNRWA in Gaza den Palästinensern hilft, werden deren deutscher Chef und seine Mitarbeiter bedroht und verleumdet. Mehr


Auf Russland gezielt, China getroffen

Peking ist besorgt, dass die USA den INF-Vertrag kündigen wollen. Mehr


Griechischer Ex-Minister inhaftiert

Ermittlungen wegen Korruption. Mehr


Verdächtige Pakete an Obama und Clinton

WASHINGTON (dpa). Das Weiße Haus hat den Versand mehrerer potenzieller Sprengsätze scharf verurteilt und als "terrorisierenden" Akt bezeichnet. Der US-Secret Service hatte zwei verdächtige Pakete mit möglichen Sprengsätzen an Ex-Präsident Barack ... Mehr


Trump schließt Schuld des Kronprinzen nicht aus

WASHINGTON (dpa). In der Affäre um den getöteten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi schließt auch US-Präsident Donald Trump eine Verstrickung von Kronprinz Mohammed bin Salman nicht mehr aus. Der Prinz führe in zunehmendem Maße die ... Mehr


Kurz gemeldet

Reisehinweis verschärft — Parlamentschef gestürzt — Migranten abgefangen Mehr


AUCH DAS NOCH: Umweltstreit über Luftballons

Vielleicht sind Verbote von Einwegplastik, Feuchttüchern und Wattestäbchen, wie sie das Europaparlament am Mittwoch befürwortet hat, der einzige Weg, Konsumgewohnheiten von Verbrauchern zu ändern. Doch taugt das Rezept auch für Luftballons? Im ... Mehr