Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 16.06.2018

China kündigt Strafzölle gegen USA für 6. Juli an

Handelskrieg

China kündigt Strafzölle gegen USA für 6. Juli an

Peking hält sich im Streit mit Trump nicht zurück. Ein Handelskrieg der beiden größten Volkswirtschaften ist wahrscheinlicher geworden. China lässt die Tür für Verhandlungen aber offen. Mehr


Trump verkennt die Vorteile der Importüberschüsse für die USA

BZ-Gastbeitrag

Trump verkennt die Vorteile der Importüberschüsse für die USA

Wenn die USA über Jahre hinweg mehr Güter aus dem Ausland kaufen, als sie dorthin verkaufen, haben sie irgendwann ein Problem – glaubt man.Doch das ist falsch. Mehr


Immer mehr Migranten in Spanien

Immer mehr Migranten in Spanien

Lange ging die Route der Flüchtlinge übers Mittelmeer weitgehend an Spanien vorbei – doch das ändert sich gerade. Mehr


Erdogan muss die Opposition fürchten

Erdogan muss die Opposition fürchten

Bei früheren Wahlen profitierte der türkische Präsident von der Schwäche seiner Gegner / Dieses Mal sieht das anders aus. Mehr


Wahlkampf mit Pistolen und Krieg

Tote bei Schießerei im Kurdengebiet / Türkei verstärkt derweil Angriffe im Nordirak / Erdogan hofft auf Stimmen der Nationalisten. Mehr


Schlechte Erfahrungen mit Achsen

Schlechte Erfahrungen mit Achsen

Italiens Ministerpräsident Conte besucht Frankreichs Premier / Macron kritisiert Sebastian Kurz. Mehr


Der Minister blieb nur sechs Tage

Auch Spaniens neue Regierung hat ein Korruptionsproblem. Mehr


Wasserkrise bedroht Indien

Fast die Hälfte der Bevölkerung leidet unter dem Mangel. Mehr


USA und China verhängen gegeneinander Strafzölle

WASHINGTON/PEKING (dpa). Der Handelsstreit zwischen den beiden größten Volkswirtschaften USA und China entwickelt sich zu einer ernsten Bedrohung für die Weltwirtschaft - und macht deutschen Unternehmensvertretern Sorgen. US-Präsident Donald ... Mehr


HINTERGRUND

Wirtschaft droht zu überhitzen Kurz vor den Präsidenten- und Parlamentswahlen meldete das staatliche Statistikamt Turkstat für das erste Quartal ein Wirtschaftswachstum von 7,4 Prozent. Die starke Konjunktur überraschte die meisten Analysten, ... Mehr

Freitag, 15.06.2018

Trumps Ex-Wahlkampfberater Manafort muss in U-Haft

USA

Trumps Ex-Wahlkampfberater Manafort muss in U-Haft

Einer der früheren Wahlkampfchefs von US-Präsident Donald Trump kommt ins Gefängnis. Das Grund: Manafort soll versucht haben, Zeugen im Prozess zu beeinflussen. Mehr


Trump verhängt Zölle gegen China - Peking droht mit Vergeltung

USA / China

Trump verhängt Zölle gegen China - Peking droht mit Vergeltung

Beim Thema Handel kennt Trump nach wie vor kein Pardon. Die angedrohten Strafzölle gegen China hat er tatsächlich verkündet. Ein möglicher Handelskrieg wird sehr konkret. Mehr


Ende einer Mission

Ende einer Mission

EU zieht nach zehn Jahren Eulex ihre Polizisten, Juristen und Verwaltungsexperten aus dem Kosovo ab. Mehr


Glasnost in Äthiopien

Glasnost in Äthiopien

Afrikas jüngster Regierungschef Abiy Ahmed lässt politische Gefangene frei und will Frieden mit dem Nachbarn Eritrea schließen. Mehr


Trump relativiert Verbrechen

Nach Treffen mit Kim Jong-un. Mehr


"Drahtzieher des Putsches in Deutschland"

Türkische Regierung vermutet Adil Öksüz in Berlin. Mehr


Kurz gemeldet

Aquarius im Sturm — Weiter Streit um Namen — Wahlergebnis bestätigt Mehr

Donnerstag, 14.06.2018

Rächer der Abgehängten

Die großen Probleme Mexikos ebnen einem Linkspopulisten den Weg zur Präsidentschaft. Mehr


EU und Nato gehen auf Mazedonien zu

EU und Nato gehen auf Mazedonien zu

Die Einigung im Namensstreit mit Griechenland soll den Balkan stabilisieren. Mehr


Frankreich und Italien streiten

Umgang mit Bootsflüchtlingen. Mehr


Eklat im britischen Parlament

Konflikt wegen Brexit-Debatte. Mehr


Kriegsfürst Bemba kommt bald frei

Kriegsfürst Bemba kommt bald frei

Haager Richter heben Urteil gegen Politiker aus Kongo auf. Mehr


Kampfdrohnen für Bundeswehr beschlossen

BERLIN (dpa). Nach jahrelangem Streit beschafft die Bundeswehr Kampfdrohnen - allerdings ohne Bewaffnung. Der Haushaltsausschuss des Bundestags beschloss am Mittwoch die Anmietung israelischer Kampfdrohnen des Typs "Heron TP" für 895 Millionen ... Mehr

Mittwoch, 13.06.2018

Saudi-Arabien bombardiert lebenswichtigen Hafen

Großoffensive im Jemen

Saudi-Arabien bombardiert lebenswichtigen Hafen

Saudi-Arabien will den wichtigsten Hafen des Jemen aus den Händen der schiitischen Huthi-Rebellen befreien. Die Bombardements tragen dazu bei, die humanitäre Katastrophe zu verschlimmern. Mehr


Schulterklopfen nach dem Gipfel – USA und Nordkorea feiern Ergebnisse

Nach dem Treffen

Schulterklopfen nach dem Gipfel – USA und Nordkorea feiern Ergebnisse

Nach dem Gipfel in Singapur sind beide Seiten voll des Lobes und des Danks. Trump twittert nette Worte und Pjöngjang feiert seinen großen Vorsitzenden. Mehr