Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 10.10.2018

Kurz gemeldet

Marx gibt 50 000 Euro — Entwaffnung stockt Mehr

Dienstag, 09.10.2018

UN-Botschafterin Nikki Haley tritt zurück

USA

UN-Botschafterin Nikki Haley tritt zurück

Nikki Haley, die UN-Botschafterin der USA, hat völlig überraschend ihren Rücktritt bekannt gegeben. Der Republikanerin werden Ambitionen auf das Weiße Haus nachgesagt. Mehr


Wir müssen unsere Treibhausgas-Emissionen halbieren, um das Pariser Klimaziel zu erreichen

Erderwärmung

Wir müssen unsere Treibhausgas-Emissionen halbieren, um das Pariser Klimaziel zu erreichen

Nach Ansicht des Weltklimarats (IPCC) ist es noch möglich, die Klimaerwärmung auf 1,5 Grad im Jahresschnitt zu begrenzen. Die Frage ist, ob die nötigen Veränderungen dafür politisch durchsetzbar sind. Mehr


In den Fängen der Kommunistischen Partei

China

In den Fängen der Kommunistischen Partei

Der Chinese Meng Hongwei, bisher Chef von Interpol, wurde in seiner Heimat verhaftet – wegen Korruption oder weil er beim Präsidenten Xi in Ungnade gefallen ist. Mehr


"Tropen-Trump" liegt vorn

"Tropen-Trump" liegt vorn

In Brasilien gewinnt der Rechtsradikale Jair Bolsonaro die erste Runde der Präsidentenwahl. Mehr


Diebstahl von Baby bleibt ungesühnt

Diebstahl von Baby bleibt ungesühnt

Spanischer Arzt entgeht der Strafe im Prozess um entwendete Neugeborene in der Franco-Zeit. Mehr


Die Ökoenergie wächst rasant

Vor allem in China. Mehr


Nationalisten siegen in Bosnien

Wahlen im Dauerkrisenstaat. Mehr

Montag, 08.10.2018

Anschlag folgt auf Anschlag

Die Sicherheitslage in Afghanistan

Anschlag folgt auf Anschlag

Der afghanischen Armee machen nicht nur die islamistischen Taliban zu schaffen. Auch die Terrormilizen des Islamischen Staats (IS) breiten sich aus. Mehr


China wirft seinem Interpol-Chef Bestechlichkeit vor

Nach Festnahme und Rücktritt

China wirft seinem Interpol-Chef Bestechlichkeit vor

Das Verschwinden und nun die Festnahme des Interpol-Präsidenten haben Spekulationen ausgelöst. Offiziell wird Meng Hongwei Bestechlichkeit unterstellt. War er auch in Machtkämpfe verwickelt? Mehr


Rechtspopulist Bolsonaro gewinnt ersten Wahlgang in Brasilien

Präsidentschaftswahl

Rechtspopulist Bolsonaro gewinnt ersten Wahlgang in Brasilien

Der rechtspopulistische Ex-Militär Jair Bolsonaro hat die erste Runde der brasilianischen Präsidentschaftswahl gewonnen. Er tritt am 28. Oktober gegen Fernando Haddad von der Arbeiterpartei PT an. Mehr


Trumps Kandidat ist am Ziel

Trumps Kandidat ist am Ziel

Der US-Präsident feiert nach der Bestätigung von Richter Kavanaugh am Supreme Court einen der größten Erfolge seiner Amtszeit. Mehr


Das mysteriöse Verschwinden des Dschamal Chaschukdschi

Das mysteriöse Verschwinden des Dschamal Chaschukdschi

Die Türkei behauptet, Saudi-Arabien habe den Dissidenten in Istanbul von Killerkommandos des Königreichs ermorden lassen / Saudischer Kronprinz widerspricht . Mehr


Verschwundener Interpol-Chef tritt zurück

LYON (dpa). Die internationale Polizeiorganisation Interpol hat eine sofortige Rücktrittserklärung ihres seit Tagen in China verschwundenen Präsidenten Meng Hongwei erhalten. Das teilte Interpol am Sonntag mit. Ebenfalls am Sonntag gab die ... Mehr


Populisten punkten bei Wahlen in Tschechien

PRAG (dpa). Die populistische ANO-Partei des Ministerpräsidenten und Milliardärs Andrej Babis hat die Kommunalwahl in Tschechien gewonnen. Die Partei wurde in fast allen größeren Städten stärkste Kraft - nicht aber in Prag, obwohl Babis einen ... Mehr


160 Festnahmen bei Protest gegen Kavanaugh

Bei den Protesten rund um die Abstimmung über den Supreme-Court-Kandidaten Brett Kavanaugh hat die Polizei am Samstag mehr als hundert Menschen festgenommen, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Im Kapitol in Washington hatten etliche Menschen ... Mehr


Kurz gemeldet

Verein gegründet — Gefährliche Flucht Mehr


HINTERGRUND

Der Supreme Court der Vereinigten Staaten Der Supreme Court ist das höchste Gericht der USA. Seine Grundsatzentscheidungen prägen die Rechtsprechung in den Vereinigten Staaten in der Regel für viele Jahre. Die neun Richter werden auf ... Mehr

Sonntag, 07.10.2018

Türkei geht von Mord an saudi-arabischem Journalisten in Istanbul aus

Ermittlungen

Türkei geht von Mord an saudi-arabischem Journalisten in Istanbul aus

Am Dienstag hat Jamal Khashoggi das saudische Konsulat in Istanbul betreten und gilt seither als vermisst. Die Türkei geht davon aus, dass der Journalist ermordert wurde. Saudi-Arabien weist die Vorwürfe zurück. Mehr


US-Senat bestätigt Kavanaugh als Richter am Supreme Court

Jurist

US-Senat bestätigt Kavanaugh als Richter am Supreme Court

Trotz Missbrauchsvorwürfen wird Brett Kavanaugh Richter am Obersten US-Gericht. Donald Trump nutzt die Berufung für einen flammenden Wahlaufruf. Aber auch die Demokraten wittern Morgenluft. Mehr


Erzbistum hilft Caritas in Indonesien

Spende für Nothilfe-Projekte nach Tsunami. Mehr

Samstag, 06.10.2018

Brett Kavanaugh kurz vor Ernennung zum Richter am Supreme Court

USA

Brett Kavanaugh kurz vor Ernennung zum Richter am Supreme Court

Wochenlang haben Republikaner und Demokraten erbittert über Kavanaughs Ernennung zum Obersten Richter gestritten. Dennoch dürfte er am Samstag zum Richter am Supreme Court ernannt werden. Mehr


Das Buchmesse-Gastland Georgien ist ein Provisorium

Ausland

Das Buchmesse-Gastland Georgien ist ein Provisorium

Wie damals in Berlin: Im Gastland der Frankfurter Buchmesse stehen Raver und Poeten Wutbürgern mit Würsten gegenüber. Zu Besuch in Tiflis. Mehr


Spott für Moskaus Agenten

Spott für Moskaus Agenten

SPIONAGE I:Im Internet wird Kritik laut an dilettantischen Einsätzen des russischen Geheimdienstes. Mehr


Kampf gegen sexuelle Gewalt

Die Jesidin Murad und der kongolesische Arzt Mukwege erhalten den Friedensnobelpreis. Mehr