Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 16.01.2017

Trump warnt: EU und Nato müssen sich warm anziehen

"Bild"-Interview

Trump warnt: EU und Nato müssen sich warm anziehen

In einem Interview mit der "Bild"-Zeitung und der Londoner "Times" kritisiert Trump Merkels Einwanderungspolitik, sagt der EU weitere Austritte voraus und kündigt harte Zeiten für Muslime an. Mehr


Zug nach Kosovo: Belgrad droht mit der Armee

Serbien

Zug nach Kosovo: Belgrad droht mit der Armee

Weil Serbien erstmals wieder einen Zug in den Kosovo fahren ließ, ist es zu Spannungen gekommen. Auf dem Zug war zu lesen "Kosovo ist Serbien". Serbiens Präsident drohte mit der Armee. Mehr


Großbritannien

May setzt wohl auf harten Brexit

Medienberichte über Pläne der britischen Premierministerin. Mehr


Kurz gemeldet

Partner für Facebook — 75 Prozent Reichensteuer — Umstrittene Artikel Mehr

Samstag, 14.01.2017

Malteser-Streit um Glaubensauslegung und Kondome

Vatikan

Malteser-Streit um Glaubensauslegung und Kondome

Hinter den Kulissen des Vatikan und des Malteser-Ordens tobt ein Macht- und Richtungskampf. Und es folgen Auseinandersetzungen zwischen Reformern und Traditionalisten im Vatikan. Mehr


Sozialisten schicken sieben Kandidaten in die Vorwahl

Frankreich

Sozialisten schicken sieben Kandidaten in die Vorwahl

Bei den französischen Sozialisten treten sieben Kandidaten in der Vorwahl an – doch eine Chance, Präsident zu werden, hat keiner. Mehr


Die Hirse setzt zu kulinarischem Höhenflug an

Afrika

Die Hirse setzt zu kulinarischem Höhenflug an

Die Hirse ist Tausende von Jahren alt – und wird gerade von Meisterköchen (wieder-)entdeckt. Mehr


"Wir suchen zuerst die Kraftprobe"

"Wir suchen zuerst die Kraftprobe"

BZ-INTERVIEW: Jean-Luc Mélenchon, Präsidentschaftskandidat der französischen Linken, über sein Verhältnis zur EU und zu Le Pen. Mehr


Kuba-Flüchtlinge verlieren Sonderstatus

Kuba-Flüchtlinge verlieren Sonderstatus

Noch-US-Präsident Obama räumt symbolbehaftete Regelung aus dem Weg / Havanna zufrieden. Mehr


Zypern-Runde legt eine Denkpause ein

Experten loten Lösungen aus. Mehr


Lange Leine für Trumps Kabinett

Minister sollen selbst denken. Mehr


HINTERGRUND

Le Pen liegt für den ersten Wahlgang vorn Wer auch immer die Vorwahl der französischen Sozialisten Ende Januar gewinnt: Ihr Kandidat gilt bei der Präsidentschaftswahl als nahezu chancenlos und würde es nach derzeitigem Stand nicht einmal in ... Mehr


Kurz gemeldet

Allianz gegen Maut — Mehr Kinder fliehen Mehr


malteseR-Orden

Gegründet wurde die Gemeinschaft im 11. Jahrhundert als katholischer Orden in Jerusalem, nach dem ersten Kreuzzug wurde er zudem ein geistlicher Ritterorden. Er nannte sich "Johanniterorden". Nachdem sich der Orden 1530 auf der Insel Malta ... Mehr

Freitag, 13.01.2017

Wie japanischer Whisky zum Welterfolg wurde

Spirituosen

Wie japanischer Whisky zum Welterfolg wurde

Alles begann mit dem Film "Lost in Translation" – heute räumen japanische Whiskys höchste Auszeichnungen ab und sind knapp geworden. Selbst eine Million Fässer können den Bedarf nicht decken. Mehr


Brexit: Mehr Briten bürgern sich in Baden-Württemberg ein

Europäische Union

Brexit: Mehr Briten bürgern sich in Baden-Württemberg ein

Der Brexit treibt auch die Briten in Baden-Württemberg um. Städte im Land verzeichnen seit dem Referendum der Briten, die EU zu verlassen, steigende Einbürgerungszahlen. Mehr


Tillerson vertritt andere Positionen als Trump

Designierter US-Außenminister

Tillerson vertritt andere Positionen als Trump

Der designierte US-Außenminister Rex Tillerson vertritt einen aggressiven Kurs gegenüber Russland und geht auch bei anderen Themen auf Distanz zu seinem künftigen Chef Donald Trump. Mehr


Angeblicher Autor des Trump-Dossiers ist offenbar ein Ex-Secret-Service-Mann

Großbritannien

Angeblicher Autor des Trump-Dossiers ist offenbar ein Ex-Secret-Service-Mann

Seine drei Katzen hat er „für ein paar Tage“ den Nachbarn übergeben. Christopher Steele hatte es eilig, als er diese Woche mit Frau und vier Kindern aus seiner Villa in der Ortschaft Farnham, eine Stunde westlich von London, ... Mehr


Mexiko schaltet in den Kampfmodus

Mexiko schaltet in den Kampfmodus

Präsident Pena Nieto versucht Trump die Stirn zu bieten. Mehr


Irakische Truppen rücken in Mossul vor

Irakische Truppen rücken in Mossul vor

Der Ostteil der Stadt ist fast vollständig erobert / IS-Milizen leisten erbitterten Widerstand. Mehr


Künftige Minister gehen auf Distanz zu Trump

WASHINGTON (AFP). Der designierte US-Verteidigungsminister James Mattis hat eine kritischere Haltung gegenüber Russland erkennen lassen als der künftige US-Präsident Donald Trump. "Der momentan wichtigste Punkt ist, dass wir erkennen müssen, mit ... Mehr


Parlamentsausschüsse unterstützen Oettinger

BRÜSSEL (dpa). Günther Oettinger hat als neuer EU-Haushalts- und Personalkommissar die Unterstützung der zuständigen Ausschüsse des Europaparlaments. Wie die Vorsitzenden der Gremien am Donnerstag mitteilten, ist die Mehrheit der Abgeordneten ... Mehr


Kurz gemeldet

Sender verboten — Gespräche am 23. Januar Mehr


So ist's richtig

Weniger als 160 Tage

Weniger als 160 Tage Redakteure jonglieren lieber mit Worten als mit Zahlen - vielleicht liegt es daran, dass wir unserem US-Korrespondenten Jens Schmitz einen Rechenfehler in seinen Kommentar in der Donnerstagsausgabe eingebaut haben: Mehr ... Mehr

Donnerstag, 12.01.2017

Wie junge Menschen die Folgen des Kriegs überwinden wollen

Ukraine

Wie junge Menschen die Folgen des Kriegs überwinden wollen

Der Krieg ist noch nah. Aber im Ort Slowjansk im Osten der Ukraine wollen junge Menschen und Künstler das Bewusstsein der Menschen verändern – mit viel Engagement und Kreativität. Mehr