Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 18.08.2016

Beziehung zur Türkei

Die Opposition tut überrascht

Wie die Bundesregierung die Beziehungen der Türkei zu islamistischen Organisationen einschätzt, daran ist wenig Neues. Mehr


Kurz gemeldet

Trump holt Hardliner — Caritas-Leute frei Mehr

Mittwoch, 17.08.2016

Regierung rückt Türkei in die Nähe bewaffneter Islamisten

Geheimpapier

Regierung rückt Türkei in die Nähe bewaffneter Islamisten

Die Bundesregierung betrachtet die Türkei und ihren Präsidenten Erdogan offenbar als aktive Unterstützer bewaffneter Islamisten. Das geht aus einem geheimen Papier vor. Mehr


Türkische Justiz fordert rund 2000 Jahre Haft für Gülen

Putschversuch

Türkische Justiz fordert rund 2000 Jahre Haft für Gülen

Zweimal lebenslänglich und weitere 1900 Jahre Gefängnis: Bizarr klingt die Strafforderung der türkischen Staatsanwaltschaft gegen Fethullah Gülen. Mehr


Der IS in der Defensive – Jubel in den befreiten Gebieten

Schreckensherrschaft

Der IS in der Defensive – Jubel in den befreiten Gebieten

Der IS hat etliche Gebiete und Städte an kurdische Kräfte sowie syrische oder irakische Regierungstruppen verloren. Experten befürchten, dass sie vermehrt mit Anschlägen in Europa antworten könnte. Mehr


Russen fliegen Angriffe aus dem Iran

Syrien

Russen fliegen Angriffe aus dem Iran

Im syrischen Aleppo werden die Luftschläge noch heftiger / Ziel ist es, bis Januar 2017 die Stadt für Assad zurückerobert zu haben. Mehr


Wenn die Polizei lieber wegschaut

Wenn die Polizei lieber wegschaut

In Frankreich gilt das Verbot der Ganzkörperverschleierung – in der Praxis aber läuft das Gesetz ins Leere / Streit auch um Burkinis. Mehr


"IS wird in andere destabilisierte Staaten ausweichen"

"IS wird in andere destabilisierte Staaten ausweichen"

BZ-INTERVIEW mit dem Nahost-Experten Daniel Müller über die Schwächung der Dschihadisten und die Folgen für Europa. Mehr


Rotes Kreuz appelliert an Kriegsparteien

Aleppo ist Schauplatz "einer der zerstörerischsten Konflikte der Neuzeit" / Hinweise auf Giftgas. Mehr


Der IS in der Defensive

In den vergangenen Wochen hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) etliche Gebiete und Städte an kurdische Kräfte sowie syrische oder irakische Regierungstruppen verloren. Experten befürchten, dass sie vermehrt mit Anschlägen in Europa ... Mehr


Drei Helfer der Caritas im Kongo entführt

GOMA (dpa). Bei einem Angriff mutmaßlicher Rebellen auf Fahrzeuge der Hilfsorganisation Caritas sind im Osten des Kongos drei Mitarbeiter entführt worden. Zudem wurde eine deutsche Journalistin bei dem Zwischenfall in der Provinz Nord-Kivu ... Mehr


Türkei fordert rund 2000 Jahre Haft für Gülen

ISTANBUL (AFP). Die türkische Staatsanwaltschaft fordert rund 2000 Jahre Haft für den von der Regierung als Drahtzieher des Putschversuchs angesehenen Prediger Fethullah Gülen. In einer 2527 Seiten langen Klageschrift legt die Behörde Gülen ... Mehr


HINTERGRUND

IS-Anhänger auf dem Weg nach Europa Der libysche Geheimdienst hat einem italienischen Zeitungsbericht zufolge Hinweise auf IS-Kämpfer im Raum Mailand gefunden. In IS-Verstecken in der eroberten libyschen Dschihadisten-Hochburg Sirte seien ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Eine Katastrophe in Deutschland

AUCH DAS NOCH: Eine Katastrophe in Deutschland

Donald Trump entwirft gerne mal düstere Schreckensszenarien. So kann er sich im US-Wahlkampf als derjenige inszenieren, der die Vereinigten Staaten retten wird. Nun hat er es wieder getan - und hat ein Schreckensbild von Deutschland und seiner ... Mehr


Die Tu-22M "Backfire"

Die Tu-22M aus der Flugzeugschmiede Tupolew ist der wichtigste Mittel- und Langstreckenbomber der russischen Streitkräfte. Die Nato-Bezeichnung für die erstmals 1969 geflogene Tu-22M ist "Backfire". Der Überschallbomber mit Schwenkflügeln ist ... Mehr

Dienstag, 16.08.2016

Asylpolitik: Trump nennt Merkel als Negativbeispiel

USA

Asylpolitik: Trump nennt Merkel als Negativbeispiel

"Hillary Clinton will Amerikas Angela Merkel werden", sagt Donald Trump – und das ist nicht als Kompliment gemeint: Der US-Präsidentschaftskandidat sieht Deutschland als Negativbeispiel. Mehr


Duterte ist ein Präsident ohne Gnade auf den Philippinen

Philippinen

Duterte ist ein Präsident ohne Gnade auf den Philippinen

Noch keine zwei Monate ist Rodrigo Duterte im Amt – doch in kurzer Zeit hat sich die Liste der Gegner gefüllt. Die Polizei auf den Philippinen hat schon 700 Menschen erschossen. Mehr


Russland

Moskau lehnt Waffenruhe ab

Steinmeier dringt mit Bitte um Atempause für Bewohner von Aleppo bei Lawrow nicht durch. Mehr


USA

Hat Trumps Berater Geld von einem Freund Putins erhalten?

Das berichtet die New York Times unter Berufung auf ukrainische Anti-Korruptions-Ermittler. Mehr


Kurz gemeldet

Südsudan: Flüchtlinge in Not

Flüchtlinge in Not — Milde Strafen — Tote bei Anschlag Mehr

Montag, 15.08.2016

Schüsse bei Protesten in Milwaukee – ein Verletzter

Erneute Gewalt in den USA

Schüsse bei Protesten in Milwaukee – ein Verletzter

Es sollten Proteste gegen Gewalt sein, doch sie verliefen alles andere als friedlich. Die Polizei meldete über Twitter Schüsse in Milwaukee und einen Schwerverletzten. Mehr


Jüngste Eskalation auf der Krim wirft Fragen auf

Russland / Ukraine

Jüngste Eskalation auf der Krim wirft Fragen auf

In der Ukraine und in Russland wird die jüngste Eskalation auf der Krim unterschiedlich gesehen. Gab es die Terrorakte überhaupt und, wenn ja: Wer waren die Täter? Mehr


Nonno Ciccio - der wohl älteste Fußball-Fanatiker Italiens

Apulien

Nonno Ciccio - der wohl älteste Fußball-Fanatiker Italiens

Nonno Ciccio ist der wohl älteste Fußball-Fanatiker Italiens. Mehr


Pragmatikerin auf Europareise

Kanzlerin Merkel

Pragmatikerin auf Europareise

Bundeskanzlerin Merkel will die EU-Mitgliedsstaaten zusammenhalten / Sie wirbt für mehr Sicherheit und mehr Jobs für die Jugend. Mehr


BZ-Interview

Der türkische Autor Haluk Sahin über die Rolle Erdogans

BZ-INTERVIEW mit dem türkischen Autor Haluk Sahin über die Rolle des türkischen Präsidenten ein Monat nach dem Putschversuch. Mehr