Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 21.06.2016

Jeder 113. ist ein Flüchtling

Jeder 113. ist ein Flüchtling

Anlässlich des Weltflüchtlingstags stellt das UNHCR neue Zahlen vor / 41 Millionen Menschen gelten als Binnenvertriebene. Mehr


"Mit dem Wind des Wechsels brachen Konflikte aus"

"Mit dem Wind des Wechsels brachen Konflikte aus"

BZ-INTERVIEW mit dem Politologen Martin Adelmann über Fluchtursachen und die Folgen für Europa und die Nachbarn. Mehr


Formal ist offenbar nicht alles richtig gelaufen

Formal ist offenbar nicht alles richtig gelaufen

Der Verfassungsgerichtshof in Wien prüft, ob die österreichische Bundespräsidentenwahl womöglich wiederholt werden muss . Mehr


EU-Bürger mehrheitlich gegen den Brexit

Nur 21 Prozent für Austritt. Mehr


HINTERGRUND

Hilfsorganisationen werben für Flüchtlinge Hilfsorganisationen kämpfen an vielen Fronten um die Rechte der Flüchtlinge und die Eingliederung der Neuankömmlinge in den Aufnahmeländern. Die Kinderrechtsorganisation Save the Children zeigt ... Mehr

Montag, 20.06.2016

Viele Tote bei Attentat der Taliban in Kabul

Selbstmordanschlag

Viele Tote bei Attentat der Taliban in Kabul

Die Taliban haben erneut einen Bus mit Menschen angegriffen, die auf dem Weg zur Arbeit waren. Diesmal starben in der afghanischen Hauptstadt Wachmänner aus Nepal, sogenannte Gurkas. Mehr


Vor der Brexit-Abstimmung: Schrille Töne und ein Mord

Großbritannien

Vor der Brexit-Abstimmung: Schrille Töne und ein Mord

In Sachen EU-Austritt ist das Vereinigte Königreich tief gespalten, das Ergebnis vom Donnerstag ist völlig offen – wie sich das Attentat auf Jo Cox niederschlägt, weiß keiner. Mehr


Weibliche Doppelspitze: Amerika, lerne von Lörrach!

Kommentar

Weibliche Doppelspitze: Amerika, lerne von Lörrach!

In den USA wird zurzeit viel über eine weibliche Doppelspitze diskutiert: Hillary Clinton und Elizabeth Warren - würde das funktionieren? Sabine Ehrentreich sagt: Ja - wie das Beispiel Lörrach zeigt. Mehr


Drei Terrorverdächtige in Haft

Belgien

Drei Terrorverdächtige in Haft

Landesweite Anti-Terror-Aktion in Belgien / Medienberichte über geplanten Anschlag auf Fan-Areal in Brüssel bislang nicht bestätigt. Mehr


Großbritannien

Brexit-Gegner liegen vorne

Neue Umfragen nach dem tödlichen Angriff auf Abgeordnete Jo Cox / Wahlkampf geht weiter. Mehr


Merkel plant neuen Gipfel mit Putin

Merkel plant neuen Gipfel mit Putin

Das Minsker Friedensabkommen für die Ostukraine wird bisher nicht umgesetzt / Nun unternimmt die Kanzlerin einen neuen Anlauf. Mehr


Proteste gegen Regierung in Istanbul

Polizei setzt Tränengas ein. Mehr


Acht syrische Flüchtlinge in der Türkei erschossen

BEIRUT (AFP/dpa). Türkische Grenzsoldaten haben laut Aktivisten am Sonntag acht syrische Flüchtlinge erschossen, darunter vier Kinder. Acht Menschen seien verletzt worden, so die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Die Gruppe war vor ... Mehr


Orthodoxes Konzil findet doch statt

ATHEN (epd). Zum ersten Mal seit mehr als 1000 Jahren sind Vertreter orthodoxer Kirchen zu einem Konzil zusammengekommen. Am Sonntag feierten die Kirchenoberhäupter mit 240 Bischöfen zum Auftakt des Treffens auf der griechischen Insel Kreta die ... Mehr


Stichwahl ums Bürgermeisteramt in Rom

ROM (dpa). Mit Spannung hat Italien am Sonntag dem Ausgang der Bürgermeister-Stichwahlen in Rom und anderen Städten entgegengefiebert. Die Blicke richteten sich vor allem auf die Hauptstadt, wo die eurokritische Fünf-Sterne-Bewegung mit ... Mehr

Samstag, 18.06.2016

Die Brexit-Debatte: Stolz und Vorurteil

Großbritannien

Die Brexit-Debatte: Stolz und Vorurteil

Auf der Insel ist man skeptisch gegenüber vielem, was vom Kontinent kommt. Davon profitiert das Lager der Brexit-Befürworter. Letzteres ist bunter und repräsentativer geworden. Mehr


Die Brexit-Kampagne ruht

Die Brexit-Kampagne ruht

Nach dem Attentat auf die Labour-Politikerin Jo Cox legen Premier Cameron und Oppositionsführer Corbyn gemeinsam Blume nieder. Mehr


Cameron ruft zu Toleranz auf

Viele Briten sind nach Attentat auf Abgeordnete Jo Cox schockiert / War Täter rechtsradikal?. Mehr


Ehud Barak spricht von Apartheidstaat

In Israel wird die Kritik an Premier Netanjahu schärfer / Ex-Minister Jaalon will diesen herausfordern. Mehr


EU verlängert Sanktionen

Krim-Annexion durch Russland. Mehr


Homosexuellen-Parade in Istanbul verboten

ANKARA (AFP). Mit dem Verweis auf Sicherheitsbedenken haben die türkischen Behörden ein Verbot der für Ende Juni geplanten Homosexuellen-Parade in Istanbul angekündigt. Die Stadtverwaltung der Metropole erklärte am Freitag, für eine Kundgebung ... Mehr


Kurz gemeldet

Protest gegen Syrienkurs — Falludscha befreit Mehr

Freitag, 17.06.2016

Tödliches Attentat auf Brexit-Gegnerin – Motive unklar

Großbritannien

Tödliches Attentat auf Brexit-Gegnerin – Motive unklar

Viele Briten sind schockiert: Ein Mann schießt auf offener Straße dreimal auf die Labour-Abgeordnete Jo Cox und verletzt sie zudem mit einem Messer. Sie stirbt wenig später in der Klinik. Mehr


2800 Afghanen verlassen Deutschland und kehren in die Heimat zurück

Gefährliche Entscheidung

2800 Afghanen verlassen Deutschland und kehren in die Heimat zurück

2800 Afghanen haben sich entschieden, Deutschland wieder zu verlassen / Zu Hause erwartet sie ein Leben in Gefahr. Mehr


Wie leben Jesidinnen, die in Freiburg Schutz gefunden haben?

Interview

Wie leben Jesidinnen, die in Freiburg Schutz gefunden haben?

BZ-INTERVIEW mit dem Psychologen Jan Kizilhan aus Villingen-Schwenningen über Jesidinnen, die in Freiburg Schutz gefunden haben, und die Täter vom IS. Mehr