Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 25.06.2015

Schluss nach einer Stunde

Eurogruppentreffen vertagt. Mehr


NSA bespitzelt Frankreich

Zu den Spionageaktivitäten des US-Geheimdienstes NSA gegen befreundete Länder gab es schon jede Menge Enthüllungen. Doch der Skandal weitet sich aus. Nicht nur die Telefonate der Kanzlerin, auch die dreier französischer Präsidenten wurden abgehört. Mehr


Lammert tritt für Palästinenserstaat ein

JERUSALEM (AFP). In einer mit Beifall bedachten Rede hat Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) vor dem israelischen Parlament den entschiedenen Kampf Deutschlands gegen neuen Antisemitismus bekräftigt. "Wo immer er auftritt, ist er nicht ... Mehr


HINTERGRUND

Die NSA und die Kanzlerin Unter den 16 Geheimdiensten der USA zählt die National Security Agency (NSA) zu den mächtigsten. Die Agentur wertet weltweit den elektronischen Datenverkehr aus. Glaskabelnetze, Internet- und Handydienste werden mit ... Mehr


Kurz gemeldet

Sanktionen gegen EU — Angriff auf Diplomaten Mehr

Mittwoch, 24.06.2015

Besuch in Moskau: Glasnost? Das ist lange her

Russland

Besuch in Moskau: Glasnost? Das ist lange her

Wer sich im Moskau von heute umhört, trifft auf einen Mix aus Wahrheit und Lüge, Propaganda und Gegenpropaganda. Und wer in Russlands Hauptstadt genau die Orte aufsucht, wo Meinung entsteht und wo Meinung gemessen wird, macht eine erschreckende ... Mehr


Jan Philipp Albrecht über die Neuregelung des Datenschutzes

Interview

Jan Philipp Albrecht über die Neuregelung des Datenschutzes

In Europa gibt es kein einheitliches Datenschutzrecht. Das macht es Internetkonzernen leicht, strenge Regeln zu umgehen. Die EU will das mit einer Datenschutzgrundverordnung ändern. Mehr


Das große Rechnen in Brüssel

Reformliste aus Athen

Das große Rechnen in Brüssel

Weil die neue Reformliste aus Athen zu spät kam, bleibt der EU-Gipfel ohne Beschluss / Nun beugen sich die Experten über das Papier. Mehr


Sechs Millionen tote Kinder

Studie von Unicef

Sechs Millionen tote Kinder

Die weltweite Kindersterblichkeit ist gesunken / Der UNO zufolge wird aber noch zu wenig getan. Mehr


Steuern rauf, Renten runter, weniger Geld für Rüstung

Reformliste aus Athen

Steuern rauf, Renten runter, weniger Geld für Rüstung

Die neuen Reformideen der Regierung Tsipras gehen weiter als ihre bisherigen Vorschläge / Athen nähert sich den Geldgebern an. Mehr


Südstaatenflagge soll entfernt werden

Kirchen-Massaker in Charleston

Südstaatenflagge soll entfernt werden

Nach Blutbad in South Carolina will Gouverneurin Konsequenzen ziehen / Parlament muss Ja sagen. Mehr


Israel pflegt Kämpfer von Al-Qaida

Aufruhr bei den Drusen. Mehr


Kurden rücken gegen den IS vor

AL-RAKKA (dpa). Kurdische Einheiten sind bis auf 50 Kilometer an die wichtigste Hochburg der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien herangerückt. Die Kurden hätten nördlich der Stadt Al-Rakka den Ort Ain Issa sowie eine Militärbasis von ... Mehr


HINTERGRUND

Alexis Tsipras' Herkulesaufgabe Bis Donnerstag soll es eine Einigung mit den Euro-Partnern geben, fast acht Milliarden Euro sollen die Sparmaßnahmen die Griechen kosten. Alexis Tsipras muss den linken Flügel seiner Partei Syriza überzeugen, ... Mehr


Kurz gemeldet

Panzer für Osteuropa — Ruander festgenommen Mehr

Dienstag, 23.06.2015

Vizekanzler Gabriel in Freiburg: Optimismus im Schuldenstreit mit Athen

Walter-Eucken-Vorlesung

Vizekanzler Gabriel in Freiburg: Optimismus im Schuldenstreit mit Athen

Im Schuldendrama mit Griechenland hat sich SPD-Chef und Vizekanzler Sigmar Gabriel in Freiburg optimistisch gezeigt. Tenor: Bei derart vielen Gipfeln müsse ja etwas herauskommen. Mehr


Saudi-Arabien schmiert Medien und Politiker

Wikileaks

Saudi-Arabien schmiert Medien und Politiker

Das Königreich und seine willfährigen Diener: Die von Wikileaks veröffentlichten Dokumente enthalten brisante Informationen über die von Saudi-Arabien praktizierte Scheckbuch-Diplomatie. Mehr


22 Jugendliche ziehen aus Kleinstadt in den Dschihad

Frankreich

22 Jugendliche ziehen aus Kleinstadt in den Dschihad

Aus der südfranzösischen Kleinstadt Lunel sind 22 Jugendliche in den Dschihad gezogen – und niemand im Ort kann oder will sagen, warum das geschehen ist. Mehr


Angriff auf afghanisches Parlament

Taliban-Terror

Angriff auf afghanisches Parlament

Die Taliban zünden in Kabul eine Bombe und versuchen, in das Gebäude einzudringen / Acht Angreifer und zwei Zivilisten sterben. Mehr


Vorgezogene Präsidentschaftswahl?

Vorgezogene Präsidentschaftswahl?

Vorschlag von Ex-Minister Kudrin sorgt in Russland für Diskussionen / EU verlängert Sanktionen. Mehr


Kurz gemeldet

Schuld auf beiden Seiten — Einsatz gegen Schlepper — Hilfe von Bundeswehr Mehr


FRANKREICHS DSCHIHADISTEN

Seit Anfang 2013 ist die Zahl französischer Dschihadisten von 86 auf 1683 gestiegen. Frankreich stellt damit mit Abstand das größte Kontingent der EU, die auf 3000 dem "Islamischen Staat" oder al-Qaida verbundene Islamisten kommt. Frankreichs ... Mehr


AUCH DAS NOCH

Ein schlechter Witz Die Ehefrau eines israelischen Ministers hat den US-Präsidenten Barack Obama mit einem rassistischen Witz beleidigt. "Wisst ihr, was Obama-Kaffee ist?", fragte Judy Nir-Moses über Twitter. "Schwarz und schwach." Ihr Ehemann ... Mehr

Montag, 22.06.2015

Polizei in Berlin verhaften Al-Dschasira-Journalisten

Proteste

Polizei in Berlin verhaften Al-Dschasira-Journalisten

Die Polizei hat auf Drängen Ägyptens auf dem Flughafen Berlin-Tegel den Al-Dschasira-Journalisten Ahmed Mansur festgenommen. Nach Angaben der Beamten lag ein internationaler Haftbefehl gegen den 52-Jährigen vor. Mehr


Private Rettungsaktion für Flüchtlinge im Mittelmeer

Malta

Private Rettungsaktion für Flüchtlinge im Mittelmeer

Mit einer privaten Rettungsaktion für Flüchtlinge im Mittelmeer will ein Millionärsehepaar auf Malta die EU-Politik wachrütteln. Mehr