Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 04.01.2016

LESETIPP

LESETIPP

Fakten und Mythen Jeder dritte Deutsche hat ein Haustier, jeder neunte einen Hund und 800 000 zumindest ein Terrarium - die Haltung eines Tiers ist ein Massenphänomen. Christina Hucklenbroich hat versucht, diese "komplexe Freundschaft" zu ... Mehr


ZUR PERSON: Una Röhr-Sendlmeier

Die Professorin für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie lehrt und forscht an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Sie wurde 1954 geboren und hat drei erwachsene Söhne. Für die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung hat ... Mehr

Montag, 28.12.2015

Warum Wohnung und Seele aufräumen zusammen gehören

Unordnung

Warum Wohnung und Seele aufräumen zusammen gehören

Viele Menschen wollen ins neue Jahr mit weniger Ballast starten. Aufräumen, aussortieren, loslassen – Wohnung und Seele zu ordnen, das geht oft Hand in Hand. Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Mehr Platz für Lebensfreude Warum nur sammeln wir Menschen so viel Zeug an? Dieser Frage geht die Autorin und Sozialarbeiterin Gabi Rimmele in ihrem Buch nach. Dass die Schwierigkeit, loszulassen eine große Rolle spielt, ist ein zentrales ... Mehr

Sonntag, 27.12.2015

Warum Menschen mit Messie-Syndrom Dinge nicht loslassen können

BZ-Interview

Warum Menschen mit Messie-Syndrom Dinge nicht loslassen können

Neues Jahr, neue Vorsätze! Entrümpeln zum Beispiel. Warum es manche Menschen überhaupt nicht schaffen, erklärt Messie-Therapeutin Veronika Schröter. Mehr

Mittwoch, 23.12.2015

Ausschlafen an den Feiertagen ist okay, sagen Experten

Gesundheit

Ausschlafen an den Feiertagen ist okay, sagen Experten

Die Feiertage sind für viele eine Gelegenheit, mal ohne Wecker ins Bett zu gehen oder nach dem Mittagessen noch ein Stündchen zu dösen. Die gute Nachricht: Zu viel schlafen kann man nicht. Mehr


Was heißt eigentlich schenken? Und wer schenkt was?

Festkultur

Was heißt eigentlich schenken? Und wer schenkt was?

Ein zielgerichteter Akt des Gebens: Was heißt eigentlich schenken? Und wer schenkt was? Alexanders Dicks Reflexion über eine mit Weihnachten eng verbundene Kulturgeste. Mehr

Montag, 21.12.2015

Welche Bedeutung Väter in Familien haben

BZ-Interview

Welche Bedeutung Väter in Familien haben

Wie wichtig sind Väter für ihre Familien sind? Welche Bedeutung haben sie für die Entwicklung ihrer Kinder? Das erklärt der Psychoanalytiker Heribert Blass im BZ-Interview. Mehr


Was hilft, wenn Kinder keine Lust auf Hausaufgaben haben

Tipps

Was hilft, wenn Kinder keine Lust auf Hausaufgaben haben

Das Thema Hausaufgaben ist in vielen Familien brisant. Wenn das Kind jedes Mal quengelt oder einfach nicht anfängt, sind Eltern mitunter hilflos. Mehr


Ist Höflichkeit out?

Moment mal

Ist Höflichkeit out?

Von Ines Alender. Mehr

Mittwoch, 16.12.2015

Wie erkennt man sexuellen Missbrauch von Kindern?

Interview

Wie erkennt man sexuellen Missbrauch von Kindern?

Was ist noch Zärtlichkeit, ab wann wird es übergriffig? Einen möglichen Missbrauch von Kindern zu erkennen, ist nicht leicht. Worauf man achten sollte, erklärt Experte Nils Vogelsang im Interview. Mehr

Montag, 14.12.2015

Kitas setzen verstärkt auf Fundraising der Eltern

Kinderbetreuung

Kitas setzen verstärkt auf Fundraising der Eltern

Fundraising ist in Kitas weiter verbreitet als in jedem anderen Bildungsbereich.Warum? Und welche Ziele haben die Spendensammler? Ein Blick nach Hannover gibt Aufschluss. Mehr


Vieles läuft über örtliche Beziehungen

Auch in Südbaden kommt Fundraising in Kitas vor / Nicht in allen Einrichtungen ist es allerdings schon üblich. Mehr


Baby-Bauch des Mannes

Baby-Bauch des Mannes

Studie zu Co-Schwangerschaft. Mehr


Freiburg

Netzwerk unterstützt Angehörige bei der Pflege

Das Team Netzwerk Pflegebegleitung Freiburg bietet Gesprächsrunden, Einzelgespräche und Spaziergangstreffen für Angehörige und Zugehörige von Pflegebedürftigen an. Mehr


MOMENT MAL!: Quinoa-Salat und Wasser

Schwieriges Weihnachtsessen

MOMENT MAL!: Quinoa-Salat und Wasser

Von Katharina Meyer. Mehr


Immer mehr zu Pflegende

Krankenkasse geht von starker Zunahme aus. Mehr


Zu Hause ein Leben lang

So lange wie möglich im eigenen Heim leben. Mehr

Montag, 07.12.2015

Panikattacken haben den Sänger von Jupiter Jones krank gemacht

Psychologie

Panikattacken haben den Sänger von Jupiter Jones krank gemacht

Angststörungen und Panikattacken können jeden treffen – auch Popstars: Jupiter-Jones-Musiker Nicholas Müller konnte seine Karriere nicht fortsetzen – eine Therapie verhalf ihm zum Neustart. Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Was man kennt, muss man nicht fürchten Wir wissen es alle. Ob Mutter oder Vater, Onkel oder Patentante: Kinder brauchen Familie. Aber manchmal verdrängen wir Erwachsenen das. Weil die Umstände kompliziert sind, sagen wir dann. Stimmt auch und ... Mehr

Montag, 30.11.2015

Experte rät: So kann man Vorurteilen begegnen

Interview

Experte rät: So kann man Vorurteilen begegnen

Flüchtlinge tragen Nike-Schuhe, sind faul und kriminell – mit diesen und ähnlichen Vorurteilen beschäftigt sich Sozialpsychologe Andreas Zick seit Jahrzehnten. Wie Vorurteile entstehen und wie man ihnen entgegenwirkt? Ein Interview. Mehr


Eigene Ziele im Blick behalten

Eigene Ziele im Blick behalten

Tipps zum Stressmanagement. Mehr


MOMENT MAL: Kein Spaß beim Shoppen

Hosenkauf heute

MOMENT MAL: Kein Spaß beim Shoppen

Von Frauke Wolter. Mehr

Samstag, 28.11.2015

Der Mensch steht sich selbst im Weg

Der Mensch steht sich selbst im Weg

Zum ersten Advent: Warum Warten glücklich macht. Mehr

Montag, 23.11.2015

Offenburger Ärztin berichtet von ihrer Arbeit in Tansania

Medizin in Afrika

Offenburger Ärztin berichtet von ihrer Arbeit in Tansania

Die Offenburger Allgemeinärztin Mechthild Schöll widmete sich in der Ambulanz in einer Poliklinik in Tansania vor allem zwei Aufgaben: Sie behandelte Patienten wie auch in Deutschland und bildete die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fort. Mehr