Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 11.01.2019

EHC Freiburg verschenkt Punkte in Crimmitschau

Eishockey

EHC Freiburg verschenkt Punkte in Crimmitschau

Nach einer dramatischen Schlussphase unterliegen die Wölfe mit 4:5 und haben nun acht Punkte Rückstand auf die Pre-Playoff-Plätze. Sein Debüt gab der der finnische Tryout-Spieler Kauppila. Mehr


Dustin Strahlmeier soll in Schwenningen bleiben

Eishockey

Dustin Strahlmeier soll in Schwenningen bleiben

Mirko Höfflin und Dominik Bittner werden die Wild Wings verlassen. Immerhin können die Schwenninger aber zwei andere wichtige Spieler halten. Und bei Goalie Strahlmeier ist Trainer Thompson sehr zuversichtlich. Mehr


Bleibt das Trainerduo bei den Wölfen bis zum Saisonende?

EHC Freiburg

Bleibt das Trainerduo bei den Wölfen bis zum Saisonende?

Jan Melichar und Ravil Khaidarov werden auf jeden Fall am Wochenende noch den EHC Freiburg betreuen. Doch die Anzeichen verdichten sich, dass das Interimsduo bis zum Saisonende bleibt. Mehr


SPORT(VOR)SCHAU

SPORT(VOR)SCHAU

Mit neuem Personal gegen Tabellennachbarn Mit zwei Tabellennachbarn bekommt es der EHC Freiburg am Wochenende in der zweithöchsten deutschen Eishockeyliga, der DEL 2, zu tun. Am Freitagabend, 20 Uhr, gastiert der elftplatzierte EHC bei den auf ... Mehr

Donnerstag, 10.01.2019

EHC Freiburg testet Finnen Kauppila – Trennung von Barron?

Wölfe Freiburg

EHC Freiburg testet Finnen Kauppila – Trennung von Barron?

Der EHC Freiburg rüstet im Rennen um die Nichatabstiegsplätze nach. Die Wölfe testen den finnischen Verteidiger Antti Kauppila. Derweil zeichnet sich eine Trennung von Alex Miner Barron (USA) ab. Mehr

Dienstag, 08.01.2019

Top-Vier setzen sich ab

Top-Vier setzen sich ab

EHC Herrischried bleibt nach 7:2 gegen Reinach oben dabei. Mehr

Montag, 07.01.2019

Erneut im Penaltyschießen erfolgreich

Nach Not-gegen-Elend-Sieg gegen Wolfsburg bleiben die Schwenninger Wild Wings DEL-Letzter. Mehr

Sonntag, 06.01.2019

Wölfe verlieren in Hessen vor 480 EHC-Fans mit 2:5

Niederlage in Kassel

Wölfe verlieren in Hessen vor 480 EHC-Fans mit 2:5

Erneute Niederlage für die Zweitliga-Eishockeycracks des EHC Freiburg. Beim Gastspiel in Kassel unterlagen die Wölfe den Huskies aus Nordhessen mit 2:5. Mehr

Freitag, 04.01.2019

EHC feiert Kantersieg gegen Schlusslicht Deggendorf

Eishockey

EHC feiert Kantersieg gegen Schlusslicht Deggendorf

Mit einem 6:1-Sieg über Deggendorf schießt sich der EHC Freiburg den Frust der vergangenen Wochen von der Seele. Ein Schlüsselspieler der Wölfe kam im Schlussdrittel nicht mehr aufs Eis. Mehr


Wie das Lazarett des EHC die Offensive hemmt

Wie das Lazarett des EHC die Offensive hemmt

Vier Verteidiger fehlen den Freiburger Wölfen weiterhin auf unbestimmte Zeit – das betrifft vordergründig die Abwehr, hat jedoch auch Auswirkungen auf den Sturm. Mehr


Defizite in der Offensive

Am Sonntag Kellerduell der Wild Wings gegen Wolfsburg. Mehr


SPORT(VOR)SCHAU

Wölfe vor Kellerduell Ein sogenanntes Sechs-Punkte-Spiel steht dem EHC Freiburg an diesem Freitag, 19.30 Uhr, in eigener Halle bevor. Dann trifft der Tabellenvorletzte der zweithöchsten deutschen Eishockey-Liga auf das Ligaschlusslicht ... Mehr

Donnerstag, 03.01.2019

Torlos in Bad Nauheim

Torlos in Bad Nauheim

0:4 – Wölfe schießen zum achten Mal in dieser Saison kein Tor. Mehr

Montag, 31.12.2018

Zwei herbe Klatschen für Schwenningen kurz vor dem Jahreswechsel

DEL

Zwei herbe Klatschen für Schwenningen kurz vor dem Jahreswechsel

Statt Aufbruchstimmung gab es einen Kater: Die Schwenninger Wild Wings verlieren vor 6125 Fans das Heimspiel gegen Köln mit 1:4 – und am Sonntag setzt es dann in Augsburg eine 1:8-Klatsche. Mehr

Sonntag, 30.12.2018

EHC Freiburg beendet Niederlagenserie in Kaufbeuren mit 4:3

Eishockey

EHC Freiburg beendet Niederlagenserie in Kaufbeuren mit 4:3

Nach fünf Niederlagen in Serie erringt der EHC Freiburg einen Sieg gegen den Tabellenvierten ESV Kaufbeuren. Nicht nur Torhüter Jimmy Hertel freut sich über einen "wichtigen Sieg für die Moral". Mehr


Lebenszeichen auf dem Eis

Lebenszeichen auf dem Eis

Nach der Trennung von Coach Leos Sulak ist der EHC Freiburg auf Trainersuche. Mehr

Samstag, 29.12.2018

4:6-Niederlage der Wölfe Freiburg gegen Frankfurt trotz Leistungssteigerung

Eishockey

4:6-Niederlage der Wölfe Freiburg gegen Frankfurt trotz Leistungssteigerung

O du traurige: Über die Weihnachtszeit gibt’s für den EHC Freiburg nur Niederlagen. Zwar zeigen die Wölfe gegen Frankfurt eine bessere Leistung, die Partie endet trotzdem mit einer 4:6-Pleite. Mehr

Freitag, 28.12.2018

Wild Wings verlängern Verträge mit Rumrich und Thompson

Eishockey

Wild Wings verlängern Verträge mit Rumrich und Thompson

Vertrauen in die Führung: Nach dem glanzvollen 2:1-Derbysieg in Mannheim am zweiten Weihnachtsfeiertag bestätigten die Wild Wings wichtige Personalien offiziell. Mehr


SPORT(VOR)SCHAU

Wieder EHC-Heimspiel Über mangelnde Arbeit können sich die neuen Interimstrainer des EHC Freiburg, Jan Melichar und Rawil Khaidarow, nicht beklagen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag standen die Nachfolger von Leos Sulak, von dem sich der ... Mehr

Donnerstag, 27.12.2018

Leos Sulak initiierte die Trennung vom EHC Freiburg

Trainerwechsel

Leos Sulak initiierte die Trennung vom EHC Freiburg

Nach dem Abschied von Trainer Leos Sulak sucht man bei den Wölfen nach neuen Impulsen – aber wer soll sie geben? Jan Melichar und Rawil Khaidarow versuchen es zumindest übergangsweise. Mehr


Schwenninger Weihnachtswunder bei den Mannheimer Adlern

DEL

Schwenninger Weihnachtswunder bei den Mannheimer Adlern

Bei fünf gegen fünf schnappte sich Schwenningens Vili Sopanen in der 57. Minute die Scheibe und schoss zum 2:1-Siegtreffer ein. Mehr

Mittwoch, 26.12.2018

Der EHC Freiburg hat sein erstes Spiel ohne Trainer Leos Sulak verloren

Eishockey

Der EHC Freiburg hat sein erstes Spiel ohne Trainer Leos Sulak verloren

Der EHC Freiburg ist vor heimischer Kulissen den Bietigheim Steelers mit 2:4 unterlegen. Es war das erste Spiel von Jan Melichar und Rawil Khaidarow als Interimstrainer – nach der Ära Sulak. Mehr


EHC Freiburg und Trainer Leos Sulak haben sich getrennt

Eishockey

EHC Freiburg und Trainer Leos Sulak haben sich getrennt

Die Trennung erfolge in höchstem gegenseitigen Respekt und Einvernehmen, heißt es in einer Mitteilung des Freiburger Eishockeyclubs vom Mittwoch – wenige Stunden vor dem Heimspiel. Mehr

Dienstag, 25.12.2018

EHC-Freiburg-Cracks müssen innerhalb von 11 Tagen 6-mal auf Eis

Eishockey-Vorschau

EHC-Freiburg-Cracks müssen innerhalb von 11 Tagen 6-mal auf Eis

Weihnachten - das ist für Eishockeyspieler alles andere als die ruhigste Zeit des Jahres. In der DEL-2 stehen bis zum Dreikönigstag für die Freiburger Wölfe sechs Punktspiele an. Wie sieht der Fahrplan aus? Mehr

Montag, 24.12.2018

EHC Freiburg schafft wieder keinen Treffer – zum siebten Mal

Eishockey

EHC Freiburg schafft wieder keinen Treffer – zum siebten Mal

Keine Tore und keine Punkte: So lautete die Bilanz des EHC Freiburg am Wochenende in der DEL 2. Beim Tabellenführer in Ravensburg unterliegen die Wölfe mit 0:3. Mehr