Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 08.02.2019

Teil drei des Wälderpokals

Am Schneeberg in Waldau wird ein Riesenslalom ausgefahren. Mehr


ZUR PERSON: Georg Thoma

Der Hinterzartener wurde 1960 in Squaw Valley (USA) als 22-Jähriger Olympiasieger in der Nordischen Kombination und 1966 in Oslo (Norwegen) Weltmeister. Den Rucksacklauf gewann er bei der Premiere 1978, 1979 und 1981, damals zusammen mit dem ... Mehr

Donnerstag, 07.02.2019

Der 81-jährige Georg Thoma hält beim Rucksacklauf einen Rekord

Skilegende

Der 81-jährige Georg Thoma hält beim Rucksacklauf einen Rekord

Vor 59 Jahren war Georg Thoma Olympiasieger. Den Rucksacklauf über 100 Kilometer von Schonach zum Belchen ist der heute 81-Jährige in 5:51 Stunden gelaufen - ein Rekord für die Ewigkeit. Mehr


40 000 Kubikmeter Schnee für die Boarder

40 000 Kubikmeter Schnee für die Boarder

Die weltbesten Snowboardcrosser rasen an diesem Wochenende wieder am Feldberg zu Tal / Der Wettkampf im Mixed-Team wird eine Weltcup-Premiere sein. Mehr


Scherer erwischt Ideallinie

Scherer erwischt Ideallinie

Alpines Schülertalent der ST Freiburg gewinnt in Wieden. Mehr


Ferstl ohne WM-Medaille

Südtiroler Skirennfahrer Dominik Paris gewinnt Super-G. Mehr


Kurz gemeldet

Erfolge für SVK-Talente — Wiesler schlägt sich gut — Auf Trainersuche — Valerie Koppler Vierte Mehr

Mittwoch, 06.02.2019

40.000 Kubikmeter Schnee für die weltbesten Boarder am Feldberg

Snowboardcross

40.000 Kubikmeter Schnee für die weltbesten Boarder am Feldberg

Die weltbesten Snowboardcrosser rasen an diesem Wochenende wieder am Feldberg zu Tal: am Samstag im Einzel und am Sonntag erstmals im Mixed-Team - eine Weltcup-Premiere am Höchsten. Mehr


Rasante Hatz am Rollspitzhang

Rasante Hatz am Rollspitzhang

Emilia Valasek und Leo Scherer sind in Wieden die Schnellsten im Riesenslalom, Stefanie Gfrörer und Nico Burda siegen im Slalom . Mehr


Die Winzigkeit von 0,02 Sekunden

Die Winzigkeit von 0,02 Sekunden

Viktoria Rebensburg verpasst als WM-Vierte im Super-G eine Medaille nur denkbar knapp / Technik-Spezialistin und Siegerin Mikaela Shiffrin überrascht sich selbst. Mehr


Zuwachs fürs heimische Medaillenregal

Zuwachs fürs heimische Medaillenregal

Viele Jahre war Snowboarderin Selina Jörg das Glück nicht hold, jetzt fuhr sie bei der WM im Parallel-Riesenslalom allen davon. Mehr


Chancenlos bei Rückenwind

Chancenlos bei Rückenwind

Ramona Straub hadert mit Weltcupsprüngen in Hinzenbach. Mehr


Traubensaft für Platz zwei

Schneider-Gedächtnisrennen am Stübenwasen in Todtnauberg. Mehr

Dienstag, 05.02.2019

Mit WM-Medaille zum Heimspiel

Mit WM-Medaille zum Heimspiel

Paul Berg, WM-Dritter im Mixed und Jana Fischer, Elfte im Team, sind die regionalen Stars beim Snowboardcross-Weltcup am Seebuck. Mehr


Wetterlotterie in Tirol

Wetterlotterie in Tirol

Ronja Wiesler ist beim deutschen U16-Schülercup in Wildschönau beste Schwarzwälderin. Mehr


Anna Jäkle gewinnt zweimal Gold bei der Schüler-DM

Anna Jäkle gewinnt zweimal Gold bei der Schüler-DM

Schonacherin dominiert bei deutscher Schülermeisterschaft in Baiersbronn im Springen und der Kombination / Maximilian Herr springt in der S 14 zum DM-Titel. Mehr


Klassikduelle in der Loipe bei schönstem Winterwetter

Klassikduelle in der Loipe bei schönstem Winterwetter

SC Blasiwald richtet den zweiten Bezirks-Kinderlanglauf und die VR-Talentiade aus / SZ Breitnau und SC St. Märgen siegen je zweimal. Mehr


Große Herausforderung zum Auftakt

Große Herausforderung zum Auftakt

Einmal mehr zählt Victoria Rebensburg bei der Ski-WM in Are zu den Favoritinnen – doch kann sie ihr Potenzial ausspielen?. Mehr


Der Flugkünstler aus dem hohen Norden

Der Flugkünstler aus dem hohen Norden

Im Alter von 55 Jahren ist der Finne Matti Nykänen gestorben. Mehr


Kurz gemeldet

BSC-Trainerduo bleibt — Dirty Race an Henes — Ruppenthal im Kader — Becker zweimal Zweite Mehr

Montag, 04.02.2019

Früherer finnischer Weltklasse-Skispringer Matti Nykänen gestorben

Wintersport

Früherer finnischer Weltklasse-Skispringer Matti Nykänen gestorben

Sportlich war Matti Nykänen ein Idol und prägte eine Skisprung-Generation wie wohl kein Zweiter. Später sorgte der Finne mit seinem Privatleben für Schlagzeilen. Nun ist er mit 55 Jahren gestorben. Mehr


Biathlon-Wundertüten

Biathlon-Wundertüten

Drei Siege für die Schwarzwälder Nachwuchsathleten beim Deutschen Schülercup am Notschrei. Mehr


Titel gibt es nur für die Schwaben

Titel gibt es nur für die Schwaben

Schwarzwälder Skilangläufer leisten sich bei der deutschen Meisterschaft in Schonach Taktikfehler und landen deutlich hinter der nationalen Spitze. Mehr


Tag der Wundertüten

Tag der Wundertüten

Siege für Schwarzwälder Nachwuchsbiathleten beim Deutschen Schülercup am Notschrei / Todtnauer Nils Gutmann hält Cup-Führung. Mehr


Ex-Dominierer in der Krise

Ex-Dominierer in der Krise

Fabian Rießle wird Dritter in Klingenthal, doch Rydzek und der erkrankte Frenzel hadern kurz vor der WM mit ihren Sprüngen. Mehr