Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 25.01.2018

Hohe Ausfallquote

Hohe Ausfallquote

Schwarzwälder Rennläufer kämpfen bei den Schülercups der Altersklassen U 14 und U 16 mit Neuschnee und schlechter Sicht. Mehr


Rasante Nachwuchsfahrer

Rasante Nachwuchsfahrer

Fingerzeige für die Zukunft bei Regio-Rennen in Muggenbrunn. Mehr


Modricker bei Jugend-DM auf 13

Schopfheimer Skispringer bei Titelkämpfen in Klingenthal. Mehr


Schwacher Start bei der EM

Rang 31 und 33 für Biathleten Hettich und Maier in Ridnaun. Mehr

Mittwoch, 24.01.2018

Höhenflüge bei der DM in Klingenthal

Höhenflüge bei der DM in Klingenthal

Skispringer Justin Nietzel dominiert Deutschlandpokal, das SBW-Quartett und das Kombinierer-Duo Jäkle/Ketterer holen Silber. Mehr


So viele Südbadener wie noch nie

So viele Südbadener wie noch nie

Neun Athleten des Skiverbands Schwarzwald treten bei den Olympischen Spielen in Südkorea an / Insgesamt 153 deutsche Starter. Mehr


Auftakt ohne Topergebnis

Auftakt ohne Topergebnis

Beim Deutschen Schülercup am Fichtelberg kämpfen die alpinen Nachwuchstalente aus dem Schwarzwald mit Startschwierigkeiten. Mehr


Ronja Wiesler in den Top Ten

Deutscher Schülercup der U 16 in Oberwiesenthal. Mehr


Janina Franz vom SC Wieden vorn

SKI ALPIN (masi). Ein Nachtslalom ist immer ein besonderes Bonbon - auch für die alpinen Nachwuchsracer beim Rennen der Regio West, ehemals Bezirksrennen, am Muggenbrunner Wasenlift. Die Tagesbestzeiten fuhren die Starter aus dem SVS-Jugendkader ... Mehr


Weltcup am Seebuck gesichert

FELDBERG (jb). Alberto Schiavon, Schneekontrolleur des Internationalen Skiverbands (FIS), steckte am Dienstag, gebremst durch eine Schlammlawine, am Gotthard fest. Sehnsüchtig erwartet wurde der Inspekteur gestern Abend am Feldberg, weil nur er ... Mehr


Erklär's mir: Wie schafft es ein Athlet zu den Spielen?

Viele Sportler träumen davon, einmal in ihrem Leben bei Olympischen Spielen starten zu dürfen. Aber der Weg dorthin ist lang und hart. Er beginnt oft schon in der Kindheit. Sie müssen trainieren, während andere Kinder spielen gehen. Während ihre ... Mehr


Bahn frei für den Snowboardcross-Weltcup

Bahn frei für den Snowboardcross-Weltcup

SCHNEE ist angesichts der Wetterkapriolen und des massiven Tauwetters auch in den höchsten Gipfellagen des Schwarzwalds Mangelware. Die für gestern Abend geplante, höchst offizielle sogenannten "Schneekontrolle" auf dem Seebuck musste zwar ... Mehr

Dienstag, 23.01.2018

Skispringer Leyhe aus Breitnau reist erstmals zu Olympia

Olympia-Starter aus Südbaden (1)

Skispringer Leyhe aus Breitnau reist erstmals zu Olympia

Neun Athleten des Skiverbands Schwarzwald treten bei den Olympischen Spielen in Südkorea an. Wir portraitieren die Sportler in einer Serie. Den Auftakt macht Skispringer Stephan Leyhe. Mehr


Rekordaufgebot aus Südbaden für die Olympischen Winterspiele

Neun Athleten nominiert

Rekordaufgebot aus Südbaden für die Olympischen Winterspiele

Neun Athletinnen und Athleten aus Südbaden dürfen zu den Olympischen Winterspielen nach Südkorea reisen – so viele wie noch nie in der Geschichte des Skiverbands Schwarzwald. Mehr


Kraft tanken an spirituellem Ort

Kraft tanken an spirituellem Ort

Prominenz aus Politik und Sport weiht Folterkammer des Skiinternats Furtwangen ein – in der Hoffnung auf eine ewige Erfolgsstory. Mehr


"Sein Vorbild ist der Benni Doll – da will er auch hin"

"Sein Vorbild ist der Benni Doll – da will er auch hin"

Diogo Martins festigt seine Führung im Deutschen Schülercup der Biathleten mit den Rängen eins und zwei in Oberwiesenthal. Mehr


Pirmin Burger schlägt sich gut

Deutscher U-14-Schülercup ans Allgäuer Oberjoch verlegt. Mehr


Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

DM-Titel für Freiburger — Jungkeit verlängert Mehr

Montag, 22.01.2018

Gelähmter Ex-Mountainbiker aus Kirchzarten kämpft sich auf Rang 37

Para-Weltcup

Gelähmter Ex-Mountainbiker aus Kirchzarten kämpft sich auf Rang 37

Es war eine Premiere für das einstige Mountainbike-Ass Benjamin Rudiger. Beim Para-Welcup am Notschrei kämpfte sich der Kirchzartener auf Rang 37. Mehr


Stephan Leyhe aus Breitnau darf zu den Olympischen Spielen nach Südkorea

Skispringen

Stephan Leyhe aus Breitnau darf zu den Olympischen Spielen nach Südkorea

Stephan Leyhe, Skispringer aus Breitnau, wird im südkoreanischen Pyeongchang seine ersten Olympischen Spiele erleben. Offen ist, ob er auch starten darf. Mehr


Beste Saisonleistung mit Rang vier

Beste Saisonleistung mit Rang vier

Biathlet Benedikt Doll überzeugt im letzten Weltcuprennen vor Olympia / Christin Maier und Janina Hettich starten bei der EM. Mehr


Massenansturm auf dem Weltcupkurs

Massenansturm auf dem Weltcupkurs

241 Starter beim Schwarzwälder Läufertag in Schonacher Wittenbachtal / Wehrle ist schnellste Frau und Löffler wird SVS-Meister. Mehr


Aus Außenseiter wird Gold-Hoffnung

Aus Außenseiter wird Gold-Hoffnung

In Thomas Dreßen gewinnt erst zum zweiten Mal ein deutscher Skirennläufer die legendäre Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel. Mehr


Euphorie und Schrecken

Euphorie und Schrecken

Jana Fischer löst Olympiaticket und stürzt am Sonntag schwer. Mehr


Straub springt nach Korea

Straub springt nach Korea

Bundestrainer Bauer schlägt Skispringerin für Olympia vor. Mehr