Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Die Ware Mensch

Die Ware Mensch

Wie kann globales Theater aussehen? Das Projekt "Human Trade Network" in Freiburg. Mehr


Hartmut Volle springt für gefeuerten Darsteller ein

"Tatort"-Ermittler Hartmut Volle springt bei den Bad Hersfelder Festspielen im Stück "Martin Luther - Der Anschlag" ein. Volle sei für die Festspiele ein "Glücksfall" und habe sich aus dem Stand heraus die Texte angeeignet, so die Pressestelle. ... Mehr

Montag, 26.06.2017

Eine Schar erbärmlicher Nullen

Eine Schar erbärmlicher Nullen

Simon Rösch inszeniert mit dem Ensemble der Burgfestspiele Rötteln Oscar Wildes Komödie "Ein idealer Gatte". Mehr


Viel zu erzählen

Viel zu erzählen

Die Tanzperformance "Phenomena" im Freiburger E-Werk mit zwölf Nachwuchstänzern zeigt groteske Körper, Improvisationen und skurrile Situationen. Mehr


Ozeanische Einsamkeit

Ozeanische Einsamkeit

"George": Eine Tanzperformance im E-Werk Freiburg. Mehr

Samstag, 24.06.2017

Der Resonanzraum

Der Resonanzraum

Ein "Arbeitsbuch" der Zeitschrift Theater der Zeit wirft einen letzten Blick auf die Ära Mundel. Mehr


Amateurtheaterpreis für Zeller Trachtengruppe

Das Theaterensemble der Trachtengruppe Zell im Wiesental erhält den Landesamateurtheaterpreis "Lamathea" 2017 des Landes Baden-Württemberg in der Kategorie Mundarttheater. Ausgezeichnet wird die Laienschauspielgruppe für ihre Inszenierung von ... Mehr


"Aida" in Basel wegen Insolvenz abgesagt

Die Verdi-Oper "Aida", die am Wochenende im Basler St.-Jakob-Park stattfinden sollte, wurde abgesagt Der Veranstalter, die Art & Entertainment Live, musste Insolvenz anmelden, berichtetet die "Basler Zeitung". Im April hatte das deutsche ... Mehr


KRITIK IN KÜRZE

Theater Instrumental im Südufer Freiburg "Brav" ist jener Johannes Brav (Balduin Bollin) aus dem gleichnamigen Stück des Freiburger Theaters Instrumental kein bisschen: Zwar ist der Altpunk in die Jahre gekommen und so gut wie blind, für ... Mehr

Freitag, 23.06.2017

Freilichtspiele zeigen Leben des Reformators Johannes Brenz

Schwäbisch Hall

Freilichtspiele zeigen Leben des Reformators Johannes Brenz

Zeitreise im Zickzackkurs: Die 92. Freilichtspiele in Schwäbisch Hall zeigen das Leben des Reformators Johannes Brenz – Luthers Mann in Süddeutschland. Mehr


Donnerstag, 22.06.2017

Wir sind keine Wellness-Oase

Wir sind keine Wellness-Oase

Nicht das Beste aus aller Welt: Die Wiener Festwochen unterliefen die Erwartungen des Publikums. Mehr


Ein Bekenntnis zum Team

Ein Bekenntnis zum Team

Stemann und von Blomberg leiten das Schauspielhaus Zürich. Mehr


Auf Polus folgt Clark

Auf Polus folgt Clark

Neuer Chordirektor am Theater Basel kommt aus Australien. Mehr

Mittwoch, 21.06.2017

Frech, bissig und charmant

Frech, bissig und charmant

Halena Simons und Regina Leitners Hommage an die Kabarett-Legende Georg Kreisler im Theater im Zehnthaus Wyhlen. Mehr


Basler Ballett trainiert unter freiem Himmel

Super Wetter - nix wie raus! So lautet in diesen Tagen für viele die Devise. Auch das Ensemble des Ballett Theater Basel geht open air: Die Tänzerinnen und Tänzer trainieren am Samstag, 24. Juni, von 10 bis 11.20 Uhr auf dem Theaterplatz - von ... Mehr

Montag, 19.06.2017

Fotos: Rumpelstilzchen bei den Breisacher Festspielen

Fotos: Rumpelstilzchen bei den Breisacher Festspielen

Bei der Premiere von "Rumpelstilzchen" zeigte das Junge Theater unter Regie von Peter W. Hermanns auf der Festspielbühne eine großartige Leistung. Mehr


Uraufführung von "Zaide/Adama" am Theater Freiburg

Premiere

Uraufführung von "Zaide/Adama" am Theater Freiburg

Zu Mozarts Opernfragment "Zaide" hat die israelische Komponistin Chaya Czernowin gemeinsam mit Regisseur Ludger Engels neue Chöre komponiert. Die letzte Premiere in der Amtszeit von Intendantin Barbara Mundel ist kein Zuckerln, sondern eine harte ... Mehr


Apokalyptische Performance der Künstlergruppe Signa eröffnet19. Schillertage

Mannheim

Apokalyptische Performance der Künstlergruppe Signa eröffnet19. Schillertage

Zum Programm gehören rund 50 Veranstaltungen: Diskussionen, Vorträge und natürlich wegweisende Schiller-Inszenierungen wie etwa Michael Thalheimers "Wallenstein" oder Stefan Bachmanns Basler "Tell". Mehr

Samstag, 17.06.2017

Peter Carp über das Theatermachen in Freiburg

Designierter Intendant

Peter Carp über das Theatermachen in Freiburg

BZ-INTERVIEW: Peter Carp, der designierte Intendant des Theaters Freiburg, über das Theatermachen abseits der Zentren und seinen ersten Spielplan hier. Mehr


Bilanz Ruhrfestspiele: Auslastung bei 84 Prozent

Ruhrfestspiel-Intendant Frank Hoffmann ist zufrieden mit der Bilanz des diesjährigen Bühnenfestivals, das am Sonntag zu Ende geht. Mit 82 700 Besuchern und einer Auslastung von 83,9 Prozent habe man eines der besten Ergebnisse erzielt, berichtete ... Mehr


Stiftung von Heinz Spoerli unterstützt Tanzarchiv

Die Stiftung des Basler Choreografen Heinz Spoerli unterstützt das Schweizer Tanzarchiv mit Subventionen von 50 000 Franken. Spoerli würdige damit die Leistung des Kompetenzzentrums für das hiesige Tanzschaffen, teilte die Stiftung am Donnerstag ... Mehr

Freitag, 16.06.2017

Da steppt der Tenor

Da steppt der Tenor

Barockoper als (Schreib-)Maschinentheater: Lydia Steier inszeniert, Andrea Marcon dirigiert Händels "Alcina" in Basel. Mehr

Mittwoch, 14.06.2017

Marc Clémeur: "Oper ist wahnsinnig modern"

Interview

Marc Clémeur: "Oper ist wahnsinnig modern"

Marc Clémeur, der scheidende Intendanten der elsässischen Rheinoper, spricht im Interview über die Jahre in Straßburg, Colmar und Mulhouse und seine Zweifel am deutschen Regietheater. Mehr


Jan Bosse inszeniert "Arsen und Spitzenhäubchen" in Stuttgart

Jan Bosse inszeniert "Arsen und Spitzenhäubchen" in Stuttgart

Leichen im Keller: Jan Bosse inszeniert in Stuttgart "Arsen und Spitzenhäubchen". Mehr