Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 15.07.2017

Geschichten von der Straße aufgelesen

Geschichten von der Straße aufgelesen

Ein Bremer Obdachlosenmagazin setzt auf ein ungewöhnliches Konzept und schreibt damit inzwischen schwarze Zahlen. Mehr


mit dem Posaunenchor Bad Säckingen hinter der evangelischen Kirche Bad Säckingen

Brass am Rhii

mit dem Posaunenchor Bad Säckingen hinter der evangelischen Kirche Bad Säckingen

MIT POSAUNENCHOR Der Posaunenchor Bad Säckingen veranstaltet unter dem Titel "Brass am Rhii" ein Sommerkonzert am Sonntag, 16. Juli, 19 Uhr in der Rheinallee hinter der evangelischen Stadtkirche von Bad Säckingen. Das Programm deckt die Vielfalt ... Mehr

Freitag, 14.07.2017

Die Strahlkraft ist ungebrochen

Dirk Görtlers Vortrag über den "Summer of Love" vor 50 Jahren. Mehr


Einfuhr von Kulturgut regeln

Einfuhr von Kulturgut regeln

EU-Kommission befürwortet Gesetze gegen illegalen Handel. Mehr


Der 14. Juli und Frankreichs Medien

ANGERISSEN: Zu komplex für ein Fernsehinterview

Die französischen Journalisten arbeiten am heutigen Nationalfeiertag ausschließlich als Pressesprecher der französischen Armee. Kritik gilt als Hochverrat. Das gesamte Waffenarsenal rollt die Champs-Elysées, la plus belle allée du monde, ... Mehr


ANGESAGT

ANGESAGT

Klassik Kirchen-Konzertreihe: Der Straßburger Kulturverein Clefs des Arts & de Pierre lädt heute Abend zu einem Konzert in der Kirche Saint-Pierre-le-Jeune-Protestant in Straßburg ein. Anlässlich des französischen Nationalfeiertags gibt ... Mehr


Liedermacher und Poet mit neuem Album in Laufenburg/Schweiz

Pippo Pollina

Liedermacher und Poet mit neuem Album in Laufenburg/Schweiz

LIEDERMACHER IN LAUFENBURG Als Appetitmacher für die Kulturtage "Fließende Grenzen" in Laufenburg tritt der sizilianische Liedermacher und Poet Pippo Pollina mit dem Palermo Acoustic Quintet am Sonntag, 16. Juli, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle ... Mehr

Donnerstag, 13.07.2017

WOCHENEND’ UND SONNENSCHEIN

WOCHENEND’ UND SONNENSCHEIN

OPER, OPERETTE, MUSICAL Unter dem Motto: "Wochenend und Sonnenschein" veranstaltet die Chorgemeinschaft Bad Säckingen ein Konzert am Samstag, 15. Juli, ab 19 Uhr im Schlosspark in Bad Säckingen. Unter der Leitung von Markus Süß wurde ein ... Mehr

Mittwoch, 12.07.2017

Zum 200. Geburtstag des Waldgängers Henry David Thoreau

Zum 200. Geburtstag des Waldgängers Henry David Thoreau

Zum 200. Geburtstag des Waldgängers Henry David Thoreau. Mehr


Pippi Langstrumpf live im Zelt neben der Flößerhalle in Bad Säckingen-Wallbach

Sperlichs Märchen-Theater/Kinder-Theater

Pippi Langstrumpf live im Zelt neben der Flößerhalle in Bad Säckingen-Wallbach

PIPPI LANGSTRUMPF Sperlichs Märchen-/Kinder-Theater gastiert von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. Juli, live auf der Schauspiel-Bühne im Zelt in Bad Säckingen- Wallbach bei der Flößerhalle mit dem Stück "Pippi Langstrumpf" von Astrid Lindgren. ... Mehr

Dienstag, 11.07.2017

Kunstmedaille für Graf Lennart Bernadotte

Graf Lennart Bernadotte wird vom Land Baden-Württemberg mit einer Kunstmedaille gewürdigt. Der Adelige (1909-2004) werde mit der nach ihm benannten Medaille für sein Lebenswerk geehrt, sagte Finanzministerin Edith Sitzmann am Montag. Das Land ... Mehr


Katholischer Kulturpreis für Komponisten Andre

Der deutsch-französische Komponist Mark Andre (Jahrgang 1964) erhält den mit 25 000 Euro dotierten Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken. Die Preisverleihung findet am 27. November in Leipzig statt. Andres Kompositionen schöpften ... Mehr


Liegestütz auf dem Altar ist Kunst

Das Landgericht Saarbrücken hat am Montag das Urteil des Amtsgerichts gegen den Videokünstler Alexander Karle aufgehoben, der auf einem Altar einer katholischen Kirche Liegestütze gemacht hatte und dafür zu einer Geldstrafe von 700 Euro ... Mehr

Montag, 10.07.2017

"Eiszeitzoo" betörte Jury

"Eiszeitzoo" betörte Jury

UNESCO I: Sechs Alb-Höhlen in Baden-Württemberg haben Welterbe-Status erlangt. Mehr


Architektur der Gründerzeit

UNESCO II: Auch die sogenannte Straßburger Neustadt ist ab jetzt Weltkulturerbe. Mehr


Straßburgs Neustadt wird Weltkulturerbe

Straßburgs Neustadt wird Weltkulturerbe

EIN VIERTEL erzählt von der Geschichte einer ganzen Region: Die wilhelminische Neustadt gilt als "deutsches Erbe" der elsässischen Metropole Straßburg. Ihre Bedeutung würdigte nun das Unesco-Komitee, das im polnischen Krakau tagte: Die ... Mehr


KULTURNOTIZEN

Stiller Has ausverkauft Das "Stimmen"-Konzert mit Stiller Has am Donnerstag, 13. Juli, in der Reithalle im Wenkenpark Riehen ist ausverkauft. Für den Auftritt des Quintetts um Endo Anaconda seien keine Tickets mehr erhältlich, teilten die ... Mehr

Samstag, 08.07.2017

Robert Koldewey war der Star-Archäologe im Kaiserreich

Babylon-Fieber

Robert Koldewey war der Star-Archäologe im Kaiserreich

Der Turmbau zu Babel war sein Leben. Robert Koldewey hat die Ruinen ausgegraben – eine Erinnerung an einen ungewöhnlichen Architekten und Archäologen. Mehr


Hebron ist Welterbe

Komitee setzte Altstadt zudem auf die Liste gefährdeter Stätten. Mehr

Freitag, 07.07.2017

Katholische Akademie Freiburg

200 Teilnehmer diskutieren bei den Süddeutschen Hospiztagen über das Sterben

Als Susanne Kränzle zu Ohren kam, dass vorbeilaufende Kinder das Esslinger Hospiz als „Gruselhaus“ bezeichneten, ließ sich dessen Leiterin, zugleich Vorsitzende des Hospiz- und Palliativ Verband Baden-Württemberg, etwas einfallen: ... Mehr


Haus Hohenzollern erzielt Millionen bei Kunstauktion

Zu den knapp ein Dutzend beim Auktionshaus Sotheby's verkauften Kunstwerken gehörte ein vergoldetes Trinkgefäß in Form eines Hirsches, das am Mittwoch für 2,6 Millionen Euro den Besitzer wechselte. Das Kunstwerk, das einst dem ersten preußischen ... Mehr

Donnerstag, 06.07.2017

Markus Muffler legt Wert auf die Musik als Mittelpunkt des Stimmen-Festivals in Lörrach

Interview

Markus Muffler legt Wert auf die Musik als Mittelpunkt des Stimmen-Festivals in Lörrach

Zum Start des Stimmen-Festivals haben wir mit Markus Muffler über die Schwerpunkte und die Besonderheiten des diesjährigen Festivals gesprochen. Mehr


Warum küssen sich Menschen eigentlich?

BZ-Interview

Warum küssen sich Menschen eigentlich?

Der 6. Juli ist der Tag des Kusses. Grund genug, dem Phänomen der Liebesbekundung auf den Zahn zu fühlen. Menschen küssen einander – oder auch Gegenstände. Warum? Und: Was ist erlaubt? Constantin Hegel hat beim Ethnologen Ingo Rohrer (38) ... Mehr


Lieder an einem Sommerabend in der alt-katholischen Kirche in Bad Säckingen

Klaus Böffert

Lieder an einem Sommerabend in der alt-katholischen Kirche in Bad Säckingen

LIEDER AN EINEM SOMMERABEND Der Rheinfelder Klaus Böffert bietet am Freitag, 7. Juli, 19.30 Uhr in der alt-katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bad Säckingen "Lieder an einem Sommerabend", hauptsächlich mit Songs der 1960er und 1970er ... Mehr

Mittwoch, 05.07.2017

UNTERM STRICH: Die Entführung ins Serail

UNTERM STRICH: Die Entführung ins Serail

Weshalb Recep Tayyip Erdogan ein Opernhaus bauen will / Von Alexander Dick. Mehr