Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Newsblog: Viele Falschnachrichten zum Coronavirus stammen aus Russland

Newsblog: Viele Falschnachrichten zum Coronavirus stammen aus Russland

Im Kampf gegen das Coronavirus müssen sich die Menschen in Bayern möglicherweise noch auf länger andauernde Schulschließungen und Beschränkungen des öffentlichen Lebens einstellen. Mehr

 
Ist es strafbar, jemanden anzuhusten oder anzuspucken?

Ist es strafbar, jemanden anzuhusten oder anzuspucken?

Wer mit dem Coronavirus infiziert ist und andere anhustet, begeht eine Körperverletzung – auch, wenn es sich nur um einen Versuch handelt. Bloßes Erschrecken mit dem Coronavirus ist aber nicht strafbar. Mehr

 

1500 Euro Corona-Prämie für Altenpfleger

BERLIN (dpa). Wegen der Zusatzbelastungen in der Corona-Krise sollen Vollzeitbeschäftigte in der Altenpflege mit dem Juli-Gehalt eine Prämie von 1500 Euro bekommen. Für Azubis ist eine Extra-Zahlung von 900 Euro geplant. Teilzeitbeschäftigte ... Mehr

 

Eistorte in Form von Klopapier ist der Hit

RASTATT (dpa). Die Klopapier-Hamsterkäufe der vergangenen Wochen haben Eiskonditor Pino Cimino in Rastatt in den ersten Wochen der Corona-Krise das Geschäft gerettet. Der 38-Jährige kam beim Blick auf leere Regale im Supermarkt auf die Idee, ... Mehr

 

Südwest

Eilantrag gegen Veranstaltungsverbot in Kirchen zurückgewiesen

Südwest

Eilantrag gegen Veranstaltungsverbot in Kirchen zurückgewiesen

Ein Kirchgänger ist mit einem Eilantrag gegen das Verbot von Veranstaltungen in Kirchen gescheitert. Der VGH Mannheim sah den Antrag des Mannes aus formalen Gründen als unzulässig an. Mehr

 
Seit Beginn der Pandemie gibt’s weniger Einbrüche

Südwest

Seit Beginn der Pandemie gibt’s weniger Einbrüche

Das Coronavirus wirkt sich auch auf die Kriminalität aus: Neue Verhaltensweisen werden strafrechtlich relevant, zugleich gehen die Delikte in anderen Bereichen zurück. Mehr

 

Südwest

Städtetag fordert Rettungsschirm für Kommunen

Steuereinnahmen brechen weg, Ausgaben steigen: Die Corona-Krise belastet auch die Kommunen. Der Deutsche Städtetag fordert jetzt einen "kommunalen Rettungsschirm". Mehr

 

Südwest

Land hat bereits 1,5 Milliarden Euro zur Bewältigung der Corona-Krise ausgegeben

155.000 Anträge auf Unterstützung haben Unternehmer und Freiberufler gestellt – und das schon Geld ist zum Teil schon überwiesen worden. Außerdem muss das Land in Medizinmaterial investieren. Mehr

 

Ausland

"Die Kinder trifft es zuerst"

"Die Kinder trifft es zuerst"

BZ-INTERVIEW mit Bernhard Walter, Ernährungsexperte bei Brot für die Welt, über die drohende Hungerkrise in armen Ländern. Mehr

 
Verurteilter Kardinal Pell kommt frei

Verurteilter Kardinal Pell kommt frei

Höchstes australisches Gericht hält die Schuld des ehemaligen Papstberaters nicht für erwiesen. Mehr

 

Deutschland plant Aufnahme

50 minderjährige Migranten. Mehr

 

Landeshilfen fließen

155 000 Anträge aus Wirtschaft. Mehr

 

Wirtschaft

Spanien liefert weiterhin Obst und Gemüse

Spanien liefert weiterhin Obst und Gemüse

Die Bundesrepublik ist auf Nahrungsmittelimporte aus Südeuropa angewiesen. Mehr

 

Bund hat einen gewaltigen Finanzbedarf

Das Anleihevolumen steigt. Mehr

 

Der Lammbraten ist gesichert

Keine Versorgungsprobleme. Mehr

 

Verbraucher kaufen massenhaft Arzneien

FRANKFURT (dpa). Viele Verbraucher in Deutschland haben sich aus Sorge um das Coronavirus mit Arzneien eingedeckt. Im März zog die Nachfrage nach rezeptfreien Medikamenten stark an und bescherte Pharmaunternehmen eine Sonderkonjunktur. Das ... Mehr

 

Kultur

US-Folklegende John Prine an Covid-19 gestorben

Rock & Pop

US-Folklegende John Prine an Covid-19 gestorben

Er war einer der einflussreichsten Folksänger und Songschreiber seiner Generation: John Prine ist in Nashville den Folgen einer Coronavirus-Infektion erlegen. Er wurde 73 Jahre alt. Mehr

 
"Wohnzimmerkonzerte werden die Kultur nicht retten"

Kultur

"Wohnzimmerkonzerte werden die Kultur nicht retten"

BZ-INTERVIEW mit Johannes Tolle, dem Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter des Freiburger Ticketing-Spezialisten Reservix. Mehr

 

Literatur & Vorträge

Die Botschaft der Kirche erreicht die Menschen nicht

BUCH IN DER DISKUSSION: Der Kölner Arbeiterpriester Franz Meurer will als "Dienstleister" seine Gemeinde im Alltag begleiten. Mehr

 

Kultur

Proben für Künstler im Land weiter untersagt

Obliegen Profisportler in der Corona-Krise lockereren Auflagen als Künstler? Für Kunstschaffende in Baden-Württemberg gelten bis auf Weiteres die Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes, "wonach der Theaterbetrieb sowie Ansammlungen ... Mehr

 

Panorama

"Im Ernstfall für sich selbst sorgen"

"Im Ernstfall für sich selbst sorgen"

BZ-INTERVIEW mit dem Ethnologen Julian Genner über die Prepper-Szene und den Unterschied zum Hamstern in der Corona-Krise. Mehr

 
Tiger positiv auf Coronavirus getestet

Tiger positiv auf Coronavirus getestet

Nadia im New Yorker Zoo steckte sich wohl bei Pfleger an / Symptome bei weiteren Großkatzen. Mehr

 

Loveparade-Prozess soll eingestellt werden

DUISBURG (dpa). Das Landgericht Duisburg hat wegen der Corona-Krise die Einstellung des Loveparade-Strafprozesses vorgeschlagen. Damit würde der Prozess ohne Urteil beendet. Die Verfahrensbeteiligten sollen bis zum 20. April Stellung nehmen. ... Mehr

 

Kurz gemeldet

Wenige Lawinentote — Messen im Autokino — Soziale Projekte Mehr

 

Computer & Medien

Mehr als nur eine Pause für die Augen

Mehr als nur eine Pause für die Augen

Von Kriminalgeschichten bis zu Einschlafhilfen: Das Spektrum der Podcast-Themen ist schier unerschöpflich / Ein paar Tipps. Mehr

 

RADIOTIPP

Glückauf in Tsumeb Beate Ziegs, Autorin des Hörfunkfeatures (Di, 7.4., 22.03 Uhr, DLF Kultur), besucht das Grab ihres Großvaters in Namibia. In Tsumeb hat der Großvater in einer Kupfermine gearbeitet, Ziegs Mutter ist dort geboren. Vor Ort ... Mehr