Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

NRW setzt als erstes Bundesland auf Mund-Nasen-Schutz im Unterricht

NRW setzt als erstes Bundesland auf Mund-Nasen-Schutz im Unterricht

Nach dem Sommerferien gilt Maskenpflicht an den weiterführenden Schulen in Baden-Württemberg – aber nur auf dem Weg ins Klassenzimmer. Nordrhein-Westfalen geht nun einen Schritt weiter. Mehr

 
Newsblog: Krankenstand bleibt im ersten Halbjahr trotz Corona stabil

Newsblog: Krankenstand bleibt im ersten Halbjahr trotz Corona stabil

Laut einer Krankenkasse-Studie hat die Corona-Krise die Fehlzeiten im ersten Halbjahr 2020 nicht in die Höhe getrieben. Entgegen den Erwartungen blieb auch der Krankenstand stabil bei 4,2 Prozent. Mehr

 

Fotos: Corona-Skeptiker, Verschwörer und Rechte ziehen durch Berlin

Unter Reichsflaggen und Protestschildern haben Tausende in Berlin gegen die Corona-Auflagen demonstriert. Hygienemaßnahmen wie Abstand und Masken wurden ignoriert - das brachte schließlich die Polizei auf den Plan. Mehr

 

Corona-Proteste lösen Debatte über Demonstrationsrecht aus

Keine Maske, kein Abstand - die Kundgebung von Gegnern der Corona-Auflagen in Berlin haben die Politik alarmiert. Wo sind die Grenzen der Versammlungsfreiheit in Zeiten der Pandemie? Mehr

 

Südwest

Lebensmittelkontrolleure machen mehr als 870 Betriebe dicht

Südwest

Lebensmittelkontrolleure machen mehr als 870 Betriebe dicht

Ungeziefer im Fleischwolf, verdorbene Muscheln oder angetaute Dönerspieße: Kontrolleure haben im vergangenen Jahr 871 Firmen schließen lassen – darunter Restaurants, Bäckereien und Imbisse. Mehr

 
SPD-Landeschef Stoch: "Für eine Lähmung hatten wir gar keine Zeit"

Südwest

SPD-Landeschef Stoch: "Für eine Lähmung hatten wir gar keine Zeit"

Protokoll eines Redaktionsbesuchs: Andreas Stoch, Partei- und Fraktionschef der Landes-SPD, über Corona und darüber, was ihn von der SPD-Bundesspitze unterscheidet. Mehr

 

Südwest

Abiturienten im Südwesten mit guten Noten – auch in Corona-Zeiten

Die Abiturienten im Südwesten haben nach Angaben des Kultusministeriums auch unter den besonderen Corona-Bedingungen gute Ergebnisse erzielt. Mehr

 

Südwest

Fotos: 400.000 Schwindelfreie haben den Rottweiler Testturm besucht

Die einen testen dort, die anderen schwitzen und die meisten wollen einfach nur das Panorama genießen. Auf dem Rottweiler Testturm können sie das - der Turm hat die höchste öffentlich zugängliche Aussichtsplattform Deutschlands. Mehr

 

Ausland

Das umstrittene Geschäft mit der Ethno-Mode

Das umstrittene Geschäft mit der Ethno-Mode

Panamas Kuna-Indigene kämpfen für ein Urheberrecht an ihrer Textilkunst und für bessere Arbeitsbedingungen. Dafür legen sie sich auch mit Weltkonzernen an. Mehr

 

Peking zeigt sich verärgert über Maas

Berlin hat Auslieferungen nach Hongkong gestoppt. Mehr

 

Trump will keine Medien bei Nominierungstreffen

(dpa/AFP). US-Präsident Donald Trump will Medienvertreter von jener Parteiversammlung ausschließen, die ihn zum Kandidaten der Republikaner für die Präsidentenwahl am 3. November küren soll. Begründung sei die Corona-Krise, berichten US-Medien ... Mehr

 

Spanien bekommt Covid-19 nicht in den Griff

Drei Monate befand sich Spanien im Ausnahmezustand. Sechs Wochen später steigt die Zahl der Neuinfektionen wieder. Die Regierung wirkt plan- und ratlos, meint BZ-Korrespondent Martin Dahms. Mehr

 

Wirtschaft

Deckt die Reisekrankenversicherung den Pandemiefall ab?

Urlaub absichern

Deckt die Reisekrankenversicherung den Pandemiefall ab?

Die Verbraucherzentrale empfiehlt, vor der Urlaubsreise eine Reisekrankenversicherung abzuschließen – deren Klauseln aber auch zu prüfen. Mehr

 
Homeoffice – von der Notlösung zum Zukunftsmodell

Arbeitswelt

Homeoffice – von der Notlösung zum Zukunftsmodell

Corona hat das Arbeiten in den eigenen vier Wänden forciert. War das der Einstieg in eine neue Arbeitswelt? Studien sagen: Arbeitgeber und Arbeitnehmer haben Gefallen am Homeoffice gefunden. Mehr

 

Bio boomt – aber wie lange?

Bisher hat die Corona-Krise die Verbraucher nicht veranlasst, sich beim Einkauf einzuschränken. Mehr

 

Vor 20 Jahren bekam der erste Computerexperte eine Green Card

Im Jahr 2000 versuchte Deutschland auf ungewöhnlichen Wegen, den Mangel an Fachkräften zu beheben / Seit März 2020 gibt es das Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Mehr

 

Kultur

Die Sirenen schweigen nicht

Literatur & Vorträge

Die Sirenen schweigen nicht

Schnappschüsse und poetische Schnipsel: Der Freiburger Autor Marc Buhl hat ein Buch über Neapel geschrieben. Mehr

 
Wenn das Abflusswasser nach Wein schmeckt

Kultur

Wenn das Abflusswasser nach Wein schmeckt

SOMMERKUNSTSTÜCKE (1): Warum Konstantin Wecker einmal jedes Jahr in Unterwäsche singen muss – jedenfalls fast. Mehr

 

Theater

Auch aus Lahr und Freiburg

Einladungen zum Festival "6 Tage Frei" nach Stuttgart. Mehr

 

Kunst

Zahl der Museumsbesucher in Italien sehr geschrumpft

Die Zahl der Besucher in Italiens Museen und Ausgrabungsstätten ist durch Corona um 90 Prozent eingebrochen. Wie die Zeitung Il Sole 24 ore berichtet, hat die Besucherzahl im Mai und Juni erst ein Zehntel des Vorjahres erreicht. Seit der ... Mehr

 

Panorama

Zwei Jahre nach der Katastrophe wird die neue Brücke eingeweiht

Zwei Jahre nach der Katastrophe wird die neue Brücke eingeweiht

Vor zwei Jahren stürzte die Morandi-Brücke in Genua ein, 43 Menschen starben. Nun wird das neue Bauwerk eingeweiht: 1067 Meter lang, 19 Pfeiler, gebaut in nicht einmal zwölf Monaten. Doch Schmach und Trauer bleiben. Mehr

 

An 50 Morden beteiligt?

Indischer Arzt hat wohl Leichen Krokodilen zum Fraß vorgeworfen. Mehr

 

Mächtiger Bandenboss in Mexiko geschnappt

In der mexikanischen Stadt Apaseo el Alto ist José Antonio Yépez Ortiz alias "El Marro", Chef des mächtigen Verbrecherkartells Santa Rosa de Lima, festgenommen worden. In einer Erklärung der Staatsanwaltschaft hieß es, fünf weitere Personen seien ... Mehr

 

Polizei stoppt in Saarlouis Auto mit riesiger Palme

Die Polizei im saarländischen Saarlouis traute wohl ihren Augen nicht. Durch die Stadt fuhr ein Auto, aus dessen Schiebedach eine mehr als vier Meter hohe Palme mit großer Krone herausragte. Die Beamten stoppten den Pkw. Die Polizei gab ... Mehr

 

Computer & Medien

Verbot oder Übernahme? In den USA gibt es ein Gerangel um Tiktok

Social Media

Verbot oder Übernahme? In den USA gibt es ein Gerangel um Tiktok

Die Trump-Regierung will die aus China stammende App Tiktok in den USA verbieten – nun bahnt sich eine Wende an: Mit Microsoft wirft ein US-Unternehmen ein Auge auf die Videoplattform. Mehr

 

Der angedrohte Bann

Die US-Regierung will Chinas Einfluss zurückdrängen: Nun nimmt Präsident Donald Trump die Videoplattform TikTok ins Visier. Mehr