Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 28.01.2016

Deutsche Handballer stehen im EM-Halbfinale

BRESLAU (sid). Die deutschen Handballer sind bei der Europameisterschaft in Polen ins Halbfinale gestürmt. Die durch Verletzungen dezimierte Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson bezwang zum Hauptrunden-Abschluss den zweimaligen ... Mehr


Kurz gemeldet

Russland ermahnt — Migranten beschimpft — Ausschuss zu Vorfällen Mehr


Holocaust-Gedenken

Holocaust-Gedenken

AM JAHRESTAG der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau wurde am Mittwoch weltweit der Opfer des Holocaust gedacht. Am Berliner Holocaust-Mahnmal warf eine Frau diese Rose in die Luft. Im Bundestag sagte die Auschwitz-Überlebende ... Mehr

Mittwoch, 27.01.2016

Polizei: "Wir haben keinen toten Flüchtling"

Berlin

Polizei: "Wir haben keinen toten Flüchtling"

Die Nachricht schlug Wellen: Ein Flüchtling soll in Berlin gestorben sein, nachdem er tagelang vor dem umstrittenen Landesamt Lageso warten musste. Doch ein Helfer hat den Fall wohl erfunden. Mehr


Die Walthers arbeiten kürzer, um sich zu engagieren

BZ-Serie (Teil 13)

Die Walthers arbeiten kürzer, um sich zu engagieren

"Dafür stehe ich": In Teil 13 unserer Serie stellen wir Ulrike und Stefan Walther aus Offenburg vor. Sie arbeiten kürzer, um sich sozialen und spirituellen Projekten zu widmen. Mehr


Wehrbeauftragte fordert mehr Geld für die Bundeswehr

Berlin

Wehrbeauftragte fordert mehr Geld für die Bundeswehr

Nach fast 25 Jahren mit radikalen Streichprogrammen für die Bundeswehr tritt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) für eine Investitionsoffensive in der Truppe ein. Mehr


Frank-Walter Steinmeier am Hochrhein

Wahlkampf

Frank-Walter Steinmeier am Hochrhein

Zwischen vielen globalen Krisen findet Frank-Walter Steinmeier Zeit für ein bisschen Wahlkampf am Hochrhein. Mehr


Interview über Hasskommentare

Soziale Netzwerke

Interview über Hasskommentare

BZ-INTERVIEW mit dem Tübinger Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen über Hasskommentare in den sozialen Netzwerken. Mehr


Nichtwähler ticken ähnlich wie Wähler

Studie: Die Parteipräferenzen beider Gruppen ähneln sich / Kein Trend zu politischen Extremen. Mehr


Die meisten Nordafrikaner leben in NRW

SPD-Innenminister beklagt dies. Mehr


Nicht mal Geld fürs Essen

Berlin und die Flüchtlinge. Mehr


CSU droht Merkel mit einer Verfassungsklage

BERLIN (dpa). Der Streit zwischen CDU und CSU über die Flüchtlingspolitik gefährdet aus Sicht der SPD den Fortbestand der Großen Koalition. Der SPD-Fraktionschef im Bundestag, Thomas Oppermann, kritisierte am Dienstag besonders einen offiziellen ... Mehr


Neue Kommission gegen Kindesmissbrauch

BERLIN (epd). Die "Aufarbeitungskommission Kindesmissbrauch" kann mit ihrer Arbeit beginnen. Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, gab am Dienstag in Berlin die Berufung von sieben Mitgliedern bekannt. Er ... Mehr

Dienstag, 26.01.2016

Medienwissenschaftler: "Es regiert stets ein Potential von Rechtsextremismus"

Hasskommentare

Medienwissenschaftler: "Es regiert stets ein Potential von Rechtsextremismus"

Rassistische Posts und Hasskommentare: Auf Facebook herrscht ein rauer Ton, vor allem beim Thema Flüchtlinge. Woher das kommt, erklärt Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen. Mehr


Rheintalbahn: Fraktionen einigen sich auf Antrag

Freiburg / Berlin

Rheintalbahn: Fraktionen einigen sich auf Antrag

Der Ausbau der Rheintalbahn auf vier Gleise zwischen Offenburg und Basel hat seine wohl letzte Hürde genommen. Die Fraktionen von CDU/CSU und SPD verständigten sich am Dienstag auf einen gemeinsamen Antrag, der am Donnerstag vom Bundestag ... Mehr


Disko-Ärger in Freiburg: Wie ist der rechtliche Stand?

Zutrittsverbote

Disko-Ärger in Freiburg: Wie ist der rechtliche Stand?

Mehrere Clubs haben in Freiburg ihre Einlasspolitik gegenüber Flüchtlingen verschärft. Was sagt dazu die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Christine Lüders? Mehr


Spätaussiedler grenzen sich von Flüchtlingen ab

Demonstrationen

Spätaussiedler grenzen sich von Flüchtlingen ab

Bei mehreren Demonstrationen haben Russlanddeutsche mehr Sicherheit angesichts des Flüchtlingszuzugs gefordert. Anlass war eine Falschmeldung aus Berlin. In Lahr war die Stimmung sehr aggressiv. Mehr


Flüchtlingszuzug

"Athen soll Grenze besser sichern"

Angesichts des großen Zuzugs von Flüchtlingen gerät Griechenland unter Druck. Mehr


Kurz gemeldet

Viele Tote nach Anschlag — Regierung abgelehnt Mehr

Montag, 25.01.2016

Wie groß ist der Einfluss von Unternehmen auf Schüler?

Lobbyismus an Schulen

Wie groß ist der Einfluss von Unternehmen auf Schüler?

Kostenfreie Unterrichtsmaterialien von EnBW, Schulkooperationen mit RWE – Wirtschaftsunternehmen sind längst an Schulen präsent. Doch was ist akzeptabel? Mehr


Doch keine SPD-Demo gegen Flüchtlingsheime in Essen

NRW

Doch keine SPD-Demo gegen Flüchtlingsheime in Essen

Nach heftiger Kritik haben drei SPD-Ortsvereine in Essen eine Demo gegen mehr Flüchtlinge abgesagt. Das Motto der geplanten Aktion: "Genug ist genug – Integration hat Grenzen – der Norden ist voll." Mehr


Zwischen Kontrolle und Zurückweisung

Zwischen Kontrolle und Zurückweisung

Mehrere EU-Staaten streben eine Verlängerung der Grenzüberprüfung an / Vielen in der CDU und CSU ist das nicht genug. Mehr


Pädagogin: "Es gibt viele gute Gründe für ein Fach Wirtschaft"

Interview

Pädagogin: "Es gibt viele gute Gründe für ein Fach Wirtschaft"

BZ-INTERVIEW: Die Pädagogin Franziska Birke sieht bei der Kooperation von Schulen und Firmen vor allem die Lehrer gefordert. Mehr


Klöckner will Kontingente

Vorstoß der CDU-Vizechefin. Mehr


Lobbyismus an Schulen

Kostenfreie Unterrichtsmaterialien von EnBW, Schulkooperationen mit RWE - Wirtschaftsunternehmen sind längst an Schulen präsent. Doch was ist akzeptabel? Und wann besteht die Gefahr, dass Unternehmen Schüler zu ihren Gunsten beeinflussen? Mehr