Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 08.12.2014

Bahnhöfe sollen sicherer werden

Bahnhöfe sollen sicherer werden

Kameras an gefährdeten Orten. Mehr


CDU sprach in Erfurt mit AfD

Vor Ministerpräsidentenwahl. Mehr


Tagesspiegel

Kalte Progression: Merkels Steuermärchen

Schäubles Schwarze Null im Bundeshaushalt 2015 ist teuer bezahlt: von vielen Arbeitnehmern, bei denen schon Durchschnittsverdiener bei Lohnerhöhungen durch den steil ansteigenden Steuertarif überproportional zur Kasse gebeten werden und jeder ... Mehr


Kurz gemeldet

Überreste auf Müllhalde — "Soziale Krankheit" — 300 Festnahmen Mehr

Samstag, 06.12.2014

CSU: Ausländer sollen zu Hause Deutsch reden

Leitantrag

CSU: Ausländer sollen zu Hause Deutsch reden

Die CSU fordert hier lebende Ausländer auf, sich grundsätzlich auf Deutsch zu unterhalten. In der Öffentlichkeit, aber auch zu Hause in der eigenen Familie. Der Leitantrag sorgt für Kopfschütteln. Mehr


Bodo der Allererste

Bodo der Allererste

Thüringen hat einen Ministerpräsidenten der Linken – für ganz Deutschland etwas Neues, an das sich die Republik noch gewöhnen muss. Mehr


"Das ist arrogant"

"Das ist arrogant"

Franz Müntefering schaltet sich in Triberg in die Diskussion um Suizid- und Sterbehilfe ein. Mehr


Ramelow regiert Thüringen

Ramelow regiert Thüringen

Mehrheit im zweiten Wahlgang / Linke-Ministerpräsident führt die erste rot-rot-grüne Koalition. Mehr


Unterschiede sind geblieben

Unterschiede sind geblieben

Markus Meckel, letzter DDR-Außenminister, sprach in Freiburg über die Wiedervereinigung. Mehr


Haftstrafe für ein Mitglied des Islamischen Staates

Haftstrafe für ein Mitglied des Islamischen Staates

Erster deutscher Prozess gegen Syrien-Heimkehrer beendet / Kreshnik B. hat gestanden, seine radikale Gesinnung aber nicht abgelegt. Mehr


Krankenhäuser werden reformiert

Bund und Länder einigen sich. Mehr


Deutschland übernimmt 2016 OSZE-Vorsitz

BASEL (dpa). Deutschland wird 2016 den Vorsitz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) von Serbien übernehmen. Das wurde am Freitag von der Jahreskonferenz des OSZE-Ministerrates in Basel im Konsens aller 57 ... Mehr

Freitag, 05.12.2014

"Lieber Andreas Möller: Dir und allen deinen Kameraden kann ich nur die Bitte um Entschuldigung überbringen."

"Lieber Andreas Möller: Dir und allen deinen Kameraden kann ich nur die Bitte um Entschuldigung überbringen."

Bodo Ramelow hat sich bei den Opfern des SED-Regimes in der DDR entschuldigt. Mehr


Große Parteien suchen Kontakt zur Basis

Volksparteien

Große Parteien suchen Kontakt zur Basis

Die Volksparteien versuchen, ihre Mitglieder besser einzubinden – nicht nur bei der Kür der Spitzenkandidaten in der Südwest-CDU. Mehr


Im Opel-Werk läuft nach 52 Jahren der letzte Wagen vom Band

Bochum

Im Opel-Werk läuft nach 52 Jahren der letzte Wagen vom Band

Der Ort, wo Karosserie und Motor zusammentreffen, ist einer der spektakulärsten Arbeitsplätze. Von der Hallendecke schwebt das frisch lackierte Blechgestell heran, gehalten von kräftigen Maschinenarmen. Mehr


Gold und Glühbirnen im Angebot

Homepage der AfD

Gold und Glühbirnen im Angebot

Um an Staatszuschüsse zu kommen, macht die Alternative für Deutschland Geschäfte – die zugleich eine politische Symbolik haben. Mehr


In der SPD Nordrhein-Westfalens knirscht es kräftig

In der SPD Nordrhein-Westfalens knirscht es kräftig

Genossen fühlen sich von Ministerpräsidentin Kraft übergangen / SPD-Finanzpolitiker tritt aus Protest gegen Erhöhung der Grunderwerbsteuer zurück. Mehr


"Es geht um die Verwurzelung in der Gesellschaft"

"Es geht um die Verwurzelung in der Gesellschaft"

BZ-INTERVIEW: Der Freiburger Politologe Ulrich Eith über die Idee der staatlichen Parteienfinanzierung und den Goldhandel der AfD. Mehr


Ecuador will Abgeordnete nicht im Land

Ecuador will Abgeordnete nicht im Land

Auch von Marschall betroffen. Mehr


Haderthauer unter Verdacht auf Steuerbetrug

MÜNCHEN (dpa). Gegen die frühere bayerische Staatskanzleichefin Christine Haderthauer wird nun auch wegen Steuerhinterziehung ermittelt. Die Staatsanwaltschaft München II prüft, ob die CSU-Politikerin mehrere 10 000 Euro Einnahmen aus dem ... Mehr


Familienpflegezeit ist beschlossene Sache

BERLIN (dpa). Eine zweijährige Familienpflegezeit sowie eine bezahlte Auszeit von zehn Tagen sollen Arbeitnehmern die Pflege eines schwer kranken Angehörigen erleichtern. Der Bundestag verabschiedete am Donnerstag ein entsprechendes Gesetz mit ... Mehr


HINTERGRUND

Staatliche Zuschüsse für die Parteien Die staatlichen Zuschüsse an politische Parteien sind im Parteiengesetz geregelt. In Paragraph 18 heißt es: " Maßstäbe für die Verteilung der staatlichen Mittel bilden der Erfolg, den eine Partei bei den ... Mehr


DIE ADAM OPEL AG

ehemals deutsch, gehört seit Umwandlung in eine Aktiengesellschaft 1929 zum amerikanischen Automobilkonzern General Motors (GM). Mit 35 000 Beschäftigten in Europa, davon 19 000 in Deutschland (2013) ist Opel einer der größten Fahrzeughersteller ... Mehr

Donnerstag, 04.12.2014

Im Berliner Stadtteil Kreuzberg ist die Welt aus den Fugen

Hauptstadt

Im Berliner Stadtteil Kreuzberg ist die Welt aus den Fugen

Der Stadtteil Kreuzberg steht für das linksalternative Milieu Berlins – doch die Veränderungen, die das Quartier derzeit erfährt, akzeptieren viele Bewohner nicht. Mehr


Asylrecht soll verschärft werden

Bundesregierung

Asylrecht soll verschärft werden

Die Große Koalition beschließt eine Reform des Aufenthaltsrechts / Mehr Rechte für Geduldete / Auch Verschärfungen vorgesehen. Mehr