Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 17.07.2015

SEIT WOCHEN

Trockenheit wird zur Plage

SEIT WOCHEN

SEIT WOCHEN hat es in Teilen Südbadens nicht mehr geregnet - für die Landwirtschaft wird die Trockenheit zunehmend zum Problem. Das gilt besonders für den Weizenanbau, stark betroffen ist das südliche Markgräflerland. Für die Wälder gilt die ... Mehr

Donnerstag, 16.07.2015

Weinendes Palästinensermädchen bringt Merkel aus der Spur

Rostock

Weinendes Palästinensermädchen bringt Merkel aus der Spur

Auf der großen politischen Bühne ist Angela Merkel ein Vollprofi. Bei einem Bürgerdialog in Rostock hat nun jedoch ein weinendes Flüchtlingsmädchen die Kanzlerin aus der Fassung gebracht. Die Diskussionen im Netz haben begonnen. Mehr


Richter zu SS-Mann Gröning: "Sie wollten dabei sein"

Urteil

Richter zu SS-Mann Gröning: "Sie wollten dabei sein"

Gegen den früheren SS-Mann Oskar Gröning ist das Urteil gefallen. Er "hat sich schuldig gemacht der Beihilfe zum Mord in 300.000 zusammenhängenden Fällen", so der Richter. Mehr


Minderjährige Flüchtlinge werden in ganz Deutschland verteilt

Berlin

Minderjährige Flüchtlinge werden in ganz Deutschland verteilt

Ministerin Schwesig will die Verteilung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge neu regeln. Mehr


Massenmord im KZ Auschwitz

SS-Mann Gröning verurteilt

Das Landgericht Lüneburg hat den früheren SS-Mann Oskar Gröning zu vier Jahren Haft verurteilt, weil er den Massenmord im Vernichtungslager Auschwitz unterstützt hat. Das Gericht sprach den 94-Jährigen in einem der letzten großen NS-Prozesse der ... Mehr


Es muss ein Richter entscheiden

Urteil zu Hausdurchsuchungen. Mehr


Den Parteien kommen die Mitglieder abhanden

BERLIN (dpa). Alle im Bundestag vertretenen Parteien und die FDP haben im vergangenen Jahr Mitglieder verloren. Das hat eine Erhebung des Politikwissenschaftlers Oskar Niedermayer von der Freien Universität Berlin ergeben. Den stärksten ... Mehr


Junger Münchner als Terrorist verurteilt

MÜNCHEN (dpa). Ein junger Münchner muss wegen seiner Beteiligung am islamistischen Terror in Syrien elf Jahre in Haft. Das Oberlandesgericht München verurteilte den 27-Jährigen am Mittwoch wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen ... Mehr


Hygiene

Gabriel in China

Hygiene

Hygiene wird großgeschrieben bei Bayer Healthcare, einer Pharmafirma, die auch in Grenzach-Wyhlen vertreten ist. Das Werk, das Sigmar Gabriel (Vordergrund, Mitte) am Dienstag besucht hat, steht allerdings bei Peking. Zwei Tage weilte der ... Mehr

Mittwoch, 15.07.2015

Früherer SS-Mann Gröning zu vier Jahren verurteilt

Landgericht Lüneburg

Früherer SS-Mann Gröning zu vier Jahren verurteilt

Im Auschwitz-Prozess hat das Landgericht Lüneburg den früheren SS-Mann Oskar Gröning zu vier Jahren Haft verurteilt.Er habe sich der Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen schuldig gemacht, urteilte das Gericht. Mehr


Wolfgang Kubicki: "Europa treibt auseinander"

BZ-Interview

Wolfgang Kubicki: "Europa treibt auseinander"

Der Streit um die Schulden Griechenlands ist vorerst beigelegt. Nicht alle aber sind mit den Vereinbarungen zufrieden. Zu den Kritikern gehört auch FDP-Vize Wolfgang Kubicki. Ein Interview. Mehr


Kurz gemeldet

Gefährliches Anthrax — Bomber abgestürzt — Urteil in Lüneburg Mehr


AUCH DAS NOCH

Teures G-7-Logo Fast 80 000 Euro hat das Logo gekostet, das den G-7-Gipfel im Juni auf Schloss Elmau geschmückt hat. Das teilte jetzt die Bundesregierung auf eine Anfrage der Organisation Abgeordnetenwatch.de mit. Der Grund: Die Designer des ... Mehr

Dienstag, 14.07.2015

Gibt es kein Rezept gegen den Landarzt-Mangel?

Gesundheitspolitik

Gibt es kein Rezept gegen den Landarzt-Mangel?

"Versorgungsstärkungsgesetz" – so heißt ein Papier, mit dem Schwarz-Rot mehr Ärzte in ländliche Gefilde locken will. 2016 tritt es in Kraft. Dich schon jetzt gibt es daran heftige Kritik. Mehr


Schäuble zweifelt an Athens gutem Willen

Griechenland-Krise

Schäuble zweifelt an Athens gutem Willen

Wolfgang Schäuble kann sein Misstrauen kaum verbergen: Der deutsche Finanzminister wird den Brüssler Kompromiss mittragen. An Griechenlands gutem Willen zweifelt er aber nach wie vor. Mehr


Er war ein streitbarer Netzwerker mit vielen Seiten

Philipp Mißfelder

Er war ein streitbarer Netzwerker mit vielen Seiten

Das mit dem Hüftgelenk, das ist Philipp Mißfelder nie mehr losgeworden. Hochbegabter Netzwerker, außenpolitischer Experte, trotz junger Jahre bereits langjähriger Bundestagsabgeordneter und sehr gut verdienender Multifunktionsträger – ohne ... Mehr


Bildungsstudie

Weiterhin viele Schulabbrecher

Große regionale Unterschiede. Mehr


Kurz gemeldet

Höheres Kindergeld — Tod in der Zelle — Walker tritt an Mehr

Montag, 13.07.2015

Bundestagsabgeordneter Philipp Mißfelder ist tot

Berlin

Bundestagsabgeordneter Philipp Mißfelder ist tot

Der CDU-Politiker Philipp Mißfelder ist tot. Der Bundestagsabgeordnete starb an einer Lungenembolie. Das teilte der Bundesvorstand der CDU mit. Er wurde nur 35 Jahre alt. Mehr


Wie Kreuzberg für einen türkischen Laden kämpft

Berlin

Wie Kreuzberg für einen türkischen Laden kämpft

Wir sind Gemüseladen: In Kreuzberg hat ein ganzer Kiez dafür gekämpft, dass ein türkisches Familiengeschäft bleiben darf – der neue Eigentümer hat eingelenkt, doch der Kampf geht weiter. Mehr


Europa unter Druck – Krisengipfel zu Griechenland ringt um Lösung

Brüssel

Europa unter Druck – Krisengipfel zu Griechenland ringt um Lösung

Merkel gegen Einigung "um jeden Preis" / Hollande lehnt Schäubles Plan eines Grexit auf Zeit ab / Tsipras für ehrlichen Kompromiss. Mehr


HINTERGRUND

Der Forderungskatalog Die Finanzminister haben den Regierungschefs einen vierseitigen Katalog mit erwarteten Reformen vorgelegt. Nicht über jede gibt es Konsens: Verabschiedung eines ersten Gesetzespaketes bis Mittwoch (15. Juli): Dabei ... Mehr


Kurz gemeldet

50 Anwälte verhaftet — Gehalt halbiert — IS-Anführer getötet — Tod nach Polizeieinsatz Mehr

Sonntag, 12.07.2015

Schwule kamen bis in die 60er vor Gericht – auch in Freiburg

Zeitgeschichte

Schwule kamen bis in die 60er vor Gericht – auch in Freiburg

Schwule wurden in Deutschland noch lange nach 1945 als Verbrecher verfolgt. Heinz Weichenberger erzählt in unserer Wochenzeitung "Der Sonntag", wie er das in Freiburg erlebt hat. Mehr

Samstag, 11.07.2015

AfD: Petry erwartet 4000 Austritte

Lucke-Abwahl

AfD: Petry erwartet 4000 Austritte

Die neugewählte Vorsitzende der Alternative für Deutschland Frauke Petry, rechnet damit, dass 20 Prozent der Mitglieder der Partei den Rücken kehren. Das könne die AfD verkraften. Mehr