Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 08.11.2014

Lokführer streiken kürzer

Ausstand bis Samstagabend / Gericht erkennt Rechtmäßigkeit an. Mehr



25 Jahre nach dem Fall der Mauer

Die Linken hatten es befürchtet: Wenn Liedermacher Wolf Biermann zum Gedenken an den Mauerfall im Bundestag singt, müssen sie sich auf was gefasst machen. So kam es auch: Der DDR-Regimekritiker verspottete sie als "elenden Rest". Mehr


Zeitgeschichte

Nach vorne gedenken

1914 – 1939 – 1989: Die Erinnerung an die drei Großdaten der deutschen Zeitgeschichte ermöglicht einen Blick in die Zukunft Mehr


Kurz gemeldet

Immunität aufgehoben — Zweifel an Reue — Hesse wird Interpol-Chef Mehr


WEGFAHRSPERRE

WEGFAHRSPERRE "Er läuft und läuft und läuft ...", so pries die Werbung stets den VW-Käfer. Dieser hier, Baujahr 1946, steht und steht. Er kam am 10. November 1989 aus der DDR. Sein neuer Besitzer, Otto Weymann (u.), stellte ihn 1991 in seinen ... Mehr

Freitag, 07.11.2014

"Der elende Rest dessen, was zum Glück überwunden ist."

"Der elende Rest dessen, was zum Glück überwunden ist."

Eklat im Bundestag: DDR-Regimekritiker Wolf Biermann rechnet bei der Feierstunde zum Mauerfall mit der Linkspartei ab. Mehr


Neues Geld für Konjunktur: Investitionspaket soll helfen

Berlin

Neues Geld für Konjunktur: Investitionspaket soll helfen

Die Bundesregierung will mit einem neuen Investitionspaket über zehn Milliarden Euro sowie einer Senkung des Rentenversicherungsbeitrags der schwächelnden Konjunktur auf die Sprünge helfen. Mehr


Seifhennersdorf soll der unglücklichste Ort in Sachsen sein

Reportage

Seifhennersdorf soll der unglücklichste Ort in Sachsen sein

Der Wagen stoppt mit einem Ruck. "Sackgasse, Mist!" Aber so schnell ist Frau Bernd nicht aus der Ruhe zu bringen. Der Weg ist schmal, das Auto breit, rechts der Bach, links eine Absperrung. Sie fährt einen Volvo. Sie kurbelt und schaltet, vor und ... Mehr


Streik treibt Pendler auf die Straßen

Streik-Bilanz

Streik treibt Pendler auf die Straßen

Der erste Tag des Lokführerstreiks: Einige Autobahnen sind zeitweise überlastet – und manche Züge überraschend leer. Mehr


Ein sinnlicher Gewinn

Die wachsende Lust am guten Kochen ist der Nährboden für die Spitzengastronomie hierzulande. Mehr



Lokführer und Bahn weiter uneinig

Vergleich vor Gericht geplatzt. Mehr


"Privatsphäre verletzt"

"Privatsphäre verletzt"

Personenschutz für GDL-Chef. Mehr


Weniger Steuern, mehr Investitionen

BERLIN (AFP). Wegen der sich abschwächenden Konjunktur fehlen den öffentlichen Haushalten in Deutschland in den Jahren bis 2018 voraussichtlich 20,9 Milliarden Euro. Das geht aus der Herbst-Steuerschätzung hervor, die Finanzminister Wolfgang ... Mehr


Kurz gemeldet

Gegen Vergewaltigung — Linke ist verschnupft Mehr

Donnerstag, 06.11.2014

Radikalkur fürs Kabinett von Rheinland-Pfalz

Mainz

Radikalkur fürs Kabinett von Rheinland-Pfalz

Das halbe Kabinett in der Leitplanke: Weil das Nürburgring-Debakel die SPD in Rheinland-Pfalz weiter belastet, sucht Ministerpräsidentin Dreyer den Befreiungsschlag. Mehr


Die Lokführer bleiben hart

Die Lokführer bleiben hart

Rekordstreik hat begonnen / GDL-Chef Weselsky lehnt Schlichtung ab / Kritik auf breiter Front. Mehr


Die Ära Steinbach endet

Die Ära Steinbach endet

Präsidentin des Bundes der Vertriebenen gibt ihr Amt ab. Mehr


"Nicht unverhältnismäßig"

BZ-INTERVIEW mit Manfred Löwisch zum GDL-Streik. Mehr


Mit dem grünen Punkt zum Ziel

Vorschlag einer BZ-Leserin. Mehr


Dreyer versucht Befreiungsschlag

Kabinettsumbau in Mainz. Mehr


Kommentar

Umbruch in Rheinland-Pfalz: Später Schnitt

Wenn irgendwo in einer Landesregierung ein paar Ministerköpfe rollen, ist das außerhalb des betroffenen Bundeslandes meist von geringem Interesse. Es sei denn, hinter den Turbulenzen steckt ein prinzipielles Problem - das ist in Rheinland-Pfalz ... Mehr


Neue Regierung von Brandenburg ist im Amt

POTSDAM (dpa). Dietmar Woidke (SPD) ist erneut Ministerpräsident einer rot-roten Landesregierung in Brandenburg. Mit 47 von 87 Stimmen erreichte der 53-Jährige am Mittwoch im Landtag im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit. SPD und Linke haben ... Mehr


In Thüringen beginnen die Koalitionsverhandlungen

ERFURT (dpa). Gut sieben Wochen nach der Landtagswahl in Thüringen haben Koalitionsverhandlungen für eine rot-rot-grüne Landesregierung begonnen. "Das ist schon ein kleiner historischer Moment", sagte die Landesvorsitzende der Linken, Susanne ... Mehr