Zur Navigation Zum Artikel

Sonntag, 12.06.2016

Auschwitzprozess: Verteidiger fordern Freispruch für Ex-SS-Mann

Gerichtsprozess

Auschwitzprozess: Verteidiger fordern Freispruch für Ex-SS-Mann

Im Auschwitzprozess haben die Verteidiger Freispruch für den angeklagten früheren SS-Wachmann Reinhold Hanning gefordert. Seine Verteidiger sehen keine direkt Beteiligung Hannings. Mehr

Samstag, 11.06.2016

Störung im Mobilfunknetz der Telekom behoben

Datenbank-Problem

Störung im Mobilfunknetz der Telekom behoben

Die Probleme im Mobilfunknetz der Telekom sind nach Angaben des Unternehmens komplett behoben. Telefonieren und Surfen seien wieder möglich, sagte ein Sprecher der Telekom am Vormittag. Mehr


Flüchtling bewusstlos geschlagen: Täter vor Gericht

Heinsberg

Flüchtling bewusstlos geschlagen: Täter vor Gericht

Einer trat mit seinem Stahlkappenschuh gegen den Kopf des Flüchtlings, als der schon am Boden lag. Nach dem Überfall müssen vier Männer der Justiz beweisen, dass sie Bewährung verdient haben. Mehr


Beziehungen Deutschland - China

Keine Formelkompromisse mehr

Die diplomatischen Beziehungen zwischen China und Deutschland sind hervorragend – wirtschaftlich gibt es Verwerfungen. Mehr


Ulrich Schneider lobt die Linkspartei

Berlin

Ulrich Schneider lobt die Linkspartei

Im Paritätischen Wohlfahrtsverband stößt Ulrich Schneiders Vorliebe für die Linkspartei auf Kritik. Mehr



Nicht mehr Ehrenbürger

Türkischer Ort straft Özdemir. Mehr


Russland schickt Eisbrecher in die Arktis

ST. PETERSBURG (AFP). Russland hat in St. Petersburg erstmals seit 45 Jahren einen Marine-Eisbrecher vom Stapel gelassen. Das Schiff "Ilja Muromez" soll sich der Nordflotte anschließen, wie Admiral Igor Swaritsch bekannt gab. Moskau ... Mehr


USA sollen Brandt mit Geld unterstützt haben

BERLIN (dpa). Die US-Besatzungsmacht hat den späteren Kanzler und SPD-Chef Willy Brandt laut Spiegel in den 50er Jahren mit geheimen Zahlungen im SPD-internen Machtkampf unterstützt. 1950 hätten die Amerikaner dem damaligen ... Mehr


Amt ohne Befugnis bei verheirateter 14-Jähriger

BAMBERG (AFP). Eine mit 14 Jahren verheiratete Syrerin unterliegt nach ihrer Flucht nach Deutschland anders als andere Flüchtlinge ihres Alters nicht der Aufsicht des Jugendamts. Das hat der Familiensenat des Oberlandesgerichts Bamberg ... Mehr


Marine rettet Hunderte Menschen im Mittelmeer

POTSDAM (AFP). Die deutsche Marine hat im Mittelmeer mehrere hundert Menschen aus Seenot gerettet. Der Einsatzgruppenversorger Frankfurt am Main habe am Donnerstagvormittag zunächst 26 Menschen von einem Holzboot vor Tripolis gerettet, teilte ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Werbung für AfD – oder für Bier?

AUCH DAS NOCH: Werbung für AfD – oder für Bier?

Für ungewöhnliche PR-Aktionen sind Europas neue Rechtsparteien ja öfter gut. Jetzt haben sich AfD-Chefin Frauke Petry und der Chef der österreichischen FPÖ, Heinz-Christian Strache, auf der Zugspitze getroffen, angeblich um gemeinsam "einen Blick ... Mehr

Freitag, 10.06.2016

Bundestagspräsident Lammert rüffelt Erdogan

Berlin / Brüssel

Bundestagspräsident Lammert rüffelt Erdogan

Bundestagspräsident Lammert und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz haben die Angriffe des türkischen Präsidenten auf türkischstämmige Abgeordnete zurückgewiesen. Mehr


Wie eine 70-Jährige gegen Aufkleber mit rechten Parolen kämpft

Irmela Mensah-Schramm im Porträt

Wie eine 70-Jährige gegen Aufkleber mit rechten Parolen kämpft

Keine reinigt gründlicher: Seit 30 Jahren entfernt Irmela Mensah-Schramm Aufkleber mit rechten Parolen aus dem Straßenraum – jetzt zeigt das Deutsche Historische Museum ihre Sammlung. Mehr


Automatisches Schnellverfahren?

Grüne Pläne zur Asylpolitik

Automatisches Schnellverfahren?

Bei den Grünen kursieren Pläne, das Konzept der sicheren Herkunftsländer für Asylsuchende zu ersetzen / Streit um Gesetzentwurf. Mehr


Kein Anlass zur Entwarnung

Kein Anlass zur Entwarnung

Der Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung stellt die Volksdrogen Alkohol und Tabak in den Mittelpunkt der Analyse. Mehr


Gabriel geht bei Vermögensteuer auf seine Partei zu

Gabriel geht bei Vermögensteuer auf seine Partei zu

Der Wirtschaftsminister kann sich eine Einführung wieder vorstellen / Einige SPD-Landesverbände tüfteln bereits an einem Konzept. Mehr


Fast täglich kommen neue Substanzen auf den Markt

Fast täglich kommen neue Substanzen auf den Markt

Seit ein paar Jahren wächst vor allem die Nachfrage nach aufputschenden Mitteln, die synthetisch hergestellt werden. Mehr


Maaßen warnt vor Risiken bei Terrorabwehr

Befragung im NSA-Ausschuss. Mehr


HINTERGRUND

500 000 Menschen sind online-süchtig Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland sind onlinesüchtig. Diese Einschätzung enthält der Drogen- und Suchtbericht 2016 der Bundesrepublik. Eine ebenso große Zahl der 14- bis 64-Jährigen gilt ... Mehr


Kurz gemeldet

Mädchen suchte nur Job — Rücktritt wegen Drogen Mehr


Das Turnier beginnt

Das Turnier beginnt

24 MANNSCHAFTEN treten ab heute bei der Fußball-Europameisterschaft an. Die Firma Tipp-Kick aus Villingen-Schwenningen hat sie alle im Programm - für Fans, die alle 51 Partien beim Tischfußball selbst ausspielen wollen. In unserem Leitartikel ... Mehr

Donnerstag, 09.06.2016

Meuthen droht AfD-Fraktion mit Rücktritt

Fall Gedeon

Meuthen droht AfD-Fraktion mit Rücktritt

Offenbar sperrt sich die AfD-Landtagsfraktion gegen den Ausschluss ihres Kollegen Wolfgang Gedeon. Nun droht Fraktionschef Jörg Meuthen seiner eigenen Truppe mit Rücktritt. Mehr


Sex- und Drogenskandale bringen Unruhe in CSU

Rücktritte von Brückner und Schlagbauer

Sex- und Drogenskandale bringen Unruhe in CSU

Für eine Partei von Recht und Ordnung ist es eine ziemlich unerfreuliche Woche: Innerhalb von drei Tagen muss die CSU zwei Kriminalfälle in Sachen Sex und Drogen verkraften. Mehr


Erstmals schwule CSU-Mitglieder dabei

Christopher Street Day

Erstmals schwule CSU-Mitglieder dabei

Premiere beim Christopher Street Day in München: Erstmals ist ein Wagen voller CSU-Mitglieder mit von der Partie bei diesem fröhlich-lärmenden Umzug von Schwulen und Lesben. Mehr