Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 14.03.2017

Wie Türken in Südbaden mit der Lage in der Türkei umgehen

Vor dem Referendum

Wie Türken in Südbaden mit der Lage in der Türkei umgehen

"Überall nur noch Erdogan, Erdogan, Erdogan": Vielen Türkischstämmigen in Südbaden werden die Debatten über die Türkei und deren Präsidenten allmählich zu viel. Ein Streifzug durch die Region. Mehr


Merkel verschiebt Reise in die USA wegen Schneesturm

Wetter

Merkel verschiebt Reise in die USA wegen Schneesturm

Wegen eines aufziehenden Schneesturms an der amerikanischen Ostküste hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre US-Reise kurzfristig verschoben. Ihr erstes Treffen mit Präsident Trump soll nun am Freitag stattfinden. Mehr


Warum das Auslands-Kindergeld nicht gekürzt werden darf

EU-Recht

Warum das Auslands-Kindergeld nicht gekürzt werden darf

Eigentlich sind sich CDU und SPD einig: Bei in Deutschland arbeitenden EU-Arbeitnehmern, deren Kinder in der Heimat leben, soll das Kindergeld gekürzt werden. Dies aber verstößt gegen EU-Recht. Mehr


Türkei

Kanzlerin weist Nazi-Vergleiche zurück

Nach Kritik aus der Türkei an den Niederlanden gibt sich Merkel solidarisch mit dem Nachbarland. Mehr


Kurz gemeldet

Kein Zugang zu Yücel — Gespräche boykottiert — Strafe für Referendum Mehr

Montag, 13.03.2017

Möglicher Terroranschlag in Essen: Mehrere Szenarien möglich

Sicherheit

Möglicher Terroranschlag in Essen: Mehrere Szenarien möglich

Die Sicherheitsbehörden haben am Wochenende in Essen möglicherweise einen Terroranschlag mit mehreren Angreifern verhindert. Am Tag danach sind viele Fragen offen. Mehr


Streit

Türkei droht Den Haag mit Sanktionen

Niederlande lehnen Entschuldigung für verhinderte Ministerauftritte ab / De Maizière gegen türkischen Wahlkampf in Deutschland. Mehr


Streit mit der Türkei: Rufe nach Konsequenzen werden lauter

Debatte

Streit mit der Türkei: Rufe nach Konsequenzen werden lauter

Abzug der Bundeswehr und Abschaffung des Doppelpasses – deutsche Politiker debattieren über die richtige Antwort an die Türkei. Mehr


Anfrage

556.000 Asylbewerber bleiben trotz Ablehnung

Abgewiesene Asylbewerber. Mehr


Entwarnung in Essen und Offenburg

Terrorverdächtige verhört. Mehr


Kurz gemeldet

Anschlag in Damaskus — Franz bleibt Parteichef Mehr

Samstag, 11.03.2017

Regierung hat die Eckpunkte zum Bundeshaushalt 2018 vorgelegt

Berlin

Regierung hat die Eckpunkte zum Bundeshaushalt 2018 vorgelegt

Die Bundesregierung unternimmt keine Anstrengungen mehr, um die Verteidigungsausgaben rasch auf die Zielmarke von zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) zu erhöhen. Mehr


Die SPD hegt Zweifel an den Mehreinnahmen

PKW-Maut

Die SPD hegt Zweifel an den Mehreinnahmen

Die Sozialdemokraten wollen der geplanten PKW-Maut im Bundestag nur zustimmen, wenn Mehreinnahmen nachgewiesen sind. Mehr


Asylrecht

Bundesrat sieht Maghreb-Staaten nicht als sichere Herkunftsländer

Mit einer Einstufung als sicherer Herkunftsstaat können Asylanträge von Menschen aus diesen Ländern schneller erledigt werden. Doch derBundesrat lehnte am Freitag die Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer ab. Mehr


Flüchtlinge kosten mehr als erwartet

Flüchtlinge kosten mehr als erwartet

Experten rechnen mit 23 Milliarden statt 20 Milliarden Euro. Mehr


Kein Geld für die NPD, mehr für Schulen

Bundesrat arbeitet 90-Punkte-Agenda ab / Gefährder sollen leichter Fußfesseln angelegt bekommen. Mehr


HINTERGRUND

Kein Rederecht für ausländische Minister Türkische Minister haben keinen Anspruch darauf, in Deutschland aufzutreten. Das stellte das Bundesverfassungsgericht klar: Als Minister könnten sie sich in Deutschland nicht auf Grundrechte berufen. ... Mehr


Der Frühling naht

Der Frühling naht

AUCH IM MÜNSTERTAL blühen jetzt die Schneeglöckchen und künden von steigenden Temperaturen. Die hübschen Blumen fotografierte BZ-Leserin Carolin Reisdorf am Freitag. Am Wochenende wird es in Südbaden noch etwas wärmer (Aus aller Welt, Seite 11). Mehr

Freitag, 10.03.2017

Kein Kontakt zu Flugzeug - fünf Atomkraftwerke geräumt

Luftraum

Kein Kontakt zu Flugzeug - fünf Atomkraftwerke geräumt

22 Minuten Ungewissheit: Weil es keinen Funkkontakt zu einem Flugzeug gibt, werden fünf Atomkraftwerke geräumt und Abfangjäger steigen auf. Die Sicherheitsbestimmungen schreiben das so vor. Mehr


Neue Diskussion um Vorwürfe gegen Schulz

SPD-Hoffnungsträger

Neue Diskussion um Vorwürfe gegen Schulz

Wusste Martin Schulz, was er in Brüssel tat oder nicht? Parteifreunde nehmen den SPD-Kanzlerkandidaten in Schutz. Politische Gegner sprechen von Vetternwirtschaft. Mehr


Kurt Beck soll sich um Terror-Opfer kümmern

Berlin

Kurt Beck soll sich um Terror-Opfer kümmern

Die Bundesregierung hat per Kabinettsbeschluss den früheren Mainzer Ministerpräsidenten Kurt Beck (SPD) zum Opferbeauftragten gemacht. Er soll verlorenes Vertrauen wiedergewinnen und die Hinterbliebenen unterstützen. Mehr


Gabriel warnt vor "Aufrüstungsspirale"

Gabriel warnt vor "Aufrüstungsspirale"

Außenminister trifft in Moskau seinen Amtskollegen Sergej Lawrow und Präsident Putin / Gesprächsbasis ja, Problemlösung nein. Mehr


Umweltaktivisten fordern ihre Rechte ein

Freiburg

Umweltaktivisten fordern ihre Rechte ein

Der Kampf für die Umwelt steht oft im Gegensatz zu wirtschaftlichem Profit und staatlichen Interessen / Konvent in Freiburg. Mehr


Wendt wurde nie formal vom Dienst befreit

Polizei-Affäre

Wendt wurde nie formal vom Dienst befreit

Ausschuss in NRW untersucht Affäre um Polizeigewerkschafter / Jäger weist Verantwortung zurück. Mehr


Weniger Muslime, mehr Soldaten

AfD stellt Wahlprogramm vor. Mehr