Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 13.02.2017

Neuer Bundespräsident: Steinmeier will Mut machen

Bundesversammlung

Neuer Bundespräsident: Steinmeier will Mut machen

Die Bundesversammlung in Berlin wählt den bisherigen Außenminister zum zwölften Bundespräsidenten der Bundesrepublik. Mehr


ZITATE

Von Herzklopfen und grünem Rasen Die Bundesversammlung ist ein Wahlgremium, in dem Politiker auf Künstler, Sportler und Unternehmer treffen. Viele von ihnen hatten am Sonntag etwas zu sagen. "Für einen kurzen Spaziergang um das ... Mehr


Kurz gemeldet

Uno beklagt Gewalt — Iglesias setzt sich durch — Wilders für Islamverbot Mehr

Sonntag, 12.02.2017

Kommentar: Frank-Walter Steinmeier ist eine Chance

Neuer Bundespräsident

Kommentar: Frank-Walter Steinmeier ist eine Chance

Der frisch gewählte Frank-Walter Steinmeier hat dazu aufgerufen, mutig zu sein. Auch das zähe Ringen um Kompromisse sei mutig. Kann er die Gesellschaft vor einer Anti-Haltung bewahren? Mehr


Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsident gewählt

Bundesversammlung

Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsident gewählt

Frank-Walter Steinmeier ist zum 12. Bundespräsidenten Deutschlands gewählt worden. Der frühere Außenminister und SPD-Politiker erhielt im ersten Wahlgang der Bundesversammlung 931 Stimmen. Steinmeier hatte vier Gegenkandidaten. Mehr


Großeinsatz: Der Hamburger Flughafen ist komplett gesperrt

Evakuierung

Großeinsatz: Der Hamburger Flughafen ist komplett gesperrt

Zahlreiche Menschen klagten nach Angaben der Polizei über Augenbrennen und Reizhusten. Bisher geht die Polizei von rund 50 Verletzten aus. Seit 12.30 Uhr ist der Flughafen gesperrt. Mehr

Samstag, 11.02.2017

Wie Matthias Maurer Astronaut geworden ist

Strenge Selektion

Wie Matthias Maurer Astronaut geworden ist

Der neue deutsche Astronaut Matthias Maurer hat eines der härtesten Bewerbungsverfahren auf der ganzen Welt hinter sich. Statistisch gesehen hat man eine 0,75-Promille-Chance. Mehr


Steinmeier ohne große Konkurrenz

Bundespräsidentenwahl

Steinmeier ohne große Konkurrenz

1260 Mitglieder der Bundesversammlung entscheiden über den neuen Bundespräsidenten. Mehr


Was man über Notrufe wissen sollte

110 oder 112?

Was man über Notrufe wissen sollte

Wann ist ein Notfall wirklich ein Notfall? Was, wenn am Ende gar nichts war – wer zahlt dann den Einsatz? Fragen und Antworten. Mehr


Schäuble vergleicht Schulz mit Trump

SPD: CDU steht unter Druck. Mehr


WER WÄHLT?

Auch der Bundestrainer stimmt fürs Land ab Als Joachim Löw im November 2016 mit dem Bambi ausgezeichnet wurde, hielt auf Wunsch des Bundestrainers Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Laudatio. "Er hat Menschen ... Mehr


Kurz gemeldet

215 Euro mehr — Zeit für den Wechsel — Bundesrat will streichen Mehr


HINTERGRUND

Notrufe in Grenznähe Es ist ein Problem: In abgelegenen Regionen mit schlechtem Mobilfunknetz wählen sich Handys oft in ausländische Netze ein. Einige französische Sendemasten funken bis in den westlichen Schwarzwald. Wer hier die europaweit ... Mehr

Freitag, 10.02.2017

Schmähkritik: Böhmermann-Gedicht großteils verboten

Teilerfolg für Erdogan

Schmähkritik: Böhmermann-Gedicht großteils verboten

Im Streit zwischen dem türkischen Präsidenten Erdogan und ZDF-Moderator Jan Böhmermann bleibt das Gericht bei seiner früheren Eilentscheidung: Weite Teile des Schmähgedichts über Erdogan bleiben verboten. Mehr


Sonneborn will seinen Vater als Bundespräsidenten

Die Partei

Sonneborn will seinen Vater als Bundespräsidenten

Der für seine schrägen Aktionen bekannte Europaabgeordnete und Satiriker Martin Sonneborn der Spaß-Vereinigung "Die Partei" hat seinen Vater als nächsten Bundespräsidenten vorgeschlagen. Mehr


Bürgerversicherung und Co: Interview mit Landes-AOK-Chef

Gesundheitssystem

Bürgerversicherung und Co: Interview mit Landes-AOK-Chef

Das Gesundheitswesen ist eine Dauerbaustelle. Im BZ-Interview erklärt Christopher Hermann, Chef der AOK Baden-Württemberg, warum seine Kasse viele neue Mitglieder gewinnt. Mehr


Ein Amt, das es nicht gibt: Ehefrau des Bundespräsidenten

First Lady

Ein Amt, das es nicht gibt: Ehefrau des Bundespräsidenten

Als Ehefrau des künftigen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier muss Elke Büdenbender ihre Rolle als First Lady finden – die Erwartungen sind groß. Mehr


Altersvorsorge

Blitzgesetz: Eile des Landtags wird kritisiert

Experten rügen das zügige Gesetzgebungsverfahren zur Altersversorgung von Abgeordneten. Mehr


"Die Eile macht stutzig"

"Die Eile macht stutzig"

BZ-INTERVIEWmit dem Verfassungsrechtler Hans Herbert von Arnim über die Diätenentscheidung des Stuttgarter Landtags. Mehr


"Mehr Sicherheit, das Flugzeug voll zu bekommen"

"Mehr Sicherheit, das Flugzeug voll zu bekommen"

Bund und Länder haben ein Maßnahmepaket auf den Weg gebracht, um Asylbewerber ohne Bleibeperspektive schneller abschieben zu können. Mehr



Kurz gemeldet

Razzia gegen Islamisten — Haft für Neonazi — Muslimin entschädigt Mehr

Donnerstag, 09.02.2017

Bund und Länder einig über schnelleres Abschieben

Asylpolitik

Bund und Länder einig über schnelleres Abschieben

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder haben sich auf einen Plan geeinigt, abgelehnte Asylbewerber schneller und konsequenter abzuschieben. Mehr


Möglicher Terror-Anschlag verhindert – Zwei Festnahmen in Göttingen

Niedersachsen

Möglicher Terror-Anschlag verhindert – Zwei Festnahmen in Göttingen

Mit der Festnahme zweier Islamisten hat die Polizei in Göttingen möglicherweise einen konkret bevorstehenden Terror-Anschlag verhindert. Unklar ist, was die Gefährder genau vorhatten. Mehr


Gewalt gegen Polizisten soll strenger bestraft werden

Berlin

Gewalt gegen Polizisten soll strenger bestraft werden

Immer wieder werden Bürger gegen Polizisten handgreiflich. Die Bundesregierung will deswegen die Abschreckung erhöhen - schafft das mehr Respekt für Staatsdiener? Mehr