Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 24.12.2019

Steinmeier-Appell: "Sie haben Ihre Stimme im Netz und auch in den Sozialen Medien"

Weihnachtsansprache

Steinmeier-Appell: "Sie haben Ihre Stimme im Netz und auch in den Sozialen Medien"

Der Bundespräsident setzt auf Vernunft, Anstand, Solidarität: "Die Antwort geben Sie", sagt Steinmeier, "Sie stehen auf und halten dagegen, wenn im Bus Schwächere angepöbelt werden." Mehr


Kein Alleingang in Flüchtlingsfrage

Bund stellt sich gegen Initiativen von Grünen und einigen Ländern. Mehr


Kurz gemeldet

Löschung wird geprüft — Putin weiht Brücke ein — Sechs Freilassungen Mehr

Montag, 23.12.2019

Norbert Walter-Borjans mahnt bei der Wochenendarbeit zum Umdenken

Kommentar

Norbert Walter-Borjans mahnt bei der Wochenendarbeit zum Umdenken

Der Mann traut sich was. Beim Thema Wochenendarbeit belässt es der neue SPD-Vorsitzende nicht bei einem politischen Vorstoß. Er mahnt auch die Gesellschaft zum Umdenken. Mehr


Angriffe auf Mandatsträger kommen meist von rechts

Straftaten

Angriffe auf Mandatsträger kommen meist von rechts

Die Behörden in Deutschland haben 2019 mehr als 1200 politisch motivierte Straftaten gegen Amts- und Mandatsträger verzeichnet. Die CDU ist am stärksten betroffen. Mehr


Mehr Menschen als erwartet mit 63 in Rente

Kosten für den Ruhestand

Mehr Menschen als erwartet mit 63 in Rente

Hunderttausende gehen jedes Jahr mit 63 in Rente - und nutzen die Möglichkeit, dabei keine Abschläge hinnehmen zu müssen. Wie überraschend ist die Entwicklung? Mehr


Flüchtlinge in Griechenland: Berlin will europäische Lösung

Debatte

Flüchtlinge in Griechenland: Berlin will europäische Lösung

Die Lage der Flüchtlinge auf den griechischen Inseln ist auch nach den Worten der Bundesregierung nicht tragbar. Eine Initiative zur Aufnahme Minderjähriger von dort lehnt sie dennoch ab. Mehr


Neun Anschläge verhindert

BKA-Bilanz drei Jahre nach dem Attentat am Breitscheidplatz / Weniger Gefährder registriert. Mehr


SPD-Spitze geht auf Union zu

Niedrigere Unternehmensteuer. Mehr


Streit um Hilfe für Flüchtlinge

Lager in Griechenland überfüllt. Mehr


Modeschöpfer Emanuel Ungaro gestorben

PARIS (AFP) . Der französische Modedesigner Emanuel Ungaro ist tot. Er starb nach Angaben seiner Familie am Samstag im Alter von 86 Jahren in Paris. Eine Sprecherin des Modehauses "Emanuel Ungaro" bezeichnete seinen Tod als "großen Verlust". ... Mehr


Kurz gemeldet

Außer Gefecht gesetzt — Trump kämpft im All — Missbrauch bei Orden — Gahni liegt vorn Mehr

Sonntag, 22.12.2019

Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche fälschlicherweise geräumt

Breitscheidplatz

Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche fälschlicherweise geräumt

Drei Jahre ist der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin her. Die Polizei ließ am Samstagabend den Platz wegen zwei verdächtiger Männer räumen. Ein Fehlalarm, wie sich kurze Zeit später herausstellt. Mehr


Schuldenschnitt

Kritik an Scholz-Plan

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) stößt mit seinem Plan, tausende Kommunen in Deutschland auf einen Schlag zu entschulden, auf vielfache Kritik. "Gegen Bundeshilfen zur Bewältigung der Kassenkredite in einigen Kommunen gibt es schwerwiegende ... Mehr

Samstag, 21.12.2019

Verbraucher dürfen Infos zur Hygiene in Lebensmittelbetrieben einfordern

Baden-Württemberg

Verbraucher dürfen Infos zur Hygiene in Lebensmittelbetrieben einfordern

Urteil in Mannheim: Privatpersonen können sich künftig ohne Probleme darüber informieren, ob ihr Lieblingsitaliener sauber arbeitet oder ob es in der bevorzugten Eisdiele alles hygienisch zugeht. Mehr


US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 haben Folgen für Schweizer Firma

Ostseepipeline

US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 haben Folgen für Schweizer Firma

Eine Gaspipeline führt zu transatlantischem Zoff – denn die USA machen ernst. Präsident Trump hat das Sanktionsgesetz gegen Nord Stream 2 unterschrieben. Das hat erste Konsequenzen. Mehr


Opposition kritisiert Handylöschung

Opposition kritisiert Handylöschung

In der Berateraffäre um Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen könnten wichtige Beweismittel vernichtet worden sein. Mehr


Union sieht Hoffnungsschimmer

Union sieht Hoffnungsschimmer

Nach dem Treffen des Koalitionsausschusses herrscht Zuversicht über eine Fortsetzung der Groko. Mehr



Bundesrat billigt Klimapaket

Günstigere Bahntickets kommen. Mehr


Kurz gemeldet

Schärferes Waffenrecht — Kretschmer gewählt — AfD hat Geldsorgen Mehr

Freitag, 20.12.2019

Verteidigungsministerium: Von der Leyens Handy "sicherheitsgelöscht"

Berlin

Verteidigungsministerium: Von der Leyens Handy "sicherheitsgelöscht"

Im Streit um die Aufarbeitung der Berateraffäre hat das Verteidigungsministerium bestätigt, dass die Daten eines Mobiltelefons von Ex-Ministerin Ursula von der Leyen gelöscht wurden. Mehr


Ex-Neonazi und Kreispolitiker Robert Möritz tritt aus der CDU aus

Sachsen-Anhalt

Ex-Neonazi und Kreispolitiker Robert Möritz tritt aus der CDU aus

Ein CDU-Mitglied mit Neonazi-Tattoo - nicht nur in Sachsen-Anhalt sorgte der Fall für Aufsehen. Nun tritt der umstrittene Kreispolitiker aus der Partei aus. Der Landesvorstand hatte ihm ein Ultimatum gestellt. Mehr


Möritz soll sich erklären

CDU in Sachsen-Anhalt knüpft Verbleib des Politikers mit Neonazi-Verbindungen an Bedingungen. Mehr


Abgeordneter mit Problemen

Erneut Vorfall im Bundestag. Mehr