Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 02.03.2015

Ukraine

Der Abzug schwerer Waffen kommt voran

Waffenruhe in der Ostukraine bis auf Ausnahmen stabil / Erler: Russische Propaganda schafft "völlig neue, künstliche Wahrheit". Mehr


Anti-Terror-Einsatz

Polizei in Bremen nimmt zwei Männer vorläufig fest

Warnung vor Anschlag führt zu massiver Polizeipräsenz in der Stadt / Zwei vorläufige Festnahmen. Mehr


Regierung will Wehretat ab 2017 erhöhen

Auch mehr Panzer erwünscht. Mehr


HINTERGRUND

Bremen ist eine Islamisten-Hochburg Bremen gilt als eine Hochburg radikaler Islamisten. Von den 40 000 Muslimen an der Weser gelten 360 als strenggläubige Salafisten, Sie werden nach Angaben von Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) vom ... Mehr


Kurz gemeldet

Esten haben gewählt — Wahl in Tadschikistan Mehr


Ein Soldat

Banden bedrohen Kinder in Mexiko

Ein Soldat

Ein Soldat bewacht einen Kindergarten in Acapulco, Mexico. Seit Wochen versucht die Regierung, mit Hilfe von Truppen Kindergartenkinder, Schüler und Lehrer vor Banden zu schützen, die mit Mord und Kidnapping Schutzgelder erpressen. Zuletzt hatten ... Mehr

Sonntag, 01.03.2015

Terroralarm in Bremen: Polizeipräsenz wird wieder verringert

Anschlag

Terroralarm in Bremen: Polizeipräsenz wird wieder verringert

Hinweise auf einen gewaltbereiten Libanesen, der sich Maschinenpistolen beschafft haben soll, haben in Bremen für Terroralarm gesorgt. Mehr


Fotos: Die Miss Germany Wahl 2015 im Europa-Park in Rust

Fotos: Die Miss Germany Wahl 2015 im Europa-Park in Rust

Im Europa-Park in Rust ist zum 13. Mal Deutschlands schönste Frau gewählt worden – in einem imposanten Show-Spektakel: Miss Germany 2015 ist die 23-jährige Olga Hoffmann. Mehr


Wie war’s bei...der Miss Germany Wahl 2015 im Europa-Park Rust?

Miss Germany 2015

Wie war’s bei...der Miss Germany Wahl 2015 im Europa-Park Rust?

Glitzer, Glamour und große Gefühle: Im Europa-Park Rust hat zum 13. Mal die Wahl zur Miss Germany stattgefunden. Ein Blick auf besondere Attraktionen in Deutschlands beliebtestem Freizeitpark. Mehr

Samstag, 28.02.2015

Jurist zum Fall Edathy: "Es ist unzulässig, ein Geständnis zu verlangen"

Kinderpornografie

Jurist zum Fall Edathy: "Es ist unzulässig, ein Geständnis zu verlangen"

Strafrechtsprofessor Matthias Jahn kritisiert das Vorgehen der Staatsanwaltschaft im Fall des Ex-Abgeordneten Sebastian Edathy als rechtswidrig. Mehr


Das Murren nimmt zu

Das Murren nimmt zu

Vor allem in den Reihen der Union lässt die Neigung nach, Griechenland entgegenzukommen. Mehr


Bundesgerichtshof

Karlsruhe erlaubt lauteren Fußboden

BGH urteilt, dass Wohneigentümer Boden frei aussuchen können. Mehr


Bundestag billigt Athen-Hilfe

Trotz großer Skepsis gegen die griechische Regierung ringt sich die Mehrheit zu einem Ja durch. Mehr


Bad Hersfeld

Alianas Eltern plädieren für Masernimpfung

Vor fünf Jahren erkrankte Tochter Aliana / Seither leidet das Kind an chronischer Gehirnentzündung. Mehr


Auch Lehrer wollen streiken

Tarifkonflikt der Länder. Mehr


Tagesspiegel

Griechenland-Hilfe: Letzte Chance

Dass sich der Bundestag für die Verlängerung der Hilfe aussprach, bringt ihm von Kritikern den Vorwurf ein, zu wenig auf Volkes Stimme zu hören. Laut Umfragen zweifeln die meisten Bundesbürger am Reformwillen der griechischen Regierung. Muss ... Mehr


Maaßen sieht für Juden keine unmittelbare Gefahr

BERLIN (dpa). Trotz wachsender Verunsicherung besteht für die Juden in Deutschland laut Verfassungsschutz keine unmittelbare Gefahr. Es gebe keine konkreten Hinweise zu Anschlagsplänen auf jüdische Einrichtungen, sagte der Präsident des ... Mehr


SPD-Fraktion bezahlt Hartmanns Anwälte

BERLIN (dpa). Die SPD-Fraktion will die Anwaltskosten des in der Edathy-Affäre unter Druck geratenen Bundestagsabgeordneten Michael Hartmann übernehmen. Man habe dies zugesagt, teilte ein Sprecher am Freitag mit. Hartmann bestreitet Vorwürfe, er ... Mehr


Kompromiss beim Kirchenasyl

BERLIN (dpa). Der seit Wochen schwelende Streit über das Kirchenasyl ist entschärft. Die Kirchen hätten sich mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge darauf geeinigt, die ursprünglich geplante Einführung einer verschärften Fristenregelung ... Mehr

Freitag, 27.02.2015

Bundestag stimmt Verlängerung von Griechen-Hilfspaket zu

Berlin

Bundestag stimmt Verlängerung von Griechen-Hilfspaket zu

Der Bundestag hat eine Verlängerung des Hilfspakets für Griechenland um vier Monate mit großer Mehrheit gebilligt. Dem Antrag stimmten 542 Abgeordnete zu, 32 votierten mit Nein, 13 Parlamentarier enthielten sich. Mehr


Arbeitsstättenverordnung: Koalition sucht Kompromiss

Bürokratie

Arbeitsstättenverordnung: Koalition sucht Kompromiss

Vorläufiges Ende eines Bürokratie-Monsters: Die Bundesregierung nimmt auf Drängen der Wirtschaft die sogenannte Arbeitsstättenverordnung vom Tisch Mehr


In Deutschland wird viel zu viel Zucker gegessen

Aktionsplan

In Deutschland wird viel zu viel Zucker gegessen

Deutschland braucht einen Aktionsplan gegen die Zuckerkrankheit – andere Länder haben ihn längst. Mehr


BGH-Entscheidung

Strafe für Schleuser

BGH entscheidet, dass sich Fluchthelfer nicht auf Rechte der Flüchtlinge berufen können. Mehr


Berlin kippt Steuerbonus

Seehofer torpediert Pläne der Koalition, Hausbesitzer für die Dämmung ihrer Häuser zu entlasten. Mehr


"Wir brauchen eine Steuer auf Zucker und Fett"

"Wir brauchen eine Steuer auf Zucker und Fett"

BZ-INTERVIEW: Die Expertin Annette Schürmann meint, dass Aufklärung über Diabetes alleine nicht reicht. Mehr