Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 19.10.2017

Tillich kann nicht mehr

Tillich kann nicht mehr

Sachsens CDU-Regierungschef beugt sich dem Druck seiner Partei nach dem Wahlerfolg der AfD. Mehr


Rücktritt Tillichs überrascht Union

Sachsens Ministerpräsident zieht Konsequenz aus CDU-Schlappe bei der Bundestagswahl / Erste Sondierungsgespräche in Berlin. Mehr


Immer noch Grabenkämpfe bei der Linken

Immer noch Grabenkämpfe bei der Linken

Spitzenleute streiten weiter. Mehr


Dreikampf in der SPD

Kandidatur als Bundestagsvize. Mehr


Kurz gemeldet

Neuer Posten für Kubicki — Appell von Steinmeier — Auf Bewährung Mehr

Mittwoch, 18.10.2017

Tillich schmeißt nach Wahlschlappe hin - Kretschmer soll nachfolgen

Sachsen

Tillich schmeißt nach Wahlschlappe hin - Kretschmer soll nachfolgen

Sachsens CDU ist unter Druck. Nach 27 Jahren an der Regierung in Dresden ist sie bei der Bundestagswahl von der AfD als stärkste Kraft abgelöst worden. Regierungschef Tillich zieht Konsequenzen. Mehr


Historikerin Christa Klein erhält Ralf-Dahrendorf-Preis

BZ-Interview

Historikerin Christa Klein erhält Ralf-Dahrendorf-Preis

Nach dem Zweiten Weltkrieg verweigerten sich Freiburgs Philosophie-Professoren einer akademischen Modernisierung. Wulf Rüskamp sprach mit Forscherin Christa Klein über die Universitätsgeschichte. Mehr


Razzia mit Spezialkräften im NRW-Rockermilieu

700 Polizisten

Razzia mit Spezialkräften im NRW-Rockermilieu

Großeinsatz in NRW: Mit einem Großaufgebot durchsucht die Polizei Räumlichkeiten im Rockermilieu. Weil es gefährlich werden könnte, sind auch Spezialeinsatzkommandos im vor Ort. Mehr


Linke legen bizarren Machtkampf bei - vorerst

Kompromiss

Linke legen bizarren Machtkampf bei - vorerst

Der Machtkampf in der Linkspartei hat mit einem Kompromiss geendet. Nach langen Beratungen wählte die Bundestagsfraktion Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch erneut an ihre Spitze. Mehr

Dienstag, 17.10.2017

Angela Merkel geht auf Jamaika-Partner zu

Berlin

Angela Merkel geht auf Jamaika-Partner zu

Union, FDP und Grüne erwarten von der Niedersachsen-Wahl keine gravierenden Auswirkungen für das angestrebte Bündnis im Bund. Die Kanzlerin sagte, sie könne keine Schwächung der CDU vor den geplanten Gesprächen erkennen. Mehr


Rottweil

Flugblätter bei Heckler & Koch: Strafbefehl gegen Aktivisten

Der Streit um eine Protestaktion vor dem Firmensitz des Waffenbauers Heckler & Koch in Oberndorf geht in die nächste Runde. Mehr

Montag, 16.10.2017

Niedersachsenwahl 2017: Die Machtoptionen nach der Wahl

Hintergrund

Niedersachsenwahl 2017: Die Machtoptionen nach der Wahl

Nach der Wahl in Niedersachsen ist unklar, welche Parteien die nächste Regierung stellen werden. Folgende Koalitionsoptionen sind möglich: Mehr


SPD deklassiert CDU in Niedersachsen – Schwierige Regierungsbildung erwartet

Landtagswahl

SPD deklassiert CDU in Niedersachsen – Schwierige Regierungsbildung erwartet

Es ist die Überraschung zum Ende des Superwahljahres: Die SPD siegt in Niedersachsen – und deklassiert die in Umfragen lange führende CDU. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. Das Ergebnis dürfte die Jamaika-Gespräche im ... Mehr


Die lange Reise nach Jamaika beginnt

Koalitionsverhandlungen

Die lange Reise nach Jamaika beginnt

Ein Jamaika-Bündnis scheint die einzig realistische Option für die nächste Bundesregierung. Die nun beginnenden Gespräche könnten mehr als nur ein Vorfühlen sein. Die Grünen machen Druck. Mehr


SPD siegt in Niedersachsen, CDU mit herben Verlusten

Landtagswahl

SPD siegt in Niedersachsen, CDU mit herben Verlusten

Historische Niederlage für CDU im Norden / Die AfD zieht in den Landtag ein, die Linke nicht. Mehr


Das Bamf als Spitzel Ankaras?

Mitarbeiter unter Verdacht. Mehr

Sonntag, 15.10.2017

Stephan Weil wird in der SPD an Gewicht zulegen

Landtagswahl in Niedersachsen

Stephan Weil wird in der SPD an Gewicht zulegen

Für SPD-Chef Martin Schulz ist der Triumph seiner Partei in Niedersachsen das erste Erfolgserlebnis seiner noch jungen Amtszeit als Parteichef der SPD. Er dankt vor allem Ministerpräsident Stephan Weil. Mehr


AfD nun auch im Landtag von Niedersachsen

Wahl

AfD nun auch im Landtag von Niedersachsen

Die Fünf-Prozent-Hürde in Niedersachsen gerade so übersprungen: Für die AfD bedeutet die Landtagswahl den Einzug in den 14. von 16 Landtagen. Mehr


Wahl in Niedersachsen: Im Land der Zitterpappeln

Urnengang

Wahl in Niedersachsen: Im Land der Zitterpappeln

Vor einigen Monaten lag die SPD in Niedersachsen noch weit hinter der CDU zurück – doch die Mehrheiten haben sich gedreht. Die Sozialdemokraten können doch noch gewinnen. Mehr


Machtoptionen in Niedersachsen nach der Landtagswahl

Rechenspiele

Machtoptionen in Niedersachsen nach der Landtagswahl

Nach den aktuellen Umfragen reicht es bei der Landtagswahl in Niedersachsen weder für eine rot-grüne Koalition noch für eine CDU/FDP-Regierung. Diese Optionen könnten möglich sein. Mehr


Spezialbusse bringen Gefangene in andere Gefängnisse

Gefangenentransporte

Spezialbusse bringen Gefangene in andere Gefängnisse

Sie sind wuchtig, kugelsicher und gepanzert – Spezialtransporter bringen täglich bis zu 2000 Gefangene quer durch Deutschland: Eine Reise mit einer besonderen Buslinie. Mehr


Liveblog: SPD gewinnt Wahl in Niedersachsen – AfD knapp im Landtag

Neuwahl

Liveblog: SPD gewinnt Wahl in Niedersachsen – AfD knapp im Landtag

Lange sah es nach einem CDU-Sieg in Niedersachsen aus. Nun aber hat die SPD überraschend klar gewonnen und ihren Abwärtstrend zum Ende des Superwahljahres gestoppt. Ministerpräsident Weil dürfte an der Macht bleiben. Aber mit welchem Partner? Mehr

Samstag, 14.10.2017

Afghanische Flüchtlinge wollen eine zweite Chance

Asylanträge

Afghanische Flüchtlinge wollen eine zweite Chance

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat die Klage zweier abgelehnter Asylbewerber zugelassen – der erste Fall dieser Art. Er sieht Klärungsbedarf. Mehr


Freiburger Soziologe: Terror ist Zeichen von Schwäche

BZ-Interview

Freiburger Soziologe: Terror ist Zeichen von Schwäche

Vor 40 Jahren: RAF-Terror. Heute: islamistischer Terror. Stefan Kaufmann, Freiburger Soziologe und Sicherheitsforscher, über Terroristen und ihre Motive – damals und heute. Mehr


Strobl dringt auf schnellen Abschluss der Koalitionsverhandlungen

Interview

Strobl dringt auf schnellen Abschluss der Koalitionsverhandlungen

CDU-Landeschef Thomas Strobl spricht im Interview über die Lehren aus der Bundestagswahl, Zuwanderung und die Jamaika-Koalition. Schnell sollen die Verhandlungen gehen, fordert er. Mehr