Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 11.06.2013

Im Land werden jeden Tag fünf Polizisten verletzt

Baden-Württemberg

Im Land werden jeden Tag fünf Polizisten verletzt

Innenminister Gall hat eine Debatte über Gewalt gegen Polizisten gefordert. Das müsse zu einem gesamtgesellschaftlichen Thema gemacht werden, verlangte der SPD-Politiker. Mehr


Walter Jens, der unbequeme Feuerkopf

Nachruf

Walter Jens, der unbequeme Feuerkopf

Sein Wort hatte Gewicht. Für einen Gelehrten mischte er sich oft und gern und lustvoll ein. Denn er war wortgewaltig, bis ihn seine Krankheit zum Schweigen zwang: Zum Tod des streitbaren Geistesmenschen Walter Jens. Mehr


Naturparks

Südbadener und Elsässer kooperieren

Naturparks unterzeichnen einen Partnerschaftsvertrag und wollen regionale Produktion stärken. Mehr


Baselland will den Römern eine Zukunft geben

Baselland will den Römern eine Zukunft geben

Klares Ja bei der Volksabstimmung zur Planung eines Sammlungszentrums für die Römerstadt Augusta Raurica. Mehr


Rätseln über Geisterfahrer

Warum fuhr der junge Gymnasiallehrer auf der falschen Spur?. Mehr



Land steht zur IBA Basel

Letztes Projekthearing. Mehr


Nur Laufenburg unter 80 Prozent

Auch das Fricktal sagt klar Ja zu verschärftem Asylrecht. Mehr


Arbeitslosigkeit geht zurück

Daten zur Nordwestschweiz. Mehr


Infobest Palmrain öffnet ihre Türen

VILLAGE-NEUF (BZ). Anlässlich des Jubiläums "20 Jahre Infobest Palmrain" öffnet die trinationale Informations- und Beratungsstelle am Donnerstag, 13. Juni, ihre Türen und Räume. Von 14 bis 18 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, sich über ... Mehr


Krach am Euroairport wegen neuer Steuern

BASEL (sda). Der Personalrat des Euroairports protestiert gegen zwei neue Steuern, die Frankreichs Behörden vom 1. Juli an im Schweizer Teil erheben wollen. Die Gewerkschaften befürchten einen Abzug von Fluggesellschaften und Verlust von ... Mehr


Rhein ist erneut für Schifffahrt gesperrt

BASEL (sda). Der Rhein ist seit Montagmorgen von Basel flussaufwärts für die Schifffahrt gesperrt. Nach Angaben der Schweizerischen Rheinhäfen hatte der Pegel Basel-Rheinhalle gegen 9.30 Uhr 813 Zentimeter betragen, womit die maßgebliche ... Mehr


Element of Crime in Riehen

Neue Reihe Velvet: Kunst und Musik

Element of Crime in Riehen

Neue Reihe Velvet mit Kunst und Musik startet in Riehen mit Element of Crime. Mehr


ZUR PERSON

ZUR PERSON

Bahntunnel, Patinnen und die liebe Not Stuttgart-21-Gegner haben der baden-württembergischen First Lady Gerlinde Kretschmann (65) von einer Patenschaft für den Fildertunnel beim umstrittenen Bahnprojekt abgeraten. "Sich für so ein Projekt ... Mehr


Umschau

Tödlicher Sturz in Basel

Tödlicher Sturz Eine 48-jährige Frau ist am Montagmorgen tot im Garten ihres Einfamilienhauses in Basel aufgefunden worden. Ermittlungen ergaben, dass das Opfer aus dem zweiten Stock des Gebäudes gestürzt war. Die Umstände des Todesfalls sind ... Mehr


Der Abriss

Neue Perspektiven

Der Abriss

Der Abriss und Rückbau der früheren Industriekläranlage am Rhein in Hüningen direkt an der Grenze zum Novartis Campus kommt voran. Inzwischen sind auch die großen Abwassersilos verschwunden und das eröffnet neue Perspektiven vom und zum Rhein. ... Mehr


EIN ABGEORDNETER

Hohes Haus

EIN ABGEORDNETER

EIN ABGEORDNETER hat schon mal im provisorischen Plenarsaal des Stuttgarter Kunstgebäudes Platz genommen: der Parlamentspräsident Guido Wolf (CDU) persönlich. Hier wird der Landtag bis 2015 tagen, da das eigene Haus bis dahin saniert wird. (FOTO: ... Mehr

Montag, 10.06.2013

Papageien, Elefanten, biegsame Menschen: Zirkus Knie in Basel

Rosentalanlage

Papageien, Elefanten, biegsame Menschen: Zirkus Knie in Basel

Von artistischen Ausnahmekönnern bis hin zu tierischen Schleuderbrettnummern: Was der Zirkus Knie bei seinem Basler Gastspiel in die Manege zaubert, gleicht einem Gesamtkunstwerk. Mehr


Neue Brandschutzregeln zwingen zu zahlreichen Umbauten

Baden-Württemberg

Neue Brandschutzregeln zwingen zu zahlreichen Umbauten

Der Stuttgarter Fernsehturm und das Stadthaus in Neuenburg haben eins gemeinsam: mangelhaften Brandschutz. Anfang 2012 wurden die Regeln verschärft – was manchen Hausbesitzer vor Probleme stellt. Mehr


Wie kann die Einbruchswelle in der Grenzregion eingedämmt werden?

Kriminaltourismus

Wie kann die Einbruchswelle in der Grenzregion eingedämmt werden?

Einbrecher sind am Rheinknie auf dem Vormarsch, machen auch vor Grenzen nicht Halt: Von einer "nie dagewesene Serie" spricht der Präsident des Districtsrats. Könnten dauerhaften Grenzkontrollen helfen? Mehr


Südbaden: Helfer von THW und DLRG kämpfen gegen das Hochwasser

Fluten

Südbaden: Helfer von THW und DLRG kämpfen gegen das Hochwasser

Sie füllen und stapeln Sandsäcke bis zur Erschöpfung: In Ost- und Norddeutschland kämpfen die Helfer weiter gegen das Hochwasser an. Unterstützung erhalten sie nun aus Südbaden vom THW und DLRG. Mehr


Brustkrebsrisiko und Amputation: Einsame Entscheidung

Gendefekt

Brustkrebsrisiko und Amputation: Einsame Entscheidung

Ihre Schwester leidet, stirbt einen langsamen Tod. Brustkrebs. Das Risiko, ebenfalls daran zu erkranken, liegt bei Sandra Weis bei 87 Prozent. Die Freiburgerin entschließt sich zur Amputation – ihr Umfeld reagiert verstört. Mehr


Schwarzwaldverein kritisiert Grün-Rot wegen Nationalpark

Sulzburg

Schwarzwaldverein kritisiert Grün-Rot wegen Nationalpark

"Trotzig wie ein Kind": Der Schwarzwaldverein hat bei seiner Hauptversammlung in Sulzburg das Vorgehen von Grün-Rot beim Nationalpark Nordschwarzwald heftig kritisiert. Mehr


Jeder technische Fortschritt birgt auch Gefahren

Landesbranddirektor Schröder

Jeder technische Fortschritt birgt auch Gefahren

BZ-INTERVIEW mit Landesbranddirektor Hermann Schröder über die Risikobewertung beim Brandschutz. Mehr


Miese Werte

SPD will aus dem Umfragetief

Kritik an Parteiführung. Mehr