Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 06.12.2016

Am Brett klare Verhältnisse

Schachclub Emmendingen hat gegen Mainz leichtes Spiel. Mehr


SC Dreiländereck Zweiter

SC Dreiländereck Zweiter

DIE KÖNIGE der Lörracher Schachspieler kamen im Oberliga-Match gegen den SC Dreiländereck des Öfteren in Bedrängnis. Zweitliga-Absteiger SC Brombach blieb in den acht Partien sieglos und verlor 2:6. Die Haltinger eroberten Tabellenplatz zwei: ... Mehr

Freitag, 02.12.2016

Zum Geburtstag gibt’s den Pokal

Zum Geburtstag gibt’s den Pokal

Magnus Carlsen gewinnt zum dritten Mal die Schach-WM / Herausforderer Sergej Karjakin im Schnellschach-Tiebreak chancenlos. Mehr

Donnerstag, 01.12.2016

Carlsen ist der alte und neue Schach-Weltmeister

Norweger gewinnt gegen Russen

Carlsen ist der alte und neue Schach-Weltmeister

Magnus Carlsen ist zum dritten Mal Schach-Weltmeister. An seinem 26. Geburtstag verteidigte der Norweger seinen Titel in New York gegen den starken Herausforderer Sergej Karjakin aber erst im Tiebreak. Mehr

Mittwoch, 30.11.2016

Entscheidung im Tiebreak

Bei der Schach-WM steht es 6:6 zwischen Carlsen und Karjakin. Mehr

Mittwoch, 23.11.2016

Bauernopfer als Bumerang

Schachweltmeister Magnus Carlsen spielt unter seinem Niveau. Mehr


Pokal-Aus des EHC Herrischried

Nachspiel

Pokal-Aus des EHC Herrischried

EISHOCKEY Herrischrieder Pokal-Aus SC Reinach - EHC Herrischried 5:2 (1:1, 1:1, 3:0) (BZ). In der zweiten Pokal-Runde kam das Aus für den EHC Herrischried. Die Hotzenwälder, die in der Schweiz in der fünften Liga spielen, verloren im ... Mehr

Dienstag, 22.11.2016

Zweiter Sieg in zweiter Liga

Emmendinger Schachspieler mit 6:2 in Homburg erfolgreich. Mehr

Montag, 14.11.2016

Carlsen wählt nur einmal "Trump"

Carlsen wählt nur einmal "Trump"

Der Titelverteidiger besticht zum Auftakt der Weltmeisterschafts-Partie in New York nur durch seine kreative Eröffnungswahl. Mehr

Donnerstag, 10.11.2016

Schach-WM: Magnus Carlsen trifft auf Sergej Karjakin

Schach

Schach-WM: Magnus Carlsen trifft auf Sergej Karjakin

Magnus Carlsen wurde mit 13 Jahren Schach-Großmeister, Sergej Karjakin mit 12 – nun treffen sie bei der WM in New York aufeinander. Es ist das Duell zweier ehemaliger Wunderkinder. Mehr

Dienstag, 18.10.2016

Emmendinger Jugendstil zahlt sich aus

Schach

Emmendinger Jugendstil zahlt sich aus

Die Schachspieler des SCE entscheiden die Zweitliga-Premiere gegen den SC Untergrombach knapp mit 4:5:3,5 für sich. Mehr

Freitag, 14.10.2016

An die Bretter, fertig, los!

An die Bretter, fertig, los!

Am Sonntag beginnt die Saison in der zweiten Schachbundesliga mit dem Aufsteiger SC Emmendingen. Mehr

Freitag, 30.09.2016

Felix Schell Bezirksmeister

SCHACH (BZ). Bei der Einzelmeisterschaft des Schachbezirks Freiburg sicherte sich Felix Schell vom Ausrichter SC Horben als Meister den Georg-Zimmermann-Gedächtnispokal. Auf den weiteren Plätzen folgen Max Scherer (Dreisamtal), Harald Wiedemann ... Mehr


SPORTSPIEGEL

SCHWIMMEN 20 Mal Gold Bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft der Masters in Aalen holte der SSV Lahr bei 33 Starts 33 Medaillen, davon 20 mal Gold. Die 52-jährige Susanne Reibel-Oberle siegte bei sechs Starts mit großem Vorsprung in ... Mehr

Freitag, 19.08.2016

SPORTSPIEGEL

SPORTSPIEGEL

SCHACH Pokal für Colin Kone Seinen ersten großen Titel auf Bezirksebene holte sich Colin Kone, Mitglied der Trainingsgruppe bei den Ettenheimer Schachfreunden. Er gewann das Finale um den Bezirkseinzelpokal der Freiburger Schachjugend. ... Mehr

Donnerstag, 28.04.2016

SPORTSPIEGEL

SPORTSPIEGEL

SCHWIMMEN Seriensieger TSV Lörrach Das Grenzacher Pokalschwimmen bleibt die Domäne des TSV Rot-Weiß Lörrach. Beim 44. Internationalen Schwimmwettbewerb um den Wanderpokal der Gemeinde Grenzach-Wyhlen holte sich Lörrach mit 525 Punkten den ... Mehr

Dienstag, 26.04.2016

SC Brombach muss in die Oberliga runter

SCHACH Zweite Bundesliga Süd: SC Eppingen - SC Brombach 5,5:2,5 (BZ). Gab es ursprünglich noch eine Chance, als Drittletzter in der zweiten Schach-Bundesliga zu bleiben, so waren derlei Rechenspiele am Ende nicht mehr von Bedeutung. Im letzten ... Mehr

Mittwoch, 13.04.2016

Christof Herbrechtsmeier: „Schach ist wie ein teures Gemälde“

Interview

Christof Herbrechtsmeier: „Schach ist wie ein teures Gemälde“

BZ-INTERVIEW: Teamchef Christof Herbrechtsmeier über den Aufstieg des Schachclubs Emmendingen in die zweite Bundesliga. Mehr

Dienstag, 12.04.2016

NACHSPIEL

TISCHTENNIS Weil II in Warteschleife TTC Singen - ESV Weil II 8:5 (zok). Der Weiler Klassenerhalt in der Tischtennis-Badenliga der Frauen hängt noch in der Warteschleife fest. In Singen musste sich der ESV mit 5:8 geschlagen geben und ... Mehr

Freitag, 08.04.2016

Wie ticken Schachspieler in der zweiten Bundesliga?

Brombach

Wie ticken Schachspieler in der zweiten Bundesliga?

Stimmen die Klischees über Schachspieler? Nur Männer? Alles Nerds? Ein Besuch bei den Zweitliga-Schachspielern des SC Brombach vor der Partie in Schönaich. Mehr

Donnerstag, 31.03.2016

Neue Zeitrechnung in der Welt des Schachs

Neue Zeitrechnung in der Welt des Schachs

Sergej Karjakin ist Herausforderer des fast gleich jungen Weltmeisters Magnus Carlsen. Mehr


Kurz gemeldet

Zwei Titel für Waldkirch — SCE vor dem Aufstieg Mehr

Donnerstag, 17.03.2016

Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Di Domenico zum FCW — Pech für Niederhofer — Brombach hofft weiter — Meistertitel für Herten — Fäs unangefochten Mehr

Mittwoch, 16.03.2016

Kurz gemeldet

Herbst Landesmeister — Zweite Liga rückt näher — KTH-Mädchen stark Mehr

Donnerstag, 10.03.2016

Brombacher Rochaden

Brombacher Rochaden

KONZENTRATION ist am Sonntag wieder oberstes Gebot beim Schach-Zweitligisten SC Brombach. Die Lörracher empfangen in der Alten Gewerbeschule den SK Landau (11 Uhr) und gehen "zuversichtlich" in die letzte Heimpartie der Saison. "Wir werden ... Mehr